Sie sind hier: Home > Themen >

Hanau

Thema

Hanau

Hanauer Festspiele zeigen Grimm-Musical

Hanauer Festspiele zeigen Grimm-Musical

Die Brüder Grimm Festspiele Hanau haben Details zu ihrer außergewöhnlichen Eröffnungspremiere in diesem Jahr benannt. Das 35. Theater-Festival wird am 10. Mai nicht mit einem Stück von den berühmten Märchensammlern eröffnet, sondern mit einem Stück über die Grimms ... mehr
Geldautomaten-Knacker ziehen ohne Beute ab

Geldautomaten-Knacker ziehen ohne Beute ab

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag in Hanau vergeblich versucht, einen Geldautomaten einer Bank zu knacken. Die Verdächtigen lösten dabei den Alarm aus und flüchteten ohne Beute, wie ein Sprecher der Polizei in Offenbach sagte. Eine sofort eingeleitete ... mehr
Geldautomaten-Knacker gehen ohne Beute: Verdächtige gesucht

Geldautomaten-Knacker gehen ohne Beute: Verdächtige gesucht

Unbekannte haben am Donnerstag in Hanau vergeblich versucht, einen Geldautomaten in einer Bank zu knacken. Die Verdächtigen hätten dabei den Alarm ausgelöst, sagte ein Sprecher der Polizei in Offenbach. Die Unbekannten ergriffen daraufhin ohne Beute die Flucht ... mehr
Hessens Gerichte stehen vor langwierigen Prozessen

Hessens Gerichte stehen vor langwierigen Prozessen

Die hessischen Richter bekommen es auch im Jahr 2019 mit aufsehenerregenden Prozessen zu tun. Einige der Verfahren werden sie monatelang beschäftigen - etwa der Fall einer früheren Marburger Krankenschwester, die drei Frühchen unerlaubt Medikamente verabreicht haben ... mehr
Feuer in Kulturzentrum in Hanau: 46-Jähriger festgenommen

Feuer in Kulturzentrum in Hanau: 46-Jähriger festgenommen

In einem Kulturzentrum in Hanau ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Ein 46 Jahre alter Verdächtiger, der eine Flasche Spiritus und mehrere Feuerzeuge dabei hatte, wurde noch am Abend festgenommen, wie die Polizei in Offenbach am Samstag mitteilte. Besucher einer ... mehr

Klinik Hanau: Vier Frühgeborene mit demselben Keim infiziert

Auf der Intensivstation für Frühgeborene des Klinikums Hanau sind vier Kinder durch denselben Keim erkrankt. Bei drei der Säuglinge sei die Infektion aber mittlerweile wieder ausgeheilt, teilte das Klinikum am Donnerstag mit. Das vierte Kind weise noch Symptome ... mehr

Photovoltaik-Anlage entsteht auf Gelände früherer Kaserne

Eine der größten Photovoltaik-Anlagen Hessens soll auf einem ehemaligen US-Militär-Gelände in Hanau entstehen. In der früheren Großauheim-Kaserne errichten die Stadtwerke Hanau mit dem Unternehmen AHS-Solar eine Photovoltaik-Anlage mit 24 000 Solarmodulen, wie die Stadt ... mehr

Angeklagte gesteht blutige Messerattacke gegen Partner

Im Hanauer Prozess um tödliche Messerstiche hat eine 35-Jährige eingeräumt, auf ihren Lebensgefährten eingestochen und seine Leiche zersägt zu haben. Sie habe mit dem Messer zugestochen, weil ihr Partner sie damit zuvor bedroht und dann auch noch gewürgt habe, sagte ... mehr

Aussage in Prozess um zersägte Leiche erwartet

Im Prozess um eine Bluttat im osthessischen Steinau an der Straße wird heute die Aussage der Angeklagten erwartet. Die 35-Jährige steht seit Anfang Dezember wegen Totschlags vor dem Landgericht Hanau. Die Frau soll im Juni ihren 47 Jahre alten ... mehr

Zwei Männer nach Angriff auf Jugendlichen in Haft

Nach einer Attacke auf einen Jugendlichen sitzen zwei junge Männer in Untersuchungshaft. Das 17 Jahre alte Opfer sei am späten Mittwochabend mit Stichverletzungen am Oberkörper auf einer Straße in Hanau gefunden worden, teilten die Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Partner mit Säge zerstückelt: Stellungnahme angekündigt

Zum Auftakt im Prozess gegen eine Frau, die ihren Lebensgefährten erstochen und mit Elektrosägen zerstückelt haben soll, hat die Angeklagte eine Stellungnahme angekündigt. Über ihren Rechtsanwalt ließ sie am Freitag am Landgericht Hanau mitteilen ... mehr

Gsicht verstümmelt – zwölf Jahre Haft

Ein Mann aus Eritrea hat im Jahr 2016 einem Flüchtling aus Somalia das Gesicht verstümmelt. Nachdem der Bundesgerichtshof das erste Urteil für ungültig erklärt hat, wurde nun ein neues Urteil gefällt.  In einem Prozess um die Gesichtsverstümmelung eines Mannes ... mehr

Gesicht eines Mannes verstümmelt: Zwölf Jahre Haft

Im erneuten Prozess um die Gesichtsverstümmelung eines Mannes hat das Landgericht Hanau den Angeklagten zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Die Richter verhängten die Strafe am Donnerstag wegen gefährlicher und beabsichtigter schwerer ... mehr

Graffitis verursachen Millionenschäden: Hohe Dunkelziffer

Graffitis sorgen in Hessen vielerorts für immer mehr Ärger. Die durch Wandmalereien verursachten Kosten steigen in einigen Städten und gehen landesweit in die Millionen. Die Polizei spricht von einem anhaltenden Phänomen mit schwer zu bändigenden Tätern. "Die Probleme ... mehr

Brandserie bei links-alternativen Wohnprojekten

Mehrfach haben in jüngster Zeit links-alternative Wohnprojekte im Rhein-Main-Gebiet gebrannt. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben inzwischen wegen Brandstiftung beziehungsweise Sachbeschädigung. Die "Frankfurter Rundschau" berichtete am Mittwoch, Bewohner ... mehr

Ausstellung zur Kulturgeschichte des Feuerzeugs verlängert

Wegen der großen Beliebtheit wird die Ausstellung zur Entwicklung des Feuermachens im Deutschen Goldschmiedehaus verlängert. Die Schau ist in Hanau bis zum 30. Januar zu sehen. Zuvor war sie nur bis zum 6. Januar geplant gewesen, wie die Leiterin des Hauses, Christianne ... mehr

Steinzeit-Grab auf Baugebiet in Hanau entdeckt

Ein rund 5000 Jahre altes Steinzeit-Grab ist auf der Baustelle für ein neues Wohngebiet in Hanau entdeckt worden. Insgesamt seien auf dem Gelände im Stadtteil Mittelbuchen vor einigen Wochen 18 Gräber mit den Überresten von 24 Menschen gefunden worden, sagte Sascha ... mehr

Mann erstochen und mit Motorsäge zerstückelt: Prozess

Sie soll ihren Lebensgefährten erstochen und die Leiche zerstückelt haben - vom 7. Dezember (11.00) an muss sich eine 35 Jahre alte Frau deshalb vor dem Landgericht Hanau verantworten. Das Gericht gab am Mittwoch sieben weitere Prozess-Termine bis Ende Januar bekannt ... mehr

Silvia Weidenbach ist neue Hanauer Stadtgoldschmiedin

In Hanau hat sich am Dienstag die neue Stadtgoldschmiedin vorgestellt. Silvia Weidenbach (38) wurde von der Stadt als 8. Hanauer Stadtgoldschmiedin ernannt. Zuvor hatte eine Jury die 1980 in Annweiler am Triefels (Rheinland-Pfalz) geborene Künstlerin gewählt. Weidenbach ... mehr

Nach Limburg auch in Hanau Fliegerbombe entschärft

Bauarbeiter haben in gleich zwei hessischen Städten Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Während die 250 Kilogramm schwere Bombe in Limburg noch am Donnerstagabend entschärft wurde, konnte der doppelt so schwere Blindgänger in Hanau erst am Freitag ... mehr

Hanau bereitet Katastropheneinsatz von 500-Kilo-Bombe vor

Nach der Entdeckung einer Fliegerbombe auf dem Gelände einer ehemaligen US-Kaserne in Hanau müssen die Bewohner in einem Umkreis von einem Kilometer am (morgigen) Freitag ihre Häuser verlassen. In dem Gebiet leben nach Angaben eines Stadtsprechers etwa 5600 Menschen ... mehr

S-Bahn-Unfall: Kondolenzbuch für tödlich verletzten Helfer

Nach einem tragischen S-Bahn-Unfall in Frankfurt hat die Stadt Hanau ein Kondolenzbuch für den getöteten, jungen Mann ausgelegt. Am Montagmittag sei es im Rathaus am Marktplatz platziert worden, damit Bürger darin ihre Anteilnahme ausdrücken können. Nachdem ... mehr

Hessens erstes Apfelweinmuseum soll 2019 öffnen

Hessens erstes Apfelweinmuseum soll nach Ostern in Hanau eröffnet werden. Zunächst seien für Januar die Trockenbau-Arbeiten geplant, dann solle die Inneneinrichtung folgen, sagt Jörg Stier, Vorsitzender des Vereins Apfelwein-Centrum Hessen. In dem nur 45 Quadratmeter ... mehr

Polizei zerschlägt Ring mutmaßlicher Rauschgifthändler

Die Polizei hat in Hanau einen Ring mutmaßlicher Rauschgifthändler zerschlagen. Insgesamt vier Männer wurden festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Hanau und die Polizei in Offenbach am Freitag mitteilten. In den sieben durchsuchten Wohnungen fanden die Ermittler ... mehr

Bau von Pioneer Park in Hanau macht Fortschritte

Die Umwandlung von Hanaus größter ehemaliger US-Militärkaserne in ein modernes Wohngebiet kommt weiter voran. Wie eine Sprecherin der Stadt Hanau am Dienstag sagte, beschloss am Vorabend die Stadtverordnetenversammlung einstimmig die Offenlegung des Bebauungsplans ... mehr

Gräber verwahrlosen: Verwandte verlängern sie auch seltener

Auf fast jedem größeren Friedhof in Hessen verwildern Gräber. Der Anteil der zu beanstandenden letzten Ruhestätten liegt zwischen einem Prozent in Wetzlar und 20 Prozent in Rüsselsheim, wie eine dpa-Umfrage ergab. Die Kommunen reagieren mit pflegeleichteren ... mehr

Polizei nimmt Einbrecher in Hanauer Bankfiliale fest

Auf frischer Tat ertappt hat die Polizei in Hanau einen Einbrecher und ihn noch in der Bank festgenommen. Der 36-jährige Mann war in der Nacht zum Dienstag in die Filiale eingedrungen. Dabei hatte er einen Alarm ausgelöst, wie die Polizei in Offenbach berichtete ... mehr

Opfer berichtet von Todesdrohungen: "Ich will dich fressen"

Im Revisionsprozess um eine Gesichtsverstümmelung hat das Opfer erstmals von seinem Martyrium berichtet. Als Zeuge sagte der 20-Jährige am Montag vor dem Landgericht Hanau aus, wie der mutmaßliche Täter auf ihn eingestochen und dann in seine Ohren gebissen ... mehr

Nach Gold 2017: Mook ohne Medaille bei Armwrestling-WM

Die mit großen Zielen gestartete Doppel-Weltmeisterin im Armwrestling ist bei der Medaillenjagd diesmal leer ausgegangen. Katrin Mook (35) vom Armwrestling Club "Over the Top" Hanau (Hessen) hat bei der WM im türkischen Antalya die anvisierten Podestplätze verfehlt ... mehr

Hamburg Towers kassieren erste Saisonniederlage

Die Hamburg Towers haben in der 2. Basketball-Bundesliga einen Dämpfer erhalten. Bei den zuvor sieglosen White Wings Hanau unterlag das Team von Cheftrainer Mike Taylor am Samstagabend mit 68:82 und kassierte damit im vierten Spiel die erste Niederlage. "Hanau ... mehr

Notfallpatient fährt mit Rad eines Klinikmitarbeiters weg

Mutmaßlicher Diebstahl nach Behandlung: Die Polizei ermittelt gegen einen 18-Jährigen, der in Hanau mit dem Fahrrad eines Klinikmitarbeiters davon gefahren sein soll. Deren Angaben zufolge lief der Notfallpatient am Freitagmorgen von der Ambulanz zu einer Fahrzeughalle ... mehr

Nach Unfall gestrandet: Betrunkener alarmiert selbst Polizei

Ein betrunkener Autofahrer hat in Hanau nach einem Unfall selbst die Polizei gerufen. Deren Angaben zufolge war der 27-Jährige am Freitagmorgen auf einem Parkplatz gestrandet und alarmierte die Beamten. Sie griffen den Mann aus Gründau (Main-Kinzig-Kreis) bei seinem ... mehr

Hanau: Mann erstochen und mit Motorsäge zerstückelt

In einem Gewaltexzess soll eine Frau ihren Lebensgefährten mit einem langen Messer erstochen und die Leiche zerstückelt haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Hanau Anklage wegen Totschlags erhoben.  Das Landgericht Hanau muss über die Zulassung der Anklage ... mehr

Opfer will in Prozess um Gesichtsverstümmelung aussagen

Im Revisionsprozess um eine Gesichtsverstümmelung will sich das Opfer erstmals zu Wort melden. Beim Auftakt der Wiederaufnahme hatte der 20-jährige Flüchtling aus Somalia zu Monatsbeginn angekündigt, heute als Zeuge aussagen zu wollen. Im ersten Prozess ... mehr

Zweiter Prozess um Stiche in Hals und Augen beginnt

Die grausame Gesichtsverstümmelung eines jungen Mannes beschäftigt erneut das Landgericht Hanau. Der zweite Prozess gegen den Angeklagten werde am kommenden Montag (1. Oktober) beginnen, teilte das Gericht am Freitag mit. Der Mann soll auf Hals und Augen seines Opfers ... mehr

Streit in Hanau eskaliert: Mann sprüht in Fitnessstudio mit Reizgas um sich

In einem Fitnessstudio geraten ein 39-Jähriger und ein 15-Jähriger in Streit. Plötzlich schnappt sich der Ältere ein Tierabwehrspray und sprüht um sich. Zahlreiche Menschen werden verletzt. Bei einem Streit in einem Hanauer Fitnessstudio hat ein 39-Jähriger Reizgas ... mehr

Streit in Fitnessstudio: Mann versprüht Reizgas

Bei einem Streit in einem Hanauer Fitnessstudio hat ein 39-Jähriger Reizgas versprüht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, erlitten insgesamt neun Personen Augen- und Atemwegsreizungen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eine Auseinandersetzung zwischen ... mehr

Mordversuch an Putzfrau: Angeklagter kündigt Einlassung an

Im Prozess um eine beinahe tödliche Messer-Attacke auf eine Putzfrau in Bad Orb (Main-Kinzig-Kreis) hat der Angeklagte eine Aussage angekündigt. Zum Verhandlungsauftakt am Montag vor dem Landgericht Hanau schwieg ... mehr

SPD verabschiedet Programm für Fall der Regierungsübernahme

Die Hessen-SPD hat ein Sofortprogramm für den Fall der Regierungsübernahme nach der Landtagswahl am 28. Oktober beschlossen. SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel stellte das Papier "für die ersten 100 Tage" am Samstag bei der Sitzung des Landesparteirats im Hanauer ... mehr

Prozess wegen versuchten Mordes an Toiletten-Putzfrau

Nach einer beinahe tödlichen Messer-Attacke auf eine Putzfrau in Bad Orb (Main-Kinzig-Kreis) muss sich ein 20-jähriger Mann einem Strafprozess stellen. Er ist angeklagt wegen versuchten Mordes, versuchten Raubes und gefährlicher Körperverletzung, wie das Landgericht ... mehr

Mehrjährige Haftstrafe für Sporttrainer wegen Missbrauchs

Im Prozess um gewalttätige Übergriffe und sexuellen Missbrauch in einem Sportstudio im osthessischen Sinntal ist ein Kampfsporttrainer zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Hanau sah am Donnerstag 50 Fälle als erwiesen ... mehr

Teilgeständnis in Prozess um Gewalt und sexuellen Missbrauch

Mit einem Teilgeständnis hat am Landgericht Hanau der Prozess gegen einen mutmaßlich gewalttätigen und sexuell übergriffigen Kampfsporttrainer und Sporttherapeuten begonnen. Der 46-jährige räumte am Dienstag zum Verhandlungsauftakt die angeklagte ... mehr

Dampfender Blechkuchen lockt diebische Leckermäuler an

Ein zum Auskühlen vor die Hintertür einer Bäckerei gestellter Blechkuchen hat in Hanau vier jugendliche Kuchendiebe angelockt. Die beiden Mädchen und die beiden Jungen machten sich am frühen Samstagmorgen im Stadtteil Großauheim fleißig an dem duftenden ... mehr

Lebenslange Haft wegen tödlicher Schüsse durch die Haustür

Im Mordprozess um einen Erbschafts- und Familienstreit in Hanau ist die Angeklagte (32) zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Gegen ihren mitangeklagten damaligen Lebensgefährten wurden am Freitag neun Jahre Haft verhängt. Verurteilt wurde ... mehr

Nach Messerattacke auf Ex-Frau in Hanau: lebenslange Haft

Nach einer Messerattacke mit 21 Stichen gegen seine Ex-Frau ist ihr Mann zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Hanau befand den 49-Jährigen am Dienstag schuldig wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung. Der Mann hatte seiner ... mehr

Wildschweine zerwühlen Fußballplatz in Hanau

Wildschweine haben bei wiederholten Besuchen einen Fußballplatz in Hanau verwüstet. Die Tiere hätten fast den gesamten Trainingsplatz zerwühlt, teilte die Stadt Hanau am Montag mit. Das Gelände benötige nun einen neuen Zaun und einen neuen Rasen, was mit Kosten ... mehr

Mammutprozess gegen Zigarettenschmuggler beendet

Im Mammutverfahren gegen eine Bande von Zigarettenschmugglern hat das Landgericht Hanau die letzten Urteile gesprochen. Zwei Männer im Alter von 60 und 36 Jahren erhielten am Donnerstag Bewährungsstrafen von neun Monaten sowie von einem Jahr und zehn Monaten ... mehr

Hanauer OB: Mit Kreisfreiheit mehr Bürgernähe erreichen

Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) verspricht sich von der anvisierten Kreisfreiheit der Stadt Hanau mehr Bürgernähe und -service. "Ich bin der festen Überzeugung, dass die Qualität steigt, je näher wir die Entscheidungen an den Ort bringen, an dem die Leute leben ... mehr

Hanauer Stadtverordnetenversammlung für Kreisfreiheit

Die Stadt Hanau will nicht mehr zum Main-Kinzig-Kreis gehören. Sie strebt die Kreisfreiheit an. Die Stadtverordnetenversammlung votierte am Montagabend im Congress Park Hanau einstimmig für den Plan, Hessens kleinste Großstadt zu werden ... mehr

Polizei zeigt ihr Können: Mensch, Tier und Maschine

Die Polizei demonstriert ihre Leistungsfähigkeit und Bürgernähe am Samstag (ab 10.30 Uhr) bei einer großen Schau-Veranstaltung in Hanau. Bei freiem Eintritt bekommen die Besucher im Herbert-Dröse-Stadion diverse Vorführungen zu sehen. Zum Einsatz kommen unter anderem ... mehr

Hanauer Festspiele zeigen 2019 Grimm-Musical

Nach der erfolgreichen Saison 2018 mit mehr Zuschauern haben die Brüder Grimm Festspiele Hanau ihr Programm für das kommende Jahr vorgestellt. Eröffnet werde die 35. Saison am 10. Mai 2019 nicht mit einem Stück von den berühmten Märchensammlern, sondern mit einem ... mehr

Brandgefahr: Keine Kerzen auf Friedhöfen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit bittet die Hanauer Friedhofsverwaltung Trauernde vorläufig darum, keine Kerzen auf den Grabstätten anzuzünden. Bereits der kleinste Funke könne derzeit ausreichen, um einen Brand auszulösen, teilte die Stadt Hanau am Montag ... mehr

Polizei ermittelt nach AfD-Veranstaltung

Nach einer Veranstaltung der AfD und einer Gegendemonstration am Freitag in Hanau-Steinheim ermittelt die Polizei gegen drei Männer wegen des Verdachts der Körperverletzung. Zwei Männer im Alter von 71 und 74 Jahren sollen mit einem 43-Jährigen in Streit geraten ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7


shopping-portal