Serie A

19. SPIELTAG

Spezia
Loading...
Beendet
0:20:1
Loading...
AS Rom

TORSCHÜTZEN

0 : 1
45’Stephan El ShaarawyEl Shaarawy
0 : 2
49’Tammy AbrahamAbraham
WettbewerbSerie A
Runde19. Spieltag
Anstoß22.01.2023, 18:00
StadionAlberto Picco
SchiedsrichterSimone Sozza
Zuschauer9.153
Nach Spielende
Das wars aus dem Stadio Alberto Picco - vielen Dank fürs Mitlesen und jetzt noch einen schönen Abend. Beispielsweise mit dem Schlager der Runde Juve gegen Atalanta ab 20:45 Uhr bei uns im Liverticker. 
Nach Spielende
La Spezia eröffnet dann am kommenden Freitag den nächsten Spieltag gegen Bologna. Als Highlight des Wochenendes empfängt die Roma dann Spitzenreiter Napoli.
Nach Spielende
Mit den drei Punkten im Gepäck geht es für die Giallorossi zurück in die Hauptstadt - und in der Tabelle mit jetzt 37 Zähler hoch auf Rang 4. Spezia bleibt derweil auf Rang 15.
Nach Spielende
Mit dem schnellen 2:0 nach dem Seitenwechsel ebnete die Roma den Weg zum verdienten Arbeitssieg auswärts in La Spezia. Die Gastgeber gefielen vor allem in der Anfangsphase, konnten aber so gut wie überhaupt keine Torgefahr entfachen.
90’ +5
Abpfiff
Schluss in La Spezia. 
90’ +3
Auswechslung
Loading...
Mady Camara
Mady Camara
Bryan Cristante
Bryan Cristante
... dazu Camara für Cristante. 
90’ +3
Auswechslung
Loading...
Ola Solbakken
Ola Solbakken
Tammy Abraham
Tammy Abraham
Und noch ein Doppelwechsel bei den Gästen: Abraham geht, Solbakken kommt ...
90’ +1
Wie schon im ersten Durchgang, auch jetzt: Vier Minuten Nachspielzeit. 
88’
Gelbe Karte
Loading...
Zeki Çelik
Zeki ÇelikAS Rom
Celik rennt von hinten in einen Gegenspieler rein und sieht dafür noch Gelb - unnötig, zumal der Türke damit jetzt nächste Woche im Topspiel gegen Napoli fehlen wird. 
87’
Bove mit guter Arbeit zurück, klärt eine Hereingabe von der linken Seite ins Aus. Eckball Spezia. 
85’
Auswechslung
Loading...
Andrea Belotti
Andrea Belotti
Paulo Dybala
Paulo Dybala
Dybala verabschiedet sich, für ihn kommt noch für ein paar Minuten Belotti. 
84’
Die Fans beider Lager besingen ihre Mannschaft - ansonsten ist hier kaum noch was geboten. Die Roma will nicht mehr, Spezia kann nicht mehr. 
79’
Auswechslung
Loading...
João Moutinho
João Moutinho
Arkadiusz Reca
Arkadiusz Reca
Fünfter und letzter Wechsel bei den Gastgebern: Moutinho kommt für Reca.
78’
Celik geht auf der rechten Seite bis zur Grundlinie durch, gibt dann etwas zu spät in den Rücken der Abwehr zu Abraham, der deshalb nur im Fallen abziehen kann. Caldara hat noch den Fuß dazwischen - aber alles halb so wild, da ohnehin Abseits zuvor von Celik. 
76’
Noch eine Viertelstunde. Roma-Coach Mourinho dürfte inzwischen zufrieden sein. Seine Roma glänzt keineswegs, spielt aber sehr reif und abgeklärt. 
75’
Espositio mit einem Freistoß aus rund 25 Metern zentraler Position - in die Mauer. Matic hatte sich da ganz groß gemacht. 
71’
Auswechslung
Loading...
Edoardo Bove
Edoardo Bove
Stephan El Shaarawy
Stephan El Shaarawy
Jetzt der erste Wechsel auf Seiten der Giallorossi: Bove kommt für den 1:0-Mann El Shaarawy. 
68’
Maldini mal mit einem Versuch des Erwachens aus dem Halbschlaf: Der eingewechselte Stürmer probiert es aus halblinker Position vor dem Sechzehner - halber Meter drüber. 
66’
Das Spiel plätschert vor sich hin. Würde nicht Spielminute 66 laufen, könnte man auch meinen, hier wäre jeden Augenblick Schluss. 
62’
Angesichts der Spieldauer von mittlerweile mehr als einer Stunde, hier nochmal die Erinnerung: Roma-Keeper Patricio musste bis dato immer noch keinen Ball halten. 
59’
Fast das 3:0! El Shaarawy zieht den Freistoß von der rechten Seite scharf nach innen, wo Cristante nochmal nach hinten verlängert. Abraham schrammt erst mit dem Kopf vorbei, schießt dann aber noch mit dem Fuß im Fallen. Der Ball geht parallel der Torlinie entlang, aber nicht rein. Links neben dem Pfosten stochert Matic nach, kriegt die Kugel aber ebenfalls nicht im Tor unter. 
58’
Gelbe Karte
Loading...
Arkadiusz Reca
Arkadiusz RecaSpezia
Reca hält Celik auf der rechten Seite - Gelb und Freistoß für die Roma. 
57’
Im Moment beschleicht einen nicht wirklich das Gefühl, dass Spezia hier nochmal zurückkommen könnte. Dafür spielt die Roma jetzt viel zu abgeklärt.
55’
Auswechslung
Loading...
Viktor Kovalenko
Viktor Kovalenko
Mehdi Bourabia
Mehdi Bourabia
Vierter Wechsel bereits bei La Spezia: Kovalenko kommt für den arg rotgefährdeten Bourabia. 
51’
Die AS Roma im Stile einer Spitzenmannschaft - etwas altbackene Floskel, aber sie trifft hier einfach vollends zu. 
49’
Tor für AS Rom
0:2
Loading...
Tammy Abraham
Tammy AbrahamAS Rom
Toooooooooooooooooooooor! Spezia - ROMA 0:2! Ein fataler Fehlpass von Cataldi im Aufbauspiel bringt das 2:0 für die Gäste. Dybala steckt auf Abraham durch, der dann noch Esposito stehenlässt und auch gegen Dragowski ganz cool bleibt und links unten einschiebt. 
47’
Und wieder meckert die Roma. Wieder eine strittige Szene. Der mit Gelb vorbelastete Bourabia kommt gegen Smalling zu spät, trifft den Römer deutlich am Fuß, kommt aber ohne Ampelkarte davon. 
46’
Anpfiff
Weiter gehts mit dem zweiten Durchgang! Die Roma übrigens ohne personellen Wechsel. 
46’
Auswechslung
Loading...
Daniel Maldini
Daniel Maldini
Daniele Verde
Daniele Verde
... und Maldini ersetzt Verde in der Spitze. 
46’
Auswechslung
Loading...
Salvatore Esposito
Salvatore Esposito
Petko Hristov
Petko Hristov
Doppelwechsel bei Spezia: Esposito kommt für Hristov ...
Halbzeitbericht
Pause in La Spezia! Die Hausherren starteten gut in die Partie, kamen aber nicht zu Chancen. Patricio hatte im ersten Durchgang keinen einzigen Ball zu halten. Dragowski auf der anderen Seite anfangs auch nicht, dann aber wachte die Roma allmählich auf. Der Führungstreffer kurz vor der Halbzeitpause geht aufgrund der Leistungssteigerung ab Mitte der ersten Hälfte in Ordnung. 
45’ +4
Halbzeit
Halbzeit!
45’ +2
Bourabia aus der zweiten Reihe - zu hoch angesetzt, deutlich drüber. 
45’ +1
Mit der frühen Auswechslung, der ein oder anderen Schiedsrichter-Diskussion und jetzt dem Treffer war dann doch ein bisschen was los - vier Minuten Nachspielzeit deshalb. 
45’
Tor für AS Rom
0:1
Loading...
Stephan El Shaarawy
Stephan El ShaarawyAS Rom
Tooooooooooooooooooooooor! Spezia - ROMA 0:1! Vor der Pause doch noch die Führung für die Gäste! Spezia ist hinten schläfrig und die Giallorossi nach einer Abraham-Verlängerung mit Dybala und El Shaarawy auf einmal durch. Der Argentinier legt vorm Tor rüber für El Shaarawy, der dann nur noch einschieben muss.
43’
Celik von rechts kommend gegen zwei, aber dennoch mit dem Zuspiel auf Abraham, der durchlässt auf El Shaarawy. Und der "Pharao" mit dem nächsten Abschluss aus 16 Metern - drüber. 
41’
Nicht ungefährlich: Dybala löffelt den Freistoß aus dem Halbfeld an den Fünfer, wo nacheinander Abraham und Mancini verpassen. 
40’
Gelbe Karte
Loading...
Mattia Caldara
Mattia CaldaraSpezia
Caldara stellt gegen Abraham den Weg zu - klares taktisches Foul. Gelb. 
39’
Smalling sucht mit einem langen Ball Abraham, findet den Engländer auch, der im links im Laufduell mit Ferrer immerhin noch einen Einwurf rausholt. 
39’
Wenige Minuten vor der Halbzeit bekommt die Roma immer mehr Kontrolle über Ball und Gegner - Spezia hingegen längst nicht mehr so forsch wie zu Spielbeginn. 
36’
Gelbe Karte
Loading...
Mehdi Bourabia
Mehdi BourabiaSpezia
Bourabia hält El Shaarawy an der Schulter, nachdem sich dieser den Ball geschickt vorbeigelegt hatte - das gibt die erste Gelbe Karte des Abends. 
34’
Ibanez marschiert aus der eigenen Hälfte bis 20 Meter vors gegnerische Tor und feuert drauf - geblockt von Caldara. 
31’
Halbe Stunde durch - beide Mannschaften neutralisieren sich weitestgehend. Bis dato kaum Chancen, bis auf das Schüsschen von El Shaarawy. 
29’
Nächste Situation bei der sich die Roma-Akteure (zu Recht) aufregen. Abraham ist halbrechts eigentlich frei durch, wird aber von Caldara gehalten und niedergerungen. Schiedsrichter Sozza wertet es als gegenseitiges Ziehen und lässt weiterspielen.
26’
Dybala visiert aus 16 Metern das Torwarteck an, schießt dann aber etwas zu mittig und deshalb in die Mauer - Gefahr gebannt aus Spezia-Sicht. 
25’
Dybala mit einem Hackentrick am Sechzehner zurück auf Celik, der dann von Agudelo gelegt wird - hervorragende Freistoß-Position jetzt für die Gäste!
23’
Hristov links im Laufduell mit El Shaarawy - und einer resoulten Grätsche und dem Ball Richtung Zuschauertribüne. 
22’
Jetzt der erste Torabschluss in der Partie: Matic aus dem Zentrum auf Abraham, der für El Shaarawy prallen lässt, der dann genau auf die Mitte des Tores zielt. 
20’
Eine Torchance ist durch Zalewskis Dribbling letztlich nicht entstanden, doch haben die Giallorossi gezeigt, dass eine einzige Aktion dank der individuellen Klasse jederzeit reichen könnte.
19’
Der Ball rollt wieder, damit steht auch die Entscheidung: Kein Elfmeter für Zalewskis Fallen im Sechzehner. Strittig. 
17’
Während Zalewski am Boden behandelt wird, reden die Roma-Spieler wie wild auf den Referee ein. Dieser macht aber noch keine Anstalten, sich zum VAR-Bildschirm zu bewegen. 
15’
Die Roma das erste Mal im gegnerischen Strafraum und direkt wird es gefährlich! Zalewski dribbelt von links in den Sechzehner, zieht auf und wird dann von Ferrer gelegt - oder auch nicht. Schiedsrichter Sozza gibt zumindest erstmal keinen Elfmeter. 
13’
Auswechslung
Loading...
Salvador Ferrer
Salvador Ferrer
Emil Holm
Emil Holm
Holm, der im Luft-Zweikampf mit Zalewski zusammengeprallt war, hat sich wohl doch etwas schlimmer verletzt. Zumindest muss der Rechtsaußen jetzt raus. Für ihn kommt Ferrer.
11’
Schon etwas bemerkenswert wie La Spezia hier auftritt - extrem selbstbewusst, mit enorm viel Ballbesitz. Die Roma verschiebt derweil nur - das allerdings souverän.
8’
Holm prallt an der rechten Seitenlinie bei einem hohen Ball mit Zalewski zusammen - beide fassen sich an den Kopf, schütteln sich kurz und machen dann weiter. 
7’
Dybala nimmt rechts im Halbfeld mal den Ball mit, aber kommt keine fünf Meter vorwärts, weil Agudelo stark dazwischengrätscht. 
4’
Spezia versucht ihr gleich mal Eindruck zu schinden. Die Hausherren verstecken sich nicht, suchen im Ballbesitz sofort den vertikalen Ball. Die Roma aber sehr kompakt. 
2’
Hervorragende Bedingungen im Norden Italiens - 10 Grad, kein Regen, der Rasen auch in einem guten Zustand. 
1’
Anpfiff
Anpfiff im Stadio Alberto Picco in La Spezia!
Vor Beginn
Der Mann der Stunde, auf den auch heute die Scheinwerfer gerichtet sind: Paulo Dybala. Der Roma-Stürmer ist für die letzten drei Treffer der Giallorossi alleine verantwortlich, schoss die Hauptstädter neben dem 2:0-Sieg gegen Florenz auch im Pokal gegen Genua eine Runde weiter.
Vor Beginn
Läuft alles, wie man es erwartet? Gut möglich! Denn: Spezia hat in dieser Saison noch gegen kein Team aus den Top 7 gewonnen, die Roma wiederum gegen keinen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte verloren.
Vor Beginn
Die jüngsten Erfolgsserien zeigen sich auch in der Tabelle. Dort hat sich Spezia bereits auf sechs Punkte zu den Abstiegsrängen distanziert. Die Roma wiederum könnte mit einem Dreier heute auf einen Champions-League-Platz klettern.
Vor Beginn
Beide Teams gut in Form: Zum ersten Mal überhaupt ist La Spezia in seiner Serie-A-Zugehörigkeit fünf Spiele in Folge ungeschlagen. Die Roma wiederum hat zuletzt Anfang November (im Derby gegen Lazio) ein Ligaspiel verloren.
Vor Beginn
Drei Umstellungen bei den Gästen nach dem 2:0-Erfolg gegen Florenz: Ibanez, Matic und El Shaarawy starten für Kumbulla, Pellegrini und Bove. 
Vor Beginn
Die Roma beginnt mit: Patricio - Mancini, Smalling, Ibanez - Celik, Cristante, Matic, Zalewski - Dybala, El Shaarawy - Abraham. 
Vor Beginn
Zwei Wechsel bei den Gastgebern im Vergleich zum letzten Serie-A-Spiel gegen Torino (1:0): In der Innenverteidigung beginnt Hristov für Nikolaou, im Sturm Verde für Nzola. 
Vor Beginn
Spezia startet mit: Dragowski - Adou, Caldara, Hristov - Holm, Bourabia, Ampadu, Agudelo, Reca - Gyasi, Verde. 
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 19. Spieltages zwischen Spezia Calcio und der AS Rom.
HeimSpezia3-4-2-1
4Ampadu27Amian13Reca69Dragowski15Hristov29Caldara10Verde6Bourabia33Agudelo11Gyasi2Holm9Abraham6Smalling8Matic1Rui Patrício19Çelik23Mancini3Ibañez21Dybala24Cristante92El Shaarawy59Zalewski
GastAS Rom3-4-2-1
Loading...

Wechsel

Loading...
79’
João Moutinho
Reca
55’
Kovalenko
Bourabia
45’
Maldini
Verde
45’
Esposito
Hristov
13’
Ferrer
Holm
93’
Camara
Cristante
93’
Solbakken
Abraham
85’
Belotti
Dybala
71’
Bove
El Shaarawy

Ersatzbank

Federico Marchetti (Tor)Petar Zovko (Tor)SalaZurkowskiBeckStrelecTio CipotKrollis
Mile Svilar (Tor)Pietro Boer (Tor)SpinazzolaKumbullaViñaPellegriniVolpatoTahirovicShomurodov

Trainer

Luca Gotti
José Mário dos Santos Mourinho Félix
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Neapel
20172148:15+3353
2
Loading...
Inter
20131640:26+1440
3
Loading...
Lazio
20115436:16+2038
4
Loading...
Bergamo
20115439:23+1638
5
Loading...
AC Mailand
20115437:29+838
6
Loading...
AS Rom
20114526:18+837
7
Loading...
Udine
2078528:22+629
8
Loading...
Turin
2076721:22-127
9
Loading...
Bologna
2075826:30-426
10
Loading...
Empoli
2068619:24-526
11
Loading...
Monza
2074925:28-325
12
Loading...
Florenz
2066822:26-424
13
Loading...
Juventus
20115430:17+1323
14
Loading...
Salernitana
2056925:38-1321
15
Loading...
US Lecce
2048819:24-520
16
Loading...
Sassuolo
20551023:31-820
17
Loading...
Spezia
20461017:32-1518
18
Loading...
Verona
20341318:32-1413
19
Loading...
Sampdoria
2023158:34-269
20
Loading...
U.S. Cremonese
20081215:35-208
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Absteiger
Loading...
Spezia
AS Rom
Loading...
0
Tore
2
0
Schüsse aufs Tor
3
8
Schüsse gesamt
13
509
Gespielte Pässe
485
80.35 %
Passquote
79.18 %
51.50 %
Ballbesitz
48.50 %
47.47 %
Zweikampfquote
52.53 %
17
Fouls / Handspiel
11
0
Abseits
1
4
Ecken
0