Sie sind hier: Home > Themen >

Neumünster

Thema

Neumünster

Nabu kritisiert Düngerecht von Bund und Land als ineffektiv

Nabu kritisiert Düngerecht von Bund und Land als ineffektiv

Der Naturschutzbund Nabu Schleswig-Holstein hat das Düngerecht als ineffektiv kritisiert. In Schleswig-Holstein werde landesweit zu viel Gülle produziert und zu intensiv gedüngt, teilte der Nabu am Donnerstag mit. Dadurch würden vor allem Gewässer und Grundwasser ... mehr
Junge bedroht Polizisten bei Fahrradkontrolle mit Schere

Junge bedroht Polizisten bei Fahrradkontrolle mit Schere

Bei einer Fahrradkontrolle hat ein 14-Jähriger am Mittwoch in Neumünster eine Schere drohend in Richtung von Polizisten gehalten. Danach lief er davon, Beamte holten ihn aber rasch ein, wie die Polizei mitteilte. Zuvor waren den Beamten Mängel an seinem Rad aufgefallen ... mehr
Kammer verlangt 1000 Euro mehr für Pflegekräfte

Kammer verlangt 1000 Euro mehr für Pflegekräfte

Eine Leistungszulage von monatlich 1000 Euro brutto fordert die Pflegeberufekammer in Schleswig-Holstein für alle Fachkräfte, die täglich Covid-19-Patienten betreuen. Die Kammer begründete dies am Montag mit den außergewöhnlichen Belastungen dieser Mitarbeiter. Zudem ... mehr
VR Classics in Neumünster sollen im Februar stattfinden

VR Classics in Neumünster sollen im Februar stattfinden

Die Veranstalter der VR Classics wollen an dem internationalen Reitturnier in Neumünster festhalten. "Dafür kämpfen wir", hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung. Vom 18. bis zum 21. Februar sollen in den Holstenhallen wieder ein Dressur-Weltcup ... mehr
Fahrgast flieht vor Kontrolle und schlägt Zugbegleiter

Fahrgast flieht vor Kontrolle und schlägt Zugbegleiter

Ein Schwarzfahrer hat am Dienstagvormittag einen Zugbegleiter in der Bahn von Hamburg nach Kiel mit einem Schlag ins Gesicht leicht verletzt. Der 27-Jährige war bei der Fahrkartenkontrolle zunächst in die Zugtoilette geflohen, wie die Bundespolizei mitteilte ... mehr

VfL Pinneberg gewinnt "Großen Stern des Sports" in Silber

Der VfL Pinneberg ist am Mittwoch für sein Kinderschutzprojekt "Stopp! Nicht mit mir!" als vorbildlicher Verein Schleswig-Holsteins mit dem "Großen Stern des Sports" in Silber ausgezeichnet worden. Mit dem Sieg auf Landesebene erhält der VfL ein Preisgeld ... mehr
Laster fährt in Graben: A 7 kurzzeitig gesperrt

Laster fährt in Graben: A 7 kurzzeitig gesperrt

Nach einem Unfall mit einem Laster auf der Autobahn 7 (A 7) bei Neumünster ist die Straße in Richtung Norden kurzzeitig gesperrt worden. Ein 40-Tonner sei in der Nacht zum Dienstag aus ungeklärten Ursachen von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gefahren, sagte ... mehr

Im Norden weniger neue Flüchtlinge als im Vorjahr

Schleswig-Holstein hat von Januar bis Oktober 2762 Flüchtlinge aufgenommen und damit 614 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Dies geht aus dem jüngsten Monatsbericht hervor, den das Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge am Freitag veröffentlichte. Im Oktober ... mehr
Pflegekammer: Zweite Corona-Welle hat Pflegeheime erreicht

Pflegekammer: Zweite Corona-Welle hat Pflegeheime erreicht

Die zweite Corona-Welle hat nach Einschätzung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein inzwischen auch die Pflegeeinrichtungen erreicht. Solche Einrichtungen seien immer häufiger von Ausbrüchen betroffen, sagte Kammerpräsidentin Patricia Drube der Deutschen ... mehr
Trotz Corona: Viele Recyclinghöfe weiter geöffnet

Trotz Corona: Viele Recyclinghöfe weiter geöffnet

Trotz der Corona-Beschränkungen im November bleiben die Wertstoff- und Recyclinghöfe in den kreisfreien Städten Schleswig-Holsteins geöffnet. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei den Abfallwirtschaftsbetrieben ... mehr
DGB: Neumünster soll AfD-Landesparteitag verhindern

DGB: Neumünster soll AfD-Landesparteitag verhindern

Der DGB hat die Stadt Neumünster aufgefordert, den AfD-Landesparteitag am 21./22. November in den Holstenhallen zu verhindern. "Verfassungsfeinde haben in kommunalen Räumen nichts zu suchen", schrieb der Vorsitzende des DGB Nord, Uwe Polkaehn ... mehr
Landeslabor untersucht Wildschwein-Proben auf Schweinepest

Landeslabor untersucht Wildschwein-Proben auf Schweinepest

Das Landeslabor hat 2019 mehr als 3000 Proben von Schwarzwild in Schleswig-Holstein auf die Afrikanische Schweinepest (ASP) untersucht. "Um eine erfolgreiche Eindämmung von Tierseuchen wie der ASP gewährleisten zu können, ist eine frühe Erkennung des Viruseintrages ... mehr

Funktionär kritisiert Corona-Maßnahmen in Schleswig-Holstein

Die neuen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Schleswig-Holstein stoßen vor allem beim Handball-Verband des Landes auf Unverständnis. "Wir haben toll mit den Gesundheitsbehörden kooperiert, sind für die Umsetzung unseres Hygienekonzeptes immer wieder gelobt ... mehr
Kiel:

Kiel: "Es brennt" – der Feuerwehr gehen die Retter aus

In Kiel geht der Feuerwehr der Nachwuchs aus. Zwar konnten alle Ausbildungsplätze gefüllt werden – dennoch machen sich die Verantwortlichen Sorgen. Was könnte den Beruf attraktiver machen? Bei der Feuerwehr brennt es. So formulierte es jüngst Verdi Nord. Das Problem ... mehr
Hohe Corona-Zahlen in Dithmarschen, Stormarn und Neumünster

Hohe Corona-Zahlen in Dithmarschen, Stormarn und Neumünster

In Schleswig-Holstein haben die Kreise Dithmarschen und Stormarn sowie die Stadt Neumünster mit Corona-Inzidenzwerten von inzwischen fast 40 deutliche Anstiege gemeldet. Landesweit lag der Inzidenzwert - die Zahl der Corona-Fälle pro 100 000 Einwohner innerhalb ... mehr
Stadt verschärft Maßnahmen wegen zahlreicher Corona-Fälle

Stadt verschärft Maßnahmen wegen zahlreicher Corona-Fälle

Nach dem Überschreiten eines Warnwertes verschärft die Stadt Neumünster ab Freitag die Corona-Auflagen. In der Innenstadt vom Hauptbahnhof bis zum Rathaus sei dann ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend, teilte die Stadt am Donnerstagabend mit. Das gelte ... mehr

Mann verliert Ausweis bei Ladendiebstahl und wird gefasst

Ein dreister Ladendieb hat in Neumünster seinen Ausweis verloren und konnte so gestellt werden. Der 30-Jährige hatte am Samstagmittag zwei Designerhosen mit in eine Umkleidekabine genommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Plötzlich habe es verbrannt gerochen ... mehr
Zwei Tote bei Brand: Plädoyers im Prozess vor Landgericht

Zwei Tote bei Brand: Plädoyers im Prozess vor Landgericht

Rund acht Monate nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Neumünster mit zwei Toten hat die Staatsanwaltschaft die dauerhafte Unterbringung eines 32-jährigen Beschuldigten in der geschlossenen Psychiatrie gefordert. Der mehrfach vorbestrafte Mann leide an einer ... mehr
Drogenhändler festgenommen und Drogen sichergestellt

Drogenhändler festgenommen und Drogen sichergestellt

Vier Männer aus Hamburg und Schleswig-Holstein im Alter von 24 bis 41 Jahren sind wegen Drogenhandels festgenommen worden. Wie die Polizei Neumünster am Freitagmorgen mitteilte, wurden bei Durchsuchungen bereits Anfang des Monats neben kiloweise Marihuana, Kokain ... mehr
Zwei Tote bei Brand: Beschuldigter muss in Psychiatrie

Zwei Tote bei Brand: Beschuldigter muss in Psychiatrie

Er steht im Fenster und ruft verzweifelt um Hilfe - hinter sich lodernde Flammen. Dann springt ein 42-Jähriger aus dem vierten Stock eines Wohnhauses in Neumünster in den Tod. Ein zweiter verbrennt in dem Dachgeschoss in seinem Zimmer. Für den 32-jährigen psychisch ... mehr

Shell unterstützt Schleswig-Holstein bei Aufforstung

Der Energiekonzern Shell wird die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten bei der Aufforstung unterstützen. Das Projekt sei Teil der Konzernpolitik, Shell bis zum Jahr 2050 zu einem Null-Emissionsunternehmen umzubauen, teilte Fabian Ziegler, der Chef der deutschen ... mehr

Schleswig-Holstein: Mann begrapscht Reiterin – Pferd beißt zu

In Schleswig-Holstein hat ein Pferd seine Reiterin gegen einen sexuell übergriffigen Mann verteidigt. Der hatte die 16-Jährige im Vorbeireiten am Oberschenkel gepackt. Mit einem kräftigen Biss hat ein Pferd eine junge Reiterin gegen einen übergriffigen Mann verteidigt ... mehr

Steigende Corona-Zahlen: Neumünster drohen Einschränkungen

In Schleswig-Holstein verzeichnet Neumünster als einzige Stadt wieder massiv gestiegene Corona-Zahlen, so dass dort erneut Einschränkungen des öffentlichen Lebens drohen. Die 7-Tage-Inzidenz für Neumünster lag demnach am Montag ... mehr

Dressur-Weltcup: Frankfurt will für Stuttgart einspringen

Der Dressur-Weltcup könnte dieses Jahr in Frankfurt stattfinden. Das Turnier ist in Stuttgart wegen der Pandemie abgesagt worden, nun soll Frankfurt übernehmen. Die Veranstalter des internationalen Reitturniers in Frankfurt wollen Ende Dezember eine Station ... mehr

Betrunkener fährt in Neumünster gegen geparkte Autos

Ein betrunkener 34-Jähriger hat am späten Samstagabend in Neumünster mit seinem Auto einen Verkehrsunfall verursacht. Wohl aufgrund seiner Alkoholisierung war er in der Straße Am Kamp gegen zwei im Gegenverkehr geparkte Autos gefahren, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Hamburg: Elbtunnel wird gesperrt – ganzes Wochenende blockiert

Erstmals seit Eröffnung des Hamburger Elbtunnels vor mehr als 45 Jahren wird die wichtige A7 für ein ganzes Wochenende gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet, Staus sind trotzdem zu erwarten. Der Hamburger Elbtunnel wird zum ersten Mal seit seinem Bau über ein Wochenende ... mehr

Weniger neue Flüchtlinge im Norden als im Vorjahr

Schleswig-Holstein hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 2248 Flüchtlinge aufgenommen und damit 779 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Dies geht aus dem jüngsten Monatsbericht hervor, den das Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge am Freitag ... mehr

Heizpilze im Norden vielerorts erlaubt

Draußen ist besser als drinnen - das gilt in der Corona-Krise auch für den Besuch von Restaurants, Cafés und Co. Solange Sommer ist, lässt sich das auch oft umsetzen, doch bei sinkenden Temperaturen wird das schwieriger. Heizpilze könnten helfen, es den Gästen im Freien ... mehr

Unbekannter hält Feuerzeug an Tanköffnung und löst Brand aus

An einer Tankstelle in Neumünster hat ein Unbekannter ein brennendes Feuerzeug an die Tanköffnung eines Autos gehalten und so einen Brand ausgelöst. Eine 42-jährige Frau betankte laut Polizei am Donnerstagabend gerade ihr Fahrzeug, als plötzlich von hinten ... mehr

Springen CSI Holstein International erst wieder 2021

Das Pferdesport-Turnier CSI Holstein International in Neumünster wird auf das nächste Jahr verschoben. "Wir haben lange überlegt, die Möglichkeiten und Risiken gründlich abgewogen", sagte Turnierleiter Harm Sievers (Tasdorf). Schließlich wurde ... mehr

Kammer will Bonuszahlungen für alle Krankenhaus-Pflegekräfte

Die Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein hat die am Donnerstag beschlossenen Bonuszahlungen an Pflegekräfte in Krankenhäusern kritisiert. Der Vorstoß bestrafe "diejenigen, die mit hohem persönlichem Einsatz dafür gesorgt haben, dass sich niemand im Krankenhaus ... mehr

Neumünster: Kater angeschossen und verletzt – Polizei sucht Zeugen

Ein Kater ist in Schleswig-Holstein durch einen Schuss verletzt worden. Der Täter zielte offenbar mit einem Luftgewehr auf das Tier. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Ein Unbekannter hat in Neumünster einen Kater angeschossen und schwer am Hals verletzt. Die Besitzerin ... mehr

"Dose Sekt" auf Kindergeburtstag: Mutter betrunken am Steuer

Bei einer Kindergeburtstagsfeier in Neumünster hat die Polizei eine Mutter gleich zweimal sturzbetrunken am Steuer erwischt. Beim ersten Mal war die Frau am Freitag einem anderen Autofahrer aufgefallen, als sie mit ihrem Wagen in Schlangenlinien fuhr. Als die Polizei ... mehr

Nabu lädt am Wochenende zur 24. Batnight

Der Naturschutzbund (Nabu) lädt am Wochenende zu seinen traditionellen Fledermaus-Veranstaltungen. In Hamburg findet die 24. Batnight unter anderem im Blohmspark und am Öjendorfer See statt, in Schleswig-Holstein in Bad Segeberg und in Mölln. In Hamburg ... mehr

Im Norden weiterhin weniger neue Flüchtlinge als im Vorjahr

Schleswig-Holstein hat im Juli 284 neue Flüchtlinge aufgenommen und damit fast so viele wie im gleichen Vorjahresmonat (293). In den ersten sieben Monaten dieses Jahres kamen insgesamt 1574 Zuflucht suchende Menschen ins Land, wie aus dem am Freitag ... mehr

Zwei Millionen Euro zusätzlich für mehr Wald

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten erhalten zwei Millionen Euro zusätzlich, um neue Wälder zu pflanzen. Einen entsprechenden Förderbescheid überreichte Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Donnerstag im Naturpark Aukrug. "Die Neuwaldbildung ist eines ... mehr

Mutmaßlicher Serieneinbrecher in Frankreich gefasst

Wegen vieler mutmaßlicher Einbruchdiebstähle sitzt ein Mann in Frankreich hinter Gittern, dem auch in Schleswig-Holstein zahlreiche Taten zur Last gelegt werden. Der 35-Jährige sei seit Jahresbeginn unter anderem in Nortorf und vermehrt im Raum Neumünster auf Beutezug ... mehr

Handballpräsident Petersen: "Wir machen das nicht mehr mit"

Nicht nur die Amateurfußballer klagen über die strenge Corona-Schutzverordnung im Land, auch die Handballer fordern schnellste Kurskorrekturen. "Es nervt ohne Ende. Schleswig-Holstein ist abgehängt, mit dieser Situation können wir nicht leben", sagte Dierk Petersen ... mehr

Hamburg: Bahn-Sperrung nach entgleisten Waggons teils aufgehoben

Die Sperrung der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Pinneberg ist nun teilweise aufgehoben. Zuvor waren mehrere Güterwaggons entgleist.  Die Deutsche Bahn hatte am Sonntag wegen mehrerer entgleister Waggons eines Bauzuges die Bahnstrecke zwischen Hamburg und Pinneberg ... mehr

Bei Hamburg: Baufahrzeug entgleist – Zugausfälle im Norden Deutschlands

Ein Baufahrzeug ist in der Nacht aus den Gleisen gesprungen. Nun ist der Bahnverkehr in Norddeutschland beeinträchtigt. Reisende müssen mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen. Wegen eines entgleisten Baufahrzeugs ist die Bahnstrecke zwischen Hamburg und Pinneberg ... mehr

Nach Ausbruch in Dithmarschen: Mobile Corona-Teststationen starten in Heide

Gleich in zwei Stationen können sich Menschen, die möglicherweise in Kontakt mit Infizierten waren, auf Covid-19 testen lassen. Die Ergebnisse sind schnell verfügbar. Mit der Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Teilen des Kreises Dithmarschen haben am Freitag ... mehr

Ursache für Feuer in der JVA Neumünster weiter unbekannt

Die Ursache eines Feuers in der Justizvollzugsanstalt Neumünster vom Wochenende ist weiterhin unbekannt. "Die Ermittlungen laufen noch", sagte am Montag ein Polizeisprecher. Bei dem Brand in einer Arrestzelle am Samstagabend wurde ein 29 Jahre alter Insasse verletzt ... mehr

Landwirte mit bisherigem Sommerwetter überwiegend zufrieden

Die Natur in Schleswig-Holsten atmet auf. Nach zwei Sommern mit ungewöhnlicher Hitze und Trockenheit zeigt sich die warme Jahreszeit 2020 typisch norddeutsch mit einem Wechsel aus Sonnenschein und Regen bei moderaten Temperaturen. Die Landwirte seien mit dem Wetter ... mehr

Mann fährt mit mehr als vier Promille durch Neumünster

Mit mehr als vier Promille ist ein Autofahrer mit seinem Wagen durch Neumünster geirrt. Ein Streifenwagen stoppte den 36-Jährigen am Donnerstagnachmittag, weil er sehr langsam und unsicher unterwegs war, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Beim Aussteigen zeigte ... mehr

Regierungschef Günther bei Hersteller von Vliesstoff

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich beim Textilmaschinen- und Anlagenbauer Oerlikon Nonwoven in Neumünster über die Produktion von Schutzmasken und -bekleidung informiert. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise sprach der CDU-Politiker ... mehr

40-Jähriger bei Autounfall in Neumünster leicht verletzt

Ein 40 Jahre alter Mann ist am Sonntagnachmittag in Neumünster bei einem Autounfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit seinem Wagen unterwegs, als ihn ein 54-jähriger Autofahrer beim Abbiegen übersah. Im Kreuzungsbereich seien die beiden ... mehr

Kiel: Dieb bricht bei Seniorin ein und versteckt sich im Bad

In Kiel hat ein Einbrecher versucht, eine Seniorin im Altenheim zu beklauen. Als er die Frau in ihr Zimmer zurückkommen hörte, versteckte er sich für eine Stunde im Badezimmer – und floh anschließend. Ein Einbrecher hat sich in Kiel im Badezimmer einer Bewohnerin ... mehr

Neumünster: 21-Jähriger fährt Kontrahenten nach Streit mit Auto an

Unter jungen Menschen in Neumünster wäre ein Streit beinahe tödlich ausgegangen: Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Wagen einen anderen Mann an, offenbar wollte er ihn töten.  Im Streit hat ein 21-Jähriger mit seinem Wagen in Neumünster einen Mann angefahren. Nach ersten ... mehr

Haftbefehl nach Attacke mit Auto in Neumünster erlassen

Nach der Autoattacke in Neumünster hat das Amtsgericht Kiel Haftbefehl wegen versuchten Totschlags gegen einen 21-Jährigen erlassen. Der Mann befindet sich wegen fehlender Fluchtgefahr aber nicht in Untersuchungshaft, wie der Kieler Oberstaatsanwalt Axel Bieler ... mehr

Nabu fordert Stopp der Planungen für Fehmarnbelt-Tunnel

Angesichts des Fundes mehrerer Riffe im Fehmarnbelt hat der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) den Stopp des umstrittenen Fehmarnbelt-Tunnel-Projekts gefordert. Der Planfeststellungsbeschluss müsse aufgehoben werden, sagte der Fehmarnbelt-Experte des Nabu, Malte ... mehr

Tierparks mit Besucherzahl nach Wiedereröffnung zufrieden

Mit Lockerung der Corona-Auflagen ist ein Stück weit Normalität in die Wildparks und Zoos in Schleswig-Holstein eingekehrt. Die Besucherzahlen in den vergangenen Wochen lagen zum Teil sogar über denen des Vorjahreszeitraums, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Tödliche Patientenverwechslung: Berufung verworfen

Die Bewährungsstrafe von acht Monaten für eine Altenpflegerin wegen einer tödlichen Patientenverwechslung in Neumünster bleibt bestehen. "Die Kammer hat die Berufung verworfen", sagte ein Sprecher des Landgerichts Kiel am Montag. Dort hatte am Montag ... mehr

Kein Job wegen Kopftuch: Video eines Mädchens geht viral

Ein Video eines Mädchens, das nach eigenen Angaben wegen ihres Kopftuchs nicht bei einem Hamburger Supermarkt jobben durfte, sorgt im Internet für großes Aufsehen. Ihr sei am Dienstag von einem Vorgesetzten beim Probearbeiten an der Kasse gesagt worden ... mehr

Weniger neue Flüchtlinge im Mai in Schleswig-Holstein

Die Zahl neuer Flüchtlinge ist in Schleswig-Holstein im Mai weiter zurückgegangen. Insgesamt kamen 95 Asylsuchende in das nördlichste Bundesland, wie das Landesamt für Ausländerangelegenheiten in seinem am Dienstag veröffentlichten Zuwanderungsbericht mitteilte ... mehr

Schwerer Verkehrsunfall: A7 Richtung Norden gesperrt

Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ist die Autobahn A 7 zwischen Großenaspe und Neumünster Süd am Montag in Fahrtrichtung Norden gesperrt worden. Die Sperrung sollte nach Polizeiangaben wegen Bergungsarbeiten bis in den Abend ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal