Sie sind hier: Home > Themen >

Bottrop

Thema

Bottrop

Rotkehlchen halten Motorrad belagert

Rotkehlchen halten Motorrad belagert

Ein brütendes Rotkehlchen hat bei der Polizei in Bottrop dafür gesorgt, dass ein Dienstmotorrad vorübergehend stillgelegt wurde. Zu Ostern wurde es voll im Nest, das inzwischen fast aus allen Nähten platzt. Sechs kleine Rotkehlchen werden dort versorgt, bis sie ihren ... mehr

"Tiger & Turtle - Magic Montain": die langsamste Achterbahn der Welt

Künstliche Berge und riesige Kunstwerke: Im Ruhrgebiet stehen riesige Skulpturen auf den Bergbauhalden zwischen Moers und Hamm, Duisburg und Dortmund. Diese Form der Kunst ist europaweit einzigartig. Auch eine begehbare Achterbahn - das Kunstwerk "Tiger & Turtle - Magic ... mehr
Bottrop: Apotheker vertrieb unterdosierte Krebsmedikamente

Bottrop: Apotheker vertrieb unterdosierte Krebsmedikamente

Ein Apotheker aus dem Ruhrgebiet soll über Jahre unterdosierte Krebsmedikamente ausgeliefert haben. Die Zahl der betroffenen Patienten liegt im vierstelligen Bereich. Ein wegen knapp 62.000 Arzneimittelverstößen angeklagter Apotheker aus Bottrop hat nach Erkenntnissen ... mehr
Doku: Undercover unter Tierdieben

Doku: Undercover unter Tierdieben

Im deutschen Wald lässt sich für Wilderer schnelles Geld verdienen: Sie fangen heimische Finken, Unken und Salamander und verkaufen sie an Sammler. Reporter haben die Szene unterwandert. Es wird gefeilscht und gelacht. Die Fachleute tauschen sich aus. Der Rentner macht ... mehr
Unwetter sorgen in NRW und Niedersachsen für Schäden

Unwetter sorgen in NRW und Niedersachsen für Schäden

Hitzebedingte Unwetter mit Starkregen haben in der Nacht vor allem in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen Schäden angerichtet. Unter anderem aus Bottrop und Mönchengladbach wurden Sachschäden durch Sturm oder Hagel gemeldet. Keller liefen ... mehr

Hamburger Judo Team feiert dritten klaren Sieg

Das Hamburger Judo Team hat auch am dritten Kampftag der Gruppe Nord der Bundesliga einen klaren Sieg gefeiert. Beim JC Bottrop setzte sich der Titelverteidiger am Samstag klar 11:3 durch. Europameister Ferdinand Karapetian aus Armenien gewann seinen Premieren-Kampf ... mehr

Bottrop: Polizei stößt zufällig auf Leiche

Durch Zufall ist die Polizei im nordrhein-westfälischen  Bottrop bei der Überprüfung dutzender Wohnungen auf eine Leiche gestoßen. Es handle sich um einen 28-Jährigen, der bereits länger tot sei, sagte ein Sprecher der Polizei in Recklinghausen. Hinweise ... mehr

Niedersachse schleudert die Handtasche am weitesten

Bottrop (dpa) - Von wegen Handtaschen sind nur etwas für Frauen: Auch bei Stefan Koopmann ist das kleine Accessoire gerngesehen - allerdings als Wurfgeschoss. Bei der fünften Handtaschen-Weitwurf-Weltmeisterschaft im Bottroper Movie Park verbesserte ... mehr

Nationalteams kämpfen um WM-Titel im Handtaschen-Weitwurf

Bottrop (dpa) - Zum fünften Mal treffen sich heute in Bottrop Dutzende Spieler zur Weltmeisterschaft im Handtaschen-Weitwurf. Es darf geschleudert, gestoßen oder nach Diskusart geworfen werden. 20 Teams gehen im Movie Park an den Start, darunter Titelverteidiger ... mehr

"dasparkhotel" in Bottrop: Das erste Röhrenhotel Deutschlands

Rund, kalt, dunkel: Diese Vorstellung von Kanalrohren müssen Sie wohl nochmal überdenken. Denn im Bottroper Bernepark stehen nun fünf dieser Betonröhren. Allerdings nicht als Abwasserkanal, sondern als Hotelzimmer. Wer will, kann hier übernachten. Den Preis ... mehr

80-Jährige fährt durch Parkhaus-Mauer

Bottrop (dpa) - Eine 80-Jährige hat beim Rangieren mit ihrem Auto die Außenwand eines Parkhauses in der Ruhrgebietsstadt Bottrop durchbrochen. Sie landete mit der Front drei Meter tiefer auf einem anderen geparkten Auto, wie die Polizei in Recklinghausen berichtete ... mehr

Vier Schwerverletzte bei illegalem Straßenrennen in Bottrop

Bei einem illegalen Straßenrennen in Bottrop sind am Samstagabend vier Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhren ein 21-Jähriger aus Essen und ein 26-Jähriger aus Bottrop mit stark überhöhter Geschwindigkeit offensichtlich ein Rennen ... mehr

Bottrop: Busdepot ausgebrannt - Polizei ermittelt auf Brandstiftung

Ein Depot mit fast 70 Bussen in Bottrop ist am ersten Weihnachtsfeiertag vollständig ausgebrannt. Die Ursache des Feuers sei bislang unklar, die Polizei ermittle aber, ob es sich um Brandstiftung handelte, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Obwohl bei dem Feuer ... mehr

Brand von gelagerten Autobatterien auf einem Schrottplatz

Bottrop (ots) - Bottrop Süd; Auf einem Schrottplatz an der Polderstraße im Bereich des Südbahnhofes kam es in der Nacht gegen 23:30 Uhr zu einem Brand von gelagerten Autobatterien. Die in insgesamt sechs Gitterboxen gelagerten Batterien fingen aus unbekannter Ursache ... mehr

Rauchwarnmelder verhindert Schlimmeres.

Bottrop (ots) - Die Feuerwehr Bottrop wurde am Samstagmittag zu einer Wohnung an der Röttgersbank gerufen. Hier hatten aufmerksame Nachbarn den Alarmton eines Rauchwarnmelders wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Da niemand in der betroffenen Wohnung anwesend ... mehr

Auseinandersetzung mit mehreren Verletzten

Bottrop (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Bottrop über eine gewalttätige Auseinandersetzung im Bereich der Ruhrölstraße informiert. Infolge dessen wurden nach ersten Erkenntnissen auch Reizgas sowie Stichwaffen eingesetzt, sodass insgesamt 12 Personen ... mehr

Erprobung eines Löschfahrzeugs des Landes NRW in Kirchhellen

Bottrop (ots) - Ein ungewohnter Anblick begegnet der Kirchhellener Bevölkerung seit dieser Woche. Anstelle eines Löschfahrzeugs der Feuerwehr Bottrop rückt derzeit ein Löschfahrzeug des Landes NRW als erstes Fahrzeug bei Einsätzen der Feuerwache 2 aus. Grund ... mehr

Verkehrsunfall BAB 2, Fahrtrichtung Oberhausen, LKW Fahrer im Fahrkabine eingeklemmt

Bottrop (ots) - (Sh)Gegen 15:45Uhr kam es auf der BAB 2 zwischen der Anschlussstelle Bottrop und der Ausfahrt Oberhausen Königshardt zu einem Verkehrsunfall. Dabei ist ein LKW auf den Anhänger eines vorausfahrenden LKW gefahren. Der Fahrer des auffahrenden LKW ist dabei ... mehr

Lkw-Brand A2 FR Oberhausen

Bottrop (ots) - Gegen 11:45 Uhr haben die letzten Kräfte der Feuerwehr Bottrop die Einsatzstelle auf der Autobahn 2 verlassen. Hier war heute morgen um kurz nach sechs Uhr ein Lkw in Brand geraten, der geschreddertes Holz geladen hatte (s. Pressemitteilung ... mehr

Grubenfahrt mit VR-Brille: WDR zeigt 360°-Bergwerk

Wenige Monate vor dem Ende des Deutschen Steinkohlebergbaus öffnet der Westdeutsche Rundfunk (WDR) ein virtuelles Bergwerk. Das umfangreiche Virtual-Reality-Projekt "Bergwerk 360°" macht die letzte Ruhrgebietszeche Prosper Haniel für jeden erfahrbar: Nutzer ... mehr

Betrunkene fährt Radlerin an und verschiebt Container

Betrunken den falschen Gang eingelegt: Eine 62-Jährige hat in Bottrop mit ihrem Auto eine Radfahrerin erfasst und danach einen Altglascontainer vor sich hergeschoben. An einer Mauer sei der Wagen der Frau schließlich zum Stehen gekommen, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Förderziel erreicht: Nur noch Restkohle in Prosper-Haniel

Bereits drei Monate vor dem Ende des Steinkohlebergbaus in Deutschland haben die Bergleute der Bottroper Zeche Prosper-Haniel die geplante Menge an Kohle abgebaut. Das letzte im Ruhrgebiet noch aktive Bergwerk werde am Freitag das für 2018 vorgesehene ... mehr

Pommes gehen in Rauch auf: Mann verschläft Feueralarm

Von Müdigkeit übermannt hat ein 22-Jähriger in Bottrop einen Feueralarm verschlafen, den die Pommes in seinem Ofen ausgelöst haben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte der junge Mann am Montagabend Backofenpommes machen. Er stellte demnach ... mehr

Bunte Farben und viel Holz: Erste Kinderkirche in Bottrop

Eine speziell für Kinder eingerichtete Kirche eröffnet das Bistum Essen an diesem Samstag in Bottrop. Sie trägt den Namen "Kikeriki" als Abkürzung für "Kinder kennen richtig Kirche". Eine 1939 erbaute, dem Heiligen Petrus geweihte Pfarrkirche war dafür seit dem Sommer ... mehr

Ballonunfall: Keine Hinweise auf technische Probleme

Knapp eine Woche nach der Havarie eines Heißluftballons in Bottrop dauern die Untersuchungen zur Unfallursache an. Bislang hätten sich keine Hinweise auf technische Probleme oder Schäden an Ballon, Brenner oder Korb ergeben, sagte ein Sprecher der Bundesstelle ... mehr

Bergung des verunglückten Heißluftballons wird vorbereitet

Nach dem Unglück eines Heißluftballons an einem Strommast in Bottrop haben am Montagmorgen die Vorbereitungen für die Bergung des Ballons begonnen. Das Gehölz unter dem Strommast werde entfernt, damit dort am Vormittag ein Hubsteiger aufgestellt werden könne, sagte ... mehr

Bottrop: Heißluftballon bleibt an Strommast hängen – alle Insassen gerettet

Drama in 65 Meter Höhe: Bei Bottrop verfängt sich ein Heißluftballon mit sechs Menschen an Bord in einer Hochspannungsleitung. Der Einsatz für die Retter ist äußerst kompliziert. Sechs Menschen sind nach Stunden aus dem in rund 70 Metern Höhe baumelnden Korb eines ... mehr

Heißluftballon stürzt in Stromleitung

Bei Bottrop ist ein Heißluftballon in eine Stromleitung gestürzt. In dem Korb des Ballons seien nach ersten Erkenntnissen sechs Menschen, sagte ein Sprecher der Polizei. Ob es Verletzte gebe, sei noch unklar. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, kam es durch den Unfall ... mehr

Bergung von Heißluftballon verzögert sich

Die Bergung des an einem Strommast in Bottrop hängenden Heißluftballons verzögert sich. Die Arbeiten könnten am Montag voraussichtlich nicht mehr beendet werden, sagte eine Sprecherin des Stromnetzbetreiber Amprion. Sie sollen daher am Dienstag fortgesetzt werden ... mehr

Bundestags-Petition zu Bottroper Apotheker-Skandal gestartet

Der Medizinskandal um zu gering dosierte Krebsmedikamente aus einer Apotheke in Bottrop soll Thema im Bundestag werden. Der Paritätische Wohlfahrtsverband und Selbsthilfegruppen aus Bottrop haben eine Online-Petition mit diesem Ziel gestartet. "Wir fordern ... mehr

Feuer bei Gebrauchtwagenhändler beschädigt 15 Autos

Ein Feuer bei einem Gebrauchtwagenhändler in Bottrop hat 15 Autos beschädigt. Acht der Fahrzeuge brannten in der Nacht zu Dienstag vollständig aus, wie die Feuerwehr am frühen Morgen mitteilte. Außerdem sei ein 25 Quadratmeter ... mehr

Bergung des verunglückten Heißluftballons geht weiter

Der Stromnetzbetreiber Amprion will die Bergung eines Heißluftballons aus einem Hochspannungsmast in Bottrop an diesem Dienstag abschließen. "Wir sind optimistisch, dass das heute fertig wird", sagte eine Unternehmenssprecherin am Morgen der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Verunglückter Heißluftballon geborgen

Die Bergung des verunglückten Heißluftballons von der Spitze eines Hochspannungsmastes in Bottrop ist abgeschlossen. Mitarbeiter bargen am Dienstagvormittag den Ballonkorb, sagte eine Sprecherin des Stromnetzbetreibers Amprion. Jetzt stünden nur noch kleinere ... mehr

Streit über Fahrstil: Autofahrerin sprüht mit Pfefferspray

Sie sprühte Pfefferspray, er wurde handgreiflich: In Bottrop ist ein Streit zwischen zwei Autofahrern über ihren Fahrstil eskaliert. Die vorausfahrende 20-Jährige hatte sich nach Polizeiangaben vom Dienstag zunächst über die drängelnde Fahrweise des 44-Jährigen hinter ... mehr

Prozess um gepanschte Krebsmedikamente beginnt

Bottrop (dpa) - Ein Apotheker aus Bottrop in Nordrhein-Westfalen soll sich durch gepanschte Krebsmedikamente Millionen erschlichen haben. Von heute an muss er sich vor dem Landgericht Essen verantworten. Der Mann soll die teuren Medikamente zu gering dosiert haben ... mehr

Schwerer Unfall auf A42 bei Bottrop – Frau fährt mit Auto gegen Baum

Eine Autofahrerin ist in einer Ausfahrt der A42 in Bottrop schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie am Sonntag ins Krankenhaus.  Lebensgefahr bestand aber laut Polizei nicht. Der Wagen der Frau war mutmaßlich bei hoher Geschwindigkeit aus der Kurve ... mehr

Prozessbeginn: Apotheker soll Krebsmedikamente gepanscht haben

Jahrelang soll ein Apotheker aus Bottrop teure Krebsmedikamente aus Profitgier zu gering dosiert haben. Tausende Patienten in sechs Bundesländern sind betroffen. Nun hat der Prozess vor dem Landgericht Essen begonnen.  Nicht nur unter großem Medienandrang begann ... mehr

Unfall auf Autobahn:LKW-Brand verursacht kleine Explosionen

Aufgrund eines gefährlichen Unfalls ist die A31 zwischen Gladbeck und Bottrop stundenlang komplett gesperrt worden. Ein mit Batterien beladener Lkw hatte angefangen zu brennen und verursachte dabei mehrere kleine Explosionen. Das Feuer brach aus bisher ... mehr

15-Jähriger und drei Brüder: Unfall mit Auto der Mutter

Mit einem schweren Unfall ist in Bottrop die Autofahrt eines 15-Jährigen und seiner drei jüngeren Brüder geendet. Das Auto war am frühen Dienstagmorgen einer Zivilstreife durch unsichere Fahrweise aufgefallen. Noch ehe die Polizisten eingreifen konnten, kam der Wagen ... mehr

Zoll kassiert über 4,3 Millionen unversteuerte Zigaretten

Zollbeamte haben in der Nähe von Bottrop mehr als 4,3 Millionen unversteuerte Zigaretten sichergestellt. Wie das Hauptzollamt in Dortmund am Donnerstag mitteilte, entdeckten die Kontrolleure die Schmuggelware bereits vor einem Monat in einem polnischen Lastwagen ... mehr

Zoll beschlagnahmt mehr als 4,3 Millionen Zigaretten

Bottrop (dpa) - Zollbeamte haben in der Nähe von Bottrop mehr als 4,3 Millionen unversteuerte Zigaretten sichergestellt. Wie das Hauptzollamt in Dortmund mitteilte, entdeckten die Kontrolleure die Schmuggelware bereits vor einem Monat in einem polnischen Lastwagen ... mehr

Gewerkschaftschef: Steinkohle-Aus Vorbild für Branchen

Der Vorsitzende der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Michael Vassiliadis, sieht den mit Milliardenhilfen abgefederten Ausstieg aus der Steinkohle als Vorbild für den Strukturwandel in anderen Branchen. "Wir haben dafür gesorgt, dass niemand ... mehr

Ibbenbüren: Zechenarbeiter stirbt unter Tage

Arbeiten unter Tage ist gefährlich – das zeigte sich wenige Tage vor dem Ende der deutschen Steinkohleförderung auf tragische Weise. Ein 29-Jähriger kam in Ibbenbüren ums Leben. Wenige Tage vor dem offiziellen Ende des deutschen Steinkohlebergbaus ... mehr

Schlussakt im Steinkohlebergbau: letzte Kohle für Steinmeier

In Deutschland wird der Steinkohlebergbau endgültig eingestellt. Bei der Schlussveranstaltung am Freitag (16.00 Uhr) auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop werden Bergleute das symbolisch letzte Stück Kohle an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ... mehr

Kubicki: Attacken in Amberg und Bottrop nicht vergleichbar

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hält die Attacken von Amberg und Bottrop für nicht miteinander vergleichbar. "Es sind unterschiedliche Vorgänge", sagte er dem Radioprogramm SWR Aktuell am Freitag. Bei der mutmaßlichen Prügelattacke von Flüchtlingen in Amberg handele ... mehr

Anschlag in Bottrop: Mehrere Tatorte – "Klare Absicht, Ausländer zu töten"

Er wollte wohl gezielt Ausländer überfahren: Ein Mann hat in Bottrop und Essen mit seinem Auto Passanten verletzt. NRW-Innenminister Reul sieht ein klares rassistisches Motiv. Ein Autofahrer ist in der Silvesternacht in Bottrop mit seinem Wagen gezielt in Passanten ... mehr

Bericht: Auto-Attentäter von Bottrop griff noch mehr Menschen an

Er steuerte sein Auto gezielt in Gruppen feiernder Menschen mit Migrationshintergrund. Zu den bei den Angriffen in Bottrop und Essen Verletzten könnten offenbar weitere hinzukommen. Der gezielte Angriff auf Ausländer mit einem Auto an Silvester im Ruhrgebiet ... mehr

Behörden identifizieren nach Bottrop-Anschlag vierten Tatort

Nach der Tat eines 50-Jährigen, der in Bottrop mit einem Auto in eine feiernde Menschenmenge gefahren ist, sprechen die Ermittler nun von insgesamt vier Tatorten und mindestens fünf Verletzten. Der Mann habe in der Silvesternacht in der Nachbarstadt Essen ... mehr

NRW-Innenminister: Täter von Bottrop wollte Ausländer töten

Die Tat eines 50-Jährigen, der in der Silvesternacht in Bottrop mit einem Auto in eine feiernde Menschenmenge gefahren ist, hatte nach Erkenntnissen der Behörden einen fremdenfeindlichen Hintergrund. "Es gab die klare Absicht von diesem Mann, Ausländer zu töten", sagte ... mehr

Zahl der Verletzten gestiegen - "Hass auf Fremde": Weitere Ermittlungen nach Anschlagsfahrt

Bottrop (dpa) - Acht verletzte Männer, Frauen und Kinder - Opfer der Anschlagsfahrt der Silvesternacht im Ruhrgebiet, allesamt haben ausländische Wurzeln. Auch wenn die Behörden keine Kontakte des Tatverdächtigen in rechtsextreme Netzwerke finden konnten ... mehr

Anschlag von Bottrop: Amokfahrer näherte sich langsam und gab dann Gas

Er setzt sich in der Silvesternacht ins Auto – und fährt Passanten um. Weil er Ausländer töten wollte, sagt der NRW-Innenminister. Im Internet kursieren Videos, die offenbar die Tat zeigen. Bottrop wollte eigentlich am Neujahrstag den Beginn ... mehr

Mann fährt in Gruppe: fremdenfeindlicher Anschlag vermutet

Ein 50-jähriger Autofahrer ist in der Silvesternacht in Bottrop im Ruhrgebiet womöglich aus fremdenfeindlichen Motiven in eine Menschengruppe gefahren. Mindestens vier Personen wurden teils schwer verletzt. "Die Ermittlungsbehörden gehen derzeit von einem gezielten ... mehr

Nach Anschlag mit Auto: Zahl der Verletzten hat sich erhöht

Nach dem Anschlag mit einem Auto im Ruhrgebiet hat sich die Zahl der Verletzten auf acht erhöht. Eines der Opfer sei schwer verletzt worden, als ein Mann in der Silvesternacht aus Fremdenhass mit seinem Auto mehrfach in Menschengruppen gefahren sei, teilte die Polizei ... mehr

Anschlag: Kein Hinweis auf rechtsextreme Verbindungen

Nach der fremdenfeindlichen Attacke mit einem Auto im Ruhrgebiet haben die Sicherheitsbehörden derzeit keine Hinweise darauf, dass der Autofahrer Kontakte in die rechtsextreme Szene hat. Bislang habe die Polizei keinen Ansatzpunkt gefunden, "dass dieser ... mehr

Haftbefehl gegen Autofahrer nach Anschlag im Ruhrgebiet

Nach einem Anschlag mit einem Auto im Ruhrgebiet ist Haftbefehl wegen mehrfachen versuchten Mordes gegen einen 50-jährigen Mann aus Essen erlassen worden. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitgeteilt. Der Mann soll seinen Wagen auf seiner Fahrt ... mehr
 
1


shopping-portal