Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

108. Tour de France - 7. Etappe: Chance für die Ausreißer auf der längsten Etappe


108. Tour de France  

7. Etappe: Chance für die Ausreißer auf der längsten Etappe

01.07.2021, 17:48 Uhr | dpa

108. Tour de France - 7. Etappe: Chance für die Ausreißer auf der längsten Etappe. Die 7.

Die 7. Etappe der Tour de France von Vierzon nach Le Creusot über 249,1 Kilometer. Foto: spo. (Quelle: dpa)

Chateauroux (dpa) - Bevor es in die Alpen geht, winkt den Ausreißern auf der längsten Etappe der 108. Tour de France die Chance auf einen Sieg. 249,1 Kilometer sind am Freitag von Vierzon nach Le Creusot zurückzulegen.

Fünf Bergwertungen im letzten Drittel der Etappe dürften für die Sprinter kaum machbar sein. Und für die Anwärter auf den Gesamtsieg geht es darum, die Kräfte für die ersten Bergetappen zu schonen. Vorsicht ist allerdings geboten am Berg der zweiten Kategorie rund 18 Kilometer vor dem Ziel. 5,7 Kilometer geht es hinauf, die letzten 1500 Meter davon mit einer durchschnittlichen Steigung von 11,5 Prozent - in der Spitze sogar bis zu 18 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: