Amateurfußball

Fußball-Verband: Festhalten an Corona-Regeln "realitĂ€tsfern"

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat das Festhalten der Landesregierung an den Corona-Regeln kritisiert. Es sei "mit normalem Menschenverstand nicht mehr nachvollziehbar, dass ...

t-online news

Dem deutschen Amateurfußball droht durch die Corona-Pandemie der Kollaps. Regionalliga-Trainer Andreas Bergmann wendet sich mit einem verzweifelten Appell an die Verantwortlichen.

Quo vadis, vierte Liga? Dem deutschen Amateurfußball droht durch die Corona-Pandemie der Kollaps.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Ungewohnte Aktion im baden-wĂŒrttembergischen Amateurfußball: Die Stuttgarter Kickers schenkten sich selbst einen Gegentreffer ein. Auslöser war eine zuvor falsch aufgefasste Aktion des Gegners.

Trainer Ramon Gehrmann mit Spieler Lukas Kling (v.r.): Die Stuttgarter Kicker schossen freiwillig ins eigene Tor.

Er war zwei Jahre lang im Trainerteam des 1. FC Köln, ging danach zeitweise zurĂŒck in den Amateurfußball. Nun ist Wolfgang Jerat gestorben.

Wolfgang Jerat 2012 als Trainer von Viktoria Köln.

Der deutsche Rekordmeister wird den bayerischen Amateurfußball mit einer großen Summe unterstĂŒtzen. Zugute kommen wird das Geld sowohl Regionalligisten als auch dem Landes-Sportverband – zu bestimmten Anteilen.

Hilft den bayerischen Fußballklubs: Der FC Bayern zeigt sich wieder einmal von seiner wohltĂ€tigen Seite.

Nachdem ein Spieler einen Schiedsrichter in Hessen bewusstlos geschlagen hat, wird ĂŒber die Sicherheit der Unparteiischen in Deutschland diskutiert. Nun hat sich DFB-PrĂ€sident Fritz Keller dazu geĂ€ußert.

Fritz Keller: Er ist seit Ende September neuer DFB-PrÀsident.

Bei einem Kreisliga-Spiel in Hessen zwischen dem FSV MĂŒnster und dem TV Semd prĂŒgelte ein Spieler den Schiedsrichter bewusstlos. Als Konsequenz meldete sich die MĂŒnsteraner Mannschaft nun vom Spielbetrieb ab.

Ein Schiedsrichter wurde in einem Kreisligaspiel angegriffen.

Kuriose Szenen im Amateurfußball: Bei einem Pokalspiel im rheinland-pfĂ€lzischen Frankenthal kam es zum Elfmeterschießen – doch dieses durfte nach Beschwerden von Anwohnern nicht beendet werden. 

Spielabbruch in der Kreisklasse.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website