Serie A

19. SPIELTAG

Lazio
Loading...
Beendet
4:02:0
Loading...
AC Mailand

TORSCHÜTZEN

Sergej Milinkovic-SavicMilinkovic-Savic4’
1 : 0
Mattia ZaccagniZaccagni38’
2 : 0
Luis Alberto (11m)Luis Alberto (11m)67’
3 : 0
Felipe AndersonFelipe Anderson75’
4 : 0
WettbewerbSerie A
Runde19. Spieltag
Anstoß24.01.2023, 20:45
StadionOlimpico
SchiedsrichterMarco Di Bello
Zuschauer-
Nach Spielende
Wir verabschieden uns an dieser Stelle, danken für das Interesse an unserer Berichterstattung und wünschen noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal - live bei uns! Tschüss!
Nach Spielende
Am kommenden Sonntag geht es für beide Teams schon wieder weiter. Lazio hat die AC Florenz zu Besuch und Milan bekommt es auf eigenem Platz mit Sassuolo Calcio zu tun.
Nach Spielende
In der Tabelle rücken die Römer nun vor auf den dritten Platz, nur noch einen Zähler hinter Milan, das den Vorsprung in den letzten Wochen Stück für Stück aufgebraucht haben.
Nach Spielende
Die Sieglosserie von Meister Milan geht also weiter und nach dem 0:3 im Supercoppa-Finale setzt es nun ein 0:4 in der Ewigen Stadt. Es ist für die Lombarden eine Woche zum Vergessen. Trainer Stefano Pioli hat viel Arbeit vor sich und darf auf Besserung hoffen, wenn die personelle Lage sich entspannt, aber ob das alleine ausreichen wird, werden die kommenden Wochen zeigen. Auf der anderen Seite heute Lazio, das sich reingearbeitet hat in diese intensive Partie und mit der Zeit immer selbstbewusster wurde und zum Ende hin sogar etwas zauberte.
90’ +4
Abpfiff
Das Spiel ist aus! Die Laziali feiern einen verdienten 4:0-Sieg gegen die AC Milan. "Freed from Desire" von Gala schalt aus den Stadionboxen und Will Grigg ist nirgends zu sehen.
90’ +3
Von zwei Betreuern gestützt humpelt Mailands Davide Calabria vom Rasen. Hoffen wir, dass es ihn nicht zu kernig erwischt hat.
90’ +1
Der Stadionsprecher teilt mit, dass noch drei Minuten obendrauf gegeben werden.
87’
Auswechslung
Loading...
Marcos Antônio
Marcos Antônio
Danilo Cataldi
Danilo Cataldi
Marcos Antonio bekommt noch einige wenige Einsatzminuten und Danilo Cataldi eine kleine Pause, bevor es unter die Dusche geht.
86’
Die Gastgeber spielen hier weiterhin mit großer Spielfreude nach vorne und probieren auch mal etwas aus. Es gelingt nicht alles, aber Spieler wie Heimpublikum zeigen sich dabei gut gelaunt.
83’
Auswechslung
Loading...
Toma Basic
Toma Basic
Sergej Milinkovic-Savic
Sergej Milinkovic-Savic
Extraapplaus für Kapitän Sergej Milinkovic-Savic, der nun mit Toma Basic am Spielfeldrand abklatscht.
82’
Für Milans Calabria ist der Abend schon lange gelaufen, denn er hat Mattia Zaccagni nie wirklich in den Griff bekommen und wieder taucht der Vorlagengeber und Torschütze auf, schlägt einen Haken, zieht in die Mitte und sucht den Abschluss. Da stand wer im Weg.
79’
Auswechslung
Loading...
Ante Rebic
Ante Rebic
Rafael Leão
Rafael Leão
Für die Schlussphase kommt bei Milan der Ex-Frankfurter Ante Rebic und nimmt den Platz von Rafael Leao ein.
78’
Auswechslung
Loading...
Luka Romero
Luka Romero
Pedro
Pedro
Außerdem ist Luka Romero bei dabei - für Pedro.
78’
Auswechslung
Loading...
Manuel Lazzari
Manuel Lazzari
Adam Marusic
Adam Marusic
Doppelwechsel nun bei den Römern: Adam Marusic geht und Manuel Lazzari kommt.
78’
Maurizio Sarri wird seine "Zigarette danach" heute mit großem Genuss rauchen. Die Mannschaft setzt seine Ideen vom Fußball sehr gut um.
75’
Tor für Lazio
Loading...
4:0
Felipe Anderson
Felipe AndersonVorlage Luis Alberto
Tooor! LAZIO - Milan 4:0. Die Gäste mühen sich und Lazio demontiert. Wie in einem Trainingsspiel kombinieren sich die Hauptstädter durch. Mattia Zaccagni tankt links wieder einmal durch, spielt in die Mitte zurück auf den Lenker Luis Alberto, der Mitspieler Felipe Anderson vor dem Kasten ausmacht, in Szene setzt und dann zusammen mit ihm jubelt, nachdem dieser unten rechts hatte einschieben können.
72’
Gut 20 Minuten sind noch auf der Uhr, Milan verstärkt hier wieder die Offensive, aber es wirkt auch so, als ob man nicht mehr daran glaubt, hier wirklich etwas Zählbares mitzunehmen.
72’
Mailands Pierre Kalulu versucht es per Kopf aus der Strafraummitte, setzt den Ball aber drüber. Sandro Tonali hatte per Freistoß für ihn aufgelegt.
67’
Elfmetertor für Lazio
Loading...
3:0
Luis Alberto
Luis AlbertoElfmeter
Tooor! LAZIO - Milan 3:0. Luis Alberto hat sich den Ball auf den Punkt gelegt und haut ihn nun nach 1,5 Metern "Anlauf" mit viel Nachdruck in die Mitte. Tatarusanu ohne Chance.
65’
Elfmeter für Lazio! Pierre Kalulu Kyatengwa legt den auf das Tor zueilenden Pedro, der zunächst behandelt wird.
64’
Mattia Zaccagni ist übrigens der Mittelfeldspieler, der in den aktuellen fünf europäischen Top-Ligen am häufigsten in einem Spiel sowohl ein Tor erzielt als auch eine Vorlage gegeben hat, nämlich dreimal.
62’
Und mit Saelemaekers ist ein Arbeiter, ein Wühler gekommen, der nun links im Strafraum zum Flanken kommt - an den Fünfer, wo Leao eingelaufen ist, aber in höchster Not für die Gastgeber ist Elseid Hisaj klärend zur Stelle.
60’
Mit diesen Wechseln wird es nominell nicht wirklich offensiver, aber die Offensive wird frischer. Eine Änderung der Taktik oder Ordnung sehen wir noch nicht.
59’
Auswechslung
Loading...
Divock Origi
Divock Origi
Olivier Giroud
Olivier Giroud
Divock Origi ersetzt Vizeweltmeister Olivier Giroud.
58’
Auswechslung
Loading...
Charles De Ketelaere
Charles De Ketelaere
Brahim Díaz
Brahim Díaz
Und Brahim Diaz klatscht ab mit Marc De Ketelaere.
58’
Auswechslung
Loading...
Alexis Saelemaekers
Alexis Saelemaekers
Junior Messias
Junior Messias
Dreierwechsel bei den Gästen: Junior Messias macht Platz für Alexis Jesse Saelemaekers.
56’
Anderson und Hisaj versuchen, sich links vorne mit großer Entschlossenheit durchzusetzen, aber die Gäste halten gegen - griechisch-römisch.
54’
Gelbe Karte
Loading...
Simon Kjaer
Simon KjaerAC Mailand
Von hinten legt Simon Kjaer seinen Gegenspieler Felipe Anderson und holt sich dann den gelben Karton ab.
52’
Drei Mann stehen im Strafraum um Olivier Giroud herum und schirmen ihn ab, aber immerhin kommt der Franzose mittlerweile überhaupt in die Box und darf auf Flanken hoffen.
49’
Freistoß nun für den Meister aus 25 Metern. Ismael Bennacer zieht den Ball elegant im scharfen Bogen über die Mauer in Richtung des rechten oberen Winkels. Scheinbar ist der Keeper noch dran, denn es gibt Ecke. Die bringt aber nichts ein.
47’
Beide Teams sind recht schwungvoll aus der Pause gekommen und zeigen große Laufbereitschaft, aber auch keine Scheu vor entschlossen geführten Zweikämpfen. 
46’
Anpfiff
Die beiden Mannschaft gehen ohne weitere Wechsel in die zweite Halbzeit. Weiter geht es!
Halbzeitbericht
Eine ganze Weile sah es in den Statistiken wirklich sehr ordentlich aus für die AC Milano, aber Lazio schießt die Tore. Mittlerweile halten die Römer das Heft des Handelns ziemlich fest in Händen. Die Defensive ist aufmerksam und verschiebt gut, man erliegt nicht der Versuchung, nach vorne zu stürmen, um den Deckel draufzumachen und dann Konter zu fangen. Milan auf der anderen Seite müht sich redlich - auch ohne etliche Leistungsträger. Jetzt müssen die, die da sind, den vielbzitierten Schalter umlegen. Zlatan Ibrahimovic trainierte zwar zuletzt wieder mit dem Ball, aber der zweite Durchgang kommt für den Schweden noch zu früh.
45’ +3
Halbzeit
Nach zwei Minuten Nachspielzeit geht es mit einer 2:0-Führung von Lazio in die Pause.
45’ +1
Ganz stark von Simon Kjaer, der grätschend zur Stelle ist, als Mattia Zaccagni sich anschickte, aus halblinker Position und vielleicht zehn Metern das lange Eck anzupeilen.
43’
Ob den Mailändern noch die Beine schwer sind vom Supercoppa-Finale? Schließlich haben sie das Spiel nicht etwa in Rom oder sonstwo in Italien bestreiten müssen, sondern aus Vermarktungsgründen in Saudi-Arabien, wo sonst mittlerweile Cristiano Ronaldo den Rasen zertrampelt.
41’
Die Hausherren halten die Kugel nun zunächst einmal in den eigenen Reihen, nehmen das Tempo raus, tragen das Spiel aber dabei immer weiter ein wenig nach vorne. Unaufgeregt und Milan hat den Ball nicht.
38’
Tor für Lazio
Loading...
2:0
Mattia Zaccagni
Mattia ZaccagniLazio
Tooor! LAZIO - Milan 2:0. Jetzt beweist Mattia Zaccagni, dass er es auch selber kann. Adam Marusic war von rechts einlaufend noch aus kurzer Distanz am linken Innenpfosten gescheitert, doch der Ball springt direkt vor das Tor und Zaccagni muss ihn nur noch über die Linie drücken. 
35’
Da taucht dann plötzlich wieder Mattia Zaccagni, der Vorlagengeber zum bislang einzigen Tor, links im Milan-Strafraum auf, versucht den Abschluss selbst, aber dann steht Torwart Ciprian Tatarusanu komplett im Weg.
33’
Gelbe Karte
Loading...
Sergej Milinkovic-Savic
Sergej Milinkovic-SavicLazio
Seine 4. Gelbe Karte holt sich nun Sergej Milinkovic-Savic für ein Foulspiel ab.
32’
Jetzt mal die Gäste mit Sportsfreund Dest, der sich aber an der Strafraumecke festspielt, den Ball aber noch in den eigenen Reihen sichert und nun darf sich ein anderer Spieler mit der Lückensuche in der Abwehr befassen.
30’
Für ein ambitioniertes Verfolgerduell ist das Spiel auch nach einer knappen halben Stunde nicht schön anzusehen, wenngleich Lazio Rom im Moment zielstrebig nach vorne drückt.
27’
Mailand bis jetzt mit rund 55 Prozent Ballbesitz und 3:1 Torschüssen, allerdings nur 1:1 auf den Kasten. Bei Ecken (2:0) oder Zweikampfquote (55 Prozent) ist die AC ebenfalls vorne. Nur das Ergebnis ...
26’
Gelbe Karte
Loading...
Ismaël Bennacer
Ismaël BennacerAC Mailand
Für das Wegbolzen des Balls sieht Ismael Bennacer eine Gelbe Karte.
24’
Auswechslung
Loading...
Simon Kjaer
Simon Kjaer
Fikayo Tomori
Fikayo Tomori
Mailands Fikayo Tomori muss nun behandelt werden. Das sieht nicht gut aus. Und da kommt dann auch schon Simon Kjaer für ihn rein.
21’
Der angeschlagene Nationalstürmer Ciro Immobile sieht von seinem Tribünenplatz hier im Moment ein von beiden Teams recht hektisch geführtes Spiel. Es wird viel gekämpft, es wird viel gerannt, aber wirklich schön anzuschauen ist das Spiel bislang nicht.
19’
Jetzt mal Brahim Diaz, der sich im MIttelfeld gegen drei Gegenspieler behauptet und dann Leao schickt. Dem wird an der Grundlinie der Ball auf Kosten einer Ecke abgerungen. Die Hereingabe von der Fahne sorgt dann aber nicht für nennenswerte Gefahr.
16’
Rafael Leao will! Der Youngster will sich gegen vier Römer an deren Strafraum durchsetzen und schießt dann den im Abseits stehenden Olivier Giroud an. 
14’
Das frühe Gegentor war nun nicht wirklich hilfreich für die Lombarden, der ja auch aus den letzten Spielen nicht so viele Erfolgserlebnisse mit in diesen Abend hatten nehmen können. 
12’
Dest wieder gut zu Fuß über die linke Bahn, kurzes Abspiel auf den mitgekommenen Leao, doch der findet am Fünfer mit seinem Flachpass keinen Mitspieler.
10’
Milans Sergino Dest muss nach einem Zweikampf kurz auf dem Platz behandelt werden. Eisspray aufs Sprunggelenk und weiter geht es!
7’
Die Römer nun natürlich mit noch mehr Rückenwird und großer Entschlossenheit, die Schockphase der Gäste auszunutzen, um glich nachzulegen.
4’
Tor für Lazio
Loading...
1:0
Sergej Milinkovic-Savic
Sergej Milinkovic-SavicVorlage Mattia Zaccagni
Tooor! LAZIO - Milan 1:0. Und da ist die frühe Führung für Lazio! Links setzt sich Mattia Zaccagni fein durch, spielt das Leder flach in die Mitte, Luis Alberto links vor dem Tor lässt das Spielgerät durch für Sergej Milinkovic-Savic und der hat dann ein bisschen Zeit, um sich den Keeper auszugucken und trifft dann unten links ins Tor.
2’
Gut besucht zeigt sich das Olympiastadion und die Fans auf den Rängen machen von Anpfiff an auch gleich ordentlich Stimmung. Das könnte ein kurzweiliger Fußballabend werden.
1’
Anpfiff
Schiedsrichter Marco di Bello aus der Hafenstadt Brindisi in Apulien pfeift das Spiel in diesem Augenblick an. Der Ball rollt.
Vor Beginn
Es war ja nicht nur die schmerzliche Final-Pleite der Rossoneri, die die heutigen Gäste beschäftigen könnte. Seit dem 4. Januar hat die Mannschaft von "Herrn Pioli" in vier Spielen nicht mehr gewonnen.  Man müsse sich jetzt den schwierigen Momenten stellen. Die Kritik sei berechtigt, "denn die Leistungen in diesem Zeitraum liegen unter unseren Erwartungen, die sehr hoch sind, weil wir Milan sind."
Vor Beginn
Lazio-Trainer Maurizio Sarri sieht diesen Dämpfer, den die Gäste im Gepäck haben, aber nicht unbedingt als Vorteil für seine Mannschaft. "Wir treffen auf den italienischen Meister, sie haben ein hohes Maß an Individualität, sie sind noch frisch von der Derbyniederlage und werden daher noch wütender sein", führte er daher auf der Pressekonferenz aus.
Vor Beginn
Gefordert waren beide Teams zuletzt im Achtelfinale der Coppa Italia sowie im Endspiel in den Supercoppa. Während das Team vom Tiber seine Aufgabe erfolgreich löste und somit etwas Rückenwind mitnimmt, musste sich Milan ausgerechnet im Stadtduell dem Team von Internazionale deutlich geschlagen geben.
Vor Beginn
Die Societa Sportiva Lazio Roma steht aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz, der zur Teilnahme am internationalen Geschäft reichen würde. Bei einem Spiel weniger als Udine haben die Römer mit 34 Zählern schon jetzt sechs Punkte Vorsprung vor dem Verfolger. Nur vier Punkte davor, aber auf dem zweiten Platz wird die Associazione Calcio Milan geführt und dennoch sieht es mit der Titelverteidigung nicht gut aus, denn Napoli schwebt förmlich mit 60 Punkten über dem Rest des Klassements.
Vor Beginn
Auch Trainer Stefano Pioli tauscht sparsam im Vergleich zur 0:3-Finalniederlage in der Supercoppa gegen Internazionale. Für Theo, der an einer Muskelermüdung leidet, kommt Sergino Dest rein und Simon Kjaer geht auf die Bank. Pierre Kalulu Kyatengwa ersetzt den Dänen.
Vor Beginn
Die Gäste aus Milano beginnen mit dieser Elf: Tatarusanu - Calabria, Kalulu Kyatengwa, Tomori, Dest - Tonali, Bennacer - Messias, Diaz, Leao - Giroud.
Vor Beginn
Im Vergleich zum Sieg im Pokal gegen Bolgnoa nimmt Trainer Maurizio Sarri drei Wechsel in der Startelf vor und sie alle betreffen die Defensive. Keeper Ivan Provedel löst Luis Maximiano ab - der sitzt heute auf der Bank, wo sich auch die Abwehrrecken Lazzari und Patric wiederfinden. Nicolo Casale und Adam Marusic gehen für sie rechts in die Viererkette.
Vor Beginn
Lazio beginnt mit folgender Elf: Provedel - Marusic, Casale, Romagnoli, Hisaj - Milinkovic-Savic, Cataldi, Luis Alberto - Pedro, Felipe Anderson, Zaccagni.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 19. Spieltages zwischen Lazio Rom und der AC Mailand.
HeimLazio4-3-3
9Pedro7Felipe Anderson77Marusic10Luis Alberto21Milinkovic-Savic32Cataldi13Romagnoli23Hysaj20Zaccagni94Provedel15Casale23Tomori9Giroud10Díaz17Rafael Leão1Tatarusanu8Tonali2Calabria21Dest4Bennacer20Kalulu30Junior Messias
GastAC Mailand4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
87’
Marcos Antônio
Cataldi
83’
Basic
Milinkovic-Savic
78’
Lazzari
Marusic
78’
Romero
Pedro
79’
Rebic
Rafael Leão
59’
Origi
Giroud
58’
Saelemaekers
Junior Messias
58’
De Ketelaere
Díaz
24’
Kjaer
Tomori

Ersatzbank

Marius Adamonis (Tor)Luís Maximiano (Tor)PatricRaduVecinoFaresBertiniCancellieri
Antonio Mirante (Tor)Devis Vásquez (Tor)GabbiaThiawBozzolanAdliKrunicPobegaVranckx

Trainer

Maurizio Sarri
Stefano Pioli
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Neapel
20172148:15+3353
2
Loading...
Inter
20131640:26+1440
3
Loading...
Lazio
20115436:16+2038
4
Loading...
Bergamo
20115439:23+1638
5
Loading...
AC Mailand
20115437:29+838
6
Loading...
AS Rom
20114526:18+837
7
Loading...
Udine
2078528:22+629
8
Loading...
Turin
2076721:22-127
9
Loading...
Bologna
2075826:30-426
10
Loading...
Empoli
2068619:24-526
11
Loading...
Monza
2074925:28-325
12
Loading...
Florenz
2066822:26-424
13
Loading...
Juventus
20115430:17+1323
14
Loading...
Salernitana
2056925:38-1321
15
Loading...
US Lecce
2048819:24-520
16
Loading...
Sassuolo
20551023:31-820
17
Loading...
Spezia
20461017:32-1518
18
Loading...
Verona
20341318:32-1413
19
Loading...
Sampdoria
2023158:34-269
20
Loading...
U.S. Cremonese
20081215:35-208
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Absteiger
Loading...
Lazio
AC Mailand
Loading...
4
Tore
0
5
Schüsse aufs Tor
3
10
Schüsse gesamt
10
492
Gespielte Pässe
496
84.35 %
Passquote
83.87 %
49.90 %
Ballbesitz
50 %
52.53 %
Zweikampfquote
47.47 %
14
Fouls / Handspiel
11
1
Abseits
2
3
Ecken
4