Melbourne

Zverev nach turbulenten Wochen: "Langsam löst sich alles"

Die French Open starten - und Alexander Zverev ist gleich am Anfang gefordert. Die erste Runde sollte Formsache sein, aber danach wird es...

Alexander Zverev zeigt sich vor den French Open entspannt.

t-online ist ein Angebot der Ströer Content Group

t-online news

Die Formel 1 steht vor einem gro√üen Deb√ľt. In Miami geht es am kommenden Wochenende erstmals auf die Strecke. Doch bei einem Blick auf den Kurs ahnt ein Fahrer B√∂ses.

Max Verstappens Red Bull in Melbourne: Konkurrent Tsunoda bef√ľrchtet auch in Miami ein paar Kollisionen.

Der amtierende Weltmeister der Formel 1 erlebt beim Gro√üen Preis von Australien erneut ein bitteres Rennen. Danach spricht er offen √ľber die Vorstellung¬†‚Äď mit klaren Worten.

Sauer: Max Verstappen (li.) nach seinem Aus in Melbourne in der Red-Bull-Box.
  • David Digili
Von David Digili

Auch im letzten freien Durchgang vor dem Qualifying zum Gro√üen Preis von Australien von Melbourne hat Sebastian Vettel in seinem Aston Martin kein Gl√ľck. Dagegen √ľberrascht ein anderer.

Ungl√ľckliches 3. freies Training: Sebastian Vettel auf der Strecke in Melbourne.

Sebastian Vettel hat bei seinem Comeback in der Formel 1 einen neuerlichen R√ľckschlag erlitten. Im ersten Training musste er seinen Boliden abstellen. Fuhr danach mit dem Roller ‚Äď und muss nun auch noch eine Strafe zahlen.

Sebastian Vettel: Der Formel-1-Star musste zum Feuerlöscher greifen.

Er ist siebenfacher Formel-1-Weltmeister und fährt der Konkurrenz hinterher: Lewis Hamilton. Der Brite und Mercedes haben in dieser Saison Probleme mit dem Boliden. Steht die nächste Enttäuschung bevor?

Lewis Hamilton: Der Brite ist siebenfacher Formel-1-Weltmeister.

Ukraine, Putin, Tod und Teufel: Die Nachrichten sind d√ľster. Zum Gl√ľck gibt es Auswege. Man muss sie nur kennen.

In B√ľchern finden sich Wahrheiten.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

In Australien kämpfen die Menschen gegen eine lebensbedrohliche Flut. Vor Ort wird deutlich: Das Ausmaß der Zerstörung ist enorm. Und der Premierminister blamiert sich mit gestellten Fotos. I Von A. Janzen, Lismore

Menschen nach ihrer Rettung in Lismore: Viele Anwohner hat die Flut im Schlaf √ľberrascht.
  • Anna-Lena Janzen
Von Anna-Lena Janzen, Lismore

Niedersachsens Ministerpr√§sident Weil hat einen Ausblick auf das weitere Vorgehen in der Pandemie gegeben. Die geplanten Lockerungen h√§lt er f√ľr vertretbar und spricht dennoch eine Warnung aus.¬†Alle¬†Infos im Newsblog.

Stephan Weil (SPD) hält eine Regierungserklärung zur Pandemie: Der Ministerpräsident von Niedersachsen warnt vor den anhaltenden Gefahren des Coronavirus.

Heiraten an einem Schnapszahl-Tag finden viele Paare gut. Auch am 02.02.2022 geht es in den deutschen Standesämtern geschäftig zu. Dabei spricht die Statistik gegen das besondere Datum.

Hochzeit: Bestimmte Daten im Jahr sind f√ľr Hochzeiten besonders beliebt.
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld

Gro√üe Entt√§uschung f√ľr die deutschen Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Andrea Petkovic. Beide sind in der ersten Runde des WTA-Turniers von Doha ausgeschieden.¬†

Angelique Kerber: Die beste deutsche Tennisspielerin enttäuschte in Doha.

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website