Sie sind hier: Home > Themen >

Hamm

Thema

Hamm

Hamm: 112 Pfeilgiftfrösche in Hotelzimmer sichergestellt

Hamm: 112 Pfeilgiftfrösche in Hotelzimmer sichergestellt

Pfeilgiftfrösche leben eigentlich in Panama – und werden auf dem Schwarzmarkt zu hohen Preisen gehandelt. Nun wurden über 100 Exemplare der geschützten Art in einem Hotelzimmer in Hamm gefunden. In einem Hotelzimmer in Hamm haben Polizei und Zoll 112 seltene ... mehr
112 Pfeilgiftfrösche in Hotelzimmer sichergestellt

112 Pfeilgiftfrösche in Hotelzimmer sichergestellt

In einem Hotelzimmer in Hamm haben Polizei und Zoll 112 seltene Pfeilgiftfrösche aus Panama sichergestellt. Eine 35-jährige mutmaßliche Kurierin habe die Tiere dort einem Käufer übergeben sollen, berichtete das Zollfahndungsamt in Essen am Dienstag ... mehr
Welse und Mollys: Versuchter Fischdiebstahl im Baumarkt

Welse und Mollys: Versuchter Fischdiebstahl im Baumarkt

Auf f(r)ischer Tat ertappt: In Hamm haben Mitarbeiter eines Baumarkts einen Mann (34) erwischt, der acht Zierfische abgefüllt in seiner Tasche an der Kasse vorbei schmuggeln wollte. Zwei Welse und sechs Mollys wurden zurück in ihre Aquarien gebracht. Wie die Polizei ... mehr
Lückenkemper will keine Olympischen Spiele ohne Zuschauer

Lückenkemper will keine Olympischen Spiele ohne Zuschauer

Für Sprinterin Gina Lückenkemper sind Olympische Spiele ohne Zuschauer keine Option. "Ich glaube nicht, dass das IOC so etwas macht. Entweder die Spiele werden abgesagt oder sie finden statt - und wenn sie stattfinden, dann finden sie so statt, wie gewohnt", sagte ... mehr
Millionenstreit nach

Millionenstreit nach "Kyrill": OLG weist Berufung zurück

In einem Millionen-Streit um Holzlieferverträge nach dem Orkan Kyrill hat das Oberlandesgericht Hamm am Donnerstag eine Berufungsklage abgewiesen. Das Gericht berief sich dabei auf EU-Recht. Das OLG hat nach Angaben eines Sprechers gegen diese Entscheidung keine ... mehr

Forschungsprojekt: Fleischersatz aus Gemüse-Reststoffen

Reste aus der regionalen Lebensmittel- und Getränkeherstellung könnten Forschern zufolge künftig nach aufwendiger Verarbeitung zum Fleischersatz werden. Etwa aus Möhren-, Zwiebel-, Apfel- oder Traubenresten lasse sich mit einem im Labor erfolgreich erprobten Verfahren ... mehr

Auto-Kollision: 75-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Ein 75 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Elektrofahrradfahrer sei im Ortsteil Pelkum Richtung Innenstadt gefahren, als ein 57 Jahre alter Autofahrer auf die Straße einbiegen wollte, teilte die Polizei ... mehr

Millionenstreit um Holzlieferungen nach Orkan Kyrill am OLG

Das Oberlandesgericht in Hamm beschäftigt sich am Donnerstag (11.00 Uhr) in einer Berufungsverhandlung mit umstrittenen Holzlieferverträgen des Landes Nordrhein-Westfalen mit der Klausner-Gruppe aus Österreich. Nach dem Orkan Kyrill im Jahr 2007 hatte ... mehr

OLG Hamm: Millionenstreit nach Orkan Kyrill

Das Oberlandesgericht in Hamm (OLG) beschäftigt sich am Donnerstag mit einem seit Jahren vor Gerichten ausgefochten Millionenstreit zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und der Klausner-Gruppe aus Österreich - eine Spätfolge des Orkans "Kyrill ... mehr

Geständnis eines Lastwagenfahrers: Fahre immer betrunken

Nachdem er mit mehr als zwei Promille am Steuer von der Polizei auf der A2 erwischt wurde, hat sich ein 36-jähriger Lastwagenfahrer in Plauderlaune gezeigt. Er fahre immer betrunken, sagte er den Beamten, wie sie am Montag berichteten. Daraufhin war der Kraftfahrer ... mehr

Mitarbeiterin abgelenkt: Pärchen lassen Parfüms mitgehen

Hochwertige Düfte mit einem Wert im vierstelligen Bereich sollen drei Pärchen aus einer Parfümerie in Hamm gestohlen haben. Während eines der Paare eine Mitarbeiterin in ein Verkaufsgespräch verwickelt und abgelenkt habe, hätten die zwei anderen ... mehr

Kriegsflagge auf dem Balkon: Hammer Polizei räumt Fehler ein

Der als mutmaßlicher Unterstützer einer rechten Terrorzelle verhaftete Mitarbeiter der Polizei Hamm war schon mehrmals im Visier seiner Kollegen. Allerdings seien in seiner Behörde beim Umgang mit den Hinweisen auf die Gesinnung des Verwaltungsmitarbeiters Fehler ... mehr

OLG verhandelt über Holzlieferverträge nach Orkan Kyrill

Das Oberlandesgericht in Hamm beschäftigt sich Ende Februar in einer Berufungsverhandlung mit umstrittenen Holzlieferverträgen nach dem Orkan Kyrill im Jahr 2007. Vor dem Landgericht Münster war der Kläger, ein Sägewerk aus Adelebsen in Niedersachsen, mit einer ... mehr

Rechter Terrorverdächtiger: Polizei selbstkritisch

Die Polizei Hamm zeigt sich im Umgang mit einem Mitarbeiter, der Mitglied einer rechten Terrorzelle gewesen sein soll, selbstkritisch. "Mit dem Wissen von heute müssen wir rückblickend feststellen, dass wir die einzelnen Mosaiksteine seines Agierens, wie die Nutzung ... mehr

OLG: "Frecher Jude" ist Volksverhetzung - Haftstrafe

Die Verwendung des Begriffs "frecher Jude" ist Volksverhetzung und nicht durch das Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) in Hamm entschieden und damit die Revision gegen ein Urteil des Landgerichts Bielefeld verworfen ... mehr

Einbruch in Kindergarten: Unbekannte durchwühlen Schränke

Unbekannte sind in am späten Sonntagabend in einen Hammer Kindergarten eingebrochen. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und hebelten Türen auf, wie die Polizei am Montagmorgen berichtete. Der Versuch, einen Tresor aufzubrechen, misslang. Die Unbekannten ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Sitze im Regionalexpress brennen – fünf Verletzte

Im Regionalexpress RE1 hat am Dienstagabend eine Sitzreihe gebrannt. Fahrgäste zogen die Notbremse, es kam zu Störungen im Bahnverkehr. Zwei Bahnmitarbeiter und drei Reisende wurden verletzt. In einem fahrenden Regionalexpress auf dem Weg nach Kamen (Kreis ... mehr

Dortmund/Hamm: 55-Jähriger schlägt seine Frau tot – vier Jahre Haft

Ein 55-Jähriger aus Hamm ist am Landgericht Dortmund zu vier Jahren Haft verurteilt worden, weil er seine Ehefrau tot geprügelt haben soll. Das Landgericht Dortmund hat einen Mann am Montag zu vier Jahren Haft wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt ... mehr

Bräutigam vergisst Hochzeitsanzug: Bundespolizei hilft

Die Bundespolizei in Hamm hat einem Bräutigam seinen im Zug liegengelassenen Hochzeitsanzug zurückgebracht und damit dessen Trauung gerettet. Der 36-Jährige habe die Garderobe auf dem Weg von Karlsruhe zu seiner Hochzeit in Hamm in der Gepäckablage vergessen ... mehr

Bräutigam vergisst Anzug im Zug und ruft Polizei

Bei einer Rettungsaktion sondergleichen kam die Hammer Bundespolizei zum Einsatz. Ein Mann hatte die Beamtem zur Hilfe gerufen, nachdem er seinen Hochzeitsanzug im IC liegen gelassen hatte. Die Bundespolizei hat einem vergesslichen Bräutigam den Hochzeitsanzug und damit ... mehr

Wuppertal: Kein Zugverkehr am Wochenende

Kompletter Stopp: Wegen Bauarbeiten fahren am Wochenende keine Züge nach und von Wuppertal. Reisende müssen einiges beachten. Wuppertal wird am Wochenende vom Bahnverkehr abgeschnitten. Arbeiten an Oberleitungen und Bahnsteigen erfordern nach Angaben der Deutschen ... mehr

Tierquäler soll lebenden Tauben Beine ausgerissen haben

Drei Tage nach dem Fund von zehn toten Tauben in einer Bauernschaft in Hamm sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Ein Anwohner hatte die Tiere am Montag in einem Papiersack gefunden. Eine weitere Taube lebte noch und wurde zu einem Tierarzt gebracht. Die Polizei ... mehr

Klage zum Klimawandel: OLG Hamm prüft Ortstermin in Peru

Im Fall einer Klimaklage eines peruanischen Bauerns gegen das Energieunternehmen RWE prüft das Oberlandesgericht Hamm noch, ob ein Ortstermin für die Beweisaufnahme in Peru möglich ist. "Die Gespräche laufen noch", erklärte OLG-Sprecher Martin Brandt am Mittwoch ... mehr

Klagewelle um VW-Diesel: Deutlich mehr Verfahren am OLG Hamm

Der Streit um manipulierte Abgastechnik bei Dieselautos von Volkswagen hat für deutlich mehr Verfahren am Oberlandesgericht (OLG) in Hamm gesorgt. Bei den zuständigen Zivilsenaten gingen 2019 insgesamt 7172 Berufungen ein, 2018 waren ... mehr

Arbeitsgericht: Massenentlassung in Hagen unwirksam

Nach einem Urteil des Landesarbeitsgerichts in Hamm ist eine Massenentlassung bei einem Hagener Zulieferbetrieb Anfang des Jahres 2019 unwirksam. Das Unternehmen TWB hatte rund 300 von rund 460 Beschäftigen fristgerecht gekündigt. Grund war der Auftragsverlust ... mehr

Verfassungsgerichtsdebatte zu Rente geschiedener Frauen

Das Bundesverfassungsgericht prüft, ob Frauen bei einer Scheidung in bestimmten Fällen bei der Berechnung der Altersversorgung benachteiligt werden. Am 10. März soll darüber verhandelt werden, wie das Gericht in Karlsruhe am Freitag mitteilte. Ausgelöst wurde die Klage ... mehr

Hamm: Mann schlichtet Streit – und wird selbst verprügelt

In Rheinland-Pfalz wollte ein Mann Zivilcourage zeigen und eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen beenden. Als er einschreitet, wird er selbst zum Opfer.  Ein 24-Jähriger hat im Westerwald versucht, einen Streit zu schlichten und ist am Ende selbst ... mehr

Feuer an Tankstelle: Kunde löscht Flammen an Zapfsäule

Ein entschlossener Kunde hat an einer Tankstelle in Hamm ein Feuer gelöscht und damit womöglich einen Großbrand verhindert. Zuvor soll ein offenbar psychisch kranker Mann Kraftstoff aus der Zapfpistole auf dem Boden verteilt und mit einem Feuerzeug angezündet haben ... mehr

DNA-Spur auf Airbag: 21-Jähriger nach Unfallflucht im Visier

Nach einer Unfallflucht in Hamm hat die Polizei auf dem ausgelösten Airbag eines zurückgelassenen Autos die DNA-Spur eines 21-Jährigen entdeckt. Dieser werde nun beschuldigt, den Zusammenstoß mit einem anderen Auto verursacht zu haben, bei dem eine 51-Jährige schwer ... mehr

Betrügerinnen wollen 81-Jährigem an die Wäsche

Mit aufreizendem Verhalten und einem Sex-Angebot sind zwei Betrügerinnen bei einem 81-Jährigen gescheitert. Der Senior ließ die beiden Frauen, angeblich eine Nachbarin und ihre Schwester, am Freitag in seine Wohnung. Eine setzte ... mehr

Entwichener Strafgefangener greift Frauen an: Zurück in JVA

Einen aus dem Offenen Vollzug entwichenen Strafgefangenen (28) hat die Bundespolizei vor dem Hauptbahnhof Hamm eingesammelt und zurück in die JVA gebracht. Er hatte vorher am Montagmorgen eine Frau verletzt, eine andere Frau betatscht und einen Augenzeugen ... mehr

Hamm: 72-Jähriger will Jogger nach Streit überfahren

Im nordrhein-westfälischen Hamm ist ein Streit zwischen einem Fußgänger und einem älteren Autofahrer eskaliert. Daraufhin versuchte der Senior den Läufer zu überfahren – der rettete sich in letzter Sekunde. Nach einem Streit mit einem Jogger hat ein Senior ... mehr

Zusammenstoß beim Abbiegen: Drei Verletzte

Bei der Kollision von zwei Autos sind in Hamm zwei Frauen schwer und ein Mann leicht verletzt worden. Eine 49 Jahre alte Fahrerin war am Dienstagabend beim Linksabbiegen mit ihrem Wagen gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geprallt, wie die Polizei mitteilte. Sie erlitt ... mehr

Auto fährt 17-Jährige an: Fahrer flüchtet

Ein 55 Jahre alter Mann hat in Hamm mit seinem Auto eine Jugendliche angefahren - und das weinende Mädchen dann einfach zurückgelassen. Die 17-Jährige sei am Dienstagabend auf einem Parkplatz von dem Wagen erfasst worden und gestürzt, teilte die Polizei ... mehr

Zugknotenpunkt Hamm jetzt offiziell Hauptbahnhof

Hamm hat seit Montag einen Hauptbahnhof. Die Umbenennung der Station in "Hamm (Westf) Hbf" ist mit einer entsprechenden Enthüllung von 24 neuen Bahnhofsschildern offiziell, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Diese neue Bezeichnung trage der wichtige Knotenpunkt damit ... mehr

Motorradpolizisten bedrängt: Haftbefehl wegen Mordversuch

Weil er versucht haben soll, einen Motorradpolizisten bei Tempo 130 von der Straße zu drängen, ist gegen einen 24-Jährigen Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft in Hamm am Montag mitgeteilt. Der Polizist hatte ... mehr

Streik bei Eurobahn wird fortgesetzt

Fahrgäste der Eurobahn müssen sich auch am Dienstag auf Zugausfälle einstellen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) will ihren Streik beim zweitgrößten Anbieter im Schienen-Regionalverkehr in NRW fortsetzen. Die Beschäftigten des Eurobahn-Betreibers Keolis ... mehr

Verfolgungsjagd auf A2: Mann flüchtet mit gestohlenem Auto

Ein vermutlich unter Drogeneinfluss stehender 23-Jähriger hat sich mit einem gestohlenen Pkw auf der Autobahn 2 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Autofahrern war am Freitagvormittag der Wagen des jungen Mannes nahe dem Kamener Kreuz in Richtung Hannover ... mehr

Verfolgungsjagd: Ermittlungen wegen versuchten Mordes

Ein Autofahrer soll während einer Verfolgungsjagd versucht haben, einen Motorradpolizisten bei Tempo 130 von einer Landstraße zu drängen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach der rund viertelstündigen Flucht von Hamm nach Ahlen wegen versuchten Mordes gegen ... mehr

Werne: 80-Jähriger überfährt Fußgänger auf Verkehrsinsel

Ein Autofahrer hat das Handzeichen eines Mannes falsch verstanden – und überrollte einen Fußgänger. Der Verletzte starb im Krankenhaus. Das Auto des Fahrers wurde beschlagnahmt. Ein Missverständnis an einer Verkehrsinsel hat vermutlich zu einem tödlichen Unfall in Werne ... mehr

14-Jähriger demoliert auf Spritztour Ampelmast

Zwei Brüder im Teenageralter haben in Hamm mit dem nicht zugelassenen Wagen ihres Vaters einen Ampelmast zerstört. Der 14-Jährige habe sich im Ortsteil Westtünnen am Dienstag zunächst den Fahrzeugschlüssel seines Vaters angeeignet und sei dann losgefahren, teilte ... mehr

Gewerkschaft: Breite Mehrheit für Streik bei Eurobahn

Bei der Eurobahn droht erneut ein Arbeitskampf. Bei einer Urabstimmung der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) unter den Beschäftigten des Eurobahn-Betreibers Keolis sprach sich eine große Mehrheit der Gewerkschaftsmitglieder für einen unbefristeten Arbeitskampf ... mehr

Auto prallt gegen Baum und überschlägt sich: drei Verletzte

Ein Mann ist am Freitagabend mit seinem Auto erst gegen einen Baum geprallt und hat sich dann mit seinem Wagen überschlagen - dabei wurden er und seine zwei Mitfahrer verletzt. Der 41-Jährige habe hinter einem Kreisverkehr in Hamm zuvor mehrere Autos ... mehr

Lasterfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Tiefkühllieferant ist mit seinem Lastwagen in Hamm verunglückt und dabei schwer verletzt worden. Der 52-Jährige fuhr am Montagabend aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Lkw in einen am Fahrbahnrand abgestellten Sattelauflieger, wie die Polizei in der Nacht ... mehr

Essen: Tausende Bauern protestieren gegen Agrarpläne

Tausende Landwirte aus Nordrhein-Westfalen wollen am Montag auf Traktoren gegen die Agrarpläne der Bundesregierung protestieren. Dabei werden sie auch durch Essen fahren. In Essen werden am Montag Tausende Bauern auf Traktoren durch das Stadtgebiet fahren ... mehr

Start in Bonn: Staffelfahrt von Tausenden Traktoren durch NRW

Am Montag müssen Anwohner in ganz Nordrhein-Westfalen mit erheblichen Verkehrseinschränkungen rechnen. Grund dafür sind Tausende Landwirte, die mit einer Staffelfahrt demonstrieren. Gestartet wird diese in Bonn. Mit einer Staffelfahrt Tausender Traktoren wollen ... mehr

Zwei Kinder und vier Erwachsene bei Autounfall verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos sind in Hamm zwei Kinder und vier Erwachsene zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überquerte eine 39-Jährige am Samstag mit ihrem Auto eine Kreuzung ... mehr

Kamen/NRW: Whiskyflasche aus fahrendem Zug verletzt Kleinkind schwer

Schock am Bahnhof Kamen: Ein zweijähriges Mädchen ist schwer am Kopf verletzt worden. Die Polizei sucht einen Fahrgast, der im Vorbeifahren eine Whiskyflasche aus dem Fenster warf.  Ein Vater trägt seine kleine Tochter auf dem Arm die Bahnhofstreppen zum Gleis hinauf ... mehr

Mutmaßlicher Kioskeinbrecher auf Garagendach festgenommen

Die Polizei in Hamm hat einen mutmaßlichen Kioskeinbrecher bei seiner Flucht auf einem Garagendach festgenommen. Eine Anwohnerin habe aufgrund verdächtiger Geräusche in der Nacht zum Mittwoch die Polizei verständigt, wie die Beamten mitteilten. Mit einem Hubschrauber ... mehr

Waschmittel statt Euros? Richter glauben Legende nicht

Statt Geldnoten soll nur Waschpulver im Koffer gewesen sein: Dieser Geschichte einer Sparkassenmitarbeiterin hat ein Arbeitsgericht in einem skurrilen Kündigungsstreit nicht geglaubt. Wie ein Sprecher des Landesarbeitsgerichts Hamm am Donnerstag sagte, sei die Klage ... mehr

Ist ein Taschenrechner am Steuer rechtswiderig? Gericht muss entscheiden

Mit dem Taschenrechner während der Autofahrt schnell die Provision ausrechnen? Dafür soll ein Makler aus Soest Bußgeld zahlen. Ob das rechtens ist, muss nun der Bundesgerichtshof entscheiden. Ist ein Taschenrechner am Steuer genauso verboten wie ein Handy am Steuer ... mehr

Unbekannter lässt Wasser in Oberlandesgerichts-Keller laufen

Ein Unbekannter hat am Oberlandesgericht (OLG) Hamm einen außenliegenden Wasserhahn geöffnet und so einen Keller einige Zentimeter unter Wasser gesetzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mann - der von einer Überwachungskamera gefilmt wurde ... mehr

Neunjährige zu Nacktfotos genötigt: Mann in U-Haft

Ein junger Mann aus Hamm soll in einem Internet-Chat ein Mädchen dazu genötigt haben, ihm Nacktbilder zu schicken. Die Neunjährige vertraute sich ihren Eltern an, die daraufhin Anzeige erstatteten, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Die Beamten durchsuchten ... mehr

In Wohnung geirrt: Mann tritt Tür ein und sucht seine Frau

Fatales Versehen: Ein Unbekannter hat in Hamm die Tür einer Wohnung eingetreten und den verdutzten Bewohner nach seiner Frau gefragt. Als der Eindringling gemerkt habe, dass er in der falschen Wohnung stand, habe er sich mehrfach bei dem 37-Jährigen entschuldigt, sagte ... mehr

Mann in Hamm mit Messer niedergestochen: Täter flüchtet

Ein 20-Jähriger ist am Samstag auf einer Straße in Hamm mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter - ein 21-Jähriger - flüchtete, wie die Polizei mitteilte. Das Opfer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Attacke ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9


shopping-portal