Premier League

24. SPIELTAG

Tottenham
Loading...
Beendet
2:10:1
Loading...
Brighton

TORSCHÜTZEN

0 : 1
17’Pascal Groß (11m)Groß (11m)
Pape SarrSarr61’
1 : 1
Brennan JohnsonJohnson90’6
2 : 1
WettbewerbPremier League
Runde24. Spieltag
Anstoß10.02.2024, 16:00
StadionTottenham Hotspur Stadium
SchiedsrichterSamuel Barrott
Zuschauer61.445
Nach Spielende
Vielen Dank für Ihr Interesse an der Premier League! Ihnen allen noch einen schönen Samstagabend!
Nach Spielende
Tottenham hat kommende Woche Samstag wieder ein Heimspiel: Die Wolverhampton Wanderers kommen ins prunkvolle Stadion der Spurs. Brighton ist nächste Woche Sonntag wieder auswärts gefragt: Es geht nach Sheffield zum derzeitigen Tabellenletzten.
Nach Spielende
Die Spurs klettern dank des Sieges über Nacht auf den vierten Platz und überholen Aston Villa. Der Club aus Birmingham trifft morgen auf Manchester United und kann mit einem Remis wieder an den Nordlondonern vorbeiziehen. Brighton bleibt Achter, könnte aber schon heute Abend von Newcastle einkassiert werden. Die Magpies sind in Nottingham zu Gast.
Nach Spielende
Eine im ersten Durchgang äußerst intensive Partie, die in den zweiten 45 Minuten ein wenig abgeflacht ist, geht an den verdienten Sieger: Tottenham hatte in der ersten Halbzeit richtig viele gute Chancen, belohnte sich aber erst nach der Pause mit dem überfälligen Ausgleich. Erst nach dem 1:1 wurde Brighton wieder aktiver und mutiger, agierte im Angriffsdrittel aber nicht präzise genug. Tottenham machte nicht mehr viel nach vorne, doch die große individuelle Klasse der Einwechselspieler, vor allem Son, machten am Ende dann den Unterschied. Ein im Zustandekommen glücklicher, aber verdienter Dreier für die Spurs.
90’ +9
Abpfiff
Das Spiel ist aus! Tottenham sichert sich den Last-Minute-Dreier!
90’ +6
Tor für Tottenham
Loading...
2:1
Brennan Johnson
Brennan JohnsonVorlage Son Heung-Min
Toooor! TOTTENHAM - Brighton 2:1. Die Spurs mit dem späten Führungstreffer! Der Joker Brennan Johnson sticht: Richarlison schickt Son links in die Tiefe. Der Südkoreaner macht Tempo und legt dann mit großer Übersicht quer zum zweiten Pfosten - Johnson ist da und schießt wuchtig ein!
90’ +4
Höjbjerg versucht es mal mit einem Schuss aus 19 Metern Entfernung. Der Ball fliegt von seinem rechten Fuß aus aber weit über den gegnerischen Kasten hinweg.
90’ +2
Wie schon im ersten Durchgang gibt es hier sechs Minuten Nachspielzeit. 
90’ +1
Auswechslung
Loading...
Benicio Baker-Boaitey
Benicio Baker-Boaitey
Billy Gilmour
Billy Gilmour
... und Billy Gilmour weicht für einen Akteur, der Liebhaber von Alliterationen mit der Zunge schnalzen lässt: Benicio Baker-Boaitey.
90’ +1
Auswechslung
Loading...
Carlos Baleba
Carlos Baleba
Tariq Lamptey
Tariq Lamptey
Die letzten Wechsel der Gäste: Tariq Lamptey geht für Carlos Baleba runter...
89’
Estupinan macht links Tempo und legt im Strafraum dann quer zu Lamptey. Sein Schuss wird von Davies geblockt. Vorher lag aber eine Abseitsposition vor.
88’
Gelbe Karte
Loading...
Lewis Dunk
Lewis DunkBrighton
Eine Gelbe Karte der etwas dunkelgelberen Art: Lewis Carl Dunk mäht Richarlison nahe des Mittelkreises um. Der Brasilianer wälzt sich ein bisschen im Rasen, kann aber weitermachen.
87’
Aktuell sieht man nur viel Stückwerk: Richtige Strafraumszenen sind derzeit Mangelware. Die Kugel wird viel hin und her gebolzt.
84’
Brighton dürfte nun mit einer Dreierkette agieren, hat durch Veltman drei gelernte Innenverteidiger auf dem Feld.
83’
Auswechslung
Loading...
Joël Veltman
Joël Veltman
Facundo Buonanotte
Facundo Buonanotte
... außerdem geht der offensive Flügelspieler Facundo Buonanotte vom Feld: Der Abwehrspezialist Joel Veltman kommt dafür rein.
83’
Auswechslung
Loading...
Evan Ferguson
Evan Ferguson
Danny Welbeck
Danny Welbeck
Nun auch noch zwei Wechsel bei Brighton: Daniel Welbeck geht und Evan Ferguson ersetzt ihn im Sturm ...
81’
Die Wechsel der Hausherren muten ziemlich defensiv an, so kennt man Spurs-Coach Postecoglou eigentlich nicht. Der Respekt vor den spielstarken Gästen wird hiermit aber deutlich.
80’
Auswechslung
Loading...
Pierre-Emile Højbjerg
Pierre-Emile Højbjerg
Destiny Udogie
Destiny Udogie
... und Iyenoma Udogie wird durch den ehemaligen Bayernspieler Pierre-Emile Höjbjerg ersetzt.
80’
Auswechslung
Loading...
Ben Davies
Ben Davies
Pape Sarr
Pape Sarr
Doppelwechsel bei den Spurs: Torschütze Pape Sarr macht für Ben Davies Platz ...
79’
Gelbe Karte
Loading...
Pervis Estupiñán
Pervis EstupiñánBrighton
Die nächste Gelbe Karte: Pervis Estupinan wird verwarnt.
76’
Ansu Fati! Die Gäste kombinieren sich ganz schnell nach vorne. Groß schickt Mitoma links in den Strafraum und er legt quer auf Ansu Fati. Der Joker schließt ab mit links ab, der Schuss geht ganz knapp rechts vorbei.
76’
Seit dem Ausgleich machen die Spurs immer weniger für diese Partie. Die Seagulls werden dominanter, geben derzeit den Ton an.
74’
Lamptey ist mit aufgerückt und versucht es mit einem Linksschuss. Aber van de Ven blockt aus nächster Nähe mit dem Kopf. Dem Schuss mangelte es an Schärfe, dem Niederländer der Spurs tut nichts weh.
71’
Brighton wird in den vergangenen Minuten mutiger, sucht nun auch wieder vermehrt den Vorwärtsgang. Zu gefährlichen Abschlüssen kommen die Gäste aber nicht, im Angriffsdrittel mangelt es an Präzision und Zielstrebigkeit.
68’
Tottenham hat in jedem seiner letzten 21 Heimspiele in der Premier League getroffen. Nimmt man noch die Auswärtsspiele mit Treffern dazu, ist die Spurs-Serie mit nun 36 Spielen noch eindrucksvoller.
65’
Gelbe Karte
Loading...
Facundo Buonanotte
Facundo BuonanotteBrighton
Buonanotte unterbindet einen Spurs-Angriff im Mittelfeld, bringt Maddison zu Fall und wird dafür mit einer Gelben Karte bestraft.
63’
Auswechslung
Loading...
Yves Bissouma
Yves Bissouma
Dejan Kulusevski
Dejan Kulusevski
... und der ehemalige Brighton-Spieler Yves Bissouma kommt für Dejan Kulusevski rein.
62’
Auswechslung
Loading...
Brennan Johnson
Brennan Johnson
Timo Werner
Timo Werner
... der fleißige Timo Werner geht für Brennan Johnson runter ...
62’
Auswechslung
Loading...
Son Heung-Min
Son Heung-Min
Rodrigo Bentancur
Rodrigo Bentancur
Dreifachwechsel bei den Spurs: Rodrigo Bentancur macht dem Star Heung-Min Son Platz ...
61’
Tor für Tottenham
Loading...
1:1
Pape Sarr
Pape SarrTottenham
Tooooor! TOTTENHAM - Brighton 1:1. Die Spurs belohnen sich endlich! Pape Sarr wird von Porro rechts hinter die Abwehr geschickt. Der Senegalese will im Strafraum zu Richarlison querlegen, der Pass wird von Dunk abgefälscht und geht gegen den rechten Pfosten. Sarr bleibt wach und schießt das Rund mit links zum 1:1 in die Maschen.
61’
Gelbe Karte
Loading...
Pape Sarr
Pape SarrTottenham
Weil Pape Sarr seinen Treffer etwas zu exzessiv feiert, wird er mit einer Gelben Karte bedacht.
59’
Brighton hat seit 30 Spielminuten keinen Abschluss mehr abgegeben. Kann das gutgehen?
57’
Auswechslung
Loading...
Ansu Fati
Ansu Fati
Adam Lallana
Adam Lallana
Der erste Wechsel ist ein offensiver: Für Mittelfeldmann Adam Lallana kommt der Offensivspieler Ansu Fati, der für mehr Tempo sorgen kann.
55’
Sarr versucht es nun aus der zweiten Reihe, schießt das Rund mit rechts aber mehrere Meter weit drüber.
53’
Werner! Der Deutsche macht links Tempo, dribbelt von der Seite ins Zentrum und versucht es dann aus 17 Metern mit einem Rechtsschuss. Der Ball wird abgefälscht und geht knapp links vorbei.
51’
Brighton kommt gut aus der Kabine, presst die Spurs hoch an und hält sich die Londoner so vom eigenen Tor fern.
48’
Maddison versucht es mit einem direkten Freistoß aus 21 Metern. Er schießt links an der Mauer vorbei aufs Torwarteck. Steele ist da und fängt den Ball ohne Probleme.
46’
Brighton hat in dieser Saison kein einziges Spiel nach Pausenführung verloren (sieben Siege, zwei Remis). Keine der letzten 31 Partien mit Halbzeitführung wurden noch verloren: Die letzte Niederlage datiert vom 9. Mai 2021 gegen die Wolverhampton Wanderers.
46’
Anpfiff
Der Ball rollt wieder! 
Halbzeitbericht
Brighton und Tottenham begannen auf Augenhöhe, zeigten beide tolle Kombinationen und schnelles Spiel nach vorne. Ein berechtigter Elfmeter führte zum 1:0 der Gäste: Der deutsche Nationalspieler Pascal Groß traf per Elfmeter zur Führung. Tottenham gab daraufhin Gas, erspielte sich einige hochkarätige Chancen - vergab diese aber teilweise fahrlässig. Die zweiten 45 Minuten versprechen Spannung.
45’ +7
Halbzeit
Halbzeit! Die Teams eilen in die Kabinen.
45’ +5
Ange Postecoglou steht mit verschränkten Armen und finsterer Mine am Seitenrand: Sein Team spielt ganz gut, aber betreibt hier Chancenwucher.
45’ +3
Werner lässt Lamptey aussteigen, Stichwort: Anklebreaker, geht links am Außenverteidiger vorbei und flankt aus vollem Lauf in den Torraum. Van Hecke kann aber vor Richarlison klären.
45’ +2
Brighton spielt in den vergangenen Minuten kaum mehr nach vorne, konzentriert sich aufs Verteidigen und zeigt ab und an schöne Kombinationen im Mittelfeld. Die Gäste sind nicht unter Zugzwang, haben ja den Treffer von Groß im Rücken.
45’ +1
Satte sechs Minuten werden hier nachgespielt. Das hat man jetzt nicht unbedingt kommen sehen.
44’
Richarlison dribbelt durch die Mitte und auf den Strafraum zu. Maddison hinterläuft den Brasilianer, der dann nahe des Sechzehners sehr lasch in den Lauf des Engländers spielt. Maddison kriegt das Zuspielchen nicht, Brighton klärt.
41’
Richarlison spielt nicht ab: Der Brasilianer dringt in den Strafraum ein, links laufen Romero und Werner mit. Richarlison legt aber nicht nach links ab, versucht es mit einem Rechtsschuss. Dunk blockt den Abschluss, die folgende Ecke bringt nichts ein.
40’
Die Hausherren haben momentan deutlich mehr Offensivszenen, allerdings spielen sie diese ein wenig schlampig aus. Ein wenig Fahrlässigkeit ist hier schon mit dabei.
38’
Kulusevski! Der Schwede wird von Richarlison in den Strafraum geschickt. Dort kommt die Nummer 21 der Spurs im Fallen mit links zum Abschluss. Steele liegt in der Luft und pariert den Schuss mit rechts. 
36’
Schön gemacht von Werner! Der Deutsche geht links steil, bekommt die Kugel und spielt diese flach in den Torraum. Richarlison hält seinen linken Fuß rein, trifft den Ball aber nicht richtig. Der Abschluss geht ein paar Meter links am Tor vorbei.
35’
Gelbe Karte
Loading...
James Maddison
James MaddisonTottenham
James Maddison holt sich die erste Verwarnung der Partie ein: Er kommt zu spät gegen Lamptey und trifft ihn am rechten Fuß.
33’
Dunk fasst sich an den Hals und geht in die Knie. Ist dem Innenverteidiger schlecht? Es wirkt, als müsse er sich übergeben. Drei Ärzte eilen herbei und kümmern sich um den Abwehrspieler. Er nimmt einen großen Schluck aus einer Wasserpulle und kann wohl weiterspielen.
32’
Fieser Tritt: Sarr trifft Groß mit einer Grätsche am linken Fuß. Zuvor war der Tottenham-Spieler aber am Ball. 
29’
Wieder gutes Pressing der Gäste, die nahe des gegnerischen Strafraums die Kugel gewinnen. Mitoma wird von Welbeck links in den Strafraum geschickt und der kommt aus spitzem Winkel mit dem rechten Außenrist zum Abschluss. Vicario reagiert überragend, wischt den Ball mit der linken Hand gerade noch am Kasten vorbei.
28’
Tottenham hat gerade eine Drangphase. Brighton steht hinten sicher und klärt nun auch rustikaler, sucht nicht mehr nur die spielerische und flache Lösung von hinten heraus.
26’
Maddison! Die Spurs kombinieren sich ansehnlich nach vorne. Maddison legt am Strafraum dann nicht quer auf Werner, sondern zieht selbst ab: Der Schlenzer mit rechts geht nur knapp am Kasten der Gäste vorbei.
25’
Das Spiel ist derzeit unterbrochen: Lallana musste nach einem Zweikampf mit Romero behandelt werden. Es geht aber wohl weiter für den Mittelfeldmann, der schimpft wie ein Rohrspatz.
22’
Maddison packt einen Traumpass aus und schickt Richarlison mit dem rechten Außenrist halblinks hinter die Abwehr. Der Neuner der Spurs dringt in den Strafraum ein und läuft alleine auf Keeper Steele zu. Der kommt aus dem Kasten, verkürzt den Winkel und ist dann mit der linken Pranke am Schuss des Brasilianers dran. Werner setzte den Nachschuss dann weit rechts vorbei.
21’
Kurzer Nachtrag zum Elfmeter: Es war bereits der sechste Strafstoß, den die Nordlondoner in dieser Saison verursacht haben. Mehr sind es bei keinem anderen Team in der Premier League.
19’
Tottenham schiebt an: Kulusevski dringt rechts in den Strafraum ein und legt quer auf Richarlison. Der brasilianische Brecher macht die Kugel gut fest, verzögert den Abschluss und schießt dann allerdings genau in die Beine von Dunk.
17’
Elfmetertor für Brighton
0:1
Loading...
Pascal Groß
Pascal GroßElfmeter
Tooor! Tottenham - BRIGHTON 0:1. Und der Deutsche trifft vom Punkt! Pascal Groß schießt das Rund mit rechts in die linke Ecke. Nix zu halten für Vicario, der in die andere Ecke unterwegs ist.
16’
Elfmeter für die Gäste! Welbeck wird im Strafraum der Spurs von van de Ven hinten an der Achillessehne getroffen. Zuvor hatte Groß nahe des Sechzehners die Kugel im Pressing erobert.
13’
Es ist Zug drin: Die Teams gehen mit ordentlicher Intensität in die Zweikämpfe. Weil viele Akteure dabei zu Boden gehen und sich nach Kontakten auf den Rasen fallen lassen, gibt es mehrere Foulpfiffe und Unterbrechungen.
11’
Jesses Gott, was für eine Ballannahme! Dunk spielt einen langen Ball die linke Seite entlang und Mitoma nimmt die Kirsche mit wahnsinnig viel Gefühl direkt in den Lauf mit. Porro ist aber eng am Japaner dran und lässt den Flügelspieler nicht in Richtung Strafraum aufdrehen.
9’
Maddison stellt 25 Meter vor dem Tor klug den Körper rein und wird unten ganz leicht von Groß getroffen. Der Engländer fällt, der Schiedsrichter pfeift und Groß schimpft.
7’
Beide Teams setzen, wie bereits erwähnt, auf spielerische Lösungen. Weil aber das jeweilige Pressing der Mannschaften ebenfalls nicht von schlechten Eltern ist, kommt es zu einigen Fehlpässen und der Ballbesitz wechselt regelmäßig. Die Spurs haben kleine Vorteile, kommen auf 56 Prozent Ballbesitz.
5’
Die Spurs haben ihren ersten Eckball. Bentancur bringt das Rund von links in den Torraum, aber dort kann van Hecke vor van de Ven klären.
3’
Beide Teams verstecken sich hier nicht, suchen den schnellen Weg in die Spitze. Der Ball klebt auf dem Rasen, hier wird richtig schön flach gespielt.
1’
Dicke Chance! Welbeck gewinnt an der Mittellinie die Kugel von van den Ven und zündet dann den Turbo. Welbeck dringt in den Strafraum ein, nimmt Tempo raus und lässt den nacheilenden van de Ven stehen. Mit links schlenzt der Engländer aus 15 Metern aufs Tor, Vicario wehrt nach links zur Ecke ab.
1’
Anpfiff
Die Partie beginnt! Die Spurs stoßen an.
Vor Beginn
Brighton-Coach de Zerbi sitzt heute nicht auf der Bank: Er hat vergangene Woche seine dritte Gelbe Karte der Saison gesehen und wird deswegen von seinem Assistenten Andrea Maldera an der Seitenlinie vertreten.
Vor Beginn
Das 22. Aufeinandertreffen der beiden Clubs in der Premier League pfeift heute Samuel Barrott. Die Bilanz spricht klar für Tottenham: 13 Siege, zwei Remis und sechs Erfolge für die Seagulls. 
Vor Beginn
Wie würde Tottenham den Abgang von Vereinslegende Harry Kane zu den Bayern kompensieren? Eine Frage, die man sich in England im Sommer mehrfach stellte. Der Nachfolger des Superstürmers kommt momentan immer besser in Fahrt: Richarlison erzielte in den vergangenen acht Premier-League-Partien neun seiner zehn Saisontreffer. Seit Dezember 2023 traf kein anderer Spieler öfter in der Premier League. Der technisch starke Mittelstürmer wurde zuletzt stark von Werner und Co. über die Flügel eingesetzt.
Vor Beginn
Heute treffen zwei Deutsche aufeinander: Timo Werner, vor wenigen Wochen von RB Leipzig mit Kaufoption an die Nordlondoner verliehen, und Pascal Groß. Werner fühlt sich wohl in Tottenham, kommt nach drei Spielen in der Premier League auf zwei Vorlagen. Geknipst hat der Angreifer, der vor knapp einem Jahr sein letztes Länderspiel absolviert hat, noch nicht seit seiner England-Rückkehr. Groß ist derweil unumstrittener Stammspieler bei Brighton, gibt im Zentrum den Takt vor und hat für einen etwas defensiver orientierten Mittelfeldmann schon starke elf Scorerpunkte (drei Tore, acht Assists) auf dem Konto. Bundestrainer Julian Nagelsmann lud Groß zuletzt regelmäßig zum deutschen Nationalteam ein.
Vor Beginn
Auch bei Brighton mangelt es ein wenig an der Konstanz: Ende November gewannen die Seagulls letztmals zwei Pflichtspiele in Serie. Aber: Im FA-Cup steht man im Achtelfinale, in der Premier League ist man mit 35 erspielten Punkten im gesicherten, oberen Mittelfeld. Auf die Spurs und Rang 5 fehlen dem aktuellen Achten Englands also neun Zähler. 
Vor Beginn
Die Spurs treten in dieser Saison nach gutem Start ein wenig auf der Stelle: Nur einen Dreier gab es in den vergangenen vier Partien, mit 44 Zählern nach 23 Partien steht man immerhin auf dem fünften Platz, der am Ende der Saison gleichbedeutend mit der Europa-League-Qualifikation wäre.
Vor Beginn
Die Seagulls gewannen am vergangenen Wochenende souverän mit 4:1 gegen Crystal Palace. Im Vergleich zu diesem Dreier gibt es heute satte fünf Wechsel. Im Tor ersetzt Steele Verbruggen (Bank), zudem starten Estupinan, Lallana, Mitoma und Welbeck für Igor (nicht im Kader), Ferguson (Bank), Hinshelwood (Fußverletzung) und Joao Pedro (Oberschenkelverletzung).
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Tottenham - Brighton
Loading...
13

Vicario

9

Richarlison

10

Maddison

16

Werner

17

Romero

21

Kulusevski

23

Porro

29

Sarr

30

Bentancur

37

van de Ven

38

Destiny Udogie

23

Steele

2

Lamptey

5

Dunk

11

Gilmour

13

Groß

14

Lallana

18

Welbeck

22

Mitoma

29

van Hecke

30

Estupiñán

40

Buonanotte

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Die Startaufstellung von Brighton and Hove Albion sieht folgendermaßen aus: Steele - Lamptey, van Hecke, Dunk, Estupinan - Groß, Gilmour, Lallana - Buonanotte, Welbeck, Mitoma.
Vor Beginn
Im Vergleich zum 2:2 beim FC Everton gibt es heute zwei Wechsel bei den Nordlondonern: Sarr und Kulusevski beginnen für Höjbjerg und Johnson, die beide auf der Bank Platz nehmen. Zudem ist Tottenham-Star Son zurück vom Asien Cup, sitzt ebenfalls auf der Bank.
Vor Beginn
Beginnen wir mit den Startaufstellungen der beiden Teams. So geht es Tottenham an: Vicario - Porro, Romero, van de Ven, Udogie - Sarr, Bentancur -  Kulusevski, Maddison, Werner - Richarlison.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 24. Spieltages zwischen Tottenham und Brighton and Hove Albion.
HeimTottenham4-2-3-1
9Richarlison10Maddison16Werner21Kulusevski17Romero30Bentancur13Vicario23Porro38Destiny Udogie29Sarr37van de Ven23Steele5Dunk13Groß11Gilmour14Lallana30Estupiñán18Welbeck2Lamptey29van Hecke22Mitoma40Buonanotte
GastBrighton4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
80’
Højbjerg
Destiny Udogie
80’
Davies
Sarr
63’
Bissouma
Kulusevski
62’
Son Heung-Min
Bentancur
62’
Johnson
Werner
91’
Carlos Baleba
Lamptey
91’
Baker-Boaitey
Gilmour
83’
Veltman
Buonanotte
83’
Ferguson
Welbeck
57’
Ansu Fati
Lallana

Ersatzbank

Fraser Forster (Tor)Emerson RoyalDragusinSkipp
Bart Verbruggen (Tor)WebsterModerO’Mahony

Trainer

Ange Postecoglou
Andrea Maldera
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Liverpool
27196264:25+3963
2
Loading...
ManCity
27195362:27+3562
3
Loading...
Arsenal
26184462:23+3958
4
Loading...
Villa
27174659:37+2255
5
Loading...
Tottenham
26155655:39+1650
6
Loading...
ManUnited
271421137:39-244
7
Loading...
West Ham
27126943:47-442
8
Loading...
Newcastle
271241157:45+1240
9
Loading...
Brighton
27109849:44+539
10
Loading...
Wolverhampton
271151140:43-338
11
Loading...
Chelsea
261061044:43+136
12
Loading...
Fulham
271051239:42-335
13
Loading...
Bournemouth
26871135:47-1231
14
Loading...
Palace
27771332:47-1528
15
Loading...
Brentford
27751539:50-1126
16
Loading...
Everton
27871229:37-825
17
Loading...
Nottingham
27661534:49-1524
18
Loading...
Luton
26551637:54-1720
19
Loading...
Burnley
27342025:60-3513
20
Loading...
Sheffield Utd
26341922:66-4413
Champion League
Europa League
Absteiger
Loading...
Tottenham
Brighton
Loading...
2
Tore
1
6
Schüsse aufs Tor
3
16
Schüsse gesamt
6
527
Gespielte Pässe
475
84,82 %
Passquote
82,95 %
52,50 %
Ballbesitz
47,50 %
51,76 %
Zweikampfquote
48,24 %
14
Fouls / Handspiel
13
4
Abseits
6
9
Ecken
6

Mehr aus dem Ressort