Sie sind hier: Home > Themen >

Computervirus

Thema

Computervirus

Unbekannte Sicherheitslücke in iTunes und iCloud für Windows

Angreifer schleusen unbemerkt Schadsoftware auf PCs – durch eine Sicherheitslücke in iTunes und iCloud für Windows. Selbst wer die Programme ... mehr

Gast-WLAN: Wie Sie Ihr Heimnetz vor fremden Trojanern schützen

Wer Besuch empfängt, gibt Gästen häufig Zugang zum privaten WLAN. Doch das stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Stattdessen sollten Sie für Besucher lieber ein ... mehr

Android-Sicherheitslücke gibt Angreifern volle Kontrolle: Beliebte Handys betroffen

Eine bislang unbekannte, gefährliche Android-Sicherheitslücke macht zahlreiche Smartphones angreifbar, darunter Samsung Galaxy S7, S8 und S9, das Huawei P20 und ... mehr

Cyberattacke auf Gericht: Computersystem vom Netz getrennt

Kriminelle im Internet haben nicht nur Privatnutzer im Visier, sondern auch Behörden oder Unternehmen. Jetzt haben Unbekannte ein Gericht in Berlin attackiert ... mehr

Vorsicht! Falsche eFax-Nachricht: BSI warnt vor gefährlichem E-Mail-Trojaner

Das BSI warnt vor einer neuen Phishing-Kampagne. Ein angeblich per E-Mail abrufbares Fax dient als Köder. Doch wer den Anhang öffnet, erlebt eine ... mehr

Schadsoftware: Microsoft warnt vor neuer Windows-Malware Nodersok

Seit Juli beobachten Sicherheitsexperten, wie sich die Malware "Nodersok" auf immer mehr Windows-Rechner schleicht. Dazu reicht ein unbedachter Klick ... mehr

iPhone: Hacker-Software "Checkm8" setzt Apple-Smartphones schachmatt

Fast alle iPhone-Modelle, außer den neuen, sind von einer unreparierbaren Schwachstelle betroffen. Im Netz kursiert bereits eine Anleitung, wie sie sich ... mehr

Netflix: Mit Phishing-Mails wollen Betrüger Zugang zum Konto

Immer wieder versuchen Betrüger, Internetnutzer mit erfundenen Nachrichten in die Falle zu locken. Dabei ändern sie häufig ihre Strategie. Wir ... mehr

AfD: E-Mails des sächsischen Sprechers gehackt – Trojaner-Angriff

Wer Fragen an die AfD Sachsen hatte, kann aktuell Mails mit einem gefährlichen Trojaner bekommen. Zumindest der E-Mail-Account des Parteisprechers ist gehackt ... mehr

Trojaner-Virus: Bundesamt warnt vor gefährlichen Cyberangriffen durch "Emotet"

Der Trojaner "Emotet" gilt als besonders gefährlich: für Unternehmen wie auch für Privatnutzer. Jetzt warnen deutsche Sicherheitsexperten vor neuen Angriffen ... mehr

Schadsoftware ist zurück: "Emotet" antwortet selbstständig auf E-Mails

"Emotet" gilt als eine gefährliche Schadsoftware. Nach einer Sommerpause ist das Programm wieder aktiv – und beantwortet unter anderem selbstständig Mails. Die ... mehr

SIM-Karten-Lücke betrifft Millionen Handys weltweit

Mithilfe einer Schwachstelle in SIM-Karten können Angreifer Nutzer ohne ihr Wissen ausspionieren. Mehr als eine Milliarde User weltweit sollen betroffen sein ... mehr

Festnahme in Donald Trumps Resort Mar-a-Lago: Chinesin schuldig gesprochen

Mit vier Handys, Laptop und einem Datenträger mit Schadsoftware darauf wurde sie in Donald Trumps Ferienresidenz Mar-a-Lago aufgegriffen – und log die Polizei ... mehr

Phishing, Abofallen, Scamming: So schützen Sie sich gegen jede Form von Online-Abzocke

Internet-Betrüger lassen sich immer raffiniertere Methoden einfallen, um leichtsinnigen Nutzern das Konto leerzuräumen oder Daten zu stehlen. Mit entsprechender ... mehr

iPhone-Hack: Richtete sich der Angriff auf Volksgruppe der Uiguren?

Laut einem Google-Expertenteam sind Apple-Nutzer unbemerkt von Hackern attackiert worden. Jetzt sind mehr Details zum Hack bekannt geworden. Die von Google ... mehr

Android – App mit mehr als 100 Millionen Downloads kommt mit Trojaner

Sicherheitsforscher finden immer wieder schädliche Apps im Google Play Store. Nun haben Experten aber ein Programm entdeckt, das erst im Nachhinein verseucht ... mehr

Warnung! Gefährlicher Trojaner "Emotet" ist wieder aktiv

"Emotet" gilt als eine gefährliche Schadsoftware, die nicht nur Nutzer attackiert, sondern auch Unternehmen oder Krankenhäuser. Einige Zeit war es still um das ... mehr

Phishing-Ticker: Vorsicht vor gefälschter WhatsApp-E-Mail!

Immer wieder versuchen Betrüger, Internetnutzer mit erfundenen Nachrichten in die Falle zu locken. Dabei ändern sie häufig ihre Strategie. Wir ... mehr

Android: Google wirft 85 schädliche Apps aus dem Play Store

Im Google Play Store finden sich Millionen Apps, von Gaming bis hin zu Fotosoftware. Doch immer wieder schleichen sich betrügerische Programme in die Liste ... mehr

Windows: Unsichere Treiber bedrohen nahezu alle Rechner

Viele gängige Treiber haben eine Schwachstelle, die Windows-Rechner angreifbar macht. Nutzer können wenig tun, um sich zu schützen. Die Entdecker des Problems ... mehr

Auch ohne Virenschutz: Wie Sie auf Android Schadsoftware vermeiden

Wer ein Android-Smartphone nutzt, ist besonders durch Schadsoftware gefährdet. Sicherheitskonzern bieten darum Virenschutz für Android-Smartphones – doch sind ... mehr

Pornoerpressung: Polizei Niedersachsen warnt vor neuen E-Mails

Kriminelle versuchen wieder verstärkt, durch sogenannte Pornoerpressung an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Worauf Sie achten müssen und was Sie im Ernstfall tun ... mehr

Trojaner-Gefahr: Gefälschte E-Mail-Bewerbungen im Umlauf

Hannover (dpa/tmn) - Bereits im Frühjahr schwappte eine Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojaner im Anhang in zahllose Postfächer. Nun ... mehr

"GermanWiper": Behörde warnt vor Schadsoftware, die alle Daten löscht

Sicherheitsexperten warnen derzeit vor einer Ransomware mit dem Namen "GermanWiper". Die Erpressungssoftware verlangt zwar Lösegeld, doch die Daten sind ... mehr

Trojaner in Mail: LKA Niedersachsen warnt vor Bewerbungen

Immer wieder verschicken Betrüger gefährliche Mails. Jetzt warnt das Landeskriminalamt Niedersachsen vor einer Nachricht, die viel Schaden verursachen kann ... mehr

Falscher Microsoft-Mitarbeiter ergaunert 6.500 Euro

Immer wieder warnen Sicherheitsexperten vor Anrufen falscher Microsoft-Mitarbeiter. Jetzt hat so ein Betrüger von einem Nutzer 6.500 Euro erbeutet. Ein falscher ... mehr

Android: Diese SMS sollten Sie am besten löschen

Sicherheitsforscher warnen vor einer neuen Art von Ransomware. Wer sie sich einfängt, kann auf persönliche Daten nicht mehr zugreifen. Darauf müssen Sie achten ... mehr

Was Antivirenprogramme für Android wirklich können

Wie PCs können auch Android-Nutzer Opfer von Schadsoftware werden. Antivirenprogramme sollen helfen. Wir erklären, was sie können und wie Sie sich auch ohne ... mehr

Windows: "Bluekeep" bedroht 800.000 Rechner – Updates installieren!

Die Sicherheitslücke "Bluekeep" ist seit Mai bekannt. Doch noch immer wurden Tausende betroffene Windows-Rechner nicht abgesichert.  Experten warnen vor einer ... mehr

BSI: Vorsicht vor Betrugsmails im Namen der Behörde

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt derzeit vor Betrugsmails, die im Namen der Behörde verschickt werden. Wer die Nachricht ... mehr

Phishing-Ticker: Verbraucherzentrale warnt vor falschen Telekom-Mails

Immer wieder versuchen Betrüger, Internetnutzer mit erfundenen Nachrichten in die Falle zu locken. Dabei ändern sie häufig ihre Strategie. Wir ... mehr

Entwarnung beim VLC Media Player: Doch keine Sicherheitslücke

Deutsche Sicherheitsexperten warnten vor einer Sicherheitslücke im VLC Player: doch nach intensiven Suchen konnten die Entwickler keine finden. Der angebliche ... mehr

WhatsApp: Malware "Agent Smith" erreicht Smartphones in Deutschland

Millionen Smartphones sind bereits von der Schadsoftware "Agent Smith" befallen – bisher aber hauptsächlich in Indien. Jetzt melden IT-Experten, dass die ... mehr

Hype um FaceApp: Experten warnen vor Betrugsversuchen

Mit dem Programm FaceApp altern Menschen auf Knopfdruck, mehrere Millionen Mal wurde das Smartphone-Programm schon heruntergeladen. Jetzt missbrauchen ... mehr

AV-Test Security Report: Immer Krypto-Miner bedrohen Internetnutzer

Deutsche IT-Sicherheitsexperten warnen vor einem neuen gefährlichen Trend: Sogenannte Krypto-Miner nisten sich im Browser ein und saugen Geräteleistung ab. Der ... mehr

Tipps von Experten: So machen Sie Online-Banking sicherer

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich: Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder SMS-Versand (mTAN) sind nicht ... mehr

WhatsApp-Trojaner "FinSpy": Die Malware knackt auch ihre App

Sicherheitsexperten warnen vor dem Trojaner "FinSpy": Die Malware kann die Verschlüsselung von Messengern wie WhatsApp umgehen, alle Aktivitäten von Nutzern ... mehr

Agent Smith und Co.: Android-Schädlingen aus dem Weg gehen

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Installation von Android-Apps hält man sich am besten erst einmal an Googles Play Store. Denn tauchen dort getarnte Schadprogramme ... mehr

WhatsApp: Android-Virus "Agent Smith" befällt App – Experten schlagen Alarm

IT-Sicherheitsexperten haben eine neue Form von Android-Malware entdeckt, die WhatsApp und andere populäre Apps befällt und heimlich durch Betrugs-Software ... mehr

Sicherheitsbehörde mahnt zu Android-Updates – Patch veröffentlicht

Google hat neue Sicherheitsupdates für Android veröffentlicht. Wer die Aktualisierung installieren kann, sollte es sofort tun, rät das BSI. Denn die Updates ... mehr

Windows 10: Autostart einrichten: So startet Ihr Rechner schneller

Wenn Windows lange zum Hochfahren braucht, könnten Autostart-Programme schuld sein. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ressourcen-Fresser abschalten. Sie ... mehr

Phishing-Mail: Experten warnen vor Methode, die Spam-Filter austrickst

Kriminelle versuchen immer wieder, mithilfe von Phishing-Mails an Daten ihrer Opfer zu kommen. Im besten Fall landet eine Phishing-Mail im Spam-Filter und ist ... mehr

Microsoft Office: Millionen Nutzer von Schwachstelle in Excel betroffen

Millionen Office-Nutzer sind von einer Schwachstelle in Excel betroffen. Unbekannte können dabei eine normale Excel-Funktion für einen Angriff missbrauchen ... mehr

Microsoft warnt vor Office-Sicherheitslücke und empfiehlt Software-Update

Eine zwei Jahre alte Sicherheitslücke in der Office-Software von Microsoft macht mal wieder Ärger. Der Konzern erinnert Nutzer daran, die Software ... mehr

Vermeintliche Mahn-Mails vom Beitragsservice sind Betrug

Schulden beim Rundfunkbeitrag? Zwangsvollstreckung? Solche Mails verschicken Betrüger gerade. Sie wollen Empfänger zum Öffnen gefährlicher Dateien drängen. Wir ... mehr

Horst Seehofer die Nächste: Angriff auf WhatsApp | Gastbeitrag

"Viel hilft viel" – diese Faustregel scheint weiterhin die Lösung in Horst Seehofers Innenministerium zu sein. Dieser Eindruck entsteht jedenfalls angesichts ... mehr

Fünf Anzeichen, dass Hacker Ihren PC angreifen

Wer nicht aufpasst, kann im Internet Opfer von Schadsoftware oder eines Hackerangriffs werden. Woran Sie erkennen, dass Sie gehackt worden sind. Wenn der ... mehr

Mit diesen fünf Tipps wird der Laptop wieder flott

Ihr Laptop ist spürbar langsam? Mit wenigen Tricks können Sie Ihr Gerät schneller machen. Windows selbst bietet einige Funktionen dafür. Fünf Tipps ... mehr

WhatsApp und Co.: Kritik an Horst Seehofers Angriff auf Messengerdienste

Innenminister Horst Seehofer will, dass Messengerdienste wie WhatsApp deutschen Sicherheitsbehörden ein Hintertürchen öffnen, damit sie verschlüsselte Chats ... mehr

Gefährlichster Laptop der Welt für mehr als 1,3 Millionen Dollar versteigert

Am Montag ist die Versteigerung des gefährlichsten Laptops der Welt zu Ende gegangen: Das Gerät ist mit verschiedener Schadsoftware infiziert, die fast 100 ... mehr
Fürstenfeldbruck – Nach Computervirus in Klinik: Rettungswagen fahren wieder

Fürstenfeldbruck – Nach Computervirus in Klinik: Rettungswagen fahren wieder

Nach einer Computervirus-Attacke kehrt am Klinikum Fürstenfeldbruck langsam wieder Normalität ein. Das Krankenhaus könne wieder von Krankenwagen angefahren werden, heißt es. Entwarnung gab der Vorstand des Klinikums, Alfons Groitl, am Montag: "Wir sind aktuell wieder ... mehr
Super-Virus

Super-Virus "Lojax": Woher er kommt und wie man sich schützen kann

Ein neuer Computervirus nistet sich so in Rechner, dass es von normalen Virenscannern nicht entdeckt werden kann. Experten halten ihn für extrem gefährlich und vermuten eine bekannte Hackergruppe als Urheber. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu "Lojax ... mehr
Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Je wichtiger Computer und Netze werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche sind hoch - und die Jobaussichten glänzend. Die Cyber-Attacke Wanna Cry" legte ... mehr

"Tatort"-Kritik: Frankfurt-Fall war nur mäßig spannend - dafür lustig

Na, haben Sie alle entdeckt? Der Frankfurter " Tatort: Der Wendehammer" führte am Sonntag nicht nur die Kommissare Brix ( Wolfram Koch) und Janneke ( Margarita Broich) in eine deprimierende, biedere Nachbarschaft, sondern jonglierte virtuos mit unzähligen Filmzitaten ... mehr

Malware-Lexikon: Viren, Trojaner, Würmer, Spyware und Adware

Mit Computer-Programmen, die nur darauf abzielen, auf einem System Daten auszuspionieren oder gar zu vernichten, kommt jeder PC-Nutzer früher oder später in Kontakt. Solche Schadsoftware bezeichnet man als Malware. Der Begriff setzt sich zusammen aus malicous ... mehr

Computervirus beim Bundesamt für Seeschifffahrt abgewehrt

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat einen Computervirus weitgehend abgewehrt. Schon vor Weihnachten hatten sich Viren per Mail in das System der maritimen Behörde eingeschlichen. "Es gab erstmals einen Angriff ... mehr

Staatsanwälte kämpfen gegen Kinderpornografie im Netz

Beim Kampf gegen Kriminalität im Internet hat die Zentralstelle Cybercrime Bayern (ZCB) in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf den Bereich Kinderpornografie gelegt. Die Behörde mit Sitz in Bamberg ermittelte 2018 nach eigenen Angaben in 705 Verfahren wegen Straftaten ... mehr

Nach Computervirus in Klinik: Rettungswagen fahren wieder

Nach einer Computervirus-Attacke kehrt am Klinikum Fürstenfeldbruck wieder Normalität ein. Das Krankenhaus könne wieder von Krankenwagen angefahren werden, sagte der Vorstand des Klinikums, Alfons Groitl, am Montag. "Wir sind aktuell wieder angemeldet ... mehr

Computervirus in Klinik: Rettungswagen wieder anfahren

Das von einem Computervirus lahmgelegte Klinikum Fürstenfeldbruck soll spätestens am Montagmittag wieder von allen Rettungswagen angefahren werden. Es sei gut möglich, dass dies auch schon früher der Fall sein wird, sagte der Vorstand des Klinikums, Alfons Groitl ... mehr

Computervirus in Klinikum: Rettungswagen sollen anfahren

Das Klinikum Fürstenfeldbruck ist von einem Computervirus lahmgelegt worden - erst am Sonntag sollen wieder alle Rettungswagen das Krankenhaus anfahren können. Alle Computer und Server würden derzeit überprüft und gesäubert, sagte der Vorstand des Klinikums, Alfons ... mehr
 
1 3


shopping-portal