Bundesliga

12. SPIELTAG

Köln
Loading...
Beendet
0:10:1
Loading...
Bayern

TORSCHÜTZEN

0 : 1
20’Harry KaneKane
Vorspielbericht

Am kommenden Freitagabend erwartet der 1. FC Köln den FC Bayern München im RheinEnergieSTADION zu einem spannenden Bundesliga-Duell. Die Ausgangslage könnte unterschiedlicher kaum sein: Während die Kölner als Tabellenletzter gegen den Abstieg kämpfen, sitzen die Bayern mit neun Siegen und zwei Unentschieden auf dem zweiten Tabellenplatz. Köln konnte in der laufenden Saison erst einen Sieg verbuchen und kam zuletzt gegen den VfL Bochum zu einem Unentschieden. Der Punktgewinn war ein schmeichelhafter, wie der Nachspielbericht verdeutlichte. Trainer Steffen Baumgart wird seine Mannschaft daher auf ein intensives Spiel gegen die formstarken Münchner vorbereiten müssen. Die Bayern hingegen präsentierten sich zuletzt in Topform. Mit einem 4:2-Sieg gegen Heidenheim sicherte sich das Team um Trainer Thomas Tuchel die vorübergehende Tabellenführung. Besonders Kane zeigte sich treffsicher und trug mit zwei Toren zum Sieg der Bayern bei. Das Duell zwischen Köln und den Bayern verspricht also Spannung. Während die Kölner jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg dringend benötigen, wollen die Münchner ihre Spitzenposition in der Bundesliga festigen. Anstoß ist um 20:30 Uhr im RheinEnergieSTADION.

WettbewerbBundesliga
Runde12. Spieltag
Anstoß24.11.2023, 20:30
StadionRheinEnergieSTADION
SchiedsrichterMarco Fritz
Zuschauer50.000
Bundesliga: Köln gegen Bayern

Bundesliga: Köln gegen Bayern

Hallo und herzlich willkommen zum 12. Spieltag in der Bundesliga. Heute trifft der Tabellenzweite gegen den Abstiegskandidaten im RheinEnergieSTADION

Nach Spielende
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch eine gute Nacht!
Nach Spielende
Weiter geht es für die Bayern am Mittwoch in der Champions League, in der der Bundesligist bereits sicher im Achtelfinale steht und nun auf Kopenhagen trifft. Anschließend geht es am Samstag mit einem Heimspiel gegen Union Berlin weiter. Köln ist erneut am Freitag gefordert und reist nach Darmstadt.
Nach Spielende
Die Bayern springen durch diesen Erfolg also vorübergehend an die Tabellenspitze, Leverkusen ist morgen Nachmittag in Bremen zu Gast und kann wieder vorbeiziehen. Köln rutscht nach der zehnten Heimniederlage gegen den FCB in Folge wieder ans Tabellenende.
Nach Spielende
Am Ende war es ein völlig verdienter Erfolg für die Bayern, die trotz des knappen Ergebnisses kaum zittern mussten. Im ersten Durchgang hatten die Münchner reihenweise Chancen und hätten drei, vier Tore erzielen müssen. Lediglich Kane traf. Nach der Pause verflachte die Partie völlig, nur in einer kurzen Phase gab es weitere Möglichkeiten für den Rekordmeister. Köln verteidigte gut, fand nach vorne aber keine Lösungen und hatte im zweiten Durchgang keinerlei Torchancen.
90’ +3
Abpfiff
Der Eckball verpufft und wenig später ist Schluss! Die Bayern gewinnen mit 1:0.
90’ +3
Der Effzeh kommt nochmal! Ein langer Pass rutscht links in die Box zu Paqarada durch, der mit seinem Schuss jedoch nicht durchkommt. Es gibt noch eine Ecke ...
90’
Die Bayern drehen nun immer wieder an der Uhr und lassen sich bei der Ausführung der Standards reichlich Zeit. Die Nachspielzeit von nur drei Minuten geht dennoch völlig in Ordnung.
87’
Obwohl wir uns dem Spielende nähern, deutet sich weiterhin keine Schlussoffensive der Hausherren an. Zwar presst Köln wieder sehr hoch, doch damit kann man die Bayern nicht beeindrucken. Die Uhr tickt.
84’
Was können wir noch von den Schlussminuten erwarten? Köln hat inzwischen von einer Fünfer- auf eine Viererkette umgestellt und will so offensiver werden, doch das klappt überhaupt nicht. Auf der anderen Seite agieren die Bayern in der Offensive zu lässig.
81’
Köln geht so langsam ins Risiko, die Chancen haben aber weiter die Bayern. Mazraoui schickt Coman auf die linke Seite, der ins Zentrum zieht und dann das rechte Eck aus 18 Metern deutlich verfehlt.
78’
Latte! Die anschließende Ecke von Kimmich landet nach einer Verlängerung von Goretzka auf dem Kopf von Coman, der den Ball nur an den Querbalken setzen kann. Die Bayern machen den Sack nicht zu!
78’
Auswechslung
Loading...
Luca Waldschmidt
Luca Waldschmidt
Luca Kilian
Luca Kilian
... und schließlich weicht Luca Kilian für Offensivspieler Luca Waldschmidt.
78’
Auswechslung
Loading...
Denis Huseinbasic
Denis Huseinbasic
Florian Kainz
Florian Kainz
... Florian Kainz macht Platz für Denis Huseinbasic ...
77’
Auswechslung
Loading...
Leart Paqarada
Leart Paqarada
Jan Thielmann
Jan Thielmann
Da ist der angesprochene Dreifachwechsel: Leart Paqarada kommt für Jan Thielmann ...
77’
Sane mit der dicken Gelegenheit! Coman mit einem starken Antritt auf der linken Seite, von der Grundlinie spielt er den Ball in den Sechzehner. Am langen Pfosten zieht Sane per Direktabnahme ab, Chabot blockt gerade noch zur Ecke ab.
75’
Coman hat links mal etwas Platz und flankt ins Zentrum. Kane kommt zum Kopfball, abgefälscht segelt die Kugel jedoch weit rechts vorbei. Bei den Kölnern deutet sich übrigens ein Dreifachwechsel an. Wir gehen in die Schlussphase.
72’
Das Spiel plätschert weiterhin vor sich hin, in der zweiten Hälfte haben die Bayern sogar 75 Prozent Ballbesitz. Köln kommt kaum aus der eigenen Hälfte heraus, lässt allerdings auch nichts zu.
69’
Nun erinnert die Partie an ein Handballspiel, denn die Bayern schnüren den Effzeh am Strafraum ein. Der Ball zirkuliert bei den Gästen, doch in Abschlusspositionen kommen sie nicht. Die Defensive der Kölner hat sich im Vergleich zum ersten Durchgang stark verbessert.
66’
Immerhin wieder ein Abschluss: Sane setzt Choupo-Moting nach einem starken Tempolauf am Strafraumrand ein. Der Offensivmann zögert zunächst und bleibt dann mit seinem Schuss aus 17 Metern hängen.
65’
Auswechslung
Loading...
Steffen Tigges
Steffen Tigges
Davie Selke
Davie Selke
... und Steffen Tigges ist für Davie Selke in der Sturmspitze neu dabei.
65’
Auswechslung
Loading...
Faride Alidou
Faride Alidou
Dejan Ljubicic
Dejan Ljubicic
Die Kölner wechseln doppelt, um die Offensive wieder anzukurbeln: Faride Alidou ersetzt Dejan Ljubicic im Mittelfeld ...
63’
Auf der anderen Seite ist die Offensive der Münchner abgemeldet. Choupo-Moting schickt Sane mal links in den Sechzehner, doch der Flügelspieler kann die Kugel nicht richtig kontrollieren und muss sich sogar mit einem Abstoß begnügen.
60’
Auch wenn die Bayern hier alles im Griff haben, der knappe Spielstand hält die Kölner noch am Leben. Da die Münchner zudem kaum offensive Akzente setzen, traut sich der Effzeh immer wieder nach vorne. Lediglich mit wenig Erfolg.
57’
Zumindest etwas gefährlicher ist da die Kölner Ecke: Hübers kommt aus sieben Metern zum Kopfball, kann diesen aber nicht aufs Tor drücken. Die Kugel fliegt weit drüber.
55’
Chancen gab es seit dem Seitenwechsel noch nicht, auch die Bayern lassen aktuell die Zielstrebigkeit im letzten Drittel vermissen. Kimmichs Ecke von der rechten Seite fliegt in dieser Szene sogar ins Toraus.
52’
Gelbe Karte
Loading...
Eric Choupo-Moting
Eric Choupo-MotingBayern
Choupo-Moting greift gegen Thielmann zum taktischen Foul an der Mittellinie und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.
49’
Köln beginnt erneut mutig und läuft beinahe in den nächsten Konter. Hübers verschätzt sich bei einem hohen Pass, dahinter kommt Coman an die Kugel. Der Franzose legt sich jedoch den Ball zu weit vor und so kommt Hübers zurück in den Zweikampf.
46’
Anpfiff
Ohne personelle Wechsel geht es weiter!
Halbzeitbericht
Die Bayern können mit der bisherigen Leistung sehr zufrieden sein, allerdings nicht mit dem Zwischenstand. Denn die Bayern waren größtenteils drückend überlegen und hätten rein nach den Chancen auch drei, vier Tore erzielen können. Das hohe Pressing der Kölner war immer wieder eine Einladung an die Gäste, die bisher nur Kane per Abstauber zur Führung nutzen konnte. Alleine Sane vergab zwei Hundertprozentige. Kann Köln diesen knappen Rückstand noch drehen?
45’ +3
Halbzeit
Es passiert nichts mehr! Die Bayern nehmen die knappe Führung mit in die Kabine.
45’
Erneut kommt die Entwarnung schnell, beide sind mittlerweile wieder dabei. Währenddessen wird die Nachspielzeit von drei Minuten angezeigt.
44’
Autsch, das ist ein heftiger Zusammenprall. Thielmann und Upamecano krachen im Mittelfeld mit den Köpfen zusammen, besonders der Abwehrmann der Bayern wirkt benommen und muss behandelt werden.
43’
Und wieder wird es brenzlig. Nach einer Ecke segelt der Ball von rechts an den Fünfer. Dort steht zwar kein Münchner, doch die Kölner machen das Ding selbst gefährlich. Carstensen will den Ball annehmen, muss ihn dann aber kurz vor der Linie wegkratzen.
42’
Standards waren heute noch kein Thema, nun wird eine Ecke erstmals gefährlich. Der Ball landet über Umwege bei Coman, der mit seinem Volleyschuss aus zehn Metern nicht durchkommt.
40’
In dieser Phase der Partie ist nicht viel los, die Bayern schrauben etwas die Ballbesitzstatistik nach oben (66 Prozent). Köln agiert hinten mit einer Fünferkette, die durchaus stabil wirkt, wenn sie geordnet steht. Aber nur dann.
37’
Jetzt zieht sich Köln mal etwas zurück, die Bayern lassen den Ball geduldig in den eigenen Reihen laufen. Laimer hat  rechts mal etwas Platz, kommt aber nicht zu einer Flanke auf Kane.
34’
Köln rückt nicht von seinem Plan ab, es geht weiter mutig nach vorne. Das klappt zwar nur selten, dennoch kam der Effzeh schon ein-, zweimal gut durch. Auf der anderen Seite gönnen sich die Bayern aktuell eine kleine Verschnaufpause.
31’
Auf der anderen Seite muss Neuer erstmals ran! Kainz hat am linken Strafraumeck etwas Platz und flankt an den langen Pfosten. Carstensen läuft ein, kann den Ball aber nicht entscheidend in die Mitte zu Selke köpfen. Neuer fängt den Aufsetzer im Nachfassen ab.
29’
Und das nächste Ding: Kane mit dem nächsten herausragenden hohen Pass. Der Engländer schickt Coman rechts in die Box, der etwas zu überhastet volley abschließt und den Ball dabei nicht sauber trifft. Schwäbe muss nicht eingreifen.
28’
Sane hat das 0:2 auf dem Fuß! Mal wieder haben die Bayern viel Platz, Kane schickt Choupo-Moting rechts auf die Reise. Der heutige Zehner bedient Sane im Zentrum, der die Kugel mitnimmt und dann im Straucheln denkbar knapp am linken Pfosten vorbeilegt.
25’
Wie reagieren nun die Kölner? Das ganz hohe Pressing geht aufgrund der hohen Qualität der Bayern schlicht und ergreifend nicht auf und eröffnet gleichzeitig große Räume für den FCB. Eine andere Strategie ist nötig.
22’
Fast das 0:2! Kimmich spielt Sane vor dem Strafraum an, wieder hat er viel Platz. Erneut legt er für Choupo-Moting vor, der aus 16 Metern frei abschließen kann. Schwäbe verhindert den Doppelschlag und lenkt den Ball gerade noch um den rechten Pfosten.
20’
Tor für Bayern
0:1
Loading...
Harry Kane
Harry KaneBayern
Tooor! 1. FC Köln - FC BAYERN MÜNCHEN 0:1. So schnell kann es gehen - per Konter gehen die Bayern in Führung! Köln spielt eine aussichtsreiche Situation schlecht aus, dann haben die Bayern beim Umschalten viel Platz. Sane findet eine Drei-gegen-Zwei-Situation vor und schickt Choupo-Moting links in die Box. Nach einem Haken überwindet der Offensivmann Schwäbe, Chabot klärt jedoch auf der Linie. Der Ball liegt frei und dann steht da natürlich Kane, der aus kurzer Distanz ins leere Tor einschiebt. Saisontor Nummer 18.
17’
Es ist interessant zu sehen, wie hoch die Kölner pressen. Selke läuft sogar Neuer am Fünfer immer wieder an. Das ist also für beide Seiten ein risikoreiches Vorgehen, denn die Bayern können sowas überspielen. Auf der anderen Seite wäre ein Ballverlust fatal.
15’
Das sah zwischenzeitlich nicht gut aus, Kim hatte ein schmerzverzerrtes Gesicht. Der Abwehrmann steht aber mittlerweile wieder und kommt gleich aufs Spielfeld zurück.
14’
Upamecano spielt den Ball ins Aus, denn Kim bleibt nach einem Luftzweikampf gegen Selke liegen. Der Südkoreaner kommt unglücklich mit der Hüfte auf dem Boden auf und muss nun behandelt werden.
12’
Köln zeigt sich im Pressing immer wieder mutig, doch die Bayern haben die Qualität, diese Situationen auszuspielen. Sane bricht durch, rechts wären Coman und Choupo-Moting völlig frei, doch der Pass kommt nicht an. Glück für Köln.
10’
Jetzt haben auch die Kölner ihre erste Offensivaktion. Eine Ecke von links rutscht an den Strafraumrand zu Ljubicic, dessen Schuss etwas missglückt. Die Kugel kommt zu Thielmann, der aus zehn Metern an Neuer scheitert, jedoch ohnehin im Abseits stand.
7’
Chancen im Minutentakt! Kane spielt einen Chippball in den Lauf von Sane, der plötzlich frei vor Schwäbe auftaucht. Sane will den aufspringenden Ball über Schwäbe heben, doch der Keeper ahnt das, macht sich breit und kann so parieren.
6’
Wieder die Bayern! Diesmal ist es Sane, der auf der linken Seite ordentlich Betrieb macht. Mit einem überraschenden Pass will er Kane bedienen, im Zentrum grätscht aber Hübers dazwischen und bugsiert die Kugel beinahe ins eigene Tor. Nur knapp segelt der Ball rechts vorbei.
5’
Gefährlich! Laimer - heute als Rechtsverteidiger unterwegs - bricht auf seiner Seite bis an die Grundlinie durch und spielt Choupo-Moting im Zentrum an. Unter großer Bedrängnis kommt der Offensivmann aus der Drehung aus zehn Metern zum Abschluss und schießt ein, zwei Meter links vorbei.
3’
Die Bayern beginnen druckvoll und zwingen die Kölner zu frühen Ballverlusten. Im Umschaltspiel sind die Gäste allerdings noch ungenau unterwegs, in dieser Szene kommt ein Chippball von Kimmich auf Coman nicht an.
1’
Anpfiff
Das Freitagsspiel läuft!
Vor Beginn
Zu guter Letzt blicken wir noch auf das Schiedsrichtergespann, das heute von Marco Fritz geleitet wird. Seine Assistenten an den Linien sind Dominik Schaal und Marcel Pelgrim, Christian Dingert ist der vierte Offizielle. Im Keller in Köln sitzen Matthias Jöllenbeck und Markus Häcker.
Vor Beginn
In Köln machten die Bayern in der vergangenen Saison nicht nur die Meisterschaft am letzten Spieltag klar, auch sonst fühlen sie sich im Rheinland sehr wohl. Der FCB gewann die letzten neun Auswärtsauftritte in Köln allesamt. Der letzte Heimsieg gegen den Rekordmeister gelang den Kölnern vor zwölf Jahren bei einem 3:2-Heimerfolg nach einem 0:2-Rückstand.
Vor Beginn
Und jetzt kommen ausgerechnet die Bayern, die acht ihrer letzten neun Pflichtspiele gewannen (die Ausnahme ist das Pokalaus in Saarbrücken). Die bestechende Form wird vor allem durch Stürmer Harry Kane personifiziert. Der Engländer bricht einen Rekord nach dem anderen und steht aktuell bei sensationellen 17 Toren in elf Saisonspielen. Macht Kane so weiter, pulverisiert er den Torrekord von Robert Lewandowski (41 Treffer) mit Leichtigkeit.
Vor Beginn
Dafür braucht der Effzeh den erst zweiten Saisonsieg. Bislang waren die Kölner lediglich am 8. Spieltag im Derby gegen Mönchengladbach (3:1) erfolgreich. So spielt Köln aktuell seine zweitschwächste Saison in der Vereinsgeschichte. Nur in der Saison 2017/18 hatte man zu diesem Zeitpunkt mit zwei Zählern weniger Punkte auf dem Konto. Am Ende stieg Köln als Tabellenletzter ab.
Vor Beginn
Die Tabellenkonstellation der beiden Teams könnte unterschiedlicher nicht sein. Die Bayern sind auf Platz 2 und peilen mit einem Sieg die vorübergehende Tabellenführung an. Köln dagegen befindet sich auf Rang 17 und braucht dringend Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Mit einem Dreier könnte das Baumgart-Team immerhin auf Platz 14 springen.
Vor Beginn
Auf der anderen Seite gibt es trotz des 4:2-Erfolgs gegen Heidenheim vier Wechsel im Team von Trainer Thomas Tuchel: Joshua Kimmich kehrt nach seiner abgesessenen Rotsperre zurück, zudem rücken Leon Goretzka, Eric Maxim Choupo-Moting und Kingsley Coman in die Mannschaft. Auf die Bank setzen sich Bouna Sarr, Aleksandar Pavlovic, Serge Gnabry und Thomas Müller.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Köln - Bayern
Loading...
1

Schwäbe

4

Hübers

6

Martel

7

Ljubicic

11

Kainz

15

Kilian

18

Carstensen

24

Chabot

27

Selke

29

Thielmann

37

Maina

1

Neuer

2

Upamecano

3

Kim Min-Jae

6

Kimmich

8

Goretzka

9

Kane

10

Sané

11

Coman

13

Choupo-Moting

27

Laimer

40

Mazraoui

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Der FC Bayern geht mit folgender Elf in die Partie: Neuer - Laimer, Upamecano, Kim, Mazraoui - Kimmich, Goretzka - Sane, Choupo-Moting, Coman - Kane.
Vor Beginn
Im Vergleich zum 1:1 in Bochum vor zwei Wochen nimmt Trainer Steffen Baumgart drei Veränderungen in der Startelf vor: Dominique Heintz, Mark Uth und Luca Waldschmidt nehmen für Luca Kilian, Dejan Ljubicic und Jan Thielmann auf der Bank Platz.
Vor Beginn
Gelingt dem Effzeh gegen den Rekordmeister die Wende? Blicken wir zunächst auf die Aufstellungen, angefangen beim 1. FC Köln: Schwäbe - Carstensen, Hübers, Kilian, Chabot - Ljubicic, Martel - Thielmann, Kainz, Maina - Selke.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 12. Spieltages zwischen dem 1. FC Köln und Bayern München.
HeimKöln3-4-1-2
11Kainz27Selke15Kilian1Schwäbe24Chabot4Hübers37Maina7Ljubicic6Martel29Thielmann18Carstensen10Sané9Kane1Neuer6Kimmich8Goretzka11Coman2Upamecano27Laimer13Choupo-Moting40Mazraoui3Kim Min-Jae
GastBayern4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
78’
Waldschmidt
Kilian
78’
Huseinbasic
Kainz
77’
Paqarada
Thielmann
65’
Tigges
Selke
65’
Alidou
Ljubicic

Ersatzbank

Matthias Köbbing (Tor)SchmitzHeintzUth
Sven Ulreich (Tor)Raphaël GuerreiroDaviesSarrKrätzigPavlovicGnabryMüllerTel

Trainer

Steffen Baumgart
Thomas Tuchel
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Leverkusen
13112038:11+2735
2
Loading...
Bayern
12102043:9+3432
3
Loading...
Stuttgart
13100333:15+1830
4
Loading...
Leipzig
1382331:13+1826
5
Loading...
Dortmund
1374226:20+625
6
Loading...
Hoffenheim
1362525:23+220
7
Loading...
Frankfurt
1346319:15+418
8
Loading...
Freiburg
1353516:23-718
9
Loading...
Augsburg
1345423:25-217
10
Loading...
Gladbach
1344527:28-116
11
Loading...
Wolfsburg
1351718:24-616
12
Loading...
Bochum
1327414:26-1213
13
Loading...
Bremen
1332818:27-911
14
Loading...
Heidenheim
1332818:28-1011
15
Loading...
Köln
1323810:24-149
16
Loading...
Darmstadt
1323815:34-199
17
Loading...
Mainz
1315712:26-148
18
Loading...
Union
1221912:27-157
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation Abstieg
Absteiger
Loading...
Köln
Bayern
Loading...
0
Tore
1
1
Schüsse aufs Tor
5
6
Schüsse gesamt
21
345
Gespielte Pässe
765
77,39 %
Passquote
89,80 %
31,40 %
Ballbesitz
68,60 %
40,00 %
Zweikampfquote
60,00 %
6
Fouls / Handspiel
4
1
Abseits
1
3
Ecken
12