Sie sind hier: Home > Themen >

Kopfschmerzen

Thema

Kopfschmerzen

Alkohol: Drei typische Irrtümer über Alkoholabbau

Alkohol: Drei typische Irrtümer über Alkoholabbau

Kalte Duschen, deftiges Essen oder eine Runde Sport: Tipps, wie man den Alkoholpegel angeblich schneller senken kann, gibt es viele. Doch geht das wirklich? Wir haben drei häufige Alkohol-Irrtümer entlarvt. Das Ergebnis ist wirklich spannend. Um Alkohol abzubauen ... mehr
Post-Covid-Syndrom nach Corona: Monatelange Müdigkeit als Spätfolge

Post-Covid-Syndrom nach Corona: Monatelange Müdigkeit als Spätfolge

Die Auswirkungen des Coronavirus auf Körper und Psyche sind vielseitig. Ärzten bereitet aktuell das Post-Covid-Syndrom Sorgen. Dieses bleibt bei vielen Patienten unentdeckt. Nach einer überstandenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 berichten einige Menschen ... mehr
Grippe, Erkältung oder Corona? Die Symptome und Unterschiede

Grippe, Erkältung oder Corona? Die Symptome und Unterschiede

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter an – gleichzeitig hat die Saison für Grippe und Erkältungen begonnen. Was Sie aktuell beachten sollten, wenn Sie sich krank fühlen. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen – das ist in der Grippesaison nicht ... mehr
Zähneknirschen: Wenn die Zähne einfach brechen

Zähneknirschen: Wenn die Zähne einfach brechen

Bis zu 400 Kilo wiegt der Druck, mit dem wir nachts im Schlaf mit den Zähnen knirschen. Die Folgen sind schwerwiegend. Etwa jeder fünfte Mensch in Deutschland lebt mit Bruxismus: Dabei presst man den Kiefer zusammen und reibt die Zähne gegeneinander. Dies geschieht ... mehr
Corona-Studie: Aspirin-Einnahme könnte Sterberisiko bei Covid-19 senken

Corona-Studie: Aspirin-Einnahme könnte Sterberisiko bei Covid-19 senken

Täglich eine Aspirin – einige Herzpatienten nehmen die Schmerztablette vorsorglich ein. Forscher haben nun herausgefunden, dass sich die Dauereinnahme auch auf Covid-19 auswirken kann. Aspirin zählt zu den bekanntesten Medikamenten weltweit. Der darin enthaltene ... mehr

Magnesiummangel: Anzeichen, Symptome und Ursachen – Nicht nur Muskelkrämpfe

Magnesium ist einer der wichtigsten Mineralstoffe für den menschlichen Körper. Ein Mangel kann daher weitreichende Folgen haben. Anhand einiger Symptome können Sie ihn aber feststellen. Ein Magnesiummangel wird in erster Linie mit Muskelkrämpfen in Verbindung gebracht ... mehr

Raumduft: Sind Duftkerzen schädlich für die Gesundheit?

Was gut riecht, ist nicht immer gut für die Gesundheit. Ob Duftkerzen schädlich sind, hängt insbesondere von deren Zusammensetzung ab. Doch es gibt unbedenkliche Alternativen – die gut für Sie und die Umwelt sind. Duftkerzen sind beliebt. Vor allem in der dunklen ... mehr

Gehirnerschütterung: Symptome, Anzeichen und Behandlung – wann zum Arzt?

Ein Missgeschick genügt oft und schon schlagen Sie sich den Kopf an. Die daraus folgende Gehirnerschütterung ist unangenehm – und nicht immer leicht zu erkennen.  Eine Gehirnerschütterung ist in der Regel die Folge einer Verletzung des Kopfes. Dies kann durch ... mehr

Mexiko: Ehemals dickster Mann der Welt überlebt Corona – er wog fast 600 Kilo

Der vor einigen Jahren noch schwerste Mann der Welt hat den Kampf gegen das Coronavirus gewonnen. Mit Diäten und Sport verlor er fast zwei Drittel seines Gewichts  – und stärkte so sein Immunsystem.  Ein Mexikaner, der früher als der dickste ... mehr

See in Florida: Junge geht schwimmen und stirbt an Parasit

In Florida ging ein Junge im See schwimmen – wenige Tage später stirbt er in einem Krankenhaus. Der 13-Jährige hatte sich einen tödlichen Wurm eingefangen, der sich durch seine Hirnhaut fraß. Im US-Bundesstaat Florida ist ein 13-Jähriger durch eine Infektion gestorben ... mehr

RKI-Bericht: Migräne trifft häufiger Frauen als Männer

Berlin (dpa) - Kopfschmerzen sind laut einer Untersuchung des Robert Koch-Instituts (RKI) in Deutschland weit verbreitet, am häufigsten sind Migräne und Spannungskopfschmerzen. "Insgesamt berichteten 51,1 Prozent der Teilnehmenden von Kopfschmerzen in den letzten ... mehr

Leipzig: Sieben Menschen mit West-Nil-Virus infiziert – waren nicht auf Reisen

In Leipzig haben sich sieben Personen mit dem West-Nil-Virus infiziert. Noch ist unklar, wo sich die Betroffenen angesteckt haben. Keine von ihnen gab an, zuvor eine Reise unternommen zu haben. Das Robert-Koch-Institut teilte am Donnerstag mit, dass bei sieben Menschen ... mehr

Ständiger Kopfschmerz? Was hinter dem Pochen im Kopf steckt

Kopfschmerzen kennt jeder. Zu viel Strss am Arbeitsplatz, Schlafmangel, aber auch die Periode können den Kopf unangenehm pochen lassen. Meist vergeht der Schmerz wieder. Wer allerdings immer wieder unter Kopfschmerzen leidet, sollte einen Arzt aufsuchen ... mehr

Chrissy Teigen: Darum lässt sie sich Botox spritzen – trotz Schwangerschaft

Chrissy Teigen erwartet gerade ihr drittes Kind. Das hindert sie allerdings nicht daran, sich weiterhin regelmäßig Botox spritzen zu lassen. Im Gegenteil: Ihre Schwangerschaft ist sogar der Grund dafür.  Chrissy Teigen erwartet mit Ehemann John Legend ihr drittes ... mehr

Häufige Mythen zu Kopfschmerzen: Was ist wirklich dran?

Manche Lebensmittel sollen Kopfschmerzen auslösen und plötzlicher Wetterwechsel verstärkt angeblich die Symptome von Migräne. Ums Thema Kopfschmerzen und Migräne ranken sich zahlreiche Mythen. Einige davon sind wahr, andere dagegen gehören ins Reich ... mehr

Kopfschmerzarten: Was hinter Donnerschlagkopfschmerz und Eispickelkopfschmerz steckt

Kopfschmerzen kennt fast jeder. Am häufigsten ist der Spannungskopfschmerz, der sich vor allem in stressigen und belastenden Situationen zeigt. Doch kennen Sie auch die seltenen Kopfschmerzarten wie Gewichtheberkopfschmerz, Eispickelkopfschmerz ... mehr

Wann Migräne vorbeugend behandelt werden sollte

Viele Betroffene wollen sich nur noch hinlegen und die Vorhänge zuziehen: Kopfschmerzattacken können das alltägliche Leben teils massiv einschränken. Ab wann sollten Sie auch vorbeugend aktiv werden? Migräne betrifft Millionen von Menschen in Deutschland – woran ... mehr

Das unterscheidet die vier gängigen Kopfschmerzarten

Manche leiden sogar täglich daran: Kopfschmerzen. Sie können sich drückend, ziehend oder pulsierend äußern. Welche Arten als Krankheit gelten und was dagegen hilft – ein Überblick zum Kopfschmerztag. Volkskrankheit Kopfschmerzen: Bis zu 90 Prozent ... mehr

So anders und doch gleich: Kopfschmerzen kennt fast jeder

Berlin (dpa) - Volkskrankheit Kopfschmerzen: Bis zu 90 Prozent der Bevölkerung hätten "mindestens einmal im Leben schon Kopfschmerzen" gehabt, sagt Charly Gaul, Generalsekretär der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG). Regelmäßig betroffen ... mehr

Wetterfühligkeit: Symptome erkennen und behandeln

Wer sich schlecht fühlt, schiebt das gerne mal aufs Wetter – oft erntet man dafür nur ein müdes Lächeln. Dabei ist Wetterfühligkeit keine Einbildung. Doch nicht jeder ist gleichermaßen anfällig. Wie viele Menschen tatsächlich an der sogenannten Wetterfühligkeit leiden ... mehr

Mit Intervallfasten abnehmen: Aber was bringt die Diät wirklich?

Hier ein Snack, da ein Softdrink: Viele Menschen füttern ihren Körper nahezu ständig mit Kalorien. Beim Intervallfasten muss das nicht sein. Doch wie wirken sich regelmäßige Essenspausen auf die Gesundheit aus? 16:8, 14:10 oder 5:2? Die Formeln rund ums Intervallfasten ... mehr

Das hilft gegen Zähneknirschen – mit Entspannung gegen Knirschen

Zähne zusammenbeißen und durch! In bestimmten Lebenslagen ist das ein guter Ratschlag. Auf Dauer kann diese Art der Stressbewältigung jedoch zum Problem werden und zu Kopfschmerzen, Kieferverspannungen und kaputten Zähnen führen. "Deshalb ist es wichtig, Bruxismus ... mehr

TK-Kopfschmerz-Report: Neue Migräne-Medikamente oft nicht zielgerichtet eingesetzt

Berlin (dpa) - Spezielle Antikörper-Medikamente gegen Migräne werden laut Techniker Krankenkasse (TK) immer häufiger, aber nicht immer bedarfsgerecht eingesetzt. Die neuen, vergleichsweise teuren Mittel hätten nur dann einen Zusatznutzen, wenn keine der sechs ... mehr

Gewalt in der Pflege erkennen: Ursachen, Signale und Hilfe

Menschen zu pflegen, das kann purer Stress sein. Dies rechtfertigt zwar weder Grobheiten noch Beleidigungen – weil das Problem dennoch besteht, mahnen Pflegeexperten zu Sensibilität und Prävention. Handgreiflichkeiten, böse Worte, beschränkte Freiheit: Gewalt ... mehr

Kreislaufprobleme wegen extremer Hitze: So stärken Sie Ihren Körper im Sommer

Kreislaufprobleme im Sommer entstehen oft, wenn die Hitze die Körpertemperatur überschreitet. Gefährdet sind vor allem chronisch Kranke. Doch auch wenn Sie kerngesund sind, sollten Sie an heißen Tagen auf einige Dinge achten. Was passiert bei Hitze ... mehr

Im schlimmsten Fall tödlich: Hitzschlag und Sonnenstich schnell erkennen

Bei Temperaturen von über 30 Grad kann Hitze zur Belastung werden: Viele Menschen leiden unter Kopfschmerzen, Kreislaufproblemen – oder einem Hitzschlag. Wie Sie sich schützen und erste Anzeichen erkennen können. Nicht die UV-Strahlen verursachen bei einem Sonnenstich ... mehr

Kiel: Schülerin für Einsatz beim Blutspenden geehrt

Yara Shaikho will Medizin studieren, doch bis dahin engagiert sich die Abiturientin beim Deutschen Roten Kreuz. Sie unterstützt Menschen beim Blutspenden. Warum sie das macht, erzählt sie auf t-online.de.  Seit August ist Yara Shaikho auf zahlreichen digitalen Plakaten ... mehr

Lena Dunham über ihre Corona-Symptome: "wie ein Rave, der schiefgelaufen ist"

US-Schauspielerin Lena Dunham hat auf Instagram unter dem Titel "Meine Covid Geschichte" ausführlich ihre schwere Covid-19-Erkrankung beschrieben. Mitte März sei sie positiv getestet worden, schrieb Dunham am Freitag.  Das Coronavirus wirkt sich bei den Menschen ... mehr

Vorsicht vor Hitzschlag: Achten Sie auf diese Signale Ihres Körpers

Plötzlich schmerzt der Kopf oder es ist einem schwindelig: Bei Aktivitäten in der prallen Sonne kann es zu einer Hitzeerschöpfung kommen. Wie sollten Sie dann reagieren? Wer sich an heißen Tagen verausgabt und dabei Kopfschmerzen bekommt oder sich schwach und verwirrt ... mehr

Leser über Corona-Langzeitfolgen: "Nach der sechsten Woche kam ich langsam wieder zu Kräften"

Nicht immer ist eine Covid-19-Erkrankung schnell überstanden. Leser berichten, wie sie ihre Genesung wahrgenommen haben und wie sich teilweise Langzeitfolgen bei ihnen bemerkbar machen. Immer mehr Menschen klagen über langfristige Beschwerden nach einer Infektion ... mehr

Coronavirus: Covid-19-Genesene berichten: "Fühlte mich hilflos und alleingelassen"

Immer mehr Menschen sind von einer Covid-19-Erkrankung genesen. Doch wie fühlt sich Corona an? Vier t-online.de-Leser berichten über ihre sehr unterschiedlichen Erfahrungen mit der Krankheit. Seit dieser Woche ist klar, dass über 100.000 Deutsche von  Covid-19 genesen ... mehr

Schlaganfall Test: Hirnschlag mit dem FAST-Schnelltest erkennen

Könnten Sie einen Schlaganfall erkennen?  Mit dem FAST-Test lassen sich die wichtigsten Symptome schnell und sicher überprüfen.  Der Schlaganfall: Jede Minute zählt! In Deutschland erleiden jährlich rund 250.000 Menschen einen Hirnschlag. Jeder fünfte Patient stirbt ... mehr

Corona-Folgen: Infektion kann Hirnschäden und Schlaganfälle verursachen

Das Coronavirus kann auch das Gehirn angreifen und so neurologische Ausfälle wie Riechstörungen oder Schlaganfälle verursachen. Forscher der Charité haben dafür eine mögliche Erklärung gefunden. Viele Corona-Patienten sind nach der akuten Erkrankung nicht ... mehr

Coronavirus-Langzeitfolgen auf Herz, Lunge und Gehirn – das ist bekannt

Die durch das Coronavirus ausgelöste Covid-19-Erkrankung befällt die Lunge. Doch es gibt erste Hinweise, dass SARS-CoV-2 auch andere Organe schädigen kann – und das sogar dauerhaft. Die Lungenkrankheit  Covid-19 verläuft in den meisten Fällen mild. Dennoch ... mehr

Aneurysma: Symptome, Ursache und Behandlung

Aneurysmen können an unterschiedlichen Stellen im Körper auftreten – ohne das die Betroffenen etwas davon ahnen. Ein Riss der Gefäßaussackungen bedeutet akute Lebensgefahr.   Ein Aneurysma an der Aorta oder Hirnarterie verursacht oft lange Zeit keine Beschwerden. Viele ... mehr

Durst, Kopfschmerzen und Co.: Sieben Warnzeichen des Körpers

Jeder kennt die kleinen Zipperlein des Körpers, die einen durch den Tag begleiten und so schnell wieder verschwinden, wie sie gekommen sind. Doch manchmal bleiben Kopfschmerzen, Husten oder Schwindel länger. Und dann ist klar: Unser Körper möchte uns etwas sagen ... mehr

Was gegen die Reisekrankheit hilft

Der Start in die schönst Zeit des Jahres wird bei einigen mit unangenehmen Symptome überschattet: Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar erbrechen. Was ist die Reisekrankheit und was kann man dagegen tun? Welche Familie kennt das nicht ... mehr

Schlaganfall – Symptome richtig deuten: Mit diesem Test erkennen

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Durch eine schnelle Behandlung steigt die Chance, bleibende Hirnschäden zu verhindern – oder zumindest zu vermindern. Welcher Test dabei helfen kann. Es ist dieser eine Moment, den Dunja Delker nicht mehr vergisst: Sie liegt ... mehr

Alkohol: Das hilft wirklich gegen den Kater

Kopfschmerzen, Müdigkeit und ein flauer Magen: Der Tag nach einer Feier mit Alkohol kann wirklich unangenehm sein. Weltweit wird daher nach einem Mittel gegen den Kater gesucht. Was die Wissenschaftler bislang wissen. Und was nur ein Mythos ist. Wer mit einem Kater ... mehr

Alleskönner Zitrone: Die Zitrusfrucht ist nicht nur eine Vitaminbombe

Dass Zitronen Vitaminbomben sind und die Abwehrkräfte stärken ist bekannt. Doch die Zitrusfrucht kann noch viel mehr: Sie reduziert Falten und macht gute Laune. Und sie hilft gegen Kopfschmerzen. Was kann die Frucht noch? Die Zitrone ist wichtiger Bestandteil unserer ... mehr

Sonnenstich und Hitzekollaps: Wie Sie sich bei hohen Temperaturen schützen

Der Sommer ist da. Doch bei hohen Temperaturen ist Vorsicht geboten – das gilt besonders für Ältere, Kinder und Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wie können Hitzekollaps und Sonnenstich vermieden werden? Wie reagiert der Körper auf Hitze? Er versucht ... mehr

Phasen der Depression: Diese sechs Stufen sind typisch

Über fünf Millionen erwachsene Menschen leiden in Deutschland an einer Depression. Doch nur die wenigsten reden darüber oder gestehen sich gar ein, in einer seelischen Notlage zu sein. Daher bleibt die Krankheit oft lange Zeit verborgen. Selbst ... mehr

Sechs Tipps, wie Sie wieder besser sehen können

Vom richtigen Licht bis zur ausreichenden Versorgung mit Vitaminen: Schon kleine Dinge sind für die Augen eine Wohltat. Mit diesen Experten-Tipps können Sie  Ihre Sehkraft stärken. Ob nah oder fern, groß oder klein, farbig oder weiß – die Augen sollen ... mehr

Rezeptfreie Arznei: Wie lange ist die Einnahme bedenkenlos?

Kein Schlaf, dröhnende Kopfschmerzen: Viele greifen dann zu Medikamenten, die es ohne Rezept zu kaufen gibt. Doch wer es mit der Einnahme übertreibt, verschlimmert das Problem womöglich. Viele Medikamente sind rezeptfrei erhältlich. Das bedeutet aber nicht ... mehr

Spannungskopfschmerzen: Ursachen, Symptome & Therapien

Spannungskopfschmerzen gehören zu den häufigsten Kopfschmerzen. Fast jeder leidet in seinem Leben hin und wieder darunter. Ursachen sind häufig Verspannungen und einseitige körperliche Belastungen. Die richtige Behandlung kann verhindern, dass die Schmerzen chronisch ... mehr

Ab zum Arzt: Migränemittel helfen auch bei Clusterkopfschmerz

Berlin (dpa/tmn) - Clusterkopfschmerz heißt so, weil er gehäuft beziehungsweise in Gruppen auftritt. Betroffene haben oft Monate oder Jahre Ruhe, bis der Schmerz plötzlich zurückkehrt - dann allerdings mit bis zu acht Attacken pro Tag, und das über Wochen ... mehr

Kopfballverbot bei Kindern: DFB-Arzt nimmt Stellung

Studien weisen darauf hin, dass das Kopfballspiel gesundheitsschädlich ist. In England haben die Verantwortlichen reagiert und das Kopfballtraining für Kinder verboten. Ist das auch für den DFB ein Thema? Mit dem Kopf gegen den Ball – immer und immer wieder ... mehr

Studie: Coronavirus könnte das Nervensystem schädigen

Eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kann sich nicht nur mit Fieber, Husten und Atembeschwerden äußern, sondern auch neurologische Symptome verursachen. Das zeigt eine Studie.  Das ist das Ergebnis einer Studie chinesischer Wissenschaftler mit Patienten ... mehr

Leon Draisaitls Mitspieler Colby Cave ist tot: NHL-Profi stirbt mit 25 Jahren

Colby Cave, Teamkollege des deutschen Superstars Leon Draisaitl bei den Edmonton Oilers, ist am Samstag an den Folgen einer Gehirnblutung im Alter von nur 25 Jahren verstorben. "Mit großer Trauer teilen wir mit, dass unser Colby Cave heute früh verstorben ... mehr

Oliver Pocher und Frau Amira über Corona-Krise: "Nur noch eine Nummer"

Oliver Pocher und Ehefrau Amira haben die Corona-Quarantäne hinter sich gebracht. Wie beängstigend es in der Isolation war und wie sie von der Behörde behandelt wurden, haben sie nun verraten. "So Leute, der erste Schritt raus in die Freiheit. Es fühlt sich echt komisch ... mehr

Zehn Symptome, die auf Magnesiummangel hindeuten

Magnesium ist für den Körper ein unverzichtbarer Mineralstoff. Ein Magnesiummangel zeigt sich durch unterschiedliche Symptome. Nicht nur Wadenkrämpfe können auf einen Magnesiummangel hindeuten. Zehn Symptome, bei denen Sie an Ihre Magnesiumzufuhr denken sollten ... mehr

"Öko-Test": Dieser Mottenschutz ist auch gefährlich für Menschen

Klebestreifen, Duftbeutel, Sprays: Sie können zahlreiche Mittel gegen Kleidermotten kaufen. Doch "Öko-Test" zeigt nun: Einige der Produkte sind nicht nur für die lästigen Tierchen schädlich.  Sie machen weder vorm selbstgestrickten Pulli noch vor dem teuren ... mehr

Von Spannung bis Migräne: Was bei welchem Kopfschmerz hilft

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz: Es gibt je nach Definition zwischen 14 und 250 verschiedene Arten mit unterschiedlichen Ursachen und Symptomen – und jeweils eigenen Behandlungsweisen. "Am häufigsten sind Spannungskopfschmerzen. Davon ... mehr

Zecken: Drei neue FSME-Risikogebiete

Ein aktueller Bericht zeigt, dass drei Regionen in Deutschland als weitere FSME-Risikogebiete eingestuft wurden. Das von Zecken übertragene Virus kann eine Hirnentzündung auslösen und sehr gefährlich werden. Drei weitere Regionen in Deutschland sind als Risikogebiete ... mehr

Augenflimmern: Ursache kann eine Augenmigräne sein

Haben Sie manchmal ein Flimmern vor den Augen, sehen Blitze oder Zickzack-Linien? Dann könnten Sie unter Augenmigräne leiden. Welche Hausmittel die Beschwerden lindern und welche Ursachen Augenflimmern noch haben kann, lesen Sie hier. Augenflimmern: Mögliche Ursachen ... mehr
 
1


shopping-portal