Serie A

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
AC Mailand
38268469:31+3886
2
Loading...
Inter
38259484:32+5284
3
Loading...
Neapel
38247774:31+4379
4
Loading...
Juventus
382010857:37+2070
5
Loading...
Lazio
3818101077:58+1964
6
Loading...
AS Rom
381891159:43+1663
Champions League
Europa League
Europa League (Quali)
Absteiger

Komplette Tabelle

23. SPIELTAG


Inter
Loading...
Beendet
2:11:1
Loading...
Venezia FC

TORSCHÜTZEN

0 : 1
19’Thomas HenryHenry
Nicolò BarellaBarella40’
1 : 1
Edin DzekoDzeko90’
2 : 1
WettbewerbSerie A
Runde23. Spieltag
Anstoß22.01.2022, 18:00
StadionGiuseppe Meazza
SchiedsrichterMatteo Marchetti
Zuschauer5.000
Nach Spielende
Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse und lege Ihnen zur Abendgestaltung noch unsere nachfolgende Serie-A-Berichterstattung ans Herz: Lazio Rom gegen Atalanta, ab 20:45 Uhr gehts los!
Nach Spielende
Auf die Nerazurri wartet als Nächstes das Mailänder Derby (6. Februar), der FC Venedig bekommt es am selben Tag mit der SSC Neapel zu tun.
Nach Spielende
Mit jetzt 53 Punkten thront Inter freilich weiter an der Spitze und hat den Druck auf Verfolger AC Milan (48) vor deren Topspiel gegen Juventus (Sonntag, 20:45 Uhr) deutlich erhöht. Der Aufsteiger aus Venedig sitzt weiterhin unten fest, dem FC droht am Sonntag bei einem Sieg des FC Cagliari ein Sturz auf einen Direktabstiegsplatz. 
Nach Spielende
Mit viel Aufwand und der nötigen Portion Glück verdiente sich Inter Mailand drei Punkte gegen aufopferungsvoll verteidigende Venezianer. 24 Torschüsse brauchte der Tabellenführer, um die Gäste zweimal zu knacken. Dzeko erlöste den Titelkandidaten mit seinem Kopfball in der Schlussminute.
90’ +5
Abpfiff
Das wars, Inter gewinnt mit 2:1!
90’ +4
Venedig sucht sein Heil jetzt in der Offensive, dieser späte Treffer ist nur schwer zu verdauen ...
90’ +2
Marchetti lässt vier Minuten nachspielen.
90’
Tor für Inter
Loading...
2:1
Edin Dzeko
Edin DzekoVorlage Denzel Dumfries
TOOOOOOOOOR!!! INTER MAILAND - FC Venedig 2:1. So wird man Meister! Inter gelingt der Lucky Punch in der Schlussminute. Dumfries geht rechts bis zur Grundlinie und hebt den Ball an den langen Pfosten, über die Köpfe von drei Venezianern. Dzeko schraubt sich in die Höhe, köpft links unten ein und klopft beim ausgelassenen Jubel aufs Inter-Wappen auf der Brust.
86’
Inzaghi wird langsam nervös, der Punktverlust droht. Seiner Elf fällt wenig ein, immer wieder fliegen halbhohe Bälle aus dem Halbfeld in den Sechzehner ...
83’
Auswechslung
Loading...
Matías Vecino
Matías Vecino
Marcelo Brozovic
Marcelo Brozovic
Auch Inter nutzt das Wechselfenster: Brozovic, heute mehr Stolperstein statt Bindeglied zwischen Defensive und Offensive, geht für Vecino vom Platz. 
83’
Auswechslung
Loading...
Nani
Nani
Thomas Henry
Thomas Henry
... und Torschütze Henry von Nani. 
82’
Auswechslung
Loading...
Arnór Sigurdsson
Arnór Sigurdsson
David Okereke
David Okereke
Doppelwechsel bei den Gästen: Okereke wird von Sigurdsson ersetzt ...
80’
Gelbe Karte
Loading...
Stefan de Vrij
Stefan de VrijInter
Beim folgenden Freistoß versucht sich de Vrij am Fallrückzieher und trifft Henry in den Weichteilen - auch das gibt Gelb.
79’
Gelbe Karte
Loading...
Mattia Caldara
Mattia CaldaraVenezia FC
Caldara legt Brozovic 30 Meter vorm eigenen Tor und sieht dafür die Gelbe Karte.
76’
Venedig parkt den Bus vorm eigenen Tor, aber noch verteilt Inter kein zweites Knöllchen. Das konsequente, gemeinschaftliche Verteidigen der Gäste macht es Inter schwer und die Räume eng.
74’
Auswechslung
Loading...
Denzel Dumfries
Denzel Dumfries
Matteo Darmian
Matteo Darmian
... und Dumfries für Darmian.
74’
Auswechslung
Loading...
Alexis Sánchez
Alexis Sánchez
Lautaro Martínez
Lautaro Martínez
... Sanchez kommt für Martinez ...
72’
Auswechslung
Loading...
Arturo Vidal
Arturo Vidal
Nicolò Barella
Nicolò Barella
Inzaghi bringt frisches Personal, der Trainer wechselt dreimal. Barella wird von Vidal ersetzt ... 
69’
Schöner könnte Linksfuß Dimarco sich die Position des Freistoßes nicht malen: 20 Meter, fast zentral vorm Tor, leicht nach rechts versetzt. Er versucht den Keeper zu überraschen, zieht hart und flach aufs linke Eck ab. Lezzerini hats gerochen und wehrt den Schuss dann zur Seite ab.
68’
Gelbe Karte
Loading...
Sofian Kiyine
Sofian KiyineVenezia FC
Zwei Minuten auf dem Feld und schon verwarnt: Kiyine hebt den Kopf und sieht die Gelbe Karte in der Hand von Marchetti.
67’
Auswechslung
Loading...
Dor Peretz
Dor Peretz
Michaël Cuisance
Michaël Cuisance
... und Peretz für Cuisance.
66’
Auswechslung
Loading...
Sofian Kiyine
Sofian Kiyine
Tanner Tessmann
Tanner Tessmann
Venedig wechselt doppelt: Kiyine kommt für Tessmann ...
62’
De Vrij springt Caldara beim Kopfballduell in den Rücken, es ist schon das 14. Foulspiel der Partie.
59’
DZEKO! Riesenchance für Inter. Einen eigentlich einfach aufzunehmenden Kopfball von de Vrij lässt Lezzerini etwas nach vorn prallen. Dzeko schaltet am schnellsten und sucht drei Meter vorm Tor direkt den Abschluss, hebt die Kugel aber zu weit an, schießt drüber und wird dann vom FCV-Keeper über den Haufen gerannt. Den muss Dzeko machen ...
58’
Vielleicht hilft ein Standard: Nach Foul an Dzeko legt sich Calhanoglu den Ball im rechten Halbfeld zurecht ...
54’
Inter drängt die Venezianer jetzt tief in deren Hälfte, erhöht den Druck sukzessive. Noch aber wird jede Flanke, jedes Zuspiel in die Box geklärt.
51’
Genialer Pass von Calhanoglu! 40 Meter halblinks vom Tor entfernt lässt er den Ball über den Spann streichen und schlägt einen laaaaaangen hohen Ball in die Spitze. Dzeko läuft durch und verpasst am Fünfmeterraum knapp. Lezzerini packt zu - und atmet tief durch.
48’
Calhanoglu stoppt Ampadu, der sich auf den Weg nach vorn machte, per Foulspiel. Diesmal lässt Marchetti die Gelbe Karte stecken.
46’
Anpfiff
Und damit gehts weiter, Anpfiff für Halbzeit zwei!
46’
Auswechslung
Loading...
Federico Dimarco
Federico Dimarco
Alessandro Bastoni
Alessandro Bastoni
Inzaghi wechselt zur Halbzeit: Bastoni geht für Dimarco vom Platz.
Kommentar
Inter Mailand fand in Halbzeit eins lange keine Lücke gegen den dichten venezianischen Defensivverbund. Henry schockte die Heimelf gar mit seinem Kopfball zum 0:1, Barella konterte per Abstauber zum 1:1-Halbzeitstand, ehe es nach einem nichtgegebenen Handelfmeter für Inter etwas hitzig wurde.
45’ +4
Halbzeit
Jetzt aber, Referee Marchetti bittet die Mannschaften in die Kabinen.
45’ +3
Gelbe Karte
Loading...
Marco Modolo
Marco ModoloVenezia FC
Modolo sieht Gelb für ein hartes Revanche-Foul an Perisic, der ihm in einer Szene zuvor ein blaues Auge verpasst hatte.
45’ +3
Formell gibts eine Minute Nachspielzeit. Weil der VAR-Check länger dauerte, sind wir schon in der vierten Minute.
45’ +2
Das hat ein bisschen gedauert. Es bleibt beim Abstoß für Venedig.
45’
Videoassistent
Dzeko hätte nach seinem Kopfball gern eine Ecke, weil FCV-Verteidiger Modolo als Letzter am Ball war - womöglich sogar mit der Hand. Der VAR checkt die Szene!
44’
Dass Inter heute noch treffen würde, das war absehbar, der Zeitpunkt allerdings nicht.
42’
Es bleibt dabei, das Tor zählt! 1:1.
41’
Gelbe Karte
Loading...
Luca Lezzerini
Luca LezzeriniVenezia FC
Lezzerini lamentiert und wird dafür mit Gelb verwarnt.
41’
Videoassistent
Der Treffer wird überprüft, weil Dzeko sich möglicherweise mit unfairen Mitteln durchgesetzt hatte.
40’
Tor für Inter
Loading...
1:1
Nicolò Barella
Nicolò BarellaInter
TOOOOR! INTER MAILAND - FC Venedig 1:1. Barella setzt auf dem rechten Flügel energisch nach gegen Ceccaroni, dem deshalb nur ein halbherziger Befreiungsschlag gelingt. Brozovic fängt den Ball ab und leitet direkt weiter auf Darmian, der an den langen linken Pfosten flankt. Dzeko nimmt den Ball direkt und zwingt Lezzerini zur Parade, den Abpraller verwandelt Barella ins leere Tor.
39’
Skriniar wird ungeduldig mit den Vorderen, der Innenverteidiger sucht selbst den Weg in die Box der Gäste - und foult im Gegenpressing.
36’
70 Prozent Ballbesitz für Inter, wovon Inzahgi und Co. sich aber nichts kaufen können, weil Venedig zweikampfstark (55 Prozent gewonnen) dagegenhält ...
33’
Foul um Foul, Pfiff um Pfiff: Gerade kommt wenig Spielfluss zustande, was den Gästen mehr nutzt als Inter.
30’
Inter mal wieder vorm Tor: Brozovic, der nicht für seine Torgefahr berühmt ist, wird von Martinez in Szene gesetzt und zieht zentral vorm Tor aus gut 18 Metern ab. Den Flachschuss hält Lezzerini ohne Probleme.
26’
Gelbe Karte
Loading...
Alessandro Bastoni
Alessandro BastoniInter
Schon wieder Gelb für einen Schwarz-Blauen: Marchetti verwarnt Bastoni, der dem Torschützen Henry in die Hacken gelaufen war. Diskutable Gelbe Karte ...
25’
Gelbe Karte
Loading...
Nicolò Barella
Nicolò BarellaInter
Barella sieht die erste Gelbe Karte der Partie, kam mit seiner Grätsche gegen Ullmann deutlich zu spät.
24’
Auswechslung
Loading...
Luca Fiordilino
Luca Fiordilino
Antonio Vacca
Antonio Vacca
Da ist der erwartete Wechsel: Fiordilino kommt für den verletzten Vacca. 
22’
Das sieht nicht gut aus: Im Lauf und ohne Gegnerkontakt fasst sich Vacca plötzlich an den linken hinteren Oberschenkel und wirft sich zu Boden.
22’
Übrigens: Es ist überhaupt kein Leichtes, gegen Inter zu treffen. Vor dem Spiel waren die Nerazurri in sieben der vergangenen acht Serie-A-Partien ohne Gegentor geblieben!
20’
Das hat sich überhaupt nicht angedeutet, aber dem Spiel kann der Treffer des Underdogs nur gut tun.
19’
Tor für Venezia FC
0:1
Loading...
Thomas Henry
Thomas HenryVorlage Ethan Ampadu
TOOOOOR! Inter Mailand - FC VENEDIG 0:1. Das ist die ganz dicke Überraschung: Venedig führt! Ampadu bekommt am rechten Flügel Zeit und Platz und bringt aus dem Halbfeld eine präzise Flanke an den langen Pfosten. Halblinks im Fünfmeterraum bringt sich Henry in Position, steigt zum Kopfball hoch und überwindet Handanovic mit Hilfe der Unterkante der Latte. 
17’
Okereke fackelt nicht lang und zieht beim Konter aus 25 Metern ab, bringt Handanovic mit seinem Distanzschuss in die linke untere Ecke aber kein bisschen in Bedrängnis.
15’
Eine Viertelstunde ist rum: Inter kreist um des Gegners Strafraum, kommt aber weiter nicht gefährlich vors Gästetor.
11’
In der nächsten Aktion versucht es Dzeko mit dem schwachen linken Fuß, Lezzerini wirft sich zu Boden und pariert sicher.
9’
Inter sucht den Abschluss, aber Vacca blockt den Schuss von Calhanoglu.
6’
Cuisance, der im Januar vom FC Bayern nach Venedig abwanderte, legt sich den Ball zu weit vor, verliert ihn und foult Brozovic. Der Freistoß von Calhanoglu prallt an der Mauer ab. 
3’
Inter nimmt das Zepter gleich in die Hand und versucht, das Handicap der Gäste (16 Coronafälle im Klub) früh zu nutzen.
1’
Anpfiff
Los gehts, der Ball rollt!
Vor Beginn
Schiedsrichter der Partie ist Matteo Marchetti. In wenigen Minuten gehts los im San Siro.
Vor Beginn
Das Hinspiel war übrigens keine besonders spannende Angelegenheit: Calhanoglu knackte die venezianische Abwehr nach einer guten halben Stunde, kurz vorm Schlusspfiff stellte Martinez den 2:0-Endstand her.
Vor Beginn
Von einer solchen Serie ist Venedig weit entfernt: Seit acht Spielen wartet man auf einen Erfolg in der Liga …
Vor Beginn
Überhaupt liegt die bis dato letzte Niederlage in der Serie A für die Nerazurri schon eine halbe Ewigkeit lang zurück: Am 16. Oktober unterlagen die Mailänder bei Lazio Rom (1:3). Seitdem gabs 13 Siege und drei Remis - großes Kino!
Vor Beginn
Satte 32 Punkte trennen Tabellenführer Inter Mailand (50 P.) im Ranking der Serie A von den Venezianern (18), die auf Rang 17 knapp über dem Strich stehen und gegen den Abstieg kämpfen.
Vor Beginn
Im Vergleich zum 1:1 zu Hause gegen Empoli rotiert Trainer Paolo Zanetti auf vier Positionen. Für Molinaro, Kiyine (beide Bank), Crnigoj und Aramu (beide nicht im Kader) starten Modolo, Ullmann, Vacca und Okereke.
Vor Beginn
Die Gäste aus Venedig schicken diese elf Mann aufs Feld: Lezzerini - Caldara, Modolo, Ceccaroni - Ampadu, Cuisance, Vacca, Tessmann, Ullmann - Henry, Okereke.
Vor Beginn
Gegenüber dem 0:0 aus der Vorwoche bei Atalanta Bergamo verändert Simone Inzaghi seine Startelf auf einer Position: Für Stürmer Sanchez startet Martinez.
Vor Beginn
Inter Mailand tritt in folgender Aufstellung an: Handanovic - Skriniar, de Vrij, Bastoni - Darmian, Barella, Brozovic, Calhanoglu, Perisic - Martinez, Dzeko. 
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 23. Spieltages zwischen Inter Mailand und dem FC Venedig.
HeimInter3-5-2
36Darmian23Barella1Handanovic95Bastoni6de Vrij37Skriniar14Perisic77Brozovic10Lautaro Martínez20Çalhanoglu9Dzeko44Ampadu21Cuisance31Caldara19Ullmann77Okereke5Vacca12Lezzerini32Ceccaroni8Tessmann13Modolo14Henry
GastVenezia FC3-5-2
Loading...

Wechsel

82’
Vecino
Brozovic
73’
Sánchez
Lautaro Martínez
73’
Dumfries
Darmian
72’
Vidal
Barella
45’
Dimarco
Bastoni

Ersatzbank

Ionut Radu (Tor), Alex Cordaz (Tor), Ranocchia, D'Ambrosio, Kolarov, Sensi, Gagliardini

Trainer

Simone Inzaghi
Loading...

Wechsel

82’
Sigurdsson
Okereke
82’
Nani
Henry
66’
Peretz
Cuisance
66’
Kiyine
Tessmann
25’
Fiordilino
Vacca

Ersatzbank

Niki Mäenpää (Tor), Filippo Neri (Tor), Molinaro, Makadji, Pecile, Mozzo, Bah

Trainer

Paolo Zanetti
Loading...

Wechsel

Loading...
82’
Vecino
Brozovic
73’
Sánchez
Lautaro Martínez
73’
Dumfries
Darmian
72’
Vidal
Barella
45’
Dimarco
Bastoni
82’
Sigurdsson
Okereke
82’
Nani
Henry
66’
Peretz
Cuisance
66’
Kiyine
Tessmann
25’
Fiordilino
Vacca

Ersatzbank

Ionut Radu (Tor)Alex Cordaz (Tor)RanocchiaD'AmbrosioKolarovSensiGagliardini
Niki Mäenpää (Tor)Filippo Neri (Tor)MolinaroMakadjiPecileMozzoBah

Trainer

Simone Inzaghi
Paolo Zanetti
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
AC Mailand
38268469:31+3886
2
Loading...
Inter
38259484:32+5284
3
Loading...
Neapel
38247774:31+4379
4
Loading...
Juventus
382010857:37+2070
5
Loading...
Lazio
3818101077:58+1964
6
Loading...
AS Rom
381891159:43+1663
7
Loading...
Florenz
381951459:51+862
8
Loading...
Bergamo
3816111165:48+1759
9
Loading...
Verona
3814111365:59+653
10
Loading...
Turin
3813111446:41+550
11
Loading...
Sassuolo
3813111464:66-250
12
Loading...
Udine
3811141361:58+347
13
Loading...
Bologna
3812101644:55-1146
14
Loading...
Empoli
3810111750:70-2041
15
Loading...
Sampdoria
381062246:63-1736
16
Loading...
Spezia
381062241:71-3036
17
Loading...
Salernitana
387102133:78-4531
18
Loading...
Cagliari
386122034:68-3430
19
Loading...
Genua
384161827:60-3328
20
Loading...
Venezia FC
38692334:69-3527
Champions League
Europa League
Europa League (Quali)
Absteiger

News

t-online präsentiert Ihnen aktuelle Nachrichten zum Thema Fussball