Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Bramstedt

Thema

Bad Bramstedt

Keller in Bad Bramstedt und Neumünster vollgelaufen

Keller in Bad Bramstedt und Neumünster vollgelaufen

Ein kräftiger Gewitterregen hat am Freitagvormittag zu einigen vollgelaufenen Keller in der südlichen Hälfte Schleswig-Holsteins geführt. Besonders betroffen war Bad Bramstedt (Kreis Segeberg), wo es nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbands ... mehr
Kontrolle der Einreise-Testpflicht: Zunächst keine Verstöße

Kontrolle der Einreise-Testpflicht: Zunächst keine Verstöße

Die Bundespolizei hat am Sonntag auch im Norden mit Kontrollen der verschärften Testpflicht für Reiserückkehrer begonnen. Bei den stichprobenartigen Überprüfungen wurden an den Landgrenzen von Polen zu Mecklenburg-Vorpommern und von Dänemark zu Schleswig-Holstein ... mehr
Kiel: Rund 20 neue Hinweise zu Vermisstenfall aus Bad Bramstedt

Kiel: Rund 20 neue Hinweise zu Vermisstenfall aus Bad Bramstedt

Seit zwei Jahren wird Baris Karabulut vermisst. Nun hat die Polizei neue Hinweise zu seinem Verschwinden. Die Beamten rätseln über seine Geldeinkünfte – scheinbar hatte er Zehntausende Euro gebunkert. Nach einem Bericht in der ZDF-Sendung " Aktenzeichen ... mehr
Kiel: Junger Mann seit 2019 vermisst – wer hat Baris gesehen?

Kiel: Junger Mann seit 2019 vermisst – wer hat Baris gesehen?

Ein Vermisstenfall beschäftigt die Polizei in Schleswig-Holstein nun schon seit zwei Jahren. Das Auto des vermissten Mannes konnten Angehörige an einem See finden. Von ihm selbst fehlt jede Spur. Nun wenden sich die Beamten erneut an die Öffentlichkeit. Die Kieler ... mehr
Halle mit Fahrzeugen brennt ab: Schaden in Millionenhöhe

Halle mit Fahrzeugen brennt ab: Schaden in Millionenhöhe

Bei einem Feuer in einer Gewerbehalle in Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Das Gebäude sei am Dienstagabend komplett ausgebrannt, sagte ein Polizeisprecher. Das angrenzende Wohngebäude habe man aber retten können. Verletzt wurde ... mehr

Über Belarus: Fast 300 Migranten an MV-Grenze seit August

Die Migration über Belarus in die EU hat Deutschland erreicht. An der Grenze von Mecklenburg-Vorpommern zu Polen wurden seit Anfang August 297 Personen bei der unerlaubten Einreise über Belarus und weiter durch Litauen und Polen festgestellt, wie ein Sprecher ... mehr

Kreis Segeberg: Größere Corona-Ausbrüche in zwei Altenheimen

In zwei Seniorenheimen im Kreis Segeberg hat es größere Corona-Ausbrüche gegeben. In der Seniorenresidenz Köhlerhof in Bad Bramstedt wurden 46 Bewohner und 4 Mitarbeiter positiv getestet, wie der Kreis am Mittwoch mitteilte. Die ersten Fälle waren am Wochenende bekannt ... mehr

Bundespolizei intensiviert Binnengrenzfahndung wegen Corona

Die Bundespolizei hat ihre Fahndung an den Grenzen im Norden ausgeweitet. Dabei werde auch die Einhaltung der Corona-Einreiseverordnung speziell für Reisende aus Ländern mit hohem Risiko und Virusmutationen überprüft, teilte die Bundespolizeidirektion am Dienstag ... mehr

Polizei erwischt hunderte Personen ohne Maske im November

Bei ihren Einsätzen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben Bundespolizisten innerhalb von zwei Novemberwochen 1448 Personen ohne Mund-Nasenbedeckung erwischt. Wie ein Sprecher der zuständigen Direktion in Bad Bramstedt am Mittwoch berichtete ... mehr

Kollision auf A7: 49-Jährige schwer verletzt

Bei einer Kollision zweier Autos und einem Lastwagen auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Bad Bramstedt und Großenaspe ist eine 49 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Wie die Autobahnpolizei am Freitagmorgen mitteilte ... mehr

Hamburg: Autobahn 1 wird am Wochenende voll gesperrt

Eine Vollsperrung der Autobahn 1 bei Hamburg in beide Richtungen kann am Wochenende für lange Staus sorgen. Auf dem Weg zu den Ostseestränden müssen Autofahrer Geduld mitbringen. Autofahrer müssen sich am Wochenende auf eine Vollsperrung der A1 bei Hamburg einstellen ... mehr

Hamburg: Elbtunnel wird gesperrt – ganzes Wochenende blockiert

Erstmals seit Eröffnung des Hamburger Elbtunnels vor mehr als 45 Jahren wird die wichtige A7 für ein ganzes Wochenende gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet, Staus sind trotzdem zu erwarten. Der Hamburger Elbtunnel wird zum ersten Mal seit seinem Bau über ein Wochenende ... mehr

Zwei schwere Unfälle auf der Autobahn 7: Ein Toter

Ein 92-jähriger Autofahrer hat am Dienstag auf der Autobahn 7 kurz vor der Anschlussstelle Bad Bramstedt einen schweren Unfall verursacht. Der Mann fuhr relativ ungebremst in das Ende eines Staus, der sich durch Bauarbeiten auf der Fahrbahn gebildet hatte ... mehr

Mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger in Untersuchungshaft

Wegen der Sprengung eines Geldautomaten in Bad Bramstedt sitzen die beiden mutmaßlichen Täter im Gefängnis. Das Amtsgericht Kiel ordnete am Donnerstag Untersuchungshaft an, wie das Landeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft mitteilten. Den Niederländern im Alter ... mehr

In Schleswig-Holstein: Verfolgungsjagd nach Geldautomaten-Sprengung

Zwei Männer sprengten in Schleswig-Holstein erst einen Geldautomaten auf und lieferten sich offenbar im Anschluss eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Ein Hubschrauber verfolgte das Duo, bis es gefasst werden konnte. Nach einer knapp einstündigen Verfolgungsjagd haben ... mehr

Vion will von Januar an auf Beschäftigte verzichten

Der Fleischkonzern Vion, der auch den Schlachthof in Bad Bramstedt betreibt, will ab Anfang 2021 in den Bereichen Schlachtung, Zerlegung und Verpackung keine Werkvertragsarbeiter mehr beschäftigen. Das entspreche den Vorgaben des Arbeitsministeriums, die derzeit ... mehr

Feuerwehr löscht Brand in Seniorenheim in Bad Bramstedt

In einem Seniorenheim in Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war es in einer Wohnung der Wohnanlage zu dem Brand gekommen. Der Bewohner wurde leicht verletzt ins Krankenhaus ... mehr

Vion bereitet sich auf Wiederanfahren von Schlachthof vor

Der Schlachthof in Bad Bramstedt im Kreis Segeberg kann seinen Betrieb wieder aufnehmen. Der Betreiber Vion bereite sich auf den Produktionsstart in dem Rinderschlachthof vor, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Ein genauer Termin könne aber noch nicht genannt ... mehr

Garg: Arbeitsschutz kann Unterkünfte nicht kontrollieren

Der wegen Corona-Infektionen vieler Mitarbeiter geschlossene Schlachthof in Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) könnte laut Sozialminister Heiner Garg (FDP) wieder angefahren werden, wenn Schutzbestimmungen, Arbeitsschutzkonzepte und der grundsätzlich geltende Hygieneplan ... mehr

Stegner: Zustände in Schlachthöfen verstärken Coronagefahr

Schleswig-Holsteins SPD-Fraktionschef Ralf Stegner hat die Arbeitsbedingungen in großen Schlachthöfen angesichts der vielen Corona-Fälle unter den Beschäftigten scharf kritisiert. "Die Arbeits- und Wohnbedingungen, die große Fleischkonzerne diktieren, sind schon lange ... mehr

129 Mitarbeiter mit Corona infiziert in Coesfeld/NRW – Fleischfabrik bleibt offen

In einem Fleischbetrieb in Nordrhein-Westfalen häufen sich die Corona-Infizierten. Die Zahl ist bereits auf über 100 angestiegen. Das Unternehmen wollte dennoch weiter produzieren. Es ist nicht der einzige Fall. Beim Fleisch-Unternehmen "Westfleisch" in Coesfeld ... mehr

Bundespolizei schaltet Bürger-Hotline wegen Grenzkontrollen

Die Bundespolizei hat eine Telefon-Hotline zu den vorübergehend wieder eingeführten Grenzkontrollen eingeführt. Bürger könnten sich insbesondere für den Bereich der deutsch-dänischen Grenze informieren, teilte die Bundespolizei am Montag in Bad Bramstedt ... mehr

Bad Bramstedt: Sexueller Übergriff auf zehnjähriges Mädchen

Ein zehn Jahre altes Mädchen ist in Bad Bramstedt Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Das Kind sei mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und von einem Mann zu Fall gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Mädchen habe sich mit Hilfe eines Passanten ... mehr

Kind bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Ein elf Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Bad Bramstedt lebensbedrohlich verletzt worden. Der Junge hatte die Straße Maienbeeck am Freitag nach bisherigen Erkenntnissen überquert, ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei am Montag ... mehr

Gemeinden im Kreis Segeberg: Auszeichnung beim Stadtradeln

Die Gemeinden Bad Bramstedt und Bebensee im Kreis Segeberg sind als aktivste Kommunen beim Stadtradeln 2019 ausgezeichnet worden. Bad Bramstedt erhielt den Preis für die meisten gefahrenen Kilometer, wie eine Sprecherin der Initiative am Freitag mitteilte. Jeder ... mehr

A7-Sperrung zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe

Autofahrer müssen sich am heutigen Dienstag auf der Autobahn 7 im Kreis Segeberg auf Behinderungen einstellen. Ab 9.00 Uhr und 11.00 Uhr soll der Abschnitt zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe jeweils für etwa 20 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden ... mehr

Bundespolizei prüft Bedrohung der "Alan Kurdi" vor Libyen

Nach einem Bericht über eine Bedrohung des deutschen Rettungsschiffs "Alan Kurdi" durch libysche Schnellboote prüft die Bundespolizei See den Vorfall. Es seien Vorermittlungen aufgenommen worden, sagte ein Sprecher am Freitag in Bad Bramstedt (Schleswig-Holstein ... mehr

Kiel: Zum Tag der Deutschen Einheit ist Polizei mit Großaufgebot vor Ort

Die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit hat am Mittwoch in Kiel begonnen. Zum Bürgerfest werden 500.000 Gäste erwartet. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Außerdem sollten Besucher einiges beachten. Mit dem größten Polizeieinsatz des Jahres ... mehr

Polarforscher Arved Fuchs nach Expedition wieder in Hamburg

Der Polarforscher Arved Fuchs aus Bad Bramstedt kehrt heute von seiner Expedition "Ocean Change" zurück. Gemeinsam mit einem Team von Wissenschaftlern hatte er in den vergangenen Monaten dem Segelschiff "Dagmar Aaen" an der Ostküste Grönlands Veränderungen im arktischen ... mehr

Autobahn 7 im Kreis Segeberg wieder frei

Die Autobahn A7 zwischen Bad Bramstedt und Kaltenkirchen (beide Kreis Segeberg) ist wieder frei. Die Arbeiten an der Hochspannungsleitung seien fürs erste abgeschlossen, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei Neumünster am Mittwoch. Bereits am Dienstag ... mehr

Autobahn A7 wird im Kreis Segeberg erneut gesperrt

Die A7 zwischen Bad Bramstedt und Kaltenkirchen (beide Kreis Segeberg) ist wieder frei, wird am Mittwoch aber erneut gesperrt. Die Arbeiten an der Hochspannungsleitung seien noch nicht abgeschlossen, so dass der Autobahnabschnitt am Mittwoch erneut zwischen ... mehr

Bundespolizei: Erstes von drei neuen Schiffen im Dienst

Die Bundespolizei hat am Montag in Neustadt im Kreis Ostholstein ihr neues Einsatzschiff "Potsdam" in Dienst gestellt. Die "Potsdam" ist das erste von drei neuen baugleichen Schiffen, die 2016 bei der Fassmer-Werft in Niedersachsen in Auftrag gegeben wurden. Die Schiffe ... mehr

Bund schließt Vergabeverfahren für medizinisches Cannabis ab

Der Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland kommt nach langen Anlaufschwierigkeiten in Gang. Im Vergabeverfahren für den Anbau von 10,4 Tonnen des Stoffs über vier Jahre hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die verbliebenen Rechte ... mehr

100 Beamte im Einsatz: Mutmaßlicher Schleuser gefasst 

Bei Durchsuchungen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stralsund ist am Dienstag ein mutmaßlicher Schleuser in Baden-Baden vorläufig festgenommen worden. 100 Beamte der Bundespolizei und der Bundeszollverwaltung durchsuchten mehrere Objekte, darunter eine Baustelle ... mehr

FDP und Grüne ringen um kommende Jamaika-Projekte

FDP und Grüne rüsten sich für die kommenden Projekte der Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein. Konfliktpotenzial gibt es vor allem beim Flächenverbrauch und dem Polizeigesetz, wie am Rande der Parteitage der Grünen in Bad Bramstedt ... mehr

Neues Jahr im Norden weitgehend friedlich begrüßt

Pünktlich um Mitternacht haben Zehntausende Menschen im Norden mit farbenfrohen Feuerwerken das neue Jahr begrüßt. Polizei und Feuerwehr rückten mehrere hunderte Mal wegen Bränden und Körperverletzungen aus. Die Feuerwehr verzeichnete rund 280 Einsätze. "Deutlich ... mehr

Unfall: Betrunkener gerät in den Gegenverkehr

Ein betrunkener Autofahrer ist in Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Verletzt wurde bei dem Unfall am Donnerstagabend niemand, wie die Polizei mitteilte. Ein Atemalkoholtest ... mehr

Lager für medizinisches Cannabis in Bad Bramstedt genehmigt

Das seit Anfang 2018 geplante Lager für medizinisches Cannabis in Bad Bramstedt kann gebaut werden. Der Kreis Segeberg habe bereits Anfang September die Baugenehmigung erteilt, sagte eine Sprecherin des Kreises am Mittwoch. Bauherrin des streng gesicherten Lagers ... mehr

Zug-Zusammenstoß: Autofahrer versucht auf Übergang zu wenden

Auf einem Bahnübergang in Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) ist am Freitagvormittag ein Zug mit einem Auto zusammengestoßen. Obwohl die Bahnschranke geschlossen gewesen sei, habe ein Autofahrer seinen Wagen auf dem Bahnübergang gewendet, weil er sich verfahren hatte ... mehr

Öl in der Nordsee: Suche nach Verursacher dauert

Die Suche nach dem Verursacher einer 300 Meter breiten Ölspur in der Nordsee wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Auswertung der Schiffsbewegungen werde dauern, da es sich um ein viel befahrenes Gebiet handele, sagte ein Sprecher der zuständigen Bundespolizei ... mehr

Bauarbeiter auf A7 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A7 im Kreis Segeberg sind am Montag zwei Bauarbeiter schwer verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich. Der Unfall ereignete sich in einem abgesperrten Baustellenbereich zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe in Fahrtrichtung Norden ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: