Sie sind hier: Home > Themen >

Offenbach

Thema

Offenbach

Mehrere tausend Menschen beteiligen sich am Warnstreik

Mehrere tausend Menschen beteiligen sich am Warnstreik

Etwa 6000 Menschen haben am Dienstag den Warnstreik im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes in Hessen fortgesetzt. Wegen der Corona-Pandemie hätten sich jedoch viele Streikende nicht an den Aktionen beteiligt, sagte eine Gewerkschaftssprecherin in Frankfurt. Zudem ... mehr
Öffentlicher Dienst: Rund 750 Beschäftigte streiken

Öffentlicher Dienst: Rund 750 Beschäftigte streiken

Wegen des Tarifstreits im öffentlichen Dienst haben am Mittwoch in Hessen Beschäftigte im Landkreis Offenbach und in Kassel die Arbeit niedergelegt. Das sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi in Frankfurt. In Offenbach seien Mitarbeiter ... mehr
Frankfurt: Kritik an Herbst-Kirmes –

Frankfurt: Kritik an Herbst-Kirmes – "falsches Signal"

Frankfurt ist Corona-Hotspot und führte im Kampf gegen die Pandemie verschärfte Regeln ein. Gleichzeitig hat die Stadt die Herbst-Kirmes eröffnet. In den sozialen Medien wird die Entscheidung kritisiert.  Seit Freitag ist "Herbst in der Stadt" in Frankfurt ... mehr
Corona in Frankfurt: OB Feldmann für einheitliche Maßnahmen

Corona in Frankfurt: OB Feldmann für einheitliche Maßnahmen

Frankfurt und die gesamte Rhein-Main-Region erleben einen sprunghaften Anstieg der Corona-Fallzahlen. OB Feldmann möchte sich jetzt für einheitliche Maßnahmen einsetzen. Innerhalb von Tagen haben sich auch in Hessen die Corona-Infektionszahlen rasant ... mehr
Steigende Corona-Zahlen: Frankfurt führt Alkoholverbote und Sperrstunde ein

Steigende Corona-Zahlen: Frankfurt führt Alkoholverbote und Sperrstunde ein

Die Stadt Frankfurt hat wegen steigender Infektionszahlen neue Corona-Maßnahmen beschlossen. Dazu zählen Alkoholverbote und eine Sperrstunde. Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen in Frankfurt hat der Verwaltungsstab der Stadt eine Reihe ... mehr

Infektionen in Paketzentrum lassen Fallzahlen steigen

Nach einem Covid-19-Ausbruch in einem Paketverteilzentrum im Kreis Offenbach sind die Fallzahlen in Hessen weiter gestiegen. Die Zahl der Menschen, die sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert haben, ist in Hessen binnen eines Tages um 186 gestiegen (Gesamtzahl ... mehr

Wetter: Deutschland erwartet herbstliches Wochenende

Der Herbst zeigt sich am Wochenende von seiner nassen und windigen Seite. Auch die abgekühlten Temperaturen lassen die vergangenen warmen Sommertage nur noch als eine Erinnerung zurück.  Kaum hat er begonnen, schon legt der Herbst richtig los: Regen ... mehr

Frankfurt: Warnstreik im öffentlichen Dienst am Donnerstag

Die Gewerkschaft Verdi will weiter im Öffentlichen Dienst streiken – auch Frankfurt ist dieses Mal betroffen. Besonders viele Beschäftige in Krankenhäusern und Pflegeheimen wollen die Arbeit niederlegen. Verdi streikt weiter – am Donnerstag zum ersten ... mehr

Neun Leichtverletzte bei Unfall an Stau-Ende

Auf der Autobahn 3 sind bei einem Zusammenstoß von drei Autos insgesamt neun Menschen leicht verletzt worden. Eine 32 Jahre alte Autofahrerin war in einer Baustelle bei Neu-Isenburg (Landkreis Offenbach) auf einen Stau aufgefahren, wie die Polizei in Frankfurt ... mehr

Zwei Männer nach Stein-Attacke auf Einsatzkräfte in U-Haft

Gut drei Monate nach der Stein-Attacke gegen Feuerwehrleute und Polizisten in Dietzenbach (Landkreis Offenbach) sind zwei der Verdächtigen in Untersuchungshaft gekommen. Die 17 und 19 Jahre alten Männer waren am Mittwoch bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion ... mehr

Mehrere Festnahmen nach Stein-Attacke auf Einsatzkräfte

Mehr als drei Monate nach der Stein-Attacke gegen Feuerwehrleute und Polizisten in Dietzenbach haben die Ermittler mehrere Verdächtige festgenommen. Am frühen Mittwochmorgen kam es zu umfangreichen Durchsuchungen, wie die Polizei Südosthessen mitteilte ... mehr

Wetter in Deutschland: Im Süden gibt der Sommer sein Comeback

Der Herbst ist da, zumindest im Norden des Landes. Der Süden dagegen kann sich auf Freibadwetter freuen. Doch das ist nur von kurzer Dauer. Auf mindesten drei weitere Tage Sonnenschein können sich die Menschen in der südlichen Hälfte von  Deutschland freuen ... mehr

Prozess in Frankfurt: Islamist soll Anschlag auf Restaurant geplant haben

In Frankfurt steht ein Mann vor Gericht, der einen Sprengstoffanschlag auf ein Restaurant in Frankfurt geplant haben soll – wohl aus islamistischen Motiven. Weil er einen islamistischen Sprengstoffanschlag auf eine Frankfurter Gaststätte vorbereitet haben soll, steht ... mehr

Jost Werke rechnet mit Erholung im zweiten Halbjahr

Der Nutzfahrzeugzulieferer Jost Werke blickt nach monatelangen Belastungen durch die Corona-Krise zuversichtlich auf den Rest des Jahres. Die bereinigte Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern (Ebit-Marge) dürfte sich im zweiten Halbjahr verbessern und damit über den sieben ... mehr

Frankfurt führt Maskenpflicht im Unterricht ein

Steigende Zahlen von Neuinfektionen und teils ganze Klassen in Quarantäne – auch die zweite Schulwoche nach den Sommerferien beginnt in Frankfurt unter Corona-Vorzeichen. Jetzt wurde die Maskenpflicht verschärft. In Frankfurt tritt von diesem Montag ... mehr

Wetter: Wieder Hitzewelle in Deutschland – bis zu 35 Grad erwartet

Das Sommerwetter hat die Bundesrepublik fest im Griff. Auch im Laufe dieser Woche sollen die Temperaturen wieder in die Höhe schnellen – und die 35-Grad-Marke knacken.  Es wird wieder heiß in Deutschland. Am Mittwoch würden die Temperaturen in die Höhe schnellen, sagte ... mehr

Pharmakonzern Biotest macht gute Geschäfte

Der Pharmakonzern Biotest hat trotz der Corona-Krise gute Geschäfte im ersten Halbjahr gemacht. Der Umsatz stieg dank starker Arznei-Verkäufe um gut 20 Prozent auf fast 235 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Zudem konnte der Konzern aus Dreieich ... mehr

Jost Werke bleiben trotz Corona-Krise in der Gewinnzone

Der Nutzfahrzeug-Zulieferer Jost Werke ist trotz der Corona-Pandemie im zweiten Quartal in der Gewinnzone geblieben. Der SDax-Konzern aus Neu-Isenburg bei Frankfurt erwirtschaftete von April bis Juni unterm Strich einen Gewinn von 4,8 Millionen ... mehr

Räuber klingeln an der Tür und fesseln Rentnerin

Drei dreiste Räuber haben bei einer Rentnerin in Neu-Isenburg (Landkreis Offenbach) an der Tür geklingelt und die Frau ausgeraubt. Sie drängten die 82-Jährige sofort in das Einfamilienhaus und zwangen sie mit einer Feuerwaffe ihr Bargeld herauszugeben, wie die Polizei ... mehr

Kinder bei Corona-Infektion von Eltern isolieren? – Behörden dementieren

Mehrere Schreiben haben Eltern in Sorge versetzt. In den Briefen wird davon gesprochen, dass Kinder im Falle einer Infektion von Familien getrennt werden müssten. Die Behörden weisen dies nun zurück. In Baden-Württemberg und Hessen befürchten Eltern, dass ihre Kinder ... mehr

Kreis weist Kritik an Quarantäne-Vorgaben für Kinder zurück

Der Kreis Offenbach hat Kritik an seinen Quarantäne-Vorgaben für Kinder mit einem Verdacht auf eine Corona-Infektion zurückgewiesen. Nach Medienberichten sollen Gesundheitsämter, darunter auch das im Kreis Offenbach, Eltern auffordern, Kinder mit einer Infektion ... mehr

Verdächtige nach Stein-Attacke auf Einsatzkräfte ermittelt

Mehr als zwei Monate nach der Stein-Attacke auf Einsatzkräfte in Dietzenbach sind mehrere Verdächtige ermittelt worden. Es habe seither auch Festnahmen gegeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Offenbach am Donnerstag. Die Ermittler lobten eine Belohnung ... mehr

Tui sucht Partner für Airline-Geschäft

Der von der Coronakrise schwer getroffene Reisekonzern Tui sucht einen Partner für sein Airline-Geschäft. Im Interview mit der "Börsen-Zeitung" (Mittwoch) hat Firmenchef Fritz Joussen das Ziel ausgegeben, die teuren Flugzeuge als Anlagegüter von der Tui-Konzernbilanz ... mehr

Dachstuhl in Flammen: Bewohner schwer verletzt

Bei einem Dachstuhlbrand in Rödermark (Landkreis Offenbach) ist am frühen Freitagmorgen ein Mensch schwer verletzt worden. Zeugen hätten den Brand bemerkt und die Feuerwehr gerufen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die verletzte Person wurde im Haus gefunden ... mehr

Ramroth soll Pharmakonzern Biotest bis 2023 führen

Der Pharmakonzern Biotest setzt an seiner Führungsspitze auf Kontinuität. Der Vertrag mit Vorstandschef Michael Ramroth werde bis Ende 2023 verlängert, teilte Biotest am Montag in Dreieich mit. Der 59-jährige Jurist und Ökonom leitet den hessischen Konzern ... mehr

Ruderin entdeckt Wasserleiche nahe Offenbach

Eine Ruderin hat am Freitag im Main-Kinzig-Kreis die Leiche eines 48-Jährigen im Main gefunden. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Eine Wasserleiche ist am Freitag im Main in der Nähe von Offenbach gefunden worden. Der Tote sei von einer Ruderin in einem ... mehr

Hamburg: Mehr Frauen im Top-Management

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen ist in Hamburger Unternehmen gestiegen – zumindest in den städtischen. Damit steht die Hansestadt deutschlandweit auf einer Top-Position. In Hamburg ist die Zahl der weiblich besetzen Top-Managerpositionen ... mehr

Experiment in Hessen: Corona-Party für 145 Euro – bei negativem Test

Morgens Corona-Tests, abends Party: Offenbach wagt dieses außergewöhnliche Experiment. Sind die Tests negativ, kann ohne Einhaltung der Hygieneregeln gefeiert werden. In Offenbach haben die Gesundheitsbehörden ein interessantes Experiment gestartet: Am Morgen werden ... mehr

Condor verlegt Unternehmenszentrale nach Neu-Isenburg

Der staatlich gerettete Ferienflieger Condor zieht um. Condor will seine Unternehmenszentrale zum 1. August von Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen ins nahe Neu-Isenburg im Landkreis Offenbach verlegen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Durch den Umzug ... mehr

Schulleiter sehen Grundschulöffnung kritisch

Hessens Schulleiter sehen die Rückkehr der Grundschulen ab dieser Woche zum weitgehend regulären Unterricht für alle Kinder mit Sorge. Nach wie vor gebe es in Hessen eine Quote von Lehrkräften, die wegen eines zu hohen Krankheitsrisikos nicht eingesetzt werden ... mehr

Stein-Attacke auf Einsatzkräfte: Weiter hohe Polizeipräsenz

Es war ein unfassbarer Gewaltausbruch in einem Hochhausviertel in der hessischen Kreisstadt Dietzenbach. Vor zwei Wochen legten Randalierer Feuer und lockten Polizei und Feuerwehr in einen Hinterhalt. Die Einsatzkräfte wurden mit bereitgelegten Steinen attackiert ... mehr

Bildungsgewerkschaft VBE gegen komplette Grundschulöffnung

Der Verband Bildung und Erziehung Hessen spricht sich gegen eine vollständige Öffnung der Grundschulen in der Corona-Krise aus. Die Pläne der Landesregierung seien organisatorisch kaum umsetzbar und medizinisch fragwürdig, sagte Stefan Wesselmann ... mehr

Neuer Bahnansager wünscht Fahrgästen Gesundheit

Mit einer Durchsage zur Corona-Pandemie hat der neue Bahnansager Heiko Grauel seinen ersten großen Auftritt: Ab diesem Wochenende ist der Hesse an Bahnhöfen bundesweit mit Hygiene-Hinweisen zu hören. "Schützen Sie sich und andere", ruft der 46-Jährige darin ... mehr

Welte Sportliche Leiterin beim Bahn-Team Rheinland-Pfalz

Miriam Welte, Teamsprint-Olympiasiegerin von 2012, ist neue Sportliche Leiterin beim Bahn-Team Rheinland-Pfalz. Die sechsfache Weltmeisterin, die im Herbst 2019 ihren Rücktritt vom Leistungssport erklärt hatte, unterstützt so zukünftig ihren Stiefvater Frank Ziegler ... mehr

Dietzenbach: Ermittlungen gehe nach Stein-Attacke auf Einsatzkräfte weiter

In Dietzenbach wurden am Freitag Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in einen Hinterhalt gelockt und mit Steinen attackiert. Nun ermitteln die Behörden – das Motiv ist noch völlig unklar. Nach der Stein-Attacke gegen Feuerwehrleute und Polizisten ... mehr

Dietzenbach: Polizei in Hinterhalt gelockt – wie kam es zum Gewaltausbruch?

Im hessischen Dietzenbach wurden Polizei und Feuerwehr in einen Hinterhalt gelockt und angegriffen. Das erinnert an überwunden geglaubte Zeiten, in denen die Stadt bundesweit Schlagzeilen machte. Der "Starkenburgring" heißt heute "Spessartviertel" – und auch sonst hatte ... mehr

Polizei: Motiv für Attacke auf Einsatzkräfte völlig unklar

Nach der Stein-Attacke auf Polizisten und Feuerwehrleute im südhessischen Dietzenbach ist das Motiv nach Worten eines Polizeisprechers völlig unklar. "Die Motivlage ist völlig offen", sagte der Sprecher am Freitag. In Dietzenbach (Kreis Offenbach) hatten ... mehr

Dietzenbach: 50 Männer attackieren Feuerwehr und Polizisten – Aktion geplant?

Im hessischen Dietzenbach haben Dutzende Männer Einsatzkräfte mit Steinen attackiert. Zuvor legt die Gruppe einen Brand auf einem Parkdeck. Die Beamten gehen von einer geplanten Aktion aus.  Etwa 50 Männer haben am frühen Freitagmorgen laut Polizei im hessischen ... mehr

Hinterhalte gegen Einsatzkräfte kein Einzelfall

Hinterhalte gegen Einsatzkräfte sind nach Angaben der Gewerkschaft der Polizei kein Einzelfall. "Das beobachten wir schon länger", sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei in Hessen, Andreas Grün, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Dass gleich ... mehr

Stein-Attacke auf Einsatzkräfte: Ermittlungen gehen weiter

Nach der Stein-Attacke gegen Feuerwehrleute und Polizisten in Dietzenbach (Kreis Offenbach) gehen die Ermittlungen weiter. Über den eigens eingerichteten Hinweis-Server seien bisher noch keine zielführenden Tipps eingegangen, teilte ein Sprecher der Polizei ... mehr

200 Fahrräder in Kellern entdeckt: Möglicherweise Diebesgut

Die Polizei hat in mehreren Kellern eines Hochhauses in Dietzenbach über 200 Fahrräder und andere teils hochwertige Gegenstände sichergestellt. Es sei nicht auszuschließen, dass es sich um Diebesgut handelt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Neben ... mehr

Wettervorhersage: Mai zeigt sich zum Schluss von seiner besten Seite

Nach dem unbeständigen Wetter der vergangenen Tage wartet die letzte Mai-Woche mit angenehmen Temperaturen auf. Mitte der Woche sind fast überall mehr als 20 Grad drin. Nach einem kurzen Durchhänger zieht in der nächsten Woche langsam wieder angenehmes Mai- Wetter ... mehr

Nutzfahrzeug-Zulieferer Jost Werke rutscht in rote Zahlen

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben den Nutzfahrzeugzulieferer Jost Werke im ersten Quartal belastet. Der Konzern rutschte wegen der Pandemie-Folgen und eines schlechteren Finanzergebnisses im Zusammenhang mit der Abwertung der schwedischen Krone und des britischen ... mehr

Verband erwartet Schub für digitale Bankgeschäfte

Fast jeder fünfte Deutsche bleibt skeptisch gegenüber digitalen Formen von Bankgeschäften. In einer repräsentativen YouGov-Umfrage im Auftrag des Genossenschaftsverbandes gaben 18 Prozent der 2031 Befragten an, dass sie grundsätzlich Online-Banking und mobile Formen ... mehr

Im Regen neuen Temporekord auf dem Einrad aufgestellt

Die Einradfahrerin Jana Tenambergen hat am Freitag einen - allerdings noch unbestätigten - Geschwindigkeitsweltrekord aufgestellt und die bisherigen Bestmarken für Frauen und Männer übertroffen. Auf der Strecke eines Testzentrums in Rodgau bei Frankfurt absolvierte ... mehr

Boom für Autokinos dank Corona: "Wie Pilze aus dem Boden"

Die derzeitige Corona-Krise führt zu einem Boom der Autokinos in Hessen. Eine Woche nach der Wiedereröffnung von Deutschlands ältestem Autokino Gravenbruch werden in dieser Woche in Kassel und in Taunusstein weitere Autokinos eröffnet. "Die Kinobranche an sich boomt ... mehr

Asklepios-Übernahmeofferte: Rhön-Klinikum empfiehlt Annahme

Der zum Verkauf stehende Klinikbetreiber Rhön hält das vorliegende Übernahmeangebot durch den Wettbewerber Asklepios für angemessen. Das geht aus den begründeten Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat hervor, die das SDax-Unternehmen aus Bad Neustadt an der Saale ... mehr

"Sehr glücklich": Autokino Gravenbruch zeigt wieder Filme

Nach einer mehrwöchigen Zwangspause hat Deutschlands ältestes Autokino Gravenbruch wieder seinen Betrieb aufgenommen. "Wir sind sehr glücklich, dass wir wieder starten durften", sagte Theaterleiter Heiko Desch am Dienstag. Gleich die erste Vorstellung am Montagabend ... mehr

Sicherheitsbranche: Vorschriften verschärfen die Krise

Keine Passagierkontrollen an den Flughäfen, keine Fußballspiele, weniger Geldtransporte: Den deutschen Sicherheitsdienstleistern brechen gerade ganze Geschäftszweige weg - und zugleich fehlt Personal an anderer Stelle. Laut Branchenverband BDSW ist jeder dritte ... mehr

Fünf Tote seit Ausbruch der Corona-Krise in Pflegeheim

In einem Seniorenpflegeheim im Kreis Offenbach sind seit Ausbruch der Corona-Krise bereits fünf mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierte Menschen gestorben. Alle bis Mittwochnachmittag Gestorbenen in dem Heim in Mainhausen seien über 80 Jahre alt gewesen und hätten diverse ... mehr

Zwei Bahnarbeiter bei Routinekontrolle von S-Bahn erfasst

Bei einer Überprüfung von Gleisanlagen im Kreis Offenbach sind zwei Bahnarbeiter von einer S-Bahn erfasst worden. Einer der beiden Männer erlitt dabei schwere Verletzungen am Kopf, sein jüngerer Kollege zog sich leichte Verletzungen zu. Nach Angaben der Bundespolizei ... mehr

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Transporter getötet

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter ums Leben gekommen. Wie es zu dem Unfall auf der Landesstraße 3001 nahe Dietzenbach (Landkreis Offenbach) am Dienstagmorgen kam, war zunächst unklar. Möglicherweise hatte der 25 Jahre alte Fahrer ... mehr

Biotest arbeitet an Corona-Mittel aus Blutplasma

Der Pharmakonzern Biotest arbeitet an einem Medikament für Corona-Patienten auf Basis von menschlichem Blutplasma. Mit der Ausbreitung von Covid-19 hätten immer mehr potenzielle Plasmaspender schon Antikörper gegen die Lungenkrankheit entwickelt, teilte das Unternehmen ... mehr

Wetter in Deutschland: Frühling adé – am Sonntag schneit und stürmt es

Der Frühling wird in vielen Regionen in Deutschland nur ein kurzes Intermezzo geben. Am Sonntag wird in den Bergen Schnee erwartet, an der Ostseeküste stürmt es heftig. Die Vorhersage. Nach dem sehr frühlingshaften Samstag erwartet Deutschland zum Beginn der Sommerzeit ... mehr

Weiter Diskussion über fehlende Saisonarbeitskräfte

In der Diskussion über fehlende Erntehelfer hat das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz auf die Bedeutung der Saisonkräfte hingewiesen. "Von allen Arbeitskräften in den landwirtschaftlichen Betrieben hat Rheinland-Pfalz unter den Bundesländern den höchsten Anteil ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal