Bundesliga

7. SPIELTAG

Leverkusen
Loading...
Beendet
3:02:0
Loading...
Köln

TORSCHÜTZEN

Jonas HofmannHofmann22’
1 : 0
Jeremie FrimpongFrimpong32’
2 : 0
Victor BonifaceBoniface67’
3 : 0
Vorspielbericht

Das Rheinderby steht an: Bayer 04 Leverkusen empfängt den 1. FC Köln in der heimischen BayArena. Die Partie findet am Sonntag um 15:30 Uhr statt und verspricht, ein spannendes Duell zu werden. Leverkusen zeigt sich in dieser Saison in bestechender Form. Unter der Führung von Trainer Xabi Alonso stellen sie mit 16 Punkten aus sechs Spielen einen neuen Vereinsrekord auf und führen die Tabelle der Bundesliga an. Die Werkself konnte zuletzt mit einem 3:0-Sieg gegen Mainz überzeugen, auch wenn der Sieg laut Nachspielbericht als glücklich bezeichnet wurde. Die Situation beim 1. FC Köln ist dagegen weniger erfreulich. Mit nur einem Punkt aus sechs Partien stecken die Kölner tief im Tabellenkeller fest. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart konnte bisher noch keinen Sieg einfahren und musste sich zuletzt mit 0:2 gegen Stuttgart geschlagen geben. Im Derby gegen Leverkusen steht Köln nun vor einer schwierigen Aufgabe. Die Werkself ist in bestechender Form und für den Effzeh wird es darauf ankommen, die Defensive zu stärken und die gefährlichen Offensivaktionen der Leverkusener zu unterbinden. Es bleibt abzuwarten, ob Köln eine Überraschung gelingen kann und die ersten drei Punkte der Saison einfährt.

WettbewerbBundesliga
Runde7. Spieltag
Anstoß08.10.2023, 15:30
StadionBayArena
SchiedsrichterFelix Zwayer
Zuschauer30.210
Bundesliga: Leverkusen gegen Köln

Bundesliga: Leverkusen gegen Köln

Willkommen zu Leverkusen gegen Köln! Alle Infos zum Bundesliga-Spiel im Ticker.

Saisonverlauf

8.9.10.11.12.13.14.15.16.17.18.19.20.21.22.23.11111111111111111617181718151616171717161616161614.15.16.17.18.19.20.21.22.23.111111111116161717171616161616
Leverkusen
Köln
Nach Spielende
Wir würden uns freuen, wenn Sie heute Abend auch noch Zeit und Lust haben, unsere Berichterstattung von den Partien Bayern München - Freiburg (jetzt) und Frankfurt - Heidenheim (19:30 Uhr) zu verfolgen. Danke für Ihr Interesse bis hierhin. Wir wünschen noch einen schönen Rest vom Sonntag.
Nach Spielende
Nach der Länderspielpause geht es für Leverkusen gleich mit der nächsten Englischen Woche weiter: Zwischen den Bundesligaspielen in Wolfsburg (21.10.) und gegen Freiburg (29.10.) steht das Europa-League-Spiel gegen Qarabag (26.10.) auf dem Programm. Köln ist in der Liga am 22.10. gegen Mönchengladbach gefordert, danach steht das Auswärtsspiel in Leipzig (28.10.) an.
Nach Spielende
Auch nach dem siebten Spieltag steht Leverkusen ganz oben in der Tabelle. Bayer 04 hat 19 Punkte auf dem Konto, der VfB Stuttgart folgt mit 18 Zählern. Ganz unten im Ranking ist nach der vierten Niederlage in Serie der FC zu finden. Das Team von Coach Steffen Baumgart hat erst einen Punkt geholt und befindet sich bereits früh in der Saison in ziemlichen Schwierigkeiten.
Nach Spielende
Große Spielfreude, eine starke mannschaftliche Geschlossenheit und sehr gutes Umschaltspiel: Bayer 04 Leverkusen hat das rheinische Duell in beeindruckender Art und Weise für sich entschieden. Von Beginn an drückte das Team von Trainer Xabi Alonso der Partie seinen Stempel auf und war den Gästen aus Köln in allen Belangen klar überlegen. Während beim Tabellenführer vor allem die Offensive glänzte und die Defensive kaum gefordert war, verdiente sich beim FC nur Schlussmann Marvin Schwäbe Bestnoten. Er verhinderte mehrfach weitere Gegentore, konnte aber dennoch nichts daran ändern, dass sein Team verdient als Verlierer vom Platz ging.
90’ +4
Abpfiff
... kommt aber nicht noch einmal zum Abschluss. Das Spiel ist zu Ende. Leverkusen gewinnt mit 3:0 (2:0) gegen den 1. FC Köln.
90’ +3
Leverkusen ist in Ballbesitz und in der Nähe des gegnerischen Strafraums ...
90’ +2
Auswechslung
Loading...
Damion Downs
Damion Downs
Davie Selke
Davie Selke
Und das ist dann der letzte Tausch für heute: Für Davie Selke kommt Damion Downs auf den Rasen.
90’ +1
Auswechslung
Loading...
Luca Kilian
Luca Kilian
Rasmus Carstensen
Rasmus Carstensen
Köln wechselt noch mal: Rasmus Carstensen klatscht an der Seitenlinie ab mit Luca Kilian.
90’
Drei Minuten Nachspielzeit werde angezeigt.
88’
Auswechslung
Loading...
Gustavo Puerta
Gustavo Puerta
Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
Noch ein Wechsel bei den Gastgebern: Mit Jonas Hofmann geht einer der Matchwinner bei Bayer 04 aus dem Spiel. Für ihn ist nun Gustavo Puerta auf dem Platz.
87’
Auch kurz vor Schluss beeindruckt der Blick in die Statistik: Leverkusen hat eine Passquote von 92 Prozent - und heute bereits 700 Pässe gespielt. Der Sieg und die aktuelle Tabellenführung gehen voll in Ordnung.
85’
Noch fünf Minuten plus Nachspielzeit sind noch auf der Uhr. Passiert noch was? Leverkusens Fans hoffen drauf, die Kölner dagegen wären wohl froh, wenn alles so bleibt ...
83’
Spannend ist die Partie längst nicht mehr, aber gut unterhalten werden die Zuschauerinnen und Zuschauer bis zum Schluss. Leverkusen ist mit 23 Treffern nach dem siebten Spieltag jetzt die alleinige beste Offensive der Liga. Es sei denn, der FC Bayern kommt gegen Freiburg heute Abend ebenfalls zu mindestens drei Toren ...
81’
Auswechslung
Loading...
Nathan Tella
Nathan Tella
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
Raus geht bei den Gastgebern auch der bereits verwarnte Jeremie Frimpong - für ihn kommt Tella zu weiteren Bundesliga-Spielminuten.
81’
Auswechslung
Loading...
Adam Hlozek
Adam Hlozek
Victor Boniface
Victor Boniface
Es wird nichts werden mit einem Doppelpack heute: Victor Boniface geht nach einem trotzdem sehr, sehr starken Auftritt aus dem Spiel. Trainer Alonso bringt für ihn nun Adam Hlozek.
78’
Das war knapp: Victor Boniface läuft bei einem Konter und Pass nach links auf ihn im Strafraum frei auf Schwäbe zu, aber der Abschluss mit rechts gelingt dann nicht ganz: Aus zehn Metern landet der Ball am rechten Außenpfosten.
77’
Knapp 15 Minuten vor Schluss warten die Leverkusener Fans auf den vierten Treffer ihres Teams ...
75’
Auswechslung
Loading...
Steffen Tigges
Steffen Tigges
Eric Martel
Eric Martel
Bringt Steffen Tigges dem Kölner Angriff noch mal etwas Schwung? Er ist jetzt für Eric Martel auf dem Platz.
75’
Auswechslung
Loading...
Mathias Olesen
Mathias Olesen
Denis Huseinbasic
Denis Huseinbasic
Im Mittelfeld nimmt FC-Trainer Baumgart jetzt Denis Huseinbasic aus der Partie. Neu dabei ist für ihn Mathias Olesen.
73’
Köln hat in der zweiten Halbzeit bisher nur einen einzigen Torschussversuch abgegeben. Der FC präsentiert sich gegen starke Leverkusener ohne Selbstvertrauen und ist somit chancenlos. 
71’
Auswechslung
Loading...
Amine Adli
Amine Adli
Florian Wirtz
Florian Wirtz
Vorne hat Florian Wirtz nach einer starken Vorstellung verfrüht Feierabend. Amine Adli übernimmt seine Position.
71’
Auswechslung
Loading...
Piero Hincapié
Piero Hincapié
Edmond Tapsoba
Edmond Tapsoba
Es gibt die ersten Wechsel bei den Gastgebern: Edmond Tapsoba macht in der Abwehr Platz für Piero Hincapie.
70’
Die Frage zu Beginn der Schlussphase: Geht Leverkusen weiter auf Torejagd - oder reicht es Trainer Alonso bereits? Der höchste Saisonsieg bislang war das 5:1 gegen Darmstadt Anfang September ...
68’
Beim nächsten Angriff steht wieder Boniface im Fokus, doch zentral vor dem Tor landet dieses Mal der Schuss bei FC-Keeper Schwäbe. Der Schlussmann ist bester Mann bei den Kölnern.
67’
Tor für Leverkusen
Loading...
3:0
Victor Boniface
Victor BonifaceVorlage Jonas Hofmann
Tooooor! BAYER 04 LEVERKUSEN - 1. FC Köln 3:0. Knapp 25 Minuten vor dem Spielende ist die Partie entschieden. Es sind nur fünf Stationen vom eigenen Tor, bis der Ball im Netz landet. Schnell und direkt geht es nach einem langen Ball nach rechts über Frimpong mit einem Steilpass zu Hofmann. Der Schütze zum 1:0 behält die Übersicht und passt weiter nach links tief in den Strafraum, wo Victor Boniface aus wenigen Metern sein siebtes Saisontor erzielt.
66’
Leverkusens Coach Xabi Alonso beschwert sich ausdauernd und gestenreich bei Schiedsrichter Felix Zwayer über eine aus seiner Sicht falsche Entscheidung. Das gibt die Gelbe Karte auch für ihn.
64’
Florian Kainz schlenzt den Ball nach einem Solo von der rechten Strafraumkante in Richtung linkes unteres Eck. Doch Hradecky muss nicht eingreifen, die Kugel fliegt knapp am Tor vorbei.
62’
Auswechslung
Loading...
Max Finkgrafe
Max Finkgrafe
Faride Alidou
Faride Alidou
Kölns Coach Steffen Baumgart bringt eine frische Kraft für den Angriff: Faride Alidou geht vom Platz, für ihn ist jetzt Max Finkgräfe im Spiel.
61’
Gelbe Karte
Loading...
Jonathan Tah
Jonathan TahLeverkusen
Jonathan Tah setzt im Mittelfeld im Kopfballduell mit Davie Selke den Arm ein. Dieses Vergehen wird von Schiedsrichter Zwayer mit der Gelben Karte bestraft. Für den Innenverteidiger ist es die dritte Verwarnung in dieser Saison.
60’
Florian Wirtz wird nach einem Pass von Xhaka in die Tiefe nicht von der Kölner Abwehr angegriffen. Der Stürmer zieht bis zur Strafraumgrenze, sein Flachschuss verfehlt aber das Tor auf der linken Seite.
58’
Zwischendrin hat es immer wieder mal den Anschein, als nähme Leverkusen ein bisschen das Tempo aus dem Spiel. Doch das ist dann doch nur ein Trugschluss, kurz darauf sind immer wieder alle Mann bei Bayer 04 schnell im Umschaltmodus - und stellen die Kölner Gegenspieler vor jede Menge Probleme.
56’
Gewinnt Leverkusen heute, dann geht Bayer 04 als Tabellenführer in die Länderspielpause - und der 1. FC Köln als Schlusslicht. 18 (!) Punkte trennen die beiden Mannschaften derzeit im Bundesliga-Tableau.
54’
Nur dank Marvin Schwäbe ist Köln noch nicht endgültig geschlagen: Frimpong lässt bei einem Angriff der Gastgeber rechts im Strafraum den dritten Treffer liegen. Nach einem Querpass von Boniface schießt Frimpong freistehend den Kölner Keeper an, der sich ihm entschlossen in den Weg wirft.
52’
Nach einer Führung zur Pause hat Leverkusen übrigens keines der zurückliegenden 13 Bundesligaspiele verloren. Letztmals keine Punkte nach einer Pausenführung gab es vor etwa 13 Monaten gegen Freiburg.
50’
"Angriff ist die beste Verteidigung" - wenn es diese Fußball-Weisheit nicht bereits seit Jahrzehnten gäbe, dann würde sie Bayer 04 Leverkusen heute Nachmittag wohl gerade erfinden. Das Alonso-Team schlägt sofort nach Balleroberung immer wieder den Weg nach vorne ein. Langsam können einem die Kölner schon fast ein bisschen leid tun ...
48’
Es folgen zwei Ecken hintereinander für die Hausherren, die daraus aber kein weiteres Kapital schlagen können.
47’
FC-Keeper Schwäbe verhindert mit einer weiteren starken Parade den dritten Gegentreffer: Mit beide Fäusten lenkt der Torhüter den Ball nach einem Wirtz-Schuss von der Strafraumgrenze mittig über die Latte.
46’
Frimpong kommt gleich beim ersten Angriff wieder durch bis zum Strafraum auf der rechten Seite. Seine flache Hereingabe kommt links weit außen bei Boniface an, der aber dann die Kugel vertändelt. 
46’
Anpfiff
Die Seiten sind gewechselt. Das Spiel geht weiter - ohne Wechsel bei beiden Mannschaften.
Halbzeitbericht
Zahlen lügen nicht: Bayer 04 Leverkusen liegt nach einer starken ersten Hälfte verdient mit zwei Toren gegen Köln vorne - daran ändern auch die beiden FC-Strafraumszenen in der Nachspielzeit nichts. Das Alonso-Team präsentiert sich zum Ende der Englischen Woche spielstark, lauffreudig und taktisch hervorragend eingestellt auf die Gäste aus der Domstadt. 13:4-Abschlüsse sprechen eine deutliche Sprache, die Gastgeber spielten zudem fast doppelt so viele Pässe wie die Kölner. Kommt der FC nicht schnell nach Wiederbeginn zum Anschlusstreffer, dürfte Leverkusen der sechste Saisonsieg nicht mehr zu nehmen sein. 
45’ +5
Halbzeit
Dann ist ein temporeicher erster Durchgang vorbei. Leverkusen führt mit 2:0 gegen den 1. FC Köln.
45’ +3
Gelbe Karte
Loading...
Edmond Tapsoba
Edmond TapsobaLeverkusen
Leverkusens Außenverteidiger Edmond Tapsoba sieht noch Gelb in der Nachspielzeit nach einem Foul an der Seitenlinie gegen Selke. Auch für ihn ist es Verwarnung Nummer zwei seit dem Beginn der Spielzeit.
45’ +2
Die Ecke hat es dann ebenfalls in sich: Martel kommt aus kurzer Distanz zweimal hintereinander zum Abschluss, aber Hradecky reagiert auf der Linie stark und verhindert mit zwei Paraden ein Gegentor.
45’ +2
Kurz vor der Pause haben die Kölner die Chance zum Anschlusstreffer: Kainz legt ab auf Selke, aber dessen Schuss wird im Strafraum zur Ecke gelenkt.
45’ +1
Xhaka ist wieder spielfähig - und er darf wie seine Kollegen auf dem Platz noch vier Minuten extra laufen, bis es in die Kabinen geht.
43’
Das Spiel ist unterbrochen, da Paqarada hart gegen Xhaka einsteigt und der Leverkusener behandelt werden muss in der Nähe der rechten Seitenlinie.
41’
Boniface, Wirtz und Co. setzen weiter auf Ballbesitz und -kontrolle. Köln müht sich, aber kommt nicht richtig in die Zweikämpfe.
39’
Noch rund fünf Minuten sind es bis zur Pause in Leverkusen. Die Hausherren spielen auf den dritten Treffer, Köln kommt aus der Defensive nicht heraus.
37’
11:1-Abschlüsse für Bayer 04 stehen zu Buche, Keeper Hradecky verlebt einen mehr als ruhigen Nachmittag. Auch der bisher eine Abschluss des Baumgart-Teams kam nicht auf seinen Kasten.
35’
Grimaldo schlenzt den Ball nach einer kurz ausgeführten Ecke um ein Haar aus etwa 20 Metern von rechts in den linken Winkel. FC-Schlussmann Schwäbe macht sich aber lang und wischt die Kugel noch so eben zur Ecke. Klasse Parade!!!
34’
Die Partie ist einseitig und alles andere als ein Spaß für die Kölner. Leverkusen hat eine Passquote von fast 92 Prozent, die Alonso-Elf macht mit den Gegnern gewissermaßen kurzen Prozess.
32’
Tor für Leverkusen
Loading...
2:0
Jeremie Frimpong
Jeremie FrimpongVorlage Álex Grimaldo
Tooooor! BAYER 04 LEVERKUSEN - 1. FC Köln 2:0. Die beiden Flügelspieler machen gemeinsame Sache: Nachdem die Stürmer den Angriff eingeleitet und an den Strafraum gebracht haben, kommt der Ball zu Grimaldo nach links. Dessen flache Hereingabe quer durch den Sechzehner läuft an den FC-Innenverteidigern vorbei und landet beim freistehenden Jeremie Frimpong. Aus vier Metern macht er mühelos sein zweites Saisontor. 
30’
Eine halbe Stunde ist vorbei. Leverkusen hat nun 70 Prozent Ballbesitz. Köln findet keinen Weg nach vorne.
28’
Eine Ecke bringt den Gastgebern nichts ein.
27’
Leverkusen bleibt gefährlich nach vorne: Grimaldo versucht es mit links aus etwa 14 Metern, sein Schuss findet aber nicht den Weg zum Tor.
25’
Wie verarbeiten die Kölner den Rückstand? Leverkusen ist bisher das klar spielbestimmende Team und zeigt keine Schwäche. Für den FC wird es eine schwere Aufgabe, beim momentanen Tabellenführer zu punkten - das stand schon vor dem Anpfiff fest und gilt nun umso mehr.
23’
An der Seitenlinie beschwert sich FC-Trainer Steffen Baumgart noch bei Unparteiischen - auch er sieht Gelb.
23’
Gelbe Karte
Loading...
Jeremie Frimpong
Jeremie FrimpongLeverkusen
In den Jubel über die Führung mischt sich auch eine kleine Unsportlichkeit. Jeremie Frimpong sieht von Schiedsrichter Zwayer die Gelbe Karte, weil er selbst eine Karte für die gegnerische Seite fordert. Es ist Frimpongs zweite Verwarnung in dieser Saison.
22’
Tor für Leverkusen
Loading...
1:0
Jonas Hofmann
Jonas HofmannVorlage Florian Wirtz
Tooooor! BAYER 04 LEVERKUSEN - 1. FC Köln 1:0. Die Gäste belohnen sich für den Aufwand mit einem toll herausgespielten Treffer. Über Boniface kommt der Ball durchs Zentrum nach links in den Strafraum zu Grimaldo. Wirtz verlängert dessen Hereingabe zentral mit der Hacke auf Jonas Hofmann, der aus acht Metern keine Mühe mehr hat: Flach schiebt er die Kugel rechts unten ins Eck. Es ist das 50. Bundesliga-Tor seiner Karriere - und das vierte in dieser Saison.
20’
Nach 20 Minuten hat Leverkusen nun ein deutliches Plus beim Ballbesitz (60:40 Prozent), auch in Sachen Zweikämpfe und bei der Passquote hat das Alonso-Team jetzt die Nase vorne. Die Gastgeber sind Punktsieger, aber noch fehlt ein Treffer.
19’
Der stramme Rechtsschuss von Wirtz aus 18 Metern flattert, aber Schwäbe im Tor der Gäste pariert im rechten Eck stark.
18’
Leverkusen lässt den Ball in den eigenen Reihen laufen, die Baumgart-Elf bekommt nicht schnell genug Zugriff. Oft sind die Kölner den berühmten einen Schritt zu spät.
16’
Die nächste Gelegenheit der Leverkusener: Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld köpft Tah aus etwa zehn Metern in zentraler Position über das Tor.
15’
Hofmann versucht es beim nächsten Angriff von Bayer 04 aus 17 Metern ebenfalls mit einem Flachschuss, aber die Kölner blocken auch diesen Abschluss. Martel macht da stark "die Tür zu" an der Strafraumgrenze.
13’
Immer wieder wird bei den Gastgebern Boniface im Sturmzentrum gesucht und gefunden. Ballsicher dribbelt der Stürmer in den Strafraum, lässt zwei Gegenspieler stehen - aber dann wird sein Flachschuss aus zwölf Metern geblockt. 
12’
Köln gewinnt in der Anfangsphase mehr Zweikämpfe und hat etwas mehr Ballbesitz, aber Leverkusen macht im Angriff das bessere Bild.
10’
Chabot entwischt Bewacher Frimpong und erwischt die hoch in den Strafraum fliegende Hereingabe etwa auf Höhe des Elfmeterpunktes mit dem Kopf. Der Ball fliegt aber ein, zwei Meter über den Kasten.
9’
Jetzt kommen die Gäste mit Alidou über links mal bis zum Sechzehnmeterraum durch. Seine Flanke wird zur Ecke abgefälscht.
7’
Ein langer Ball links in die Spitze erreicht Boniface zwar, aber er kann sich dann im Strafraum nicht gegen die Innenverteidigung des FC durchsetzen. Es geht weiter mit einem Abstoß vom Kölner Kasten.
5’
Es sind intensive erste Minuten, die die Zuschauer im Stadion auf dem Platz sehen. Köln presst früh gegen die Aufbauversuche der Hausherren, die Leverkusener spielen aber überlegt hinten raus und kommen immer wieder schnell in die gegnerische Hälfte.
3’
Leverkusen drückt aufs Tempo und spielt schnell nach vorne, die Kölner sind erst einmal hinten gut beschäftigt.
1’
Wenige Sekunden sind gespielt, da kommen die Hausherren mit Wirtz durch die Mitte an den Strafraum, aber der folgende Abschluss ist nicht gefährlich. Keeper Schwäbe pariert den Ball unten links.
1’
Anpfiff
Das Spiel läuft.
Vor Beginn
Die Kapitäne sind Hradecky bei Leverkusen und Kainz bei den Gästen aus Köln.
Vor Beginn
Schiedsrichter der Partie ist gleich Felix Zwayer aus Berlin. Als VAR ist Sören Storks aus dem münsterländischen Velen dabei.
Vor Beginn
Vor den eigenen Fans ist Leverkusen in dieser Saison bisher eine Macht - drei Siege aus drei Bundesliga-Spielen stehen zu Buche bei 12:4 Toren. Dazu kommt noch das 4:0 gegen BK Häcken in der Europa League. Köln konnte auswärts nur im Pokal jubeln, als es beim VfL Osnabrück zu einem 3:1 nach Verlängerung reichte. In Dortmund (0:1) und Bremen (1:2) ging man in der Liga leer aus, nur in Frankfurt klappte es wie geschrieben mit einem Zähler.
Vor Beginn
Stuttgart und Dortmund haben vorgelegt gestern, nun also sind die Leverkusener gefordert, um mit einem Sieg wieder an die Tabellenspitze springen zu können. Zu Hause gegen Köln scheint der Werkself eine vergleichsweise leichte Aufgabe bevorzustehen, wenn man auf den bisherigen Saisonverlauf zurückblickt: Der FC hat zuletzt dreimal in Folge verloren, das 1:1 in Frankfurt vor rund einem Monat war der bislang einzige Punktgewinn für das Baumgart-Team. Köln ist nach dem 2:2 der Mainzer in Mönchengladbach Tabellenletzter, mit einem Remis würde man wieder an den Rheinhessen vorbeiziehen.
Vor Beginn
Die noch sieglosen Kölner kommen mit zwei Veränderungen aus nach dem letzten Bundesliga-Spiel (0:2 gegen Stuttgart): Für Maina beginnt im linken Mittelfeld Martel und im Sturm spielt Alidou anstelle von Tigges neben Selke. 
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Leverkusen - Köln
Loading...
1

Hrádecky

4

Tah

6

Kossounou

7

Hofmann

10

Wirtz

12

Tapsoba

20

Grimaldo

22

Boniface

25

Palacios

30

Frimpong

34

Xhaka

1

Schwäbe

4

Hübers

6

Martel

7

Ljubicic

8

Huseinbasic

11

Kainz

17

Paqarada

18

Carstensen

24

Chabot

27

Selke

40

Alidou

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
So geht der 1. FC Köln ins rheinische Duell (4-4-2): Schwäbe - Carstensen, Hübers, Chabot, Paqarada - Martel - Huseinbasic, Ljubicic, Kainz - Alidou, Selke. Trainer: Baumgart.
Vor Beginn
Nach dem 2:1 bei FK Molde in der Europa League tauscht Bayer-Coach Alonso heute erwartungsgemäß wieder kräftig durch, um seine Stammformation ins Rennen zu schicken. Hradecky steht für Kovar im Tor, hinten kommt Kossounou für Stanisic zum Zug, im Mittelfeld spielen Palacios und Grimaldo anstelle von Andrich und Hincapie. Torschütze Tella, Holzek und Adli weichen vorne für Wirtz, Boniface und Hofmann. Es beginnt also dieselbe Elf, die auch in Mainz (3:0) auf dem Platz stand. 
Vor Beginn
Das ist die Aufstellung von Bayer 04 Leverkusen (3-4-3): Hradecky - Kossounou, Tah, Tapsoba - Frimpong, Palacios, Xhaka, Grimaldo - Wirtz, Boniface, Hofmann. Trainer: Xabi Alonso.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 7. Spieltages zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln.
HeimLeverkusen3-4-2-1
34Xhaka1Hrádecky4Tah7Hofmann12Tapsoba6Kossounou20Grimaldo25Palacios30Frimpong10Wirtz22Boniface11Kainz27Selke1Schwäbe24Chabot4Hübers17Paqarada7Ljubicic6Martel18Carstensen40Alidou8Huseinbasic
GastKöln4-1-3-2
Loading...

Wechsel

Loading...
88’
Puerta
Hofmann
81’
Hlozek
Boniface
81’
Tella
Frimpong
71’
Adli
Wirtz
71’
Hincapié
Tapsoba
92’
Downs
Selke
91’
Kilian
Carstensen
75’
Olesen
Huseinbasic
75’
Tigges
Martel
62’
Finkgrafe
Alidou

Ersatzbank

Matej Kovár (Tor)StanisicAndrichAmiri
Philipp Pentke (Tor)HeintzLimniosAdamyan

Trainer

Xabi Alonso
Steffen Baumgart
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Leverkusen
23194059:16+4361
2
Loading...
Bayern
23172463:26+3753
3
Loading...
Stuttgart
23152652:29+2347
4
Loading...
Dortmund
22118344:27+1741
5
Loading...
Leipzig
23124749:30+1940
6
Loading...
Frankfurt
2289534:28+633
7
Loading...
Bremen
2386932:35-330
8
Loading...
Freiburg
2285929:40-1129
9
Loading...
Heidenheim
2377933:40-728
10
Loading...
Hoffenheim
2276938:41-327
11
Loading...
Gladbach
23671041:45-425
12
Loading...
Union
23741223:37-1425
13
Loading...
Bochum
23510828:46-1825
14
Loading...
Wolfsburg
22661026:34-824
15
Loading...
Augsburg
2258931:40-923
16
Loading...
Köln
23381216:37-2117
17
Loading...
Mainz
23291218:37-1915
18
Loading...
Darmstadt
23271424:52-2813
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation Abstieg
Absteiger
Loading...
Leverkusen
Köln
Loading...
3
Tore
0
10
Schüsse aufs Tor
3
23
Schüsse gesamt
7
740
Gespielte Pässe
413
92,16 %
Passquote
80,63 %
63,70 %
Ballbesitz
36,30 %
43,66 %
Zweikampfquote
56,34 %
8
Fouls / Handspiel
7
2
Abseits
0
11
Ecken
4