Premier League

16. SPIELTAG

Arsenal
Loading...
Beendet
3:02:0
Loading...
Southampton

TORSCHÜTZEN

Alexandre LacazetteLacazette21’
1 : 0
Martin ØdegaardØdegaard27’
2 : 0
Gabriel MagalhãesGabriel Magalhães62’
3 : 0
WettbewerbPremier League
Runde16. Spieltag
Anstoß11.12.2021, 16:00
StadionEmirates Stadium
SchiedsrichterJarred Gillett
Zuschauer59.653
Nach Spielende
Das soll es für heute an dieser Stelle gewesen sein. Bei Interesse haben wir auch gleich um 18.30 die Partie zwischen Norwich City und Manchester United im Angebot. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und bis dahin.
Nach Spielende
In der kommenden Woche reisen die Saints zu Crystal Palace, während Arsenal im nächsten Heimspiel West Ham United zum Stadtderby empfängt.
Nach Spielende
Durch den Sieg rückt das Team von Mikel Arteta mit nun 26 Zählern zumindest vorerst auf den fünften Rang vor. Southampton verbleibt mit 16 Punkten auf dem 16. Rang.
Nach Spielende
Unter dem Strich geht der Sieg absolut in Ordnung, auch wenn er vielleicht einen Treffer zu hoch ausgefallen ist. Die Saints hatten starke erste 20 Minuten, fanden aber nach dem ersten Treffer der Gunners nie wieder in die Partie und wurden schon wenig später mit dem zweiten Gegentreffer bestraft. Im zweiten Durchgang wechselten sich Druck- und Ruhephasen von Arsenal ab, von den Saints kam gerade offensiv deutlich zu wenig. Die Arsenal-Offensive hingegen konnte ihre Qualitäten heute unter Beweis stellen.
90’ +3
Abpfiff
Dann ist Schluss! Arsenal gewinnt am Ende deutlich mit 3:0 gegen die weiterhin kriselnden Saints.
90’ +2
Die Gunners schieben die Kugel innerhalb der eigenen Hälfte hin und her, Southampton schaut dabei zu.
90’
Es gibt drei Minuten Nachspielzeit!
89’
Dieses Mal macht es Saka besser, zieht mit Tempo innerhalb der Box am Gegenspieler vorbei nach innen und schließt direkt ab. Er verfehlt das lange Eck etwa einen halben Meter.
88’
Die Gunners kombinieren sich nochmal durch die gegnerische Hälfte. Der letzte Pass von Saka findet aber nicht seinen Mitspieler.
86’
Es tut sich wenig auf dem Feld. Die Sache ist hier schon länger durch. Arsenal scheint nicht mehr zwingend zu wollen, Southampton heute eher nicht zu können.
84’
Aus zweiter Reihe hält Thomas drauf. Er rutscht aber deutlich ab und schießt mehrere Meter über das Tor.
83’
Auswechslung
Loading...
Nicolas Pépé
Nicolas Pépé
Alexandre Lacazette
Alexandre Lacazette
Auch Lacazette holt sich seinen Sonderapplaus ab. Nicolas Pepe kommt für ihn in die Begegnung.
81’
Auswechslung
Loading...
Albert Sambi Lokonga
Albert Sambi Lokonga
Granit Xhaka
Granit Xhaka
Xhaka hat Feierabend. Albert-Mboyo Sambi Lokonga erhält noch etwas Einsatzzeit.
79’
Tella zieht ab, sein Abschluss wird jedoch geblockt.
77’
Die Saints werfen in den letzten Minuten nochmal alles in die Waagschale. Das Matchglück spricht heute für Arsenal, welches zugegebenermaßen aber auch einen ganz guten zweiten Durchgang absolviert.
75’
Tella! Der Mittelfeldmann wird zwei Meter vor dem Strafraum in zentraler Position bedient. Er zögert nicht lange und zielt auf das rechte Eck. Dorthin taucht Ramsdale stark ab und kann zum Eckball parieren.
73’
Ausnahmsweise hält Southampton das Spiel in diesen Minuten mal vom eigenen Tor weg. Den Verteidigern dürften über diese kurze Verschnaufpause gut tun.
72’
Redmond! Starke Aktion des Außenbahnspielers, der innerhalb des Strafraums Tomiyasu austanzt und Ramsdale zu einer Glanztat zwingt. Die Aktion hat einen Eckball zur Folge.
70’
Auswechslung
Loading...
Rob Holding
Rob Holding
Gabriel Magalhães
Gabriel Magalhães
Nun der erste Wechsel bei den Kanonieren. Rob Holding kommt für Torschütze Gabriel.
70’
Auswechslung
Loading...
Lyanco
Lyanco
Armando Broja
Armando Broja
Auch bei den Gästen wird gewechselt: Lyanco Evangelista Silveira Neves Vojnovic ersetzt Broja.
68’
Auch Saka erwischt den Pfosten! Innerhalb der Box hatte er sich gegen zwei Gegenspieler durchgesetzt und aufs lange Eck gezielt. Vom Aluminum springt das Kunstleder wieder ins Feld.
66’
Wie schon nach dem ersten Treffer drängen die Gunners ihre Gäste nun extrem in die eigene Hälfte. Mit diesem Druck tun sich die Saints schwer. Die Defensive ist bei weitem nicht so stabil wie zu Saisonbeginn und auch Schlussmann Caballero ist heute zumindest ein wenig die fehlende Spielpraxis anzumerken.
65’
Auch der Eckball wird gefährlich. In höchster Not kann Bednarek zum nächsten Eckball klären.
64’
Pfosten! Southampton greift an, Arsenal kontert. Über Thomas kommt das Kunstleder zu Martinelli, der dieses an den langen Pfosten zirkelt. Von dort springt die Kugel zu Ödegaard, dessen Abschluss über das Tor abgefälscht wird.
62’
Tor für Arsenal
Loading...
3:0
Gabriel Magalhães
Gabriel MagalhãesVorlage Gabriel Martinelli
TOOOOR! ARSENAL - Southampton 3:0. Wieder ist der Ball im Netz - und wieder ist der Torschütze Defensivmann Gabriel, dem die Freude ins Gesicht geschrieben steht. Am kurzen Pfosten hatte er sich mit seinem Kopfball gegen Torwart Caballero und einen Verteidiger durchgesetzt.
61’
Auf der linken Angriffsseite holt der agile Martinelli einen Eckball gegen Livramento heraus.
60’
Videoassistent
Der VAR hat die Szene soeben noch einmal überprüft und die Abseitsstellung von Gabriel bestätigt. Kein Tor!
59’
Nach einem Arsenal-Eckball inklusive Caballero-Fehlgriff zappelt das Kunstleder im Saints-Netz. Der Referee gibt das Tor wegen einer möglichen Abseitsstellung des Torschützen Gabriel zunächst nicht.
58’
Xhaka versucht es mit einem Steckball. Dieser ist aber mindestens eine Fußspitze zu lang für Martinelli, der das Kunstleder nicht mehr erreicht.
55’
Tella fällt nach einem Zweikampf mit White in der gegnerischen Box. Der Mittelfeldmann fordert einen Strafstoß, die Pfeife bleibt aber stumm. Vielleicht wirft der VAR noch einen Blick drauf.
53’
Auf der Gegenseite packt Tomiyasu ein riskantes, aber gekonntes Tackling im Strafraum aus und gewinnt mit diesem das Kunstleder für sich.
52’
Nach einem schönen Dribbling vom auffälligen Saka wird Ödegaard vom Erstgenannten bedient. Aus etwas mehr als 20 Metern zieht er zentral vor dem Tor ab, schießt aber deutlich drüber.
50’
Aktuell spielt sich ein Großteil des Geschehens im Mittelfeld ab. Beide Teams tun sich schwer damit, Lücken in der gegnerischen Defensive zu finden.
48’
Martinelli versucht es mal mit einer Flanke, findet aber nur einen Gegenspieler.
47’
Xhaka versucht es mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe, zielt aber deutlich über den Kasten von Caballero.
46’
Anpfiff
Weiter geht es mit dem zweiten Spielabschnitt!
Halbzeitbericht
Die ersten 20 Minuten gehörten eindeutig den Saints, die richtig gut ins Spiel gekommen waren. Dann vollendet Lacazette den ersten Angriff der Kanoniere und bereits sechs Minuten später stellt Ödegaard mit der zweiten Chance auf 2:0. Seitdem haben die Gastgeber das Spiel gut unter Kontrolle. Dennoch ist fragwürdig, ob hier von einem verdienten Ergebnis gesprochen werden kann.
45’ +4
Halbzeit
Das Wortgefecht wird vom Referee unterbrochen, welcher zum Pausentee pfeift. Mit einer 2:0-Führung für die Gunners geht es in die Kabine.
45’ +3
Caballero legt sich mit Lacazette an, der sich ihm in den Weg gestellt hatte. 
45’ +2
Ramsdale leitet mit einem langen Ball auf Martinelli den Konter ein. Dieser kann bis zum gegnerischen Tor dribbeln, wird aber noch nach außen abgedrängt. Am Ende springt dabei immerhin ein Eckball heraus.
45’ +2
Der Freistoß von Ward-Prowse wird von der Mauer zum Eckball abgefälscht.
45’ +1
Es gibt drei Minuten Nachspielzeit!
45’
Thomas bringt Tella einen Meter vor dem Sechzehner zu Fall. Aus linker Position haben die Saints nun also eine Chance auf den Anschlusstreffer.
44’
Southampton versucht es mal wieder. Livramento wird im gegnerischen Strafraum nahe der Torauslinie in Szene gesetzt, bekommt das Spielgerät aber nicht mehr richtig unter Kontrolle. Potenzial wäre da gewesen, so gibt es aber Abstoß.
43’
Auswechslung
Loading...
Mohamed Elyounoussi
Mohamed Elyounoussi
Adam Armstrong
Adam Armstrong
Tatsächlich geht es für Armstrong verletzungsbedingt nicht weiter. Für ihn ist nun Mohamed Amine Elyounoussi dabei.
41’
Armstrong muss erneut behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.
40’
Zunächst schlägt Caballero das Spielgerät weg, wenige Sekunden später steht allerdings Sako mit dem Kunstleder bei ihm auf der Matte. Der Schlussmann macht sich groß und kann den Abschluss aus halbrechter Position nach außen abwehren. Damit hat er sein ungenaues Abspiel definitiv wieder gut gemacht.
39’
Ödegaard setzt Lacazette mustergültig in Szene, sodass der Angreifer zentral in den Strafraum dribbeln kann. Dabei wird Lacazette aber stark von hinten bedrängt und verstolpert das Kunstleder in der Folge. Er hätte eventuell etwas früher abschließen können.
36’
Redmond versucht es mal mit einer scharfen Hereingabe in die Box. White kann aber vor Armstrong zum Eckball klären.
34’
Das Spielgeschehen spielt sich zuletzt vermehrt im Mittelfeld ab. Seit dem zweiten Treffer für die Gastgeber ist nicht viel passiert im Emirates Stadium.
32’
Die Partie war aufgrund einer kleineren Verletzung für einen kurzen Moment unterbrochen, mittlerweile geht es aber weiter. Die Gunners bleiben im Aufwind und sind mittlerweile ziemlich dominant im Mittelfeld.
29’
Jetzt spielt nur noch der Hauptstadtclub. Erstmals kann sich Caballero auszeichnen, der mit gutem Näschen aus seinem Strafraum stürmt und vor dem heranlaufenden Lacazette klären kann.
27’
Tor für Arsenal
Loading...
2:0
Martin Ødegaard
Martin ØdegaardVorlage Kieran Tierney
TOOOOR! ARSENAL - Southampton 2:0. Das gibt es nicht. Zweiter echter Angriff der Gunners, zweiter Treffer. Wieder ist eine Flanke von der rechten Seite der Ausgangspunkt. Diese landet am langen Pfosten bei Tierney, der das Spielgerät im dritten Versuch an seinem Gegenspieler vorbeihebt. Am kurzen Pfosten lauert der recht klein gewachsene Odegaard, der per Kopf ins linke Eck einnickt. Nichts zu machen für Caballero, der aktuell deutlich zu wenig Unterstützung von seiner Hintermannschaft erhält.
23’
Der Treffer hat das Spielgeschehen hier ziemlich auf den Kopf gestellt. Auch der Regen nimmt deutlich zu. Die Teams müssen sich aktuell auf die neuen Umstände einstellen, das ist ihnen deutlich anzumerken.
21’
Tor für Arsenal
Loading...
1:0
Alexandre Lacazette
Alexandre LacazetteVorlage Bukayo Saka
TOOOOR! ARSENAL - Southampton 1:0. Völlig aus dem Nichts gehen die Gunners in Führung. Auf der rechten Angriffsseite kommt es erstmals zu einer schönen Kombination über mehrere Stationen bei den Gastgebern. Das Spielgerät landet bei Saka, der mit seiner flachen Hereingabe von rechts nahe vom Toraus Lacazette findet, welcher in der Nähe des Elfmeterpunkts steht. Der Franzose nimmt das Kunstleder direkt, schaut Caballero aus und netzt so zum Führungstreffer ein.
20’
Arsenal wird weiterhin bis zum letzten Mann - also Torhüter Ramsdale - gepresst. Damit tun sich die Gunners bislang extrem schwer.
18’
Ward-Prowse! Der Spezialist für die Standards tritt an - und zirkelt das Kunstleder etwa einen halben Meter über den rechten Winkel.
17’
Gelbe Karte
Loading...
Bukayo Saka
Bukayo SakaArsenal
Einen Schritt vor dem eigenen Strafraum bringt Saka den vorstürmenden Walker-Peters zu Fall. Das wäre brenzlig geworden. Der Arsenal-Mann sieht völlig zu Recht Gelb.
16’
Außenverteidiger Livramento hat sich bei der Szene weh getan und muss zunächst behandelt werden. Die Saints spielen vorerst mit zehn Mann weiter.
14’
Nach einem schönen langen Ball von Xhaka auf den linken Flügel geht Martinelli ins Dribbling. Er wird zwar noch geblockt, aber immerhin kommt dabei mal ein Eckball für den Favoriten heraus.
12’
Schöne zentrale Freistoßposition für die Gäste, allerdings rund 30 Meter vom Tor entfernt. Ward-Prowse versucht es dennoch direkt. Ramsdale muss eingreifen und klärt zum Eckball.
10’
Neben den 3:0 Schüssen für Southampton sprechen auch Ballbesitz (55 Prozent) und Zweikampfquote (60 Prozent) für das Team von Ralph Hasenhüttl. Die ersten 10 Minuten gehen eindeutig an die Saints.
8’
Wieder ein Saints-Abschluss - und die Gäste kommen dem Torerfolg so langsam näher. Aus halblinker Position ist es erneut Armstrong, der die Kugel auf das Tor bringt. Ramsdale macht sich lang und kann das Spielgerät aus dem kurzen Eck fischen und nach außen abwehren.
8’
Die Standardsituation bringt zwar keine Gefahr ein, doch die Saint setzen Arsenal nun ganz schön unter Druck. Auch Ramsdale wird auf der Linie aggressiv angelaufen, wenn er den Ball erhält.
7’
Wenig später folgt die nächste Gelegenheit für die Gäste. Nach einem Fehlpass der Gunners in der eigenen Hälfte kommt Armstrong in die Szene. Der Angreifer zögert nicht lange und schließt ab. Sein Versuch wird abgefälscht, es gibt Eckball.
6’
Tella verzeichnet den ersten Abschluss der Partie für die Saints. Sein Flachschuss ist zu zentral und kein Problem für Ramsdale.
5’
Der anschließende Freistoß der Saints wird nicht gefährlich. In der Folge übernimmt Arsenal erstmals das Kommando und lässt das Kunstleder durch die eigenen Reihen laufen.
3’
Gelbe Karte
Loading...
Gabriel Magalhães
Gabriel MagalhãesArsenal
Gabriel sieht für ein hartes Einsteigen an der Seitenlinie gegen Broja die frühe Gelbe Karte.
3’
Nach dem frühen Fehler versuchen die Saints zunächst Sicherheit zu gewinnen, indem sie das Spielgerät durch die eigenen Reihen zirkulieren lassen.
2’
Ein haarsträubender Fehlpass der Gäste in der eigenen Hälfte hat zunächst keine Folgen. An den zweiten Ball kommt dann Saka, der zum Dribbling ansetzt und dieses auch bis ins Toraus fortsetzt. Abstoß Southampton.
1’
Anpfiff
Los gehts! Der Ball rollt im Emirates Stadium.
Vor Beginn
Die Leitung der Partie übernimmt der Unparteiische Jarred Gillett.
Vor Beginn
Das letzte Aufeinandertreffen in der vergangenen Premier League Saison konnten die Gunners mit 3:1 für sich entscheiden.
Vor Beginn
Die Gesamtbilanz der beiden heutigen Kontrahenten spricht eindeutig für den Hauptstadtclub. 45 Siegen stehen 21 Niederlagen sowie 25 Remis gegenüber.
Vor Beginn
Für Arsenal spricht heute auch deren Heimstatistik. Das Team von Mikel Arteta ist daheim deutlich stärker und sammelte 16 der bisher 23 eingefahrenen Punkte daheim. Das reicht in der Heimtabelle für den dritten Rang.
Vor Beginn
Der heutige Gegner aus Southampton befindet sich in einer Formkrise. Die Saints sind seit vier Partien sieglos und konnten vor allem in der Defensive nicht an die Leistungen vom Saisonbeginn anknüpfen. Aus den vergangenen fünf Partien konnte das Team von Ralph Hasenhüttl fünf Zähler sammeln.
Vor Beginn
Allerdings gab es zuletzt zwei vermeidbare Niederlagen in Folge, jeweils mit einem Tor Unterschied gegen Manchester United und Everton. Aus den vergangenen fünf Partien stehen sechs Punkte zu Buche.
Vor Beginn
Vor der Partie dürfte beim Heimteam etwas mehr Zuversicht herrschen. Die Mannschaft von Mikel Arteta konnte sich zumindest wieder in der oberen Tabellenhälfte festsetzen, wobei zahlreiche aufstrebende Youngster eine Rolle spielten.
Vor Beginn
Die Saints konnten 16 Zähler verbuchen, was nur für Rang 16 ausreicht. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt aber immerhin sechs Punkte.
Vor Beginn
Mit Arsenal und Southampton treffen heute zwei Mannschaften aufeinander, die mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht wirklich zufrieden sein können. Die Gunners belegen derzeit mit 23 Punkten den 7. Rang, welcher nicht für das internationale Geschäft ausreichen würde. Für die Europa League Qualifikation fehlen derzeit allerdings nur zwei Zähler, bei der Champions League sind es vier Punkte Rückstand.
Vor Beginn
Damit gibt Caballero heute direkt sein Debüt für die Saints, nachdem er erst am Nikolaustag einen Vertrag für einen Monat unterschrieben hatte. Der 40-jährige Routinier soll die lange Verletztenliste auf der Torhüterposition vergessen machen. Auf dieser stehen Stuart Armstrong, Jan Bednarek, Fraser Forster und Alex McCarthy.
Vor Beginn
Trotz der 1:2-Niederlage bei Everton schickt Mikel Arteta heute die exakt gleiche Startelf ins Rennen. Bei Southampton gibt es im Vergleich zum 1:1 gegen Brighton hingegen gleich fünf Veränderungen in der Startelf. Mit Salisu und Romeu fehlen zwei Leistungsträger gelbgesperrt. Torwart McCarthy und Angreifer Adams sind aufgrund einer Verletzung nicht dabei und Lyanco nimmt zunächst auf der Bank Platz. Dafür rutschen Caballero, Bednarek, Stephens, Diallo und Armstrong in die erste Elf.
Vor Beginn
Bei den Gästen schaut es aktuell nach einer 4-4-2-Formation aus: Caballero - Walker-Peters, Bednarek, Stephens, Livramento - Tella, Ward-Prowse, Diallo, Redmond - Armstrong, Broja.
Vor Beginn
Schauen wir zunächst einmal auf die Aufstellungen der beiden heutigen Kontrahenten. Das Heimteam könnte in einem 4-4-1-1-System starten: Ramsdale - Tierney, Gabriel, White, Tomiyasu - Martinelli, Xhaka, Thomas, Saka - Ödegaard - Lacazette.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 16. Spieltages zwischen dem FC Arsenal und dem FC Southampton.
HeimArsenal4-4-1-1
35Gabriel Martinelli34Xhaka9Lacazette7Saka32Ramsdale3Tierney5Partey8Ødegaard6Gabriel Magalhães18Tomiyasu4White13Caballero5Stephens35Bednarek8Ward-Prowse11Redmond2Walker-Peters27Diallo18Broja23Tella21Livramento9Adam Armstrong
GastSouthampton4-3-3
Loading...

Wechsel

Loading...
83’
Pépé
Lacazette
81’
Sambi Lokonga
Xhaka
70’
Holding
Gabriel Magalhães
70’
Lyanco
Broja
43’
Elyounoussi
Adam Armstrong

Ersatzbank

Arthur Okonkwo (Tor)Cédric SoaresNuno TavaresMaitland-NilesSmith RoweNketiah
Harry Lewis (Tor)ValeryPerraudDjenepoSmallboneWalcottLong

Trainer

Mikel Arteta
Ralph Hasenhüttl
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
ManCity
38296399:26+7393
2
Loading...
Liverpool
38288294:26+6892
3
Loading...
Chelsea
382111676:33+4374
4
Loading...
Tottenham
382251169:40+2971
5
Loading...
Arsenal
382231361:48+1369
6
Loading...
ManUnited
3816101257:57058
7
Loading...
West Ham
381681460:51+956
8
Loading...
Leicester
3814101462:59+352
9
Loading...
Brighton
3812151142:44-251
10
Loading...
Wolverhampton
381561738:43-551
11
Loading...
Newcastle
3813101544:62-1849
12
Loading...
Palace
3811151250:46+448
13
Loading...
Brentford
381371848:56-846
14
Loading...
Villa
381361952:54-245
15
Loading...
Southampton
389131643:67-2440
16
Loading...
Everton
381162143:66-2339
17
Loading...
Leeds
389111842:79-3738
18
Loading...
Burnley
387141734:53-1935
19
Loading...
Watford
38652734:77-4323
20
Loading...
Norwich
38572623:84-6122
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Absteiger

News