Premier League

24. SPIELTAG

ManCity
Loading...
Beendet
2:00:0
Loading...
Everton

TORSCHÜTZEN

Erling HaalandHaaland71’
1 : 0
Erling HaalandHaaland85’
2 : 0
WettbewerbPremier League
Runde24. Spieltag
Anstoß10.02.2024, 13:30
StadionEtihad Stadium
SchiedsrichterJohn Brooks
Zuschauer-
Nach Spielende
Das war es von hier. Gleich geht es bei uns mit der Partie Liverpool - Burnley weiter.
Nach Spielende
City spielt Dienstag im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Kopenhagen, Everton begrüßt in neun Tagen Crystal Palace zum Ligaspiel.
Nach Spielende
Der FC Everton lieferte eine insgesamt gute Leistung ab, beschränkte sich dabei aber vor allem auf die Defensive. Lange fiel den Hausherren dagegen nicht viel ein, bis ein Standard in der 71. Minute den Durchbruch brachte. Durch einen Konter und seinen zweiten Treffer entschied Haaland die Partie endgültig. Somit übernehmen die Skyblues für den Moment die Tabellenführung, Liverpool ist gleich gegen Burnley an der Reihe.
90’ +10
Abpfiff
Schluss! Manchester City besiegt den FC Everton 2:0.
90’ +7
Gelbe Karte
Loading...
James Garner
James GarnerEverton
James Garner foult Grealish taktisch und sieht noch Gelb.
90’ +6
Das Tempo ist raus, City lässt Ball und Gegner laufen. Diese Partie ist längst entschieden.
90’ +3
Es soll satte zehn Minuten Nachspielzeit geben.
90’ +1
Wieder taucht Beto frei im Sechzehner auf, dieses Mal trifft er flach in die linke untere Ecke. Doch auch in dieser Szene befand sich der Eingewechselte deutlich im Abseits.
89’
Auswechslung
Loading...
Youssef Chermiti
Youssef Chermiti
Idrissa Gueye
Idrissa Gueye
Zudem ist Youssef Chermiti neu für Idrissa Gueye dabei.
88’
Auswechslung
Loading...
Lewis Dobbin
Lewis Dobbin
Dwight McNeil
Dwight McNeil
Bei Everton geht Dwight McNeil vom Feld, es kommt Lewis Dobbin
87’
Auswechslung
Loading...
Jack Grealish
Jack Grealish
Jérémy Doku
Jérémy Doku
Jack Peter Grealish kommt bei den Gastgebern für Jeremy Doku ins Spiel.
85’
Tor für ManCity
Loading...
2:0
Erling Haaland
Erling HaalandVorlage Kevin De Bruyne
Tooor! MANCHESTER CITY - FC Everton 2:0. Die Vorentscheidung! Erling Haaland wird nach der Balleroberung von De Bruyne steil geschickt, schüttelt Branthwaite ab und bleibt aus zwölf Metern cool. Er schiebt das Leder links ins Tor.
83’
Nach langer Zeit hat Everton den Ball mal für eine Weile, ins letzte Drittel kommen die Gäste aber nicht.
81’
Beto wird von Onana steil geschickt und geht alleine auf das Tor zu. Er setzt seinen Schuss aus 13 Metern rechts neben den Kasten, aber es war ohnehin Abseits.
78’
Auswechslung
Loading...
Beto
Beto
Dominic Calvert-Lewin
Dominic Calvert-Lewin
Jetzt wird gewechselt: Dominic Calvert-Lewin wird gegen Beto ausgetauscht.
78’
Auswechslung
Loading...
Amadou Onana
Amadou Onana
Ashley Young
Ashley Young
Und bei Everton kommt Amadou Onana für Ashley Young.
77’
Auswechslung
Loading...
Bernardo Silva
Bernardo Silva
Julián Álvarez
Julián Álvarez
Außerdem kommt bei City Bernardo Silva für Julian Alvarez.
76’
Eine Viertelstunde ist regulär noch zu spielen und die Hausherren gehen auf das zweite Tor - keine Überraschung.
73’
Ein Standard bricht den Bann. Jetzt muss Everton die Herangehensweise deutlich verändern.
71’
Tor für ManCity
Loading...
1:0
Erling Haaland
Erling HaalandVorlage Nathan Aké
Tooor! MANCHESTER CITY - FC Everton 1:0. Jetzt ist es passiert: Eine Ecke von der rechten Seite klärt Everton nicht im ersten Versuch. Der Ball springt vor die Füße von Erling Haaland, der sofort aus acht Metern links in der Box abzieht. Pickford reißt die Arme nicht mehr rechtzeitig hoch und City führt.
69’
Über links nimmt De Bruyne mal Tempo auf. Garner eilt herbei und grätscht dem Belgier das Leder sehenswert vom Fuß.
66’
De Bruyne nimmt mehr und mehr Einfluss auf das Spiel, versucht es mit Flanken und Steilpässen in die Box. Noch hält Evertons Defensive, auch wenn die Gäste zunehmend müde erscheinen.
63’
Das Spiel ist nicht gerade rasant in dieser Phase, doch manchmal ziehen die Hausherren das Tempo an. Dann ist es weiterhin vor allem Doku über links, der für Gefahr sorgt.
60’
Eine Stunde ist gleich absolviert. In der zweiten Hälfte kommt Everton bisher auf magere 18 Prozent Ballbesitz. Solange es 0:0 steht, wird das die Gäste aber nicht weiter stören.
57’
Auswechslung
Loading...
Kevin De Bruyne
Kevin De Bruyne
Matheus Nunes
Matheus Nunes
Außerdem betritt Kevin De Bruyne den Rasen und Matheus Nunes hat Feierabend.
57’
Auswechslung
Loading...
Kyle Walker
Kyle Walker
Manuel Akanji
Manuel Akanji
Auf der Gegenseite verlässt Manuel Akanji das Feld, Kyle Walker ist neu dabei.
56’
Auswechslung
Loading...
Séamus Coleman
Séamus Coleman
Ben Godfrey
Ben Godfrey
Erster Wechsel: Für den angeschlagenen Benjamin Godfrey kommt bei den Gästen Seamus Coleman in die Partie.
54’
Gelbe Karte
Loading...
Idrissa Gueye
Idrissa GueyeEverton
Idrissa Gueye rauscht voll in Foden hinein und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
52’
Godfrey hockt auf dem Rasen und braucht eine Behandlung. Das Spiel ist unterbrochen.
50’
Über Doku und Rodri landet der Ball bei Alvarez, aus 18 Metern probiert es der Weltmeister mit einem Schuss aus zentraler Position. Die Kugel rutscht ihm über den Spann und geht meterweit rechts am Tor vorbei.
47’
Beide Seiten haben auf personelle Wechsel zum Wiederanpfiff verzichtet.
46’
Anpfiff
Es geht weiter.
Halbzeitbericht
In einer ziemlich ereignisarmen ersten Hälfte sammelte Manchester City gegen defensiv stabile Gäste viel Ballbesitz, kam aber nur zu wenigen klaren Abschlüssen. Einen Schuss aufs Tor haben die Skyblues bisher nicht abgegeben. Everton kam selbst nur zu wenigen Strafraumszenen, konzentierte sich vor allem auf die Defensive und stand in den ersten 45 Minuten sehr gut. Einzig die Dribblings von Doku über die linke Seite sorgen für konstante Gefahr bei City.
45’ +4
Halbzeit
Dann ist Pause. Zwischen Manchester City und dem FC Everton steht es 0:0.
45’ +3
Was für eine Rettungsaktion! Nach einer Ecke von der rechten Seite kann Everton die Situation nicht klären, der Ball springt durch den Sechzehner und landet bei Ake. Aus acht Metern schießt der Abwehrspieler und Tarkwoski schmeißt sich irgendwie noch in die Schussbahn - abgeblockt.
45’ +1
Drei Minuten sollen nachgespielt werden.
44’
Foden flankt die Kugel fast vom Strafraumeck an den langen Pfosten. Dort kann Akanji das Leder nicht annähernd aufs Tor bringen, Abstoß.
43’
Foden holt rechts neben dem Sechzehner im Dribbling gegen Mykolenko mal einen Freistoß heraus. Das könnte gefährlich werden.
40’
In den letzten Minuten hat Everton häufig den Ball, was aber eher der Erholung der Gäste dient. Ein zielführender Angriff hat sich für die Toffees seitdem noch nicht ergeben.
37’
Alvarez wird über rechts steil geschickt und ist seinem Gegenspieler enteilt. Am Strafraumeck kommt er knapp nicht an die Kugel, weil Pickford zur Stelle ist und kärt.
34’
Immer wieder geht es bei den Hausherren über links, immer wieder versucht es Doku mit seinem Tempo und hat dabei zunehmenden Erfolg. Noch finden seine Hereingaben aber keinen Abnehmer, weil Everton im Strafraum gut steht.
31’
Eine halbe Stunde ist absolviert - und bei allem Ballbesitz der Hausherren: Den einzigen Schuss auf eines der Tore hat Everton abgegeben. Bisher ist es nicht gerade ein Chancenfestival, das uns die Teams anbieten. Das dürfte den Toffees gut gefallen.
28’
Erneut verschafft sich Doku Platz, dieses Mal sprintet er zwei Gegenspielern davon. Die hohe Flanke auf den zweiten Pfosten erreicht Haaland, dessen Kopfball aus acht Metern aber sehr deutlich über den Kasten segelt. Da fehlten dem Goalgetter ein paar Zentimeter Körpergröße, um den vernünftig zu platzieren.
25’
Nach einem Diagonalball von Stones kommt Doku durch eine tolle Ballannahme mal an Godfrey vorbei und dringt links in den Strafraum ein. Die flache Hereingabe in den Fünfer klärt Branthwaite und es kommt erneut nicht zu einem Abschluss.
23’
Jetzt sind wir bei 80 Prozent Ballbesitz für Manchester angekommen. Nach wie vor springen jedoch keine Chancen für den amtierenden Meister heraus.
21’
Wenn Everton den Ball erobert, geht es meist schnell und hoch in Richtung Calvert-Lewin. Der kann sich in dieser Phase aber meist nicht gegen Ruben Dias durchsetzen, der immer ganz nahe dran ist und die Kopfballduelle für sich entscheidet.
18’
Momentan ist für City überhaupt kein Durchkommen, die Toffees stehen sehr gut rund um die eigene Box und gewinnen die entscheidenden Duelle.
15’
Die Gastgeber haben inzwischen 76 Prozent Ballbesitz angehäuft. Noch äußert sich dieses Übergewicht nicht in einer Chancenflut. Tatsächlich kann Everton das Ganze einigermaßen ausgeglichen gestalten, auch wenn der Ball meist sehr schnell wieder weg ist.
12’
Es geht erstmal weiter für den Keeper, Ederson nimmt direkt am Aufbauspiel teil.
10’
Wenig später verliert Doku die Kugel vor dem Strafraum und Ake muss sich vor dem eigenen Tor gegen Godfrey behaupten. Der Verteidiger verliert die Balance, doch Ederson eilt aus dem Kasten und schnappt sich den Ball. Godfrey rutscht allerdings voll in ihn rein und der Keeper bleibt liegen. Es folgt eine längere Behandlungspause.
7’
Die Gäste tauchen ein erstes Mal im Strafraum auf. Young wird rechts in der Box durch einen hohen Flankenball Mykolenkos eingesetzt und gibt das Leder flach in die Mitte. Dort klären die Hausherren.
5’
In vielen Situationen schieben Akanji und Stones aus der Viererkette ins defensive Mittelfeld, dann bauen Ake und Ruben Dias zu zweit von hinten auf und Rodri rückt im Mittelfeld ein Stück weiter nach vorne.
3’
Sofort übernimmt Manchester City die Initiative und kontrolliert das Geschehen mit Ballbesitz. Everton steht im tiefen 4-4-2 dagegen und läuft schon jetzt fast nur dem Ball hinterher.
1’
Anpfiff
Das Spiel läuft.
Vor Beginn
In der Liga steht Everton für eine gewisse Konstanz, zumindest was die Häufung der Ergebnisse angeht: Nach vier Siegen zwischen Anfang und Mitte Dezember folgten drei Pleiten in Serie. Seitdem ließen die Toffees drei Remis gegen Aston Villa (0:0), den FC Fulham (0:0) und Tottenham (2:2) folgen. In der Tabelle stehen die Toffees inzwischen auf dem 12. Platz und haben immerhin neun Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.
Vor Beginn
Zwischen Weihnachten und Neujahr spielten Manchester City und der FC Everton übrigens schon gegeneinander, Everton hatte mit 1:3 das Nachsehen. Seitdem ist den Gästen nur ein einziger Sieg gelungen, ein 1:0 über Crystal Palace im FA Cup. In der 4. Runde war Ende Januar aber gegen Luton Town Schluss im Pokalwettbewerb.
Vor Beginn
Seit dem 6. Dezember stimmen die Ergebnisse wieder beim amtierenden Meister. Der einzige Punktverlust war das 2:2 gegen Crystal Palace, ansonsten gewann Manchester in der Liga sechs Partien. Allerdings waren mit Luton, Sheffield, Burnley und Brentford auch einige Teams aus dem unteren Drittel der Tabelle dabei.
Vor Beginn
Manchester City ist in den letzten Wochen wieder richtig ins Rollen gekommen und kann mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen. Nachdem eine Reihe von Topspielen Ende November und Anfang Dezember viele Punkte gekostet hatte: Auf drei Remis in Serie gegen Chelsea, Liverpool und Tottenham folgte die 0:1-Niederlage bei Aston Villa - und die Skyblues standen plötzlich nur noch auf dem 4. Platz.
Vor Beginn
Everton-Trainer Sean Dyche, der heute gelbgesperrt fehlt, verzichtet nach dem 2:2 gegen Tottenham vom vergangenen Sonntag auf personelle Wechsel.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

ManCity - Everton
Loading...
31

Ederson

3

Rúben Dias

5

Stones

6

Aké

9

Haaland

11

Doku

16

Rodri

19

Álvarez

25

Akanji

27

Matheus Nunes

47

Foden

1

Pickford

6

Tarkowski

7

McNeil

9

Calvert-Lewin

11

Harrison

18

Young

19

Mykolenko

22

Godfrey

27

Gueye

32

Branthwaite

37

Garner

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Dies ist die Startelf der Gäste: Pickford - Godfrey, Tarkowsi, Branthwaite, Mykolenko - Young, Garner, Gueye, McNeil - Harrison, Calvert-Lewin.
Vor Beginn
Pep Guardiola ändert seine Startelf nach dem 3:1 über Brentford auf vier Positionen: Walker, Gvardiol, Bernardo Silva und auch De Bruyne sitzen zunächst auf der Bank. Dafür beginnen Stones und Akanji in der Viererkette, Matheus Nunes im zentralen Mittelfeld und Doku auf dem linken Flügel. 
Vor Beginn
Dies ist die Startelf der Hausherren: Ederson - Stones, Akanji, Ruben Dias, Ake - Rodri, Matheus Nunes - Foden, Alvarez, Doku - Haaland.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 24. Spieltages zwischen Manchester City und dem FC Everton.
HeimManCity4-1-4-1
6Aké31Ederson5Stones16Rodri47Foden25Akanji9Haaland23Rúben Dias11Doku27Matheus Nunes19Álvarez6Tarkowski7McNeil1Pickford27Gueye9Calvert-Lewin18Young37Garner22Godfrey19Mykolenko32Branthwaite11Harrison
GastEverton4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
87’
Grealish
Doku
77’
Bernardo Silva
Álvarez
57’
Walker
Akanji
57’
De Bruyne
Matheus Nunes
89’
Youssef Chermiti
Gueye
88’
Dobbin
McNeil
78’
Onana
Young
78’
Beto
Calvert-Lewin
56’
Coleman
Godfrey

Ersatzbank

Stefan Ortega (Tor)GvardiolLewisBobbWright
João Virgínia (Tor)KeanePattersonHunt

Trainer

Pep Guardiola
Ian Woan
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Liverpool
27196264:25+3963
2
Loading...
ManCity
27195362:27+3562
3
Loading...
Arsenal
26184462:23+3958
4
Loading...
Villa
27174659:37+2255
5
Loading...
Tottenham
26155655:39+1650
6
Loading...
ManUnited
271421137:39-244
7
Loading...
West Ham
27126943:47-442
8
Loading...
Newcastle
271241157:45+1240
9
Loading...
Brighton
27109849:44+539
10
Loading...
Wolverhampton
271151140:43-338
11
Loading...
Chelsea
261061044:43+136
12
Loading...
Fulham
271051239:42-335
13
Loading...
Bournemouth
26871135:47-1231
14
Loading...
Palace
27771332:47-1528
15
Loading...
Brentford
27751539:50-1126
16
Loading...
Everton
27871229:37-825
17
Loading...
Nottingham
27661534:49-1524
18
Loading...
Luton
26551637:54-1720
19
Loading...
Burnley
27342025:60-3513
20
Loading...
Sheffield Utd
26341922:66-4413
Champion League
Europa League
Absteiger
Loading...
ManCity
Everton
Loading...
2
Tore
0
3
Schüsse aufs Tor
1
19
Schüsse gesamt
5
772
Gespielte Pässe
294
91,84 %
Passquote
75,51 %
72,50 %
Ballbesitz
27,50 %
51,72 %
Zweikampfquote
48,28 %
6
Fouls / Handspiel
11
1
Abseits
2
9
Ecken
0