Thema

Computervirus

Auch ohne Virenschutz: Wie Sie auf Android Schadsoftware vermeiden

Wer ein Android-Smartphone nutzt, ist besonders durch Schadsoftware gefährdet. Sicherheitskonzern bieten darum Virenschutz für Android-Smartphones – doch sind ... mehr

Windows: Kritische Sicherheitslücke – So installieren Sie die Updates

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor einer kritischen Lücke in vielen Windows-Systemen, darunter auch XP. Jetzt hat Microsoft ... mehr

BSI warnt: Kritische Windows-Lücke erfordert Update

Berlin (dpa/tmn) - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer kritischen Windows-Sicherheitslücke gewarnt. Sie befindet sich ... mehr

Autostart einrichten: Mit diesem Trick startet Windows 10 schneller

Wenn Windows lange zum Hochfahren braucht, könnten Autostart-Programme schuld sein. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ressourcen-Fresser abschalten. Sie ... mehr

Spam und Phishing: So schützen Sie sich vor Mail-Betrug

Wenn der E-Mail-Eingang von Spam-Mails geflutet wird, ist das nicht nur lästig, sondern auch gefährlich. Denn Phishing-Versuche  sind nicht immer leicht ... mehr

"Megalocker": Neues Tool hilft bei gefährlichem Trojaner

Unbekannte verbreiten derzeit den Trojaner "Megalocker" im Internet. Die Schadsoftware verschlüsselt Daten und verlangt von Opfern ein Lösegeld. Ein Gratis-Tool ... mehr

Windows 10 Mai-Update: Programm hilft bei Problemen

Falls es beim Mai-Update für Windows 10 zu Problemen kommt, kann es an den Einstellungen des Betriebssystems liegen. Für diesen Fall hat Microsoft ein ... mehr

Warnung vor Phishing-Mails: Diese "Inkassoverfahren" sind Betrug

Viele Nutzer melden derzeit, dass ihnen per E-Mail ein Inkassoverfahren angedroht wird. Dabei handelt es sich um Betrug. Mit diesen Tipps können Sie ... mehr

"SupportAssist": Dell-Software gefährdet Windows-Rechner

Nutzer von Dell-Rechnern sollten das Programm "SupportAssist" auf ihrem Gerät sofort aktualisieren: Denn wegen einer Schwachstelle können Angreifer ... mehr

Illegale Virenschleudern locken mit "Games of Thrones

Die Fantasy-Serie "Games of Thrones" ist populär. So sehr, dass Fans offenbar ihren gesunden Menschenverstand ausschalten, um an die neuesten Staffeln ... mehr

Erpressersoftware greift gezielt deutsche Firmen an

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik meldet verstärkte Angriffe auf deutsche Unternehmen, bei denen gezielt ... mehr

Malware und Adware: Experten warnen vor Schadsoftware für Mac OS

Mac-Nutzer sind immer häufiger von Schadsoftware betroffen. Sicherheitsexperten warnen vor einem deutlichen Anstieg gegenüber dem Vorjahr – vor allem im Bereich ... mehr

Täuschungsmanöver: Emotet-Trojaner antwortet jetzt auf E-Mails

Der Emotet-Trojaner wird immer gefährlicher. Experten des BSI warnen jetzt sogar vor Mails, die wie eine Antwort auf zuvor verschickte Nachrichten aussehen ... mehr

PC-Viren: Schadsoftware erkennen und entfernen

Computer viren und Trojaner einfach und zuverlässig aufspüren? Für viele PC-Nutzer eine Herausforderung. Wir zeigen, wie Sie Ihren Windows-Rechner schützen und ... mehr

Donald Trump: FBI vermutet chinesischen Spionagering um sein Feriendomizil

Dass eine Chinesin in der Residenz des US-Präsidenten verhaftet wurde, erregte Aufsehen. Nun kommt heraus: Sie hatte brisante Technologie dabei – die den Secret ... mehr

Polizei warnt vor falschen Rechnungsmails: Diese Absender sind verdächtig

Falsche Rechnungsmails mit Schadsoftware im Anhang gehören nach wie vor zu einer beliebten Masche von Internetbetrügern. Die Polizei Niedersachsen hat jetzt ... mehr

"Game of Thrones": Malware greift GoT-Fans an – worauf Sie achten müssen

Kriminelle nutzen aktuell die Beliebtheit von Serienhits wie "Game of Thrones", um Schadsoftware auf Computern von Nutzern zu verbreiten. Darauf müssen Sie ... mehr

WhatsApp: Diese Spam-Nachrichten und Kettenbriefe können Sie ignorieren

Sie sind einfach nicht tot zu kriegen: Viele Spam-Nachrichten kommen immer wieder und suchen WhatsApp in Wellen heim. Dagegen hilft nur Aufklärung. Hier ist ... mehr

Falsche Bewerbungen: In diesen Mails steckt ein gefährlicher Trojaner

Die Polizei warnt derzeit vor falschen Bewerbungsmails. Kriminelle haben diese mit einem Trojaner versehen, der alle Daten auf dem Rechner verschlüsselt. Vor ... mehr

UC-Browser: Hunderte Millionen Android-Nutzer von Sicherheitslücke betroffen

Sicherheitsexperten haben im "UC Browser" eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. Mit deren Hilfe können Angreifer Trojaner auf Smartphones einschleusen. Mehr ... mehr

Lücke in Live Update: Asus-Notebooks können von Schadsoftware befallen sein

Berlin (dpa/tmn) - Notebooks von Asus können von Schadsoftware befallen worden sein. Verantwortlich für die mögliche Infektion sei eine ... mehr

Asus: Nach Hackerangriff – So prüfen Sie, ob Ihr Rechner infiziert ist

Der Computer-Hersteller Asus ist gehackt worden. Unbekannte Angreifer spielten Nutzern ein falsches Update auf den Rechner. So prüfen Sie, ob Sie betroffen ... mehr

"Apex Legends", "Fortnite": Kriminelle missbrauchen beliebte Games, um Malware zu verbreiten

Kriminelle versuchen derzeit, Schadsoftware auf Rechner von Gamern zu schleusen. Dazu nutzen sie beliebte Games wie Fortnite  – und die Naivität mancher Nutzer ... mehr

Android: Diese nutzlosen Anti-Viren-Apps sollten Sie sofort ersetzen

Für Android-Smartphones finden sich im Google Play Store Hunderte Anti-Viren-Programme. Doch Vorsicht: Ein Großteil dieser Apps taugt nichts – oder könnte sogar ... mehr

Polizei warnt vor neuer Porno-Mail-Masche

Derzeit verschicken Kriminelle per Mail falsche Versandbestätigungen für angeblich bestellte Porno-DVDs. Wer den Link in der Nachricht anklickt ... mehr

Diese Telefonbetrugsmaschen sollten Sie kennen

Ein Anruf vom Staatsanwalt? Eine Gewinnmitteilung am Telefon? Die Tricks von Betrügern sind vielfältig. Verbraucher sollten daher vorsichtig sein. Tipps, wie ... mehr

Umfrage: Jeder Zweite ist Opfer von Schadsoftware

Berlin (dpa/tmn) - Fast jeder zweite PC-Nutzer (46 Prozent) war 2018 Opfer von Schadprogrammen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des ... mehr

Trotz Anti-Viren-Software: Jeder Zweite war kürzlich von Computerviren betroffen

Die große Mehrheit der Deutschen schützt ihren PC mit Anti-Viren-Software. Doch das reicht nicht, wie eine aktuelle Studie zeigt.  Fast jeder zweite deutsche ... mehr

Falsches WhatsApp-Update verbreitet Virus per Schocknachricht

Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen WhatsApp-Nachrichten, über die Schadsoftware verbreitet werden soll. Das perfide daran: Die Täter tarnen die ... mehr

Nicht auf den Link klicken: Gefälschte E-Mail-Vorladungen der Polizei im Umlauf

Hannover (dpa/tmn) - Behörden laden im Regelfall postalisch zu Anhörungen vor, im Ausnahmefall auch persönlich, aber niemals per E-Mail. Wer das weiß, muss ... mehr

Angebliche Vorladung der Polizei enthält Trojaner

Falsche Vorladungen der Polizei verunsichern viele E-Mail-Nutzer. Im Anhang befinden sich angeblich Dokumente zu einem Fall. Tatsächlich versteckt sich ein ... mehr

Technik mit Gefahren: Bundesamt warnt vor Mobilgeräten mit Schadsoftware

Bonn/Barcelona (dpa/tmn) - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einem Tablet- und zwei Smartphone-Modellen gewarnt, die mit ... mehr

BSI warnt vor vorinstallierter Schadsoftware auf Smartphones und Tablet

Von billigen Smartphones aus Fernost, auf denen Malware ab Werk installiert ist, hört man immer wieder. Nun warnt das BSI vor drei Mobilgeräten, die online ... mehr

Gefährlicher Spam: Mit diesen Tricks wird der Emotet-Trojaner verbreitet

Beinahe täglich schickt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) neue Warnungen vor dem Emotet-Trojaner heraus. Das Problem: Die ... mehr

Cyber-Kriminalität: So retten Opfer des Grandcrab-Trojaners ihre Daten

Hannover (dpa/tmn) - Opfer des Verschlüsselungstrojaners Grandcrab können ihre Daten wiederherstellen. Ein entsprechendes Tool sei innerhalb einer ... mehr

Tipps von Experten: So machen Sie Online-Banking sicherer

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich: Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder SMS-Versand (mTAN) sind nicht ... mehr

Mit diesen fünf Tipps wird der Laptop wieder flott

Ihr Laptop ist spürbar langsam? Mit wenigen Tricks können Sie Ihr Gerät schneller machen. Windows selbst bietet einige Funktionen dafür. Fünf Tipps ... mehr

Vorsicht vor gefälschten Banking-Apps

Mit simplen, aber effizienten Methoden ziehen Betrüger ihren Opfern das Geld aus der Tasche – eine neue Studie warnt vor betrügerischen Banking-Apps. Mit vier ... mehr

Mail-Anhänge nicht öffnen: Falsche Januar-Rechnungen der Telekom mit Schadsoftware

Hannover (dpa/tmn) - Derzeit landen gefälschte Telekom-Rechnungen für den Januar in vielen Mail-Postfächern. Wer auf das angehängte Word-Dokument oder den ... mehr

Schadsoftware "Emotet": Behörde warnt vor falschen Microsoft-Mails

Der Trojaner Emotet bedroht Computer weltweit. Sicherheitsexperten vom CERT-Bund warnen nun vor einer neuen Masche, mit dem die Schadsoftware auf Rechner kommen ... mehr

Safer Internet Day: Fünf Tipps für sicheres Surfen im Netz

Stuttgart (dpa/tmn) - Ein unbedachter Klick auf einen E-Mail-Anhang oder ein zu leicht zu knackendes Passwort für einen Online-Dienst: Schon haben ... mehr

Virenschutz - Test: Windows Defender leistet gute Dienste

Hannover (dpa/tmn) - Der in aktuellen Windows-Betriebssystemen bereits integrierte und kostenlose Virenscanner Defender liefert nach seiner kompletten ... mehr

Für Windows Home Edition: Gratis-Software blockt Viren und Trojaner ab

Sogenannte Richtlinien für Softwareeinschränkungen schützen den PC zusätzlich vor Malware aus dem Internet. Microsoft bietet die Funktion standardmäßig aber nur ... mehr

BSI warnt vor falschen Vodafone-Rechnungen

Das Computer-Notfallteam des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt erneut vor dem gefährlichen Emotet-Trojaner. Oft verbirgt sich die ... mehr

Amazon: Falsche Mail enthält Trojaner – So erkennen Sie falsche Nachrichten

Wer im Postfach eine E-Mail von Amazon findet, sollte aufpassen: Darin könnte sich ein schädlicher Trojaner verstecken. So erkennen Sie falsche Nachrichten ... mehr

Sicherheitslücke bedroht iPhone-Nutzer – iOS-Version updaten!

Wegen einer Sicherheitslücke können Hacker Schadsoftware auf iPhones installieren – ohne Wissen der Nutzer. Apple bietet bereits eine Lösung für das Problem ... mehr

Unauffällig, aber gefährlich: Malware-Apps tarnen sich mit Hilfe von Bewegungsdaten

Berlin (dpa/tmn) - Jede App , die man nicht wirklich braucht, ist ein unnötiges Risiko für das Mobilgerät und die eigenen Daten. Manche Schadsoftware ist ... mehr

Kriminelle verschicken Mail-Trojaner von gefälschtem Polizei-Account

Die Polizei Niedersachsen  warnt vor E-Mails mit einem Trojaner im Anhang. Das fiese daran:  Diese Mails scheinen vom E-Mail-Account eines echten Polizeibeamten ... mehr

Gefährliche Schadsoftware: So tarnen sich Trojaner vor Virenscannern

Die beiden Apps hatten gute Bewertungen – und spionierten ihre Nutzer aus. Mit einer neuen Masche tricksen schädliche Anwendungen Virenjäger aus. Jede App, die ... mehr

Windows Defender überzeugt im Test - Virenscanner im Vergleich

Windows-Nutzer müssen sich vor Virenbefall hüten. Microsoft liefert darum einen kostenlosen Antivirenschutz: den Windows Defender. Doch taugt der was? Der ... mehr
Fürstenfeldbruck – Nach Computervirus in Klinik: Rettungswagen fahren wieder

Fürstenfeldbruck – Nach Computervirus in Klinik: Rettungswagen fahren wieder

Nach einer Computervirus-Attacke kehrt am Klinikum Fürstenfeldbruck langsam wieder Normalität ein. Das Krankenhaus könne wieder von Krankenwagen angefahren werden, heißt es. Entwarnung gab der Vorstand des Klinikums, Alfons Groitl, am Montag: "Wir sind aktuell wieder ... mehr
Super-Virus

Super-Virus "Lojax": Woher er kommt und wie man sich schützen kann

Ein neuer Computervirus nistet sich so in Rechner, dass es von normalen Virenscannern nicht entdeckt werden kann. Experten halten ihn für extrem gefährlich und vermuten eine bekannte Hackergruppe als Urheber. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu "Lojax ... mehr
Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Je wichtiger Computer und Netze werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche sind hoch - und die Jobaussichten glänzend. Die Cyber-Attacke Wanna Cry" legte ... mehr

"Tatort"-Kritik: Frankfurt-Fall war nur mäßig spannend - dafür lustig

Na, haben Sie alle entdeckt? Der Frankfurter " Tatort: Der Wendehammer" führte am Sonntag nicht nur die Kommissare Brix ( Wolfram Koch) und Janneke ( Margarita Broich) in eine deprimierende, biedere Nachbarschaft, sondern jonglierte virtuos mit unzähligen Filmzitaten ... mehr

Malware-Lexikon: Viren, Trojaner, Würmer, Spyware und Adware

Mit Computer-Programmen, die nur darauf abzielen, auf einem System Daten auszuspionieren oder gar zu vernichten, kommt jeder PC-Nutzer früher oder später in Kontakt. Solche Schadsoftware bezeichnet man als Malware. Der Begriff setzt sich zusammen aus malicous ... mehr

Computervirus beim Bundesamt für Seeschifffahrt abgewehrt

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat einen Computervirus weitgehend abgewehrt. Schon vor Weihnachten hatten sich Viren per Mail in das System der maritimen Behörde eingeschlichen. "Es gab erstmals einen Angriff ... mehr

Nach Computervirus in Klinik: Rettungswagen fahren wieder

Nach einer Computervirus-Attacke kehrt am Klinikum Fürstenfeldbruck wieder Normalität ein. Das Krankenhaus könne wieder von Krankenwagen angefahren werden, sagte der Vorstand des Klinikums, Alfons Groitl, am Montag. "Wir sind aktuell wieder angemeldet ... mehr

Computervirus in Klinik: Rettungswagen wieder anfahren

Das von einem Computervirus lahmgelegte Klinikum Fürstenfeldbruck soll spätestens am Montagmittag wieder von allen Rettungswagen angefahren werden. Es sei gut möglich, dass dies auch schon früher der Fall sein wird, sagte der Vorstand des Klinikums, Alfons Groitl ... mehr

Computervirus in Klinikum: Rettungswagen sollen anfahren

Das Klinikum Fürstenfeldbruck ist von einem Computervirus lahmgelegt worden - erst am Sonntag sollen wieder alle Rettungswagen das Krankenhaus anfahren können. Alle Computer und Server würden derzeit überprüft und gesäubert, sagte der Vorstand des Klinikums, Alfons ... mehr

Computervirus in Atomkraftwerk Gundremmingen entdeckt

Gundremmingen (dpa) - Im bayerischen Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Computervirus entdeckt worden. Die Schadsoftware sei bei der Vorbereitung der Revision in Block B aufgefallen, teilte das Kraftwerk mit. Eine Gefährdung des Personals ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe