Sie sind hier: Home > Themen >

Prenzlau

Thema

Prenzlau

Trio schlägt auf Passanten ein und klaut Handy

Trio schlägt auf Passanten ein und klaut Handy

Drei Unbekannte haben in Prenzlau (Uckermark) zwei Männer geschlagen und beraubt. Das Trio sprach den 19- und den 21-Jährigen am Dienstagabend an. Einer der Täter soll auf den jüngeren Mann eingeschlagen haben, der dann flüchtete, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr
Frau fährt mehrmals gegen Warnbaken: Drei Menschen verletzt

Frau fährt mehrmals gegen Warnbaken: Drei Menschen verletzt

Durch die schlingernde Fahrt einer Autofahrerin auf der A11 Richtung Prenzlau sind am Freitag drei Menschen verletzt worden. Zwischen den Anschlussstellen Joachimsthal und Pfingstberg touchierte die 41-Jährige mit ihrem Wagen mehrmals eine Baustellenbegrenzung ... mehr
Bislang unbekannter Stoff sorgt für Atemwegsreizungen

Bislang unbekannter Stoff sorgt für Atemwegsreizungen

Sieben Personen sind nach Atembeschwerden in einem Supermarkt in Prenzlau (Landkreis Uckermark) im Krankenhaus behandelt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, trat am Vormittag ein bislang unbekannter Stoff offenbar über die Lüftungsanlage des Supermarktes ... mehr
Kein so schlechter Sommer: Freibäder zufrieden mit Saison

Kein so schlechter Sommer: Freibäder zufrieden mit Saison

Nasse Abkühlung an sonnigen Tagen: Der Sommer war zwar nicht so heiß wie im vergangenen Jahr, die Brandenburger hat es trotzdem viel in die Strand- und Freibäder gezogen. "So schlecht war der Sommer gar nicht", sagte Schwimmmeister Ronny Klein vom Seebad Prenzlau ... mehr
Kosten für Grünflächenpflege steigen in Brandenburg

Kosten für Grünflächenpflege steigen in Brandenburg

Hitze und Trockenheit machen den märkischen Parks und Grünanlagen auch in diesem Jahr wieder zu schaffen. Vielerorts haben sich Aufwand und damit auch die Kosten für die Pflege und Bewässerung erhöht, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. "Durch ... mehr

62-Jähriger an Bushaltestelle in Prenzlau gestorben

Ein 62-Jähriger ist am Montagmorgen an einer Bushaltestelle in Prenzlau (Uckermark) gestorben. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen hatte gesundheitliche Probleme, wie die Polizei weiter mitteilte. Es gebe keine Hinweise auf andere Ursachen für seinen Tod. Die Reanimation ... mehr

Brandenburger Grüne loben Zusammenarbeit mit CDU

Die Brandenburger Grünen machen der CDU rund fünf Wochen vor der Landtagswahl Avancen. "Wir haben hier im Landtag mit der CDU in der Opposition sehr gut zusammengearbeitet", sagte Grünen-Spitzenkandidatin Ursula Nonnemacher dem "Uckermark Kurier" (Freitag) aus Prenzlau ... mehr

Flucht fehlgeschlagen: mutmaßliches Einbrecher-Duo verletzt

Zwei mutmaßliche Einbrecher sind bei ihrer Flucht in Prenzlau in der Uckermark nicht weit gekommen. Die verdächtigen Männer im Alter von 18 und 19 Jahren seien mit einem Fahrrad aus einem Fahrradladen zur Promenade am Unteruckersee unterwegs gewesen ... mehr

Flucht scheitert: Mutmaßliches Einbrecher-Duo verletzt sich

Zwei mutmaßliche Einbrecher bei ihrer Flucht in Prenzlau in der Uckermark nicht weit gekommen. Die verdächtigen Männer im Alter von 18 und 19 Jahren seien mit einem Fahrrad aus einem Fahrradladen zur Promenade am Unteruckersee unterwegs gewesen ... mehr

Millionengelder fließen in Schulsanierungen in Brandenburg

Brandenburgs Kommunen investieren in den Umbau und die Sanierung von Schulen in ihrer Trägerschaft mehrere Millionen Euro. Weil im Handwerk aber Fachkräftemangel herrscht und die Auftragsbücher der Unternehmen voll sind, muss vielerorts ... mehr

Kind bei Überholmanöver von Radfahrer schwer verletzt

Ein Radfahrer ist in Prenzlau bei einem Überholmanöver im Stadtpark mit einem Kind zusammengestoßen und hat es dabei schwer verletzt. Der 19-Jährige wollte am Montag auf einem Weg im Park mit seinem Fahrrad an dem vierjährigen Mädchen vorbeifahren. Dabei kam es jedoch ... mehr

Strand- und Freibäder zeigen sich zufrieden

Das Sommerwetter hat viele Brandenburger zur Abkühlung in Frei- und Strandbäder gelockt. Mehrere Bäder zeigten sich am Sonntag zufrieden mit der Besucherzahl. "Wir sind bei über 1500 Gästen", sagte der Leiter des Waldbads Templin in Potsdam, Clemens Grobmann ... mehr

Strand- und Freibäder zeigen sich mit Besucherzahl zufrieden

Das sommerliche Wetter hat viele Brandenburger in die Sonne gelockt. Dabei ging es für einige auch in Frei-, Strand- oder Seebäder zur Abkühlung. Mehrere Bäder zeigten sich am Samstag zufrieden - allerdings gab es mit Veranstaltungen zum Internationalen Kindertag ... mehr

Nach Streit festgenommen: Messer und Schlagstock dabei

Die Brandenburger Polizei hat in Prenzlau (Landkreis Uckermark) einen Mann nach einem Streit festgenommen. Die Beamten waren am Montagabend zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen dem 23-Jährigen und einer Frau in eine Wohnung in der Röpersdorfer Straße gerufen ... mehr

Städte berichten von guten Erfahrungen mit Gartenschauen

Die Ausrichtung von Bundes- oder Landesgartenschauen hat sich zumindest für zwei brandenburgische Kommunen in deren Rückblick gelohnt. "Von der Aufwertung durch die Landesgartenschau profitiert Prenzlau bis heute", sagt Alexandra Martinot, Sprecherin ... mehr

Landesregierung will digitale Infrastruktur ausbauen

Die Brandenburger Landesregierung will die digitale Infrastruktur in der Uckermark ausbauen. Dazu haben der Bund und das Land dem Landkreis insgesamt 35 Millionen Euro für Investitionen bewilligt, wie die Staatskanzlei am Dienstag nach einer Sitzung des Kabinetts ... mehr

Brandenburger Kabinett tagt in der Uckermark

Das rot-rote Kabinett der brandenburgischen Landesregierung ist zu Gast im Landkreis Uckermark. Bei der gemeinsamen Beratung in Prenzlau am heutigen Dienstag geht es nach Angaben von Staatskanzleichef Martin Gorholt (SPD) unter anderem um die Strukturentwicklung ... mehr

Weltkriegsbombe in Prenzlau entschärft

Nach der Evakuierung des brandenburgischen Bahnhofs Prenzlau wegen einer Bombe hat die Polizei in der Nacht zu Freitag Entwarnung gegeben: Die Weltkriegsbombe sei entschärft, sagte ein Sprecher der Polizei in den frühen Morgenstunden. Der Bahnhof und die Straßen wurden ... mehr

Weltkriegsbombe in Prenzlau gefunden: Bahnhof evakuiert

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe ist der Bahnhof im brandenburgischen Prenzlau evakuiert worden. Der explosive Fund sei am Donnerstagnachmittag bei Bauarbeiten zu Tage getreten, sagte eine Sprecherin der Bundespolizeidirektion Berlin. Noch am Abend sollte ... mehr

Neuorganisation: Ortsgruppen des Seniorenverbands

27 Jahre nach seiner Gründung löst sich der Brandenburgische Seniorenverband (BSV) zum 31. Dezember 2018 auf. "Es haben sich zuletzt keine Kandidaten für einen neuen Vorstand gefunden", erklärt Dieter Butz, BSV-Vizevorsitzender, aus Beeskow (Oder-Spree). Bei einer ... mehr

Tausende Silvesterkarpfen geflüchtet

Unbekannte haben in Prenzlau kurz vor Silvester Tausenden Karpfen die Flucht ermöglicht. Sie zerschnitten die Netze eines Fischereibetriebes, wie die Polizeidirektion Ost am Donnerstag mitteilte. Die mehr als fünf Tonnen Fisch verschwanden. Der Schaden wurde ... mehr

Schuss auf Messerstecher in Prenzlau: Ermittlungen gestartet

Nach dem Schuss eines Polizisten auf einen Messerstecher in Prenzlau hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin Ermittlungen gegen beide Beteiligte eingeleitet. Es müsse untersucht werden, ob der Polizist in Notwehr gehandelt habe, sagte Oberstaatsanwalt Wilfried Lehmann ... mehr

Messerattacke in Prenzlau: Polizei schießt Angreifer an

Die Polizei in Prenzlau (Uckermark) hat einem Messerangreifer auf dem Marktplatz ins Bein geschossen. Aufgrund der bestehenden Gefahr für Leib und Leben habe ein Beamter am Samstagabend einen Warnschuss abgegeben, so ein Polizeisprecher. Als der 19-jährige Angreifer ... mehr

Brandenburgs Kommunen im Kampf gegen illegale Sprayer

Jedes Jahr werden in Brandenburgs Kommunen etliche öffentliche Gebäude mit Graffiti besprüht. Die Beseitigung der Schäden ist oft nicht billig, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. So hat die Stadt Prenzlau (Uckermark) im vergangenen ... mehr

Prozess zu Online-Handel mit Nazi-Propaganda erst im Oktober

Ein Mann, der über einen Online-Shop Produkte mit Nazi-Propaganda vertrieben haben soll, kommt erst im Oktober vor Gericht. Eigentlich sollte das Verfahren vor dem Amtsgericht Prenzlau (Uckermark) am 20. September beginnen, der Termin wurde jetzt ... mehr

Ostprignitz-Ruppin: Lieferservice mit dem "KombiBus"

Sechs Jahre nach dem Start des "KombiBus" in der Uckermark plant nun auch die Ostprignitz-Ruppiner Personenverkehrsgesellschaft einen Waren-Lieferservice mit ihren Überlandbussen. Die Verkehrsbetriebe hätten bereits auch ein Konzept dafür erstellt, sagte der Sprecher ... mehr

Brennereien produzieren Hochprozentiges in der Uckermark

Hochprozentiges aus der Uckermark wird bei Besuchern der Region immer beliebter. Produkte der drei uckermärkischen Brennereien seien inzwischen ein neues Zugpferd, sagt Anett Hoppe, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uckermark. Touristen griffen dort ebenso ... mehr

Blaualgenalarm aufgehoben: Entwarnung am Seebad Prenzlau

Nach dem Blaualgenalarm am Unteruckersee hat der Gesundheitsdienst der Kreisverwaltung Uckermark Entwarnung gegeben: Im Seebad Prenzlau seien keine Algenansammlungen am Ufer des Seebades mehr festzustellen, teilte die Kreisverwaltung am Montag mit. Daher sei das Baden ... mehr

Blaualgenalarm an Badestelle im Unteruckersee

An einer Badestelle im Unteruckersee sind massenhaft Blaualgen entdeckt worden, die gesundheitsschädlich sein können. Im Seebad Prenzlau werde deshalb vom Baden abgeraten, teilte die Kreisverwaltung Uckermark am Donnerstag mit. Weitere stark betroffene Stellen seien ... mehr

Fünf Sprengkörper in Prenzlau gefunden: keine Gefahr

Ein Munitionsfund in Prenzlau hat am Donnerstagabend für Aufregung gesorgt: Unbekannte hatten in der Nähe eines Einkaufscenters Übungsmunition deponiert - allerdings ohne Sprengstoff oder sonstiges Gefahrenpotenzial, wie die Polizei mitteilte. Ersten Vermutungen zufolge ... mehr

Unbekannte beschimpfen Syrer und schlagen ihn nieder

Zwei Unbekannte haben in Prenzlau einen 19 Jahre alten Syrer niedergeschlagen. Die Täter seien unvermittelt auf den Mann losgegangen, zudem habe eine leere Glasfalsche den Kopf des Opfers getroffen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach ersten Ermittlungen ... mehr

Warnstreik bei Automobilzulieferer Boryszew in Prenzlau

Die IG-Metall hat die Beschäftigten des Boryszew-Werks in Prenzlau am Dienstag zum Warnstreik aufgerufen. Ab 12.00 Uhr sollen sie die Arbeit ruhen lassen, teilte die Gewerkschaft mit. Es ist bereits der zweite Warnstreik. Die IG-Metall fordert ... mehr

Strasburg muss neuen Bürgermeister wählen

In Strasburg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) muss ein neuer Bürgermeister gewählt werden, weil die bisherige Amtsinhaberin Karina Dörk (CDU) ab 1. Juni Landrätin im benachbarten Landkreis Uckermark (Brandenburg) werden soll. Die Wahl werde voraussichtlich im Oktober ... mehr

CDU-Politikerin löst SPD-Landrat in der Uckermark ab

Die CDU-Politikerin Karina Dörk hat die Landrats-Stichwahl in der Uckermark gewonnen. Sie erhielt am Sonntag laut vorläufigem Endergebnis 67,6 Prozent der Stimmen, wie der Landkreis im Internet mitteilte. Sie löst damit Amtsinhaber Dietmar Schulze ... mehr

Landräte in zwei Kreisen wiedergewählt: Vier Stichwahlen

In vier brandenburgischen Landkreisen steht den Wahlberechtigten in zwei Wochen erneut der Urnengang bevor. Am Sonntag gab es bei den dortigen Landratswahlen keinen Gewinner, so dass es zu Stichwahlen in den Kreisen Barnim, Uckermark, Ostprignitz-Ruppin und Spree ... mehr

Stichwahl in der Uckermark notwendig

Nach der Landratswahl im Landkreis Uckermark wird eine Stichwahl notwendig: Nach dem vorläufigen Endergebnis landete die CDU-Kandidatin Karina Dörk bei der Wahl am Sonntag mit 47,7 Prozent der Stimmen vor dem amtierenden SPD-Landrat Dietmar Schulze, der 36,5 Prozent ... mehr

18-Jähriger stirbt bei Unfall auf A20 in Uckermark

Ein 18-Jähriger ist bei einem Autounfall auf der Autobahn 20 in der Uckermark ums Leben gekommen. Sein Wagen kam am Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke und einen Erdhügel, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer ... mehr

Alkohol bleibt größtes Suchtproblem in Brandenburg

Die Abhängigkeit von Alkohol ist nach wie vor das größte Suchtproblem in Brandenburg. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei kommunalen Suchtberatungsstellen im Land. "Der Schwerpunkt in der Suchthilfe liegt in Potsdam, wie auch bundesweit ... mehr

Dominikanerkloster Prenzlau zeigt Skulpturenausstellung

Das Dominikanerkloster Prenzlau (Uckermark) zeigt bis zum 29. April die Ausstellung "Die Jagd" mit Bronzeskulpturen der südafrikanischen Künstlerin Maureen Quin. Mit der in den 1990er Jahren geschaffenen Serie ausdrucksstarker Plastiken thematisiere Quin den Umgang ... mehr

Keine Spur von Schlittschuhläufer bei Suche im Unteruckersee

Gut zwei Wochen nach der Meldung eines angeblich im Eis eingebrochenen Schlittschuhläufers auf dem Unteruckersee (Uckermark) hat die Polizei noch keine Spur von dem Mann. Eine neuerliche Suche mit Tauchern sei am Freitag ergebnislos verlaufen, berichtete ein Sprecher ... mehr

Toter und Verletzte bei Autounfall auf der Bundesstraße 198

Bei einem Verkehrsunfall auf der B198 bei Prenzlau ist ein Mann ums Leben gekommen, drei weitere Personen wurden verletzt. Zwei Fahrzeuge stießen am Montagmorgen in Höhe des Abzweigs Ellingen zusammen, wie die Polizeidirektion Ost am Montagmittag mitteilte ... mehr

Ins Eis eingebrochen: Suche nach Mann abgebrochen

Die Suche nach dem ins Eis des Unteruckersees (Uckermark) eingebrochenen Schlittschuhläufer ist vorerst beendet worden. Das teilte ein Polizeisprecher am späten Mittwochnachmittag mit. Die Taucher seien auch am Mittwoch noch einmal auf sechs Meter heruntergegangen ... mehr

Durch Eis gefallen: Suche nach vermisster Person geht weiter

Nach einer ins Eis des Unteruckersees (Uckermark) eingebrochenen Person sucht seit Montag die Polizei. Taucher waren auch am Dienstag wieder im Einsatz. "Wir suchen, bis wir Gewissheit haben", sagte ein Polizeisprecher. Es sei noch unklar, wer das Opfer ... mehr

Immer mehr Schwarzbauten in Brandenburg

In vielen Kommunen Brandenburgs nimmt die Zahl illegaler Neu- und Anbauten zu. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Landkreisen und Städten. "Überwiegend handelt es sich um fahrlässiges baurechtswidriges Bauen", sagte eine Stadtsprecherin in Potsdam ... mehr

Kühlschrank brennt auf Balkon: Mieter im Krankenhaus

Wegen eines brennenden Kühlschranks auf einem Wohnungs-Balkon in Prenzlau (Uckermark) ist der 60 Jahre alte Mieter in ein Krankenhaus gebracht worden. Es bestehe Verdacht auf eine Rauchvergiftung, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Warum ... mehr

CDU-Frau, Amtsinhaber und Banker: Landratswahl-Kandidaten

Eine CDU-Bewerberin und ein Schwedter Bankkaufmann wollen der SPD den Landratssessel in der Uckermark streitig machen. Der Kreiswahlausschuss hat am Montag in Prenzlau Amtsinhaber Dietmar Schulze (SPD), Karina Dörk (CDU) und Torsten Gärtner (Brandenburger Vereinigte ... mehr

Drei Kandidaten für Landratswahl: Wahlausschuss legt fest

In der Kreisverwaltung Prenzlau wird heute festgelegt, wer am 22. April zur Landratswahl im Uckermarkkreis antreten darf. Der Kreiswahlausschuss entscheidet über die Zulassung der bisher drei Kandidaten. Das Ungewöhnliche ist, dass neben Amtsinhaber Dietmar Schulze ... mehr

Von Strasburgs Bürgermeisterin zur Landrätin in Brandenburg

Die Bürgermeisterin von Strasburg (Uckermark) (Kreis Vorpommern-Greifswald), Karina Dörk, tritt zur Landratswahl im benachbarten Uckermarkkreis in Brandenburg an. Die 53-Jährige ist eine drei Bewerbern, darunter Amtsinhaber Dietmar Schulze (SPD), wie ein Sprecher ... mehr
 


shopping-portal