Premier League

24. SPIELTAG

West Ham
Loading...
Beendet
0:60:4
Loading...
Arsenal

TORSCHÜTZEN

0 : 1
32’William SalibaSaliba
0 : 2
41’Bukayo Saka (11m)Saka (11m)
0 : 3
44’Gabriel MagalhãesGabriel Magalhães
0 : 4
45’2Leandro TrossardTrossard
0 : 5
63’Bukayo SakaSaka
0 : 6
65’Declan RiceRice
WettbewerbPremier League
Runde24. Spieltag
Anstoß11.02.2024, 15:00
StadionLondon Stadium
SchiedsrichterCraig Pawson
Zuschauer62.474
Nach Spielende
Für den Moment soll es das aus der Premier League gewesen sein. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Wir machen direkt weiter in Englands Fußball-Oberhaus. Um 17:30 Uhr MEZ steht die Partie zwischen Aston Villa und Manchester United an. Viel Spaß dabei und noch einen schönen Sonntag!
Nach Spielende
In der Tabelle schließen die Kanoniere durch diesen Kantersieg zu Manchester City auf, sind punktgleich und mit identischer Tordifferenz aber weiter Dritter. Als nächste Aufgabe wartet am kommenden Samstag ein Auswärtsspiel in Burnley. Der Tabellenachte West Ham muss dann bei Nottingham Forest antreten.
Nach Spielende
Letztlich zieht West Ham United in diesem Londoner Derby zu Hause gegen den FC Arsenal mit 0:6 den Kürzeren. Lediglich in der ersten Viertelstunde konnten die Hausherren Premier-League-Tauglichkeit nachweisen. Danach fanden die Hammers nicht mehr statt. Offensiv war das Team von David Moyes heute praktisch gar nicht existent. Spätestens seit Mitte der ersten Hälfte dominierte Arsenal das Geschehen nach Belieben. Und in der Viertelstunde vor der Pause gelang den Gunners wirklich auch alles. Da war nahezu jeder Schuss ein Treffer. Diese vier Tore entschieden natürlich das Spiel. Nach der Pause kontrollierten die Gäste Ball und Gegner weiter nach Belieben, legten noch zweimal nach und ließen es dann doch irgendwann gut sein.
90’ +4
Abpfiff
Dann beendet Schiedsrichter Craig Pawson das Treiben auf dem Platz.
90’ +1
Gelbe Karte
Loading...
Kalvin Phillips
Kalvin PhillipsWest Ham
Wegen eines Fouls an Reiss Nelson fängt sich Kalvin Philips seine erste Gelbe Karte in dieser Premier-League-Saison ein.
90’
Es sind drei Minuten, die es noch obendrauf gibt. Das Leiden hat für die Hammers also bald ein Ende.
89’
Die Partie trudelt in der Tat nur noch aus. Torraumszenen gibt es seit einigen Minuten nicht mehr. Für Spannung sorgt beinahe nur noch die Frage, wie viel Nachspielzeit es geben wird.
87’
Feierabend würden ganz sich auch gern die Hammers machen. Die Schmach lässt sich heute nicht mehr tilgen. Also hofft man einfach nur, dass es bald vorbei ist und nicht etwa noch schlimmer kommt.
85’
Natürlich schlägt Arsenal schon lange nicht mehr das höchste Tempo an. Zwingend ist man nicht auf ein siebtes Tor aus. Die Gunners würden jetzt wohl auch den Abpfiff nehmen. Man ist zufrieden.
83’
Was ist denn jetzt los? West Ham taucht in der Box auf und sammelt mit einem Schlag gleich mehrere Ballaktionen ein. Letztlich sucht Jarrod Bowen mit einem Linksschuss den Abschluss. Der wird von Gabriel Magalhaes abgeblockt und zur Ecke geklärt, die im Anschluss nichts einbringt.
82’
Immer wieder spaziert dagegen Arsenal in den Sechzehner (45 Ballaktionen). Durch kommt man in diesem Fall nicht. Also schießt Mohamed Elneny aus dem Hintergrund, setzt seinen Rechtsschuss aber etwas zu hoch an.
80’
West Ham hatte während der gesamten Partie zwei Ballaktionen im gegnerischen Strafraum - welch ein verheerender Wert. Für die Hammers ist das wahrlich ein gebrauchter Tag. Nach dem guten Beginn lief alles gegen die Gastgeber.
77’
Auswechslung
Loading...
Cédric Soares
Cédric Soares
Ben White
Ben White
Und anstelle von Ben White mischt nun Cedric Soares mit. Mikel Arteta schöpft sein Wechselkontingent restlos aus.
77’
Auswechslung
Loading...
Ethan Nwaneri
Ethan Nwaneri
Gabriel Martinelli
Gabriel Martinelli
Bei den Gästen hat Gabriel Martinelli für heute genug getan. Dafür kommt jetzt Ethan Nwaneri zum Zug.
76’
Auswechslung
Loading...
Aaron Cresswell
Aaron Cresswell
Emerson
Emerson
Nun wird noch eine Runde getauscht. Emerson verlässt den Rasen, den dafür Aaron Cresswell betritt.
76’
Gelbe Karte
Loading...
Mohammed Kudus
Mohammed KudusWest Ham
Wegen eines Fouls an Gabriel Martinelli fängt sich Mohammed Kudus seine vierte Gelbe Karte in dieser Premier-League-Saison ein.
74’
West Ham tut gar nichts mehr. Und das mit der Schadensbegrenzung funktioniert auch nicht. Arsenal tobt sich nach Belieben aus. Links in der Box bringt Eddie Nketiah einen Rechtsschuss an. Erneut ist Alphonse Areola auf dem Posten.
72’
Aus einer ganz identischen Szene wie beim letzten Tor heraus kommt diesmal Mohamed Elneny unbedrängt zum Rechtsschuss, platziert den aber nicht gut genug. Und so darf Alphonse Areola mal wieder einen Ball halten.
70’
Natürlich ist die Luft hier lange raus. Die Frage ist nur noch, wie viel Lust hat Arsenal noch? Wird die Bestrafung für die Hammers noch deftiger ausfallen?
67’
Auswechslung
Loading...
Reiss Nelson
Reiss Nelson
Bukayo Saka
Bukayo Saka
Und anstelle von Bukayo Saka spielt ab sofort Reiss Nelson mit.
67’
Auswechslung
Loading...
Eddie Nketiah
Eddie Nketiah
Leandro Trossard
Leandro Trossard
Für Leandro Trossard kommt Eddie Nketiah.
67’
Auswechslung
Loading...
Mohamed Elneny
Mohamed Elneny
Declan Rice
Declan Rice
Nun wird gewechselt. Declan Rice hat sein Tagwerk verrichtet, wird durch Mohamed Elneny ersetzt.
65’
Tor für Arsenal
0:6
Loading...
Declan Rice
Declan RiceVorlage Ben White
Tooooor! West Ham United - FC ARSENAL 0:6. Ben White taucht rechts in der Box auf, sieht kein Durchkommen und spielt zurück. Dort sind sich Martin Ödegaard und Leandro Trossard nicht einig. Doch die Gäste haben auch noch Glück, denn dahinter holt Declan Rice in halbrechter Position gewaltig zum Rechtsschuss aus. Aus knapp 20 Metern rauscht die Kugel ins linke Eck. Der ehemalige West-Ham-Spieler verzichtet auf den Jubel über seinen vierten Saisontreffer.
63’
Tor für Arsenal
0:5
Loading...
Bukayo Saka
Bukayo SakaVorlage Martin Ødegaard
Tooooor! West Ham United - FC ARSENAL 0:5. Mühelos und ohne nennenswerte Gegenwehr spielen sich die Gunners den nächsten Treffer heraus. Einmal mehr bringt Martin Ödegaard den brillanten Flachpass an - diesmal rechts in den Sechzehner. Bukayo Saka schlägt einen Haken zur Mitte und schießt aus elf Metern mit dem linken Fuß flach ins kurze Eck.
61’
Die verbliebenen Zuschauer geben sich richtig Mühe, spenden Applaus, um ihr Team aufzumuntern. Es fällt auf, dass die ganzen Nörgler verschwunden und auf dem Heimweg sind. Pfiffe gibt es nicht.
58’
Wirklich ins Spiel finden die Hammers freilich nicht. Arsenal kontrolliert das Geschehen nach Belieben. Martin Ödegaard steckt den nächsten Ball in den Sechzehner durch. Kai Havertz legt zu Bukayo Saka ab, dessen Linksschuss aus etwa acht Metern Alphonse Areola gut pariert.
57’
Und eine Ballaktion im Sechzehner steht für die Hausherren inzwischen auch zu Buche. Aufseiten von West Ham muss man sich heute schon an den ganz kleinen Dingen aufrichten.
55’
Mit zwei abgeblockten Versuchen von Mohammed Kudus und Ben Johnson haben die Hammers eben ihre Torschüsse Nummer 2 und 3 verzeichnet. Auf die Kiste aber ist noch kein einziger Ball gekommen - also abgesehen von dem Schuss von Jarrod Bowen in der Anfangsphase aus Abseitsposition.
53’
Es sind durchaus noch zahlreiche Zuschauer im London Stadium verblieben und haben der kurz vor der Pause einsetzenden Massenflucht getrotzt. Aber die vielen freien Plätze sind unübersehbar.
51’
Gabriel Magalhaes verliert seinen Schuh, spielt aber weiter, weil es keine Unterbrechung gibt. Wild gestikulierend weist der Brasilianer den Unparteiischen auf sein Dilemma hin, wird aber nicht erhört. Dann hilft Kai Havertz und bringt dem Innenverteidiger das Schuhwerk.
50’
Aus der zweiten Reihe bringt Kai Havertz seinen zweiten Torabschluss der Partie an. Der Linksschuss aus ziemlich zentraler Position rollt rechts am Kasten von Alphonse Areola vorbei.
47’
Gleich tauchen die Gäste wieder im Sechzehner auf. Von links bringt Gabriel Martinelli die Kugel flach herein. Aus zentralen zwölf Metern schießt Leandro Trossard direkt mit dem linken Fuß und verzieht völlig.
46’
Ohne personelle Veränderungen schickt Mikel Arteta seine Mannschaft in den zweiten Spielabschnitt.
46’
Anpfiff
Jetzt rollt der Ball wieder im London Stadium.
46’
Auswechslung
Loading...
Konstantinos Mavropanos
Konstantinos Mavropanos
Kurt Zouma
Kurt Zouma
Auch Kurt Zouma kehrt nicht zurück, wird ersetzt durch Konstantinos Mavropanos.
46’
Auswechslung
Loading...
Kalvin Phillips
Kalvin Phillips
Edson Álvarez
Edson Álvarez
David Moyes tauscht zur Pause. Edson Alvarez bleibt in der Kabine. Dafür spielt fortan Kalvin Phillips.
Halbzeitbericht
So liegt West Ham United im Heimspiel gegen den FC Arsenal bereits aussichtslos mit 0:4 zurück. Dabei hatten die Hausherren recht gut und mutig begonnen. Doch letztlich wurde für die Hammers keine einzige Ballaktion im gegnerischen Sechzehner und ein kümmerlicher Torschussversuch gezählt. Arsenal brauchte anfangs etwas, um in die Gänge zu kommen, verzeichnete aber schon früh mehr Ballbesitz. Im Laufe der Partie wurden die Gunners immer dominanter. Bereits Mitte der ersten Hälfte bestimmten die Gäste das Geschehen klar. Und in der Viertelstunde vor der Pause rollte das Team von Mikel Arteta gewaltig über die Hammers hinweg, stellte mit drei Standardtoren die Weichen und legte in der Nachspielzeit noch aus dem Spiel heraus nach.
45’ +8
Halbzeit
Dann bittet Schiedsrichter Craig Pawson die Akteure zur Pause in die Kabinen.
45’ +6
Arsenal hat erst einmal genug. Es schaut so aus, als würden die Kanoniere auf die Pause warten. Das beschert West Ham etwas Ballbesitz. Mehr tut sich nicht.
45’ +4
In Scharen verlassen schon jetzt West-Ham-Fans das Stadion. Für die ist das einfach zu viel - vier Gegentreffer innerhalb einer Viertelstunde. Die Hammers sind ganz böse unter die Räder geraten.
45’ +2
Tor für Arsenal
0:4
Loading...
Leandro Trossard
Leandro TrossardVorlage Martin Ødegaard
Tooooor! West Ham United - FC ARSENAL 0:4. Nach einem kurzen Querpass von Kai Havertz hat Martin Ödegaard im Zentrum etwas Raum vor sich und nutzt den. Der Norweger spielt dann Leandro Trossard an, der halblinks in der Box zum Rechtsschuss ansetzt, diesen aus etwa 15 Metern im langen Eck versenkt und sein sechstes Saisontor markiert.
45’ +1
Inzwischen ist die reguläre Spielzeit der ersten Hälfte abgelaufen. Sieben Minuten soll es noch obendrauf geben.
44’
Tor für Arsenal
0:3
Loading...
Gabriel Magalhães
Gabriel MagalhãesVorlage Declan Rice
Tooooor! West Ham United - FC ARSENAL 0:3. Von der linken Seite tritt Declan Rice einen Freistoß hoch herein. Auf Höhe des ersten Pfostens läuft Gabriel Magalhaes gut ein, steigt unwiderstehlich hoch und verlängert mit dem Kopf aus zwei, drei Metern ins Tor. Für den Brasilianer ist das der dritte Saisontreffer.
41’
Elfmetertor für Arsenal
0:2
Loading...
Bukayo Saka
Bukayo SakaElfmeter
Tooooor! West Ham United - FC ARSENAL 0:2. Lange wird die Elfmeterszene von VAR-Seite auf Abseits überprüft. Das ist es aber nicht. Nun endlich darf Bukayo Saka zum Foulstrafstoß antreten und wuchtet seinen Rechtsschuss oben rechts in die Maschen. Arsenals bester Saisontorschütze trifft zum neunten Mal in der Premier League.
38’
Gelbe Karte
Loading...
Alphonse Areola
Alphonse AreolaWest Ham
Für dieses Foul kassiert Torwart Alphonse Areola seine erste Gelbe Karte der Saison.
38’
Elfmeter für den FC Arsenal! Nach einem Steilpass von Leandro Trossard entwischt Bukayo Saka, stürmt in den Sechzehner, möchte rechts an Alphonse Areola vorbei und wird von diesem gefoult. Klare Sache!
37’
Halbrechts in der Box tritt Martin Ödegaard auf den Ball. Nach einer halben Körperdrehung steckt der Norweger die Kugel brillant in den Lauf von Bukayo Saka durch. Der Angreifer möchte die Kugel mit dem linken Fuß aufs lange Eck spitzeln, verfehlt dieses aber deutlich.
35’
Aus dem linken Halbfeld bringt Jakub Kiwior eine Flanke an, sucht in der Mitte Bukayo Saka. In abseitsverdächtiger Position kommt dieser zum Kopfball, der links am Gehäuse von Alphonse Areola vorbeispringt.
32’
Tor für Arsenal
0:1
Loading...
William Saliba
William SalibaVorlage Declan Rice
Tooooor! West Ham United - FC ARSENAL 0:1. Mit ihrer sechsten Ecke der Partie haben die Gunners Erfolg. Die tritt Declan Rice von der linken Seite in den Torraum. Dort herrscht eine Menge Verkehr. Aus dem Spielerpulk muss William Saliba gar nicht so hoch springen und köpft aus gut zwei Metern ein. Für den Franzosen bedeutet das den zweiten Saisontreffer in der Premier League.
30’
Mit einem feinen Pass schickt Leandro Trossard auf der linken Seite Gabriel Martinelli ins Tempo. Dieser stürmt in den Sechzehner und spielt flach in die Mitte. Dort braust Martin Ödegaard heran, läuft aber nicht konsequent durch und kommt dadurch einen Schritt zu spät.
28’
Nach einem Zuspiel von Bukayo Saka schießt Martin Ödegaard halbrechts von der Strafraumgrenze. Diesem steht Tomas Soucek im Weg, der zur Ecke abfälscht, die in der Folge ohne Ertrag verpufft.
24’
Im Minutentakt kommt Trossard derzeit zum Abschluss. Diesmal legt William Saliba mit einer Flanke auf. Mit diesem Rechtsschuss findet der Belgier nicht den Weg aufs Tor.
23’
Wenig später erarbeiten sich die Gunners die beste Torszene dieser Partie. Gabriel Martinelli taucht rechts in der Box auf, flankt von der Grundlinie. Clever lässt Kai Havertz die Kugel durch, denn direkt hinter ihm ist Leandro Trossard postiert. Und der setzt zum Volleyschuss an. Alphonse Areola lenkt dieses Geschoss über die Querlatte.
22’
Nun ist Arsenal wieder am Zug. Von der rechten Seite flankt Bukayo Saka mit dem linken Fuß. Leandro Trossard verlängert per Kopf. Der Ball fliegt am linken Torwinkel vorbei.
19’
Nach einem Ballverlust von Arsenals Gabriel Martinelli wollen die Gastgeber erneut schnell umschalten. Letztlich sucht Jarrod Bowen aus der zweiten Reihe den Abschluss. Der abgefälschte Linksschuss jedoch bereitet David Raya keine Mühe.
17’
Über links bringt West Ham Schwung rein. Von dort spielt Ben Johnson den Ball in die Mitte, sucht im Strafraum Jarrod Bowen. Dieser wird von Jakub Kiwior abgeschirmt, der zur ersten Ecke der Hammers klärt. Diese bringt im Anschluss nichts ein.
15’
Nun mischen auch die Gastgeber wieder mit. Einen offiziellen Torschuss haben die Hammers noch nicht angebracht. Eine Ballaktion im gegnerischen Sechzehner fehlt ebenfalls noch. Die Aktion früh im Spiel von Jarrod Bowen fiel ja einer Abseitsposition zum Opfer.
12’
Arsenal sammelt weitere Ecken ein, kann daraus aber nicht viel machen. Zwingend werden die Gunners nach wie vor nicht.
10’
Eine Flanke von Martin Ödegaard findet das Haupt von Kai Havertz. Dessen Kopfball fliegt zwar aufs Tor zu, stellt Alphonse Areola aber vor keine sonderlich große Herausforderung.
9’
Gelbe Karte
Loading...
Edson Álvarez
Edson ÁlvarezWest Ham
Nach dem folgenden Abwurf von Areola entsteht kein Gegenangriff von West Ham. Arsenals Bukayo Saka holt sich den Ball und wird von Edson Alvarez niedergestreckt, der da mit der offenen Sohle voran viel zu spät dran ist. Mit seiner achten Verwarnung in dieser Premier-League-Saison ist der Mexikaner nun Gelbkönig der Hammers.
9’
Um den Eckstoß auf der linken Seite kümmert sich Ex-Hammer Declan Rice. Dessen Hereingabe findet den Schädel von Gabriel Magalhaes. Der anschließende Kopfball verkommt eher zur Ablage und wird von Alphonse Areola locker gefangen.
8’
Jetzt deuten die Gäste erstmals Konstruktivität an, arbeiten mit Spielverlagerungen. Richtig scharf möchte Gabriel Martinelli den Ball machen. Das führt zum ersten Eckstoß dieser Begegnung.
5’
Arsenal kann hier bislang nur Ballbesitz entgegensetzen. Zwar haben die Gunners davon reichlich, wissen mit der Kugel aber noch gar nichts anzufangen.
3’
Nach einem erneuten Ballgewinn schalten die Hausherren schnell um. Jarrod Bowen wird von Ben Johnson steil geschickt, stürmt mit einem Gegenspieler an seiner Seite links in den Sechzehner und kommt zum Linksschuss. Den hält David Raya sicher. Anschließend ertönt aber ohnehin der Abseitspfiff.
2’
Lethargisch verliert Jakub Kiwior den Ball gegen Mohammed Kudus. Dieser steuert den Sechzehner an, sieht dann aber kein Durchkommen, muss abdrehen. Einen anderen Weg finden die Hammers im Anschluss nicht.
1’
Anpfiff
Soeben ertönt der Anpfiff im London Stadium. Die Gäste eröffnen dieses Londoner Derby bei freundlichen elf Grad.
Vor Beginn
Kurz vor dem Anstoß blicken wir auf das Schiedsrichtergespann. Mit der Spielleitung wurde Craig Pawson betreut. Der 44-jährige FIFA-Referee kommt zu seinem 240. Einsatz in der Premier League und wird dabei unterstützt von den Assistenten Marc Perry und Steven Meredith sowie vom Vierten Offiziellen Graham Scott. Vor den Monitoren haben John Brooks und Lee Betts das Geschehen im Blick.
Vor Beginn
Die Hinrundenpartie vom 19. Spieltag haben wir bereits angesprochen. Beim letzten Aufeinandertreffen hier im London Stadium trennte man sich 2:2. In der Saison davor setzte sich Arsenal an dieser Stelle mit 2:1 durch. Der letzte Heimsieg der Hammers liegt allerdings gar nicht so lange zurück, denn beide Vereine trafen sich auch im Achtelfinale des League Cup. Dabei behielt West Ham Anfang November mit 3:1 die Oberhand. All diese Zahlen zeigen, dass für heute wenig verlässlich etwas vorherzusagen ist.
Vor Beginn
Arsenal baut mit nur 22 Gegentreffern auf die beste Abwehr der Premier League. Die Gunners feierten zuletzt drei Siege in Folge - unter anderem auswärts bei Nottingham Forest (2:1). Für die letzte Niederlage und das FA-Cup-Aus Anfang Januar gegen Liverpool (0:2) revanchierte man sich am letzten Sonntag ebenfalls zu Hause bei den Reds mit 3:1. Die letzte Auswärtsniederlage setzte es am Silvestertag beim FC Fulham (1:2). Aus den nationalen Pokalwettbewerben hat sich auch Arsenal vollständig verabschiedet, mischt aber eben noch international als Achtelfinalist der Champions League mit.
Vor Beginn
Allerdings sind die Hammers in diesem Kalenderjahr noch sieglos. Diese Serie umfasst sechs Pflichtspiele (zwei Niederlagen). So ist man gegen den Zweitligisten Bristol City aus dem FA Cup geflogen. Im League Cup war schon vor Weihnachten Schluss. Der letzte Sieg geht tatsächlich auf ein 2:0 kurz vor dem Jahreswechsel beim FC Arsenal zurück. Der letzte Heimerfolg gelang genau eine Woche zuvor gegen Manchester United (2:0). Seither hat man zu Hause dreimal unentschieden gespielt. Auf zwei Hochzeiten tanzt man trotz der Pokalschlappen immer noch, denn der Conference-League-Sieger steht im Achtelfinale der Europa League.
Vor Beginn
Im Titelrennen der Premier League sollte der FC Arsenal nach den gestrigen Siegen der Konkurrenz nachziehen. Das muss der aktuell Dritte beim Achten bewerkstelligen. Angesichts von 13 Punkten Unterschied dürften sich beide Klubs tabellarisch nicht mehr in die Quere kommen. Arsenal fehlen fünf Zähler zu Spitzenreiter Liverpool. West Ham mischt dick im Ringen ums internationale Geschäft mit, wobei abzuwarten bleibt, bis zu welchem Tabellenplatz es am Ende für Europa reicht. Das kann durchaus auch Rang 7 oder 8 sein.
Vor Beginn
Aufseiten der Gäste gibt es nach dem 3:1-Sieg vor einer Woche gegen Liverpool zwei Veränderungen. Der verletzte Oleksandr Zinchenko und Jorginho (Bank) sind nicht in der Anfangsformation der Gunners zu finden. Dafür beordert Mikel Arteta heute Jakub Kiwior und Leandro Trossard von Beginn an auf den Platz.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

West Ham - Arsenal
Loading...
23

Areola

2

Johnson

4

Zouma

5

Coufal

7

Ward-Prowse

14

Kudus

19

Álvarez

20

Bowen

27

Aguerd

28

Soucek

33

Emerson

22

Raya

2

Saliba

4

White

6

Gabriel Magalhães

7

Saka

8

Ødegaard

11

Gabriel Martinelli

15

Kiwior

19

Trossard

29

Havertz

41

Rice

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Für den FC Arsenal stehen anfangs folgende elf Akteure auf dem Rasen: Raya - White, Saliba, Magalhaes, Kiwior - Ödegaard, Rice, Havertz - Saka, Trossard, Martinelli.
Vor Beginn
Im Vergleich zur 0:3-Niederlage am vergangenen Sonntag bei Manchester United sieht David Moyes keine Veranlassung, an der Startelf der Hammers irgendetwas zu verändern.
Vor Beginn
Gleich zu Beginn der Berichterstattung widmen wir uns den personellen Angelegenheiten des Nachmittags und dabei zuvorderst der Mannschaftsaufstellung von West Ham United: Areola - Coufal, Zouma, Aguerd, Emerson - Soucek, Alvarez - Kudus, Ward-Prowse, Johnson - Bowen.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 24. Spieltages zwischen West Ham und dem FC Arsenal.
HeimWest Ham4-2-3-1
4Zouma33Emerson7Ward-Prowse2Johnson27Aguerd23Areola14Kudus19Álvarez5Coufal28Soucek20Bowen11Gabriel Martinelli7Saka219Trossard41Rice229Havertz8Ødegaard26Gabriel Magalhães2Saliba4White15Kiwior22Raya
GastArsenal4-3-3
Loading...

Wechsel

Loading...
76’
Cresswell
Emerson
45’
Mavropanos
Zouma
45’
Phillips
Álvarez
77’
Cédric Soares
White
77’
Nwaneri
Gabriel Martinelli
67’
Mohamed Elneny
Rice
67’
Nelson
Saka
67’
Nketiah
Trossard

Ersatzbank

Lukasz Fabianski (Tor)OgbonnaScarlesIngsCornetMubama
Aaron Ramsdale (Tor)WaltersJorginhoBandeira

Trainer

David Moyes
Mikel Arteta
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Liverpool
27196264:25+3963
2
Loading...
ManCity
27195362:27+3562
3
Loading...
Arsenal
26184462:23+3958
4
Loading...
Villa
27174659:37+2255
5
Loading...
Tottenham
26155655:39+1650
6
Loading...
ManUnited
271421137:39-244
7
Loading...
West Ham
27126943:47-442
8
Loading...
Newcastle
271241157:45+1240
9
Loading...
Brighton
27109849:44+539
10
Loading...
Wolverhampton
271151140:43-338
11
Loading...
Chelsea
261061044:43+136
12
Loading...
Fulham
271051239:42-335
13
Loading...
Bournemouth
26871135:47-1231
14
Loading...
Palace
27771332:47-1528
15
Loading...
Brentford
27751539:50-1126
16
Loading...
Everton
27871229:37-825
17
Loading...
Nottingham
27661534:49-1524
18
Loading...
Luton
26551637:54-1720
19
Loading...
Burnley
27342025:60-3513
20
Loading...
Sheffield Utd
26341922:66-4413
Champion League
Europa League
Absteiger
Loading...
West Ham
Arsenal
Loading...
0
Tore
6
1
Schüsse aufs Tor
12
5
Schüsse gesamt
25
287
Gespielte Pässe
692
73,52 %
Passquote
93,35 %
29,40 %
Ballbesitz
70,50 %
48,96 %
Zweikampfquote
51,04 %
17
Fouls / Handspiel
11
2
Abseits
2
2
Ecken
6

Mehr aus dem Ressort