• Home
  • Themen
  • Novak Djokovic


Novak Djokovic

Novak Djokovic

Sechs Deutsche raus und Drama-Niederlage fĂĽr Williams

An einem ganz bitteren Tag fĂĽr die deutschen Tennisprofis in Wimbledon durfte alleine Tatjana Maria ĂĽber ihren Premierensieg als zweifache Mutter jubeln.

Tatjana Maria

Sky-Experte Patrik Kühnen spricht vor Wimbledon-Beginn über die Favoriten, die Probleme der jungen Generation – und verrät, wer überraschen könnte.

Carlos Alcaraz in der Vorbereitung auf Wimbledon: Der 19-jährige Spanier gilt als kommender Superstar.
  • David Digili
Von David Digili

Trotz seiner schweren Bänderverletzung hat Alexander Zverev Novak Djokovic in der Weltrangliste überholt – und erreicht damit einen Meilenstein seiner Karriere. Auch ein weiterer Deutscher klettert nach oben.

Alexander Zverev: Der Deutsche steht in der Weltrangliste so hoch wie nie.

Nach der starken Performance gegen Jungstar Carlos Alcaraz trifft Alexander Zverev nun auf Rafael Nadal. Sein Bruder glaubt an einen Sieg des Deutschen – und erklärt, warum.

Rafael Nadal: Der 36-Jährige will zum 14. Mal die French Open gewinnen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Der Spanier setzt sich in einem packenden Duell gegen seinen langjährigen Rivalen durch und erreicht zum 15. Mal die letzten Vier in Paris. Dabei geht es im Match hin und her.

Rafael Nadal: Der Spanier feiert erlöst seinen Sieg gegen Novak Djokovic.
  • David Digili
Von David Digili

Um 1:14 Uhr verwandelte Rafael Nadal in der Nacht zum Mittwoch seinen vierten Matchball – und trifft nun im Halbfinale auf Alexander Zverev. Wie es nach den French Open weitergeht, ließ er offen. 

Rafael Nadal: Der Topstar weiĂź noch nicht, wie es nach den French Open weitergeht.

Deutschlands bester Tennisspieler traf im Viertelfinale von Roland Garros auf Carlos Alcaraz – der 19-Jährige gilt als kommender Superstar. Doch Zverev hielt dem Druck stand und steht im Halbfinale. 

Alexander Zverev jubelt nach dem Match gegen Carlos Alcaraz und steht im Halbfinale von Paris.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Casper Ruud schaffte am Montag in Paris, was noch keinem Landsmann vor ihm gelang. Nie kam ein Norweger in Roland Garros so weit wie er. Jetzt könnte er auf einen der Turnierfavoriten treffen.

Casper Ruud steht als erster norwegischer Tennisspieler der Geschichte unter den besten Acht der French Open.

Er ist derzeit dabei, den Tennis-Legenden Rafael Nadal und Novak Djokovic den Rang abzulaufen. Dabei ist er gerade erst 19 Jahre alt. Alcaraz setzt Maßstäbe und könnte eine neue Ära einleiten.

Carlos Alcaraz gilt als kommender Superstar des Herrentennis. Bereits jetzt mischt der erst 19-Jährige die Weltelite auf.
Von Florian Vonholdt

Tennisstar Alexander Zverev steht im Viertelfinale der French Open. Die Leistung des Deutschen im Duell mit Bernabe Zapata Miralles war jedoch durchwachsen. Der Hamburger muss sich nun deutlich steigern.

Alexander Zverev: Der Deutsche trifft im Viertelfinale auf Carlos Alcaraz.

Die ATP hat eine weitreichende Entscheidung getroffen. Aufgrund des Ausschlusses russischer Spieler bei Wimbledon werden beim Turnier in London keine Weltranglistenpunkte vergeben. 

Daniil Medvedev: Der Russe darf in diesem Jahr in Wimbledon nicht an den Start gehen – würde aber auch keine Punkte verlieren.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website