Sie sind hier: Home > Themen >

Mülheim an der Ruhr

Thema

Mülheim an der Ruhr

Mülheim: Massenschlägerei vor Döner-Imbiss – Gruppen prügeln sich mit Holzlatten

Mülheim: Massenschlägerei vor Döner-Imbiss – Gruppen prügeln sich mit Holzlatten

Ein Streit vor einem Döner-Imbiss in Mülheim an der Ruhr eskaliert: Zwei große Personengruppen gehen unter anderem mit Holzlatten aufeinander los. Hintergründe der Schlägerei sind unklar. Bei einer Massenschlägerei sind vor einem Döner-Imbiss ... mehr
Auch Aldi zahlt Mitarbeiterbonus

Auch Aldi zahlt Mitarbeiterbonus

Auch die Mitarbeiter von Aldi erhalten einen Bonus für ihren anstrengenden Einsatz in der Corona-Krise. Die Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd kündigten am Freitag an, dafür insgesamt 20 Millionen Euro auszugeben. Zuvor hatten bereits Rewe, Lidl, Kaufland ... mehr
Kriminelle sprengen Geldautomaten

Kriminelle sprengen Geldautomaten

Unbekannte haben in Dinslaken, Mülheim an der Ruhr und Monheim insgesamt vier Geldautomaten gesprengt. Die Explosion in Dinslaken ereignete sich kurz nach Mitternacht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zeugen sahen danach ein schwarzes Auto mit mehreren Menschen ... mehr
Supermarkt öffnet nur für

Supermarkt öffnet nur für "Alltagshelden" der Corona-Krise

Krankenpfleger,  Polizisten, Busfahrer – um die Mitarbeiter der "kritischen Infrastruktur" in der Corona-Krise zu unterstützen, öffnet ein Supermarkt nun zu bestimmten Zeiten ganz für sie alleine. In Supermärkten sind derzeit häufig die Regale leer – vor allem ... mehr
Märkte machen von längeren Öffnungszeiten keinen Gebrauch

Märkte machen von längeren Öffnungszeiten keinen Gebrauch

Um den Andrang in Supermärkten in der Corona-Krise zu entzerren, hat Bayern die möglichen Ladenöffnungszeiten ausgeweitet - doch die großen Ketten machen davon keinen Gebrauch. Der Grund ist in erster Linie, dass die Mitarbeiter geschont werden sollen, wie eine Umfrage ... mehr

Mülheimer Theatertage wegen Coronavirus abgesagt

Die 45. Mülheimer Theatertage sind wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Das teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Das Festival "Stücke 2020" sollte am 16. Mai beginnen und bis zum 6. Juni dauern. Die Eindämmung des Virus habe "oberste ... mehr

Seniorin erneut an Festnahme von Trickbetrügern beteiligt

Eine 76-Jährige hat zum zweiten Mal innerhalb einiger Monate Trickbetrüger auffliegen lassen. Beim aktuellen Fall erhielt die Mülheimerin einen Anruf einer Frau, die sich als Nichte ausgab und erzählte, Geld zu brauchen, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Die wahre ... mehr

Zahl der importieren Backwaren deutlich gestiegen

Die Menge der aus dem Ausland nach Rheinland-Pfalz importierten Backwaren ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Wie aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums in Mainz auf eine Anfrage der AfD-Fraktion hervorgeht, stieg das Volumen der eingeführten Backwaren ... mehr

Stadt Mülheim untersagt Badminton-Turnier wegen Coronavirus

Das in der kommenden Woche geplante internationale Badminton-Turnier German Open in Mülheim an der Ruhr ist wegen des Coronavirus abgesagt worden. Das gaben der Deutsche Badminton-Verband (DBV) und die Stadt Mühlheim am Mittwoch bekannt. Die Ausbreitung des neuartigen ... mehr

Zeuge eilt Senioren zur Hilfe und verhindert Taschenraub

Ein Zeuge ist einem Senioren-Paar couragiert zur Hilfe geeilt und hat den Raub ihrer Handtasche verhindert. Ein 17-Jähriger bedrohte die 83 Jahre alte Frau und ihren 81 Jahre alten Ehemann in Mülheim am Sonntagabend auf einer Straße mit einem Messer und forderte ... mehr

"Starker Jahrgang": Theatertage präsentieren acht Stücke

Wegen der hohen Qualität zahlreicher neuer deutschsprachiger Theaterstücke präsentieren die Mülheimer Theatertage in diesem Jahr acht anstatt wie üblich sieben Stücke. "Wir haben es mit einem hitverdächtig starken Jahrgang ... mehr

28-Jähriger lockt Polizisten mit Eierwurf zu Drogenvorrat

Mit einem Eierwurf auf Polizisten hat ein 28-Jähriger in Mülheim/Ruhr die volle Aufmerksamkeit der Beamten auf sich gelenkt. Zusätzlich habe er sie auch noch aus einem Fenster seiner Wohnung beleidigt, berichtete die Polizei am Montag in Essen. Das Ei habe die Beamten ... mehr

Riesenglück für Insassen: Baum verfehlte Auto knapp

Die beiden Insassen eines Autos in Mülheim/Ruhr hatten großes Glück: Beim Sturm ist am Sonntagabend ein 25 Meter hoher Baum auf den fahrenden Wagen gekracht. Das Fahrzeug wurde im hinteren Bereich getroffen, geriet ins Schleudern und landete total ... mehr

Rollerfahrer flüchtet über Feld: Polizei bleibt stecken

Bei der Verfolgung eines Rollerfahrers ist ein Polizeiwagen in Mülheim an der Ruhr auf einem Feld stecken geblieben. Die Feuerwehr musste den Streifenwagen befreien, der Rollerfahrer entkam. Die Beamten hätten allerdings das Kennzeichen notiert, teilte die Polizei ... mehr

Glassplitter-Gefahr: Hersteller ruft Bio-Kichererbsen zurück

Der Lebensmittelhersteller Clama GmbH & Co. KG hat vorsorglich sein Produkt "Bio Kichererbsen mit Quinoa und Gemüse" der Marke GutBio vom Markt genommen. "Bei dem Produkt kann nicht ausgeschlossen werden, dass vereinzelt Glassplitter enthalten sein könnten", teilte ... mehr

Massenkarambolage in Mülheim mit drei Verletzten

Drei Männer sind am Dienstag bei einer Massenkarambolage in der Mülheimer Innenstadt verletzt worden, einer davon schwer. Sieben Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Unfallursache war zunächst unklar. Demnach ... mehr

Falsche Dachdecker bestehlen 78-Jährige mit dreister Masche

Mit dreisten Lügen haben zwei falsche Dachdecker eine 78 Jahre alte Frau in Mülheim dazu gebracht, Schmuckkassetten aus ihrem Tresor zu holen. Bei der Tat am Mittwochmittag hatte zunächst einer der beiden bei der Frau geklingelt, sich als Dachdecker ausgegeben ... mehr

Schulen wegen Bombendrohung abermals geräumt

Wegen einer Bombendrohung sind erneut zwei Schulen in Mülheim an der Ruhr geräumt worden. Eine Hundertschaft der Polizei durchsuchte daraufhin am Vormittag die Schulgebäude einer Gesamtschule und eines Berufskollegs. Auch ein Sprengstoffspürhund war im Einsatz ... mehr

Buschfeuer: Mülheimerin sammelt Beutel für verletzte Koalas

Stoffbeutel aus Deutschland sollen Jungtieren in Australien helfen, die bei den Buschfeuern verletzt worden sind. Seit Jahresbeginn sammelt Gertje Forlong selbstgenähte Stoffbeutel, um sie zu den Auffangstationen für Koalas, Wombats oder Kängurus zu bringen. Die Taschen ... mehr

Polizeihund beißt erst Polizisten und findet danach Täter

Ein Polizeihund hat bei der Zu-Fuß-Verfolgung eines Verdächtigen in Mülheim an der Ruhr irrtümlich einen Polizisten gebissen. Der Beamte sei leicht verletzt worden, erklärte die Polizei Essen am Donnerstag. Polizeisprecherin Bettina Wehram sprach von einem "doofen ... mehr

Fünf Wochen nach geparktem Wagen gesucht: Auto wieder da

Der in Mülheim an der Ruhr seit fünf Wochen vermisste Wagen eines 81 Jahre altes Mannes ist gefunden. Das Auto sei in einer kleinen Sackgasse geparkt gewesen, sagte der Sohn des Rentners am Sonntag. Eine Frau habe am Samstag Bilder und Adresse an das eigens ... mehr

Hunde kämpfen miteinander: Halter tötet ein Tier

Bei einer Auseinandersetzung von drei Hunden soll einer der Halter ein Tier mit einem Messer tödlich verletzt haben. Zwei Hunde einer 54 Jahre alten Frau rissen sich bei dem Vorfall am Donnerstag von ihr los und griffen den Hund des 60 Jahre alten Halters ... mehr

Familie von Senior sucht seit fünf Wochen geparktes Auto

In Mülheim an der Ruhr sucht die Familie eines 81 Jahre alten Mannes seit fünf Wochen dessen Auto. Sein Vater habe den silbergrauen Kleinwagen mit Mülheimer Kennzeichen am 6. Dezember abgestellt, wisse aber nicht mehr wo, sagte der Sohn des Mannes am Freitag. Sein Vater ... mehr

Geldautomaten-Häuschen nach Sprengung völlig zerstört

Ein Zeuge sah noch, wie die Täter die Geldscheine einsammelten: Zwei Unbekannte haben in Mülheim an der Ruhr einen Geldautomaten gesprengt und erheblichen Schaden angerichtet. Das frei stehende Automatenhäuschen auf einem Parkplatz sei durch die Detonation in der Nacht ... mehr

Ex-Ministerin Griefahn soll OB-Kandidatin in Mülheim werden

Die ehemalige Umweltministerin von Niedersachsen, Monika Griefahn, soll OB-Kandidatin in ihrer Geburtsstadt Mülheim werden. Die 65-Jährige wurde vom Vorstand der Mülheimer SPD dafür vorgeschlagen. "Wir sind überzeugt, mit Monika Griefahn haben wir eine herausragende ... mehr

22-Jähriger stößt Polizisten Treppe hinunter

Ein 22-Jähriger soll am Bahnhof in Mülheim zwei Polizisten eine Treppe runtergestoßen haben, um seiner Festnahme zu entgehen. Die beiden Einsatzkräfte seien bei dem Sturz am Montag so schwer verletzt worden, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten, teilte ... mehr

Trickdieb verabschiedet sich mit "Vielen Dank, mein Lieber!"

Mit der sarkastischen Notiz "Vielen Dank, mein Lieber!" hat sich ein Trickdieb an Heiligabend von seinem Opfer verabschiedet. Nach Polizei-Angaben vom Donnerstag hatte sich der unbekannte Mann das Vertrauen eines 61 Jahre alten Mülheimers erschlichen. Er gab sich dabei ... mehr

Von Mülheim bis Hilden: Lkw-Fahrer verliert 600 Liter Diesel

Ein Lkw hat von Mülheim an der Ruhr bis nach Hilden eine kilometerlange Dieselspur hinterlassen und für Verkehrschaos an Heiligabend gesorgt. In Mülheim wurden zeitweise mehrere Straßen gesperrt, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Dies habe den Verkehr erheblich ... mehr

Bewaffnete Maskierte überfallen Supermarkt in Mülheim

Vier bewaffnete und maskierte Täter haben versucht, einen Supermarkt in Mülheim auszurauben. Als die Kassiererin die Kasse nicht aufbekam, schlugen die Räuber auf die Frau ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Wie schwer sie verletzt wurde, war zunächst nicht ... mehr

Gerichtsvollzieherin bei Einsatz in Mülheim leicht verletzt

Eine Gerichtsvollzieherin und ein Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes sind in Mülheim bei einem Einsatz leicht verletzt worden. Tatverdächtig ist ein 49 Jahre alter Wohnungsinhaber. Die Gerichtsvollzieherin (59) hatte am vergangenen Sonntag bei dem Mann einen Titel ... mehr

Einkaufszentrum wegen eines herrenlosen Koffers geräumt

Ein Einkaufszentrum in Mülheim an der Ruhr ist am Montagnachmittag für rund drei Stunden wegen eines herrenlosen Koffers geräumt werden. Der Koffer war auf einem Gang des Einkaufszentrums "Forum" gefunden worden und konnte niemandem zugeordnet werden ... mehr

Hündin in Ruhr geworfen: Mann legt Berufung gegen Urteil ein

Im Fall einer in die Ruhr geworfenen Hündin hat der vom Amtsgericht Mülheim zu einer Haftstrafe verurteilte 58-Jährige Berufung eingelegt. Das erklärte Amtsgerichtsdirektorin Susanne Galonska-Bracun am Freitag. Berufungsinstanz sei das Landgericht Duisburg. Zuvor hatte ... mehr

Aldi kündigt Mitarbeitern und bietet Ersatzarbeitsplätze an

Böse Weihnachtsüberraschung für Hunderte Aldi-Süd-Mitarbeiter: Der Discounter löst in den nächsten Monaten 2 seiner 30 Regionalgesellschaften auf. Den rund 580 Beschäftigen in den Niederlassungen in Mülheim an der Ruhr und im mittelfränkischen Roth werde deshalb ... mehr

Festnahmen bei Razzien gegen Rocker- und Clan-Kriminalität

Bei Razzien gegen Rocker- und Clan-Kriminalität im Rheinland und Ruhrgebiet sind zwei Menschen festgenommen und mehrere Strafverfahren eingeleitet worden. Am späten Freitagabend kontrollierte die Essener Polizei "wie eigentlich jedes Wochenende" mehrere Objekte in Essen ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Mann wirft Hund von Brücke – und muss ins Gefängnis

Ein Mann aus Mühlheim an der Ruhr hat eine Hündin in die Ruhr geworfen. Die Feuerwehr konnte das Tier nur noch tot bergen. Dem 58-Jährigen war eine Einschläferung offenbar zu teuer.  Ein 58-Jähriger, der in Mülheim eine Hündin in die Ruhr geworfen und damit ... mehr

Verfolgungsjagd quer durch das Ruhrgebiet

Rasante Spurwechsel, gefährliche Fahrmanöver bei Tempo 200, gerammte Streifenwagen: Quer durch das Ruhrgebiet hat sich die Polizei eine wilde Verfolgungsjagd mit einem 60-jährigen Autofahrer geliefert. Er konnte erst nach mehr als 100 Kilometern mit Hilfe einer ... mehr

Falsch beschrifteter "Verschissmuss"-Kranz: Ermittlungen

Im Fall der falsch beschrifteten Kranzschleife auf einem Gedenkkranz der SPD in Mülheim ermittelt nun auch die Polizei. Man wolle herausfinden, ob es sich um einen Dummejungenstreich, einen Fehler oder eine Straftat handeln könnte, sagte Peter Elke von der Polizei ... mehr

"Verschissmuss" auf Trauerschleife: SPD schaltet Anwalt ein

Die SPD-Ratsfraktion in Mülheim fühlt sich durch einen peinlichen Rechtschreibfehler auf einer von ihr in Auftrag gegebenen Trauerschleife brüskiert. Am Samstag war bei einer Kranzniederlegung zum Volkstrauertag im Stadtteil Dümpten aufgefallen, dass die Beschriftung ... mehr

Umweltalarm auf der Ruhr: Öl strömt aus geplatztem Schlauch

Auslaufendes Öl hat auf der Ruhr in Mülheim einen größeren Feuerwehreinsatz verursacht. Die Stadt löste in der Nacht zum Samstag einen Umweltalarm aus, nachdem etwa 180 Liter eines synthetischen Hydrauliköls in die Ruhr geflossen waren, wie die Feuerwehr mitteilte ... mehr

Im Trend: Tattoos statt Trauerkleidung

Tattoos als Zeichen der Trauer sind für immer mehr Menschen eine Möglichkeit, ihren Schmerz auszudrücken. "Es ist interessant, dass sich auch Leute in der Trauer tätowieren lassen, die vorher gar nichts mit Tattoos zu tun hatten, bis zur expliziten Abneigung ... mehr

Chlorat-Belastung: Rückruf für Tiefkühlfisch von Aldi Nord

Bei Aldi Nord vertriebener Tiefkühlfisch der Marke "Golden Seafood" wird zurückgerufen. Bei einer Untersuchung sei eine erhöhte Belastung mit Chlorat festgestellt worden, teilte das Unternehmen Clama in Mülheim/Ruhr mit. Betroffen seien ausschließlich Pangasius-Filets ... mehr

Vergewaltigung: Eltern des Angeklagten wenden Ausweisung ab

Die Eltern des jugendlichen Hauptverdächtigen im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim entgehen vorerst einer drohenden Ausweisung in ihr Heimatland Bulgarien. Kurz vor Ablauf einer entsprechenden Frist an diesem Montag habe die Mutter einen ... mehr

Trio überfällt Paketboten in Mülheim

Drei Unbekannte haben in Mülheim an der Ruhr einen Paketboten beraubt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die drei Männer am Montag in einem Lieferwagen ohne Kennzeichen angefahren gekommen, hatten den Auslieferungsfahrer angesprochen und ihn dann attackiert ... mehr

Polizei nimmt sechs Männer fest, Waffen entdeckt

In einem Wohngebiet in Mülheim an der Ruhr hat die Polizei sechs Männer festgenommen, von denen mindestens einer eine Pistole bei sich getragen haben soll. Im Kleinbus der Gruppe fanden die Beamten neben einer scharfen Schusswaffe mehrere Schlag ... mehr

SEK-Einsatz bei Abschiebungsversuch

Bei dem Versuch der Abschiebung einer Familie ist es in Mülheim an der Ruhr zum Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) gekommen: Eine 39 Jahre alte Frau zog sich bei dem Vorfall am frühen Donnerstagmorgen mit ihrem 16-jährigen Sohn in ein Zimmer ihrer Wohnung ... mehr

Essen: Schiedsrichter bei Kreisliga-Spiel attackiert

In Essen ist am Wochenende ein Schiedsrichter bei einem Fußballspiel angegriffen worden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Landfriedensbruch. Mehrere Spieler einer Kreisliga-Mannschaft aus  Essen attackierten am Sonntag den Unparteiischen ... mehr

Mülheim: Drei Jugendliche wegen Vergewaltigung angeklagt

 Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Jugendliche erhoben. Die Jungen waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Tat im vergangenen Juli 14 Jahre alt. Gegen zwei damals ... mehr

Steine von Brücke über A40 geworfen: Mann in Psychiatrie

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Mordes gegen einen 20-Jährigen, der von einer Fußgängerbrücke in Mülheim Steine auf die Autobahn 40 geworfen haben soll. Mehrere Autofahrer konnten rechtzeitig ausweichen, verletzt wurde niemand, wie die Polizei ... mehr

Mängel an Reisebussen: Schüler fahren im "Elterntaxi"

Die Klassenfahrt einer Grundschule in Mülheim ist beinahe ausgefallen, weil sowohl der Reisebus als auch ein Stunden später eingetroffener Ersatzbus gravierende Mängeln aufwiesen. Für die Fahrt zweier vierter Klassen hatte die Schulleitung einen Bus angemietet ... mehr

Nach Großeinsatz: Schüler haben wohl Reizgas versprüht

Nach einem Feuerwehreinsatz wegen Reizgases an einer Mülheimer Gesamtschule am Mittwoch geht die Polizei davon aus, dass Schüler das Gas versprüht haben. Es habe sich dabei vermutlich um ein Tierabwehr-Spray gehandelt, mit dem jemand herumgespielt habe, sagte ... mehr

Vergewaltigungsvorwurf: Bulgarische Familie soll ausreisen

Die bulgarische Familie eines wegen Vergewaltigung verdächtigen 14-Jährigen in Mülheim soll nach dem Willen der Stadt in ihr Heimatland zurückkehren. Die Familie sei aufgefordert worden, Deutschland freiwillig zu verlassen, sagte ein Sprecher der Stadt ... mehr

Erste Sparkassen im Ruhrgebiet kündigen Prämiensparverträge

Auch die ersten Sparkassen im Ruhrgebiet haben damit begonnen, gutverzinste Prämiensparverträge ihrer Kunden zu kündigen, wenn sie die vereinbarte Bonusstaffel ausgeschöpft haben. Vorreiter sind dabei einer Umfrage der "WAZ" zufolge die Sparkasse Vest im Kreis ... mehr

Prügelei bei Hochzeit: Bräutigam muss auf Polizeiwache

So hatte er sich seine Hochzeitsnacht wohl nicht vorgestellt: Ein Bräutigam ist in eine Schlägerei mit Passanten verwickelt worden und muss jetzt mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Der 27-Jährige verließ nachts in Mülheim eine Bar am Ruhrufer, in der die Feier ... mehr

Mutmaßliche Vergewaltigung: Familie droht Abschiebung

Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim droht der Familie eines Tatverdächtigen nun doch die Abschiebung nach Bulgarien. Es handelt sich um die Familie des 14-jährigen Hauptverdächtigen, der in Untersuchungshaft sitzt, wie Stadtsprecher ... mehr

Bronze-Elvis: 3D-Vorlage aus Kunststoff bald fertig

Die Rückkehr von Musik-Legende Elvis Presley (1935-1977) in seinen zeitweiligen Wohnort Bad Nauheim in Hessen nimmt Gestalt an - im wörtlichen Sinne. Von einer Spezialfirma in Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) wird derzeit in 3D-Druckern ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal