Sie sind hier: Home > Themen >

Boppard

Thema

Boppard

Versuchter Einbruch: Fahndung mit Hubschrauber und Hund

Versuchter Einbruch: Fahndung mit Hubschrauber und Hund

Mit einem Hubschrauber und einem Spürhund hat die Polizei nach einem versuchten Einbruch in eine Kita in Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) nach dem Täter gefahndet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte ein Zeuge den zunächst unbekannten Mann am Dienstagabend ... mehr
Kita-Fachkräfte fordern mehr Personal und kleinere Gruppen

Kita-Fachkräfte fordern mehr Personal und kleinere Gruppen

Der Kita-Fachkräfteverband in Rheinland-Pfalz hat sich mit Blick auf die laufende Regierungsbildung für mehr Personal und kleinere Gruppen in den rund 1600 Kindertagesstätten des Landes ausgesprochen. Die frühkindliche Bildung und Betreuung erfolge bislang noch "weitab ... mehr
Mehrere Einsätze wegen Sturmschäden in und bei Boppard

Mehrere Einsätze wegen Sturmschäden in und bei Boppard

In und bei Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) ist es am Samstag wegen Sturmböen zu mehreren Einsätzen von Polizei und Feuerwehr gekommen. Bäume sind umgestürzt, Äste abgebrochen und auf die Straße geweht und Dachziegel heruntergefallen, wie ein Polizeisprecher ... mehr
Boppard gewinnt Prozess um Zuschüsse für Burgsanierung

Boppard gewinnt Prozess um Zuschüsse für Burgsanierung

Die Stadt Boppard am Rhein muss keine zurückgeforderten sechsstelligen Zuschüsse des Bundes zurückzahlen. Sie gewann nach eigener Mitteilung vom Freitag als Klägerin einen Prozess gegen das Bonner Bundesamt für Bau-, Stadt- und Raumforschung vor dem Verwaltungsgericht ... mehr
In Rheinland-Pfalz: Drei Jungen sollen Grundschule angezündet haben

In Rheinland-Pfalz: Drei Jungen sollen Grundschule angezündet haben

Der Schaden geht in die Millionenhöhe:  Drei Jungen werden verdächtigt, für den Brand in einer Schule verantwortlich zu sein. Allerdings wird nur gegen zwei der Jugendlichen ermittelt.  Nach dem Brand einer Grundschule in Boppard mit einem ... mehr

Kita-Fachkräfte: Verbindliche Tests bei steigenden Zahlen

Der Kita-Fachkräfteverband hat bei steigenden Corona-Infektionszahlen in den Einrichtungen in Rheinland-Pfalz verbindliche Tests von Personal und Kindern gefordert. Das müsse dann unverzüglich angeordnet werden, mahnte der Verband am Donnerstag in Boppard. Eine klare ... mehr

Neuer Bürgermeister für Boppard: Jörg Haseneier gewinnt Wahl

Boppard am Rhein bekommt ein neues Stadtoberhaupt. Bei der Stichwahl am Sonntag setzte sich der CDU-Kandidat Jörg Haseneier mit 53,5 Prozent der Stimmen gegen Niko Neuser von der SPD durch. Die Wahlbeteiligung in der Kleinstadt im Rhein-Hunsrück-Kreis ... mehr

Boppard muss Landesförderung nicht zurückzahlen

Ende eines jahrelangen Finanzstreits: Die Stadt Boppard muss keine sechsstellige Förderung des Landes Rheinland-Pfalz zurückzahlen. Dieses hatte einst von seinem Zuschuss von 2,9 Millionen Euro für die Sanierung der Kurfürstlichen Burg in der Kleinstadt am Rhein ... mehr

Rheinland-Pfalz: In mehreren Kommunen Bürgermeister gewählt

Neben der Landtagswahl standen in einigen rheinland-pfälzischen Kommunen am Sonntag auch Bürgermeisterwahlen an. In zwei Fällen müssen die Kandidaten in eine Stichwahl, in einer Kommune gab es nur eine Bewerberin. Bei der Bürgermeisterwahl in BOPPARD ... mehr

Stichwahl bei Bürgermeisterwahl in Boppard

Bei der Bürgermeisterwahl in Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) konnte sich keiner der drei Bewerber im ersten Wahlgang durchsetzen. Der SPD-Kandidat Niko Neuser erhielt mit 39 Prozent die meisten Stimmen. Er tritt in der Stichwahl gegen Jörg Haseneier ... mehr

Nach Feuer erhärtet sich Verdacht gegen drei Jungen

Nach dem Brand einer Grundschule in Boppard mit einem zunächst geschätzten Sachschaden von rund einer Million Euro hat sich der Verdacht gegen drei Jungen erhärtet. Das Schulgelände im Ortsbezirk Bad Salzig sei von Brandermittlern untersucht worden, teilte ... mehr

Drei Jungen unter Verdacht nach Feuer in Grundschule

Nach dem Brand einer Grundschule in Boppard mit einem geschätzten Sachschaden von rund einer Million Euro sind drei Jungen in Verdacht geraten. Gegen zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren wird wegen mutmaßlicher fahrlässiger Brandstiftung ermittelt ... mehr

Ölteppich auf dem Mittelrhein: Polizei sucht Verursacher

Die Wasserschutzpolizei sucht nach dem Verursacher eines etwa 20 Kilometer langen Ölteppichs auf dem Mittelrhein zwischen Oberwesel und Bad Salzig. Wie ein Sprecher der Behörde am Mittwoch sagte, wurde die großflächige Verunreinigung am Mittwochmorgen entdeckt ... mehr

Landesregierung steckt Rahmen ab

Vor rund drei Monaten begann die Zwangspause: Die Landesregierung verfügte wegen des Coronavirus die Schließung aller Gaststätten und untersagte Versammlungen von mehr als fünf Menschen. Weitere Beschränkungen folgten. Tausende Veranstaltungen ... mehr

"Bares für Rares": Kleine Zickerei um Gemälde bei Horst Lichter

Mutter und Tochter haben zwei restaurierte Gemälde in die Verkaufssendung "Bares für Rares" gebracht. Bei der Verhandlung um die Bilder gab es eine kurze Zofferei mit einem Experten. Elisabeth Seyffert und ihre Tochter Sabine Kurras haben zwei Gemälde der deutschen ... mehr

Volle Kirche: Boppards Pfarrer sieht lächelnde Gesichter

Die Basilika Sankt Severus in Boppard ist auch in der Corona-Krise voll. Viele freundliche Gesichter lächeln von den Kirchenbänken - aber es sind nur ausgedruckte Fotos, befestigt auf Holzlatten. Etwa 150 Menschen, darunter sogar welche aus Kanada und Brasilien, haben ... mehr

Seniorenzentrum unter Quarantäne wegen Corona-Verdachtsfalls

Das Gesundheitsamt des Rhein-Hunsrück-Kreises hat mit Blick auf das Coronavirus am Freitag vorsorglich ein Seniorenheim in Boppard unter Quarantäne gestellt. "Hintergrund ist ein Verdachtsfall einer dort arbeitenden Person", teilte die Kreisverwaltung in Simmern ... mehr

Jugendlicher schläft Rausch aus: Suche mit Hubschrauber

Die Müdigkeit eines betrunkenen 16-Jährigen hat in Niederburg (Rhein-Hunsrück-Kreis) eine großangelegte Suchaktion ausgelöst. Der Jugendliche ging nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag stark betrunken und nur spärlich bekleidet von einer Party weg. Besorgte ... mehr

Stauende übersehen: Mann kommt bei Autobahnunfall ums Leben

Bei einem Unfall auf der Autobahn 61 ist südlich von Koblenz ein Mann ums Leben gekommen. Wegen eines vorangegangen Unfalls hatte sich am Donnerstagabend bei Boppard (Rhein-Hunsrück- Kreis) der Verkehr gestaut. Der Fahrer eines Kleinlasters übersah das Stauende ... mehr

Frauenhilfsorganisation Solwodi hat 19 Beratungsstellen

19 Beratungsstellen in Deutschland hat die Frauenhilfsorganisation Solwodi mit Hauptsitz im rheinland-pfälzischen Boppard. Einige verfügen auch über Schutzwohnungen. "Solwodi arbeitet seit 33 Jahren erfolgreich für Frauen in Not", teilte ... mehr

Schiffszusammenstoß auf dem Rhein geht glimpflich aus

Eine Wagenfähre und ein mit Aceton beladenes Tankschiff sind auf dem Rhein bei Boppard zusammengestoßen. Der Unfall ging glimpflich aus: Von den 1000 Litern Ladung des Tankers lief nichts aus, wie die Wasserschutzpolizei am Mittwoch mitteilte. Demnach wollte ... mehr

Boppard: Mann sammelt zu viele Pilze – und bekommt eine Anzeige

Bis zu zwei Kilogramm Steinpilze dürfen Privatleute im Wald sammeln. In Boppard hat ein Mann diese Menge nun um ein Vielfaches überschritten – und ist von der Polizei erwischt worden. Die Polizei in Boppard hat einen Mann aufgegriffen, der 19 Kilogramm Pilze gesammelt ... mehr

Landkreis muss neu über Antrag zu Windrädern entscheiden

Der Rhein-Hunsrück-Kreis muss seine Ablehnung von drei Windkraftanlagen auf dem Gebiet der Stadt Boppard erneut überdenken. Das entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Koblenz in einem Berufungsverfahren, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch mitteilte. Das Urteil ... mehr

Besitzer der Boa von Boppard weiterhin gesucht

Wem gehört die Boa Constrictor von Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis)? "Der Besitzer wurde immer noch nicht gefunden", sagt eine Polizeisprecherin am Dienstag. Die Schlange sei deshalb noch in einer Auffangstation. "Die ist im Moment in guten und fachkundigen ... mehr

Rheinland-Pfalz: Riesige Schlange in Boppard entdeckt – Polizeieinsatz!

Eine vermisste Kobra hielt Anwohner eines Wohnhauses in Herne tagelang in Atem. Nun hat es einen ähnlichen Vorfall in Rheinland-Pfalz gegeben: Eine Würgeschlange löste in der Stadt Boppard einen Polizeieinsatz aus. Eine Boa Constrictor hat in der Stadt Boppard ... mehr

Boa in Boppard entdeckt

Eine Boa Constrictor hat in der Stadt Boppard in Rheinland-Pfalz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Mitarbeiter der Stadtverwaltung hätten die Würgeschlange am Mittwoch im Mühltal entdeckt und die Einsatzkräfte informiert, teilte ein Polizeisprecher am Sonntagabend ... mehr

Senior stürzt beim Wandern Hang hinab: schwer verletzt

Ein 78 Jahre alter Wanderer ist in der Nähe von Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) knapp 30 Meter tief einen Hang hinuntergerutscht und hat sich dabei schwer verletzt. Er kam mit einer Platzwunde am Kopf ins Krankenhaus; Lebensgefahr bestand nicht, wie die Polizei ... mehr

Erneut schwere Unwetter in Rheinland-Pfalz

Auch am Freitag sind wieder Unwetter mit starkem Regen über Rheinland-Pfalz hinweggezogen und haben für Einsätze von Rettungskräften gesorgt. Im Rhein-Lahn-Kreis wurde wegen eines Erdrutsches eine Bundesstraße und Europas meistbefahrene Güterzugstrecke gesperrt ... mehr

Unfall auf Flucht vor Polizeikontrolle

Weil ein Mann unter Drogen vor einer Polizeikontrolle geflüchtet ist und dabei einen Unfall verursacht hat, sind eine junge Frau und ein zwei Jahre altes Kind verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 32-Jährige keinen Führerschein und es liefen bereits ... mehr

Bauarbeiten auf der A 3 bei Montabaur ab Montag

Auf der Autobahn 3 bei Montabaur (Westerwaldkreis) müssen sich Autofahrer in den kommenden zwei Monaten auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Zwischen Diez und der Rastanlage Heiligenroth wird ab Montag die Fahrbahn in Richtung Köln erneuert, wie der Landesbetrieb ... mehr

Feuer in Einfamilienhaus: Zwei Verletzte

Beim Brand eines Wohnhauses in Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Die 88 und 19 Jahre alten Bewohnerinnen atmeten giftiges Rauchgas ein und kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer war am Donnerstagabend ... mehr

Netzwerk gegen Bahnlärm fordert verbindliche Lärmgrenzwerte

Im jahrelangen Streit um Bahnlärm im Mittelrheintal fordert das Bürgernetzwerk Pro Rheintal gesetzliche Lärmgrenzwerte für Güterwagen, Triebwagen und Lokomotiven. Die Triebwagen und Lokomotiven würden "bisher überhaupt nicht in die Betrachtung fallen", kritisierte ... mehr

Zwei Brüder nach Serie von über 40 Einbrüchen festgenommen

Nach einer Serie von über 40 Wohnungseinbrüchen sind zwei tatverdächtige Dortmunder festgenommen worden. Seit dem Sommer 2017 sollen die 45 und 47 Jahre alten Männer laut Polizei Einbrüche in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Hessen begangen haben ... mehr

Sieben Museen mit antiken Überresten gründen Internetportal

Überreste der Antike finden sich nicht nur am Mittelmeer, sondern auch am nördlichen Mittelrhein im einstigen Grenzland des römischen Imperiums zum freien Germanien: Hier haben sieben Museen eine gemeinsame Internetseite für Zeugnisse aus römischer Zeit freigeschaltet ... mehr

Baumschmücken mithilfe eines Traktors: Ehepaar stürzt ab

Zu zwei ungewöhnlichen Einsätzen sind Rettungskräfte in und um Koblenz ausgerückt. Am Samstag wollte ein Ehepaar im 20 Kilometer von Koblenz entfernten Boppard den Weihnachtsbaum auf seinem Grundstück schmücken. Weil der Baum mit über zwei Metern ... mehr

Nach Bauarbeiten rollt Hunsrückbahn wieder

Seit Montag rollt die Hunsrückbahn wieder zwischen Boppard und Emmelshausen. Das teilte der Betreiber mit. Allerdings könne in der ersten Betriebswoche nur ein Zug auf der Strecke fahren, so dass der Verkehr noch mit Bussen verstärkt werde. Der Hintergrund seien ... mehr

Klöckner kündigt Dürrehilfe für Waldbesitzer an

Angesichts der extremen Trockenheit in diesem Jahr hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) den Waldbesitzern eine Dürrehilfe von 25 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Diese sei im Haushaltsausschuss des Bundestags verteilt auf fünf Jahre bundesweit bewilligt ... mehr

Anthrazit und Senfgelb: Königin Máxima in Rheinland-Pfalz

Die niederländische Königin Máxima hat für ihren Besuch in Rheinland-Pfalz ein besonderes Kleid gewählt: Die in Argentinien geborene Königin trug am Mittwoch die Farben Anthrazit und Senfgelb über den Hof der Mainzer Staatskanzlei. Niederländische Journalisten sprachen ... mehr

König Willem-Alexander würdigen Genossenschaftsidee

Der niederländische König Willem-Alexander und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) haben die Genossenschaftsidee als weiter aktuell bezeichnet. Das Erbe des vor 200 Jahren geborenen Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisen ... mehr

König Willem-Alexander und Máxima besuchen Rhein und Mosel

Das niederländische Königspaar trifft am morgigen Mittwoch zu einem dreitägigen Besuch in Rheinland-Pfalz und im Saarland ein. Erste Station der Reise von Willem-Alexander und Máxima ist die Mainzer Staatskanzlei. Dort stellt Ministerpräsidentin Malu Dreyer ... mehr

Huhn auf Bahngleisen löst Polizeieinsatz aus

Ein Huhn auf den Gleisen im Bahnhof Boppard hat am Mittwoch die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten entschieden, das Tier sicherheitshalber einzufangen, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. "Da durch das Federvieh bedingt eine Gefahr für den Bahnverkehr ausgehen ... mehr

Neue Landeskunstschau Flux4Art beginnt am Samstag

Malerei, Fotografie, Plastik, Video- und Soundinstallationen: Die neue Landeskunstschau Flux4Art will einen Überblick über die zeitgenössische Bildende Kunst in Rheinland-Pfalz geben. Insgesamt 60 professionelle Künstler präsentieren laut den Veranstaltern Werke ... mehr

Immer mehr "Schulen ohne Rassismus" in Rheinland-Pfalz

Das Netz der "Schulen ohne Rassismus" in Rheinland-Pfalz wird größer. Geplant ist, dass zu den 134 Schulen in absehbarer Zeit zehn weitere Einrichtungen hinzukommen. Am kommenden Donnerstag (13. September) bekommt das Kant-Gymnasium in Boppard den Titel "Schule ... mehr

Wanderer müssen mit Hubschrauber geborgen werden

Feuerwehr und Polizei haben zwei Wanderer aus einer gefährlichen Situation an einem steilen Klettersteig bei Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) gerettet. Bei der Bergung am Freitag mussten die Kräfte einen Hubschrauber einsetzen, wie die Polizei mitteilte. Nach ihrer ... mehr

Toter Schwimmer von Boppard ist ertrunken

Der im Rhein bei Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) gefundene tote Mann ist ertrunken. Bei der rechtsmedizinischen Untersuchung der Leiche seien keine Hinweise auf Fremdeinwirkung festgestellt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Bei dem Mann handle ... mehr

14 Ertrunkene im Rhein: mehrere vermisste Schwimmer gefunden

Im Rhein sind in den ersten sieben Monaten dieses Jahres nach Angaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und der Polizei 14 Menschen ertrunken. Im gesamten Vorjahr waren es 22 Menschen gewesen, wie die DLRG am Dienstag im niedersächsischen Bad Nenndorf ... mehr

Europa-Abgeordneter aus Boppard beobachtet Wahl in Simbabwe

Der rheinland-pfälzische Europa-Abgeordnete Norbert Neuser (SPD) leitet die EU-Beobachtergruppe bei der Präsidentschaftswahl am 30. Juli in Simbabwe. Das Büro des Abgeordneten teilte am Donnerstag in Boppard mit, dass die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini Neuser ... mehr
 


shopping-portal