Thema

Radsport

Ewan zurückgesetzt: Radprofi Philipsen gewinnt fünfte Etappe bei Tour Down Under

Ewan zurückgesetzt: Radprofi Philipsen gewinnt fünfte Etappe bei Tour Down Under

Adelaide (dpa) - Der belgische Radprofi Jasper Philipsen hat die fünfte Etappe der Tour Down Under für sich entschieden. Philipsen profitierte bei dem Rennen rund um die südaustralische Stadt Adelaide von der nachträglichen Zurücksetzung des eigentlichen Siegers Caleb ... mehr
Tour Down Under: Südafrikaner Impey gewinnt vierte Etappe in Australien

Tour Down Under: Südafrikaner Impey gewinnt vierte Etappe in Australien

Adelaide (dpa) - Der südafrikanische Radprofi Daryl Impey hat bei der Tour Down Under in Australien die vierte Etappe für sich entschieden. Impey setzte sich nach 129 Kilometern von Unley nach Campbelltown im Sprint der Führungsgruppe durch. Zweiter wurde ... mehr
Ex-Weltmeister: Sagan gewinnt dritte Etappe der Tour Down Under

Ex-Weltmeister: Sagan gewinnt dritte Etappe der Tour Down Under

Adelaide (dpa) - Der dreimalige Rad-Weltmeister Peter Sagan hat die dritte Etappe der Tour Down Under in der Region rings um das südaustralische Adelaide für sich entschieden. Der Slowake vom deutschen Team Bora-hansgrohe gewann nach 146 Kilometern von Lobethal ... mehr
Tour Down Under: Bauhaus sprintet in Australien auf Rang sechs

Tour Down Under: Bauhaus sprintet in Australien auf Rang sechs

Adelaide (dpa) - Die deutschen Radprofis haben auch auf der zweiten Etappe der Tour Down Under in Südaustralien eine gute Rolle gespielt. Sprinter Phil Bauhaus vom Team Sunweb wurde bei dem Rennen in der Region Adelaide Sechster. Der Etappensieg ging nach 122 Kilometern ... mehr
55. Sechstagerennen: Belgier Keisse und de Buyst gewinnen Bremer Sixdays

55. Sechstagerennen: Belgier Keisse und de Buyst gewinnen Bremer Sixdays

Bremen (dpa) - Die Belgier Iljo Keisse und Jasper de Buyst haben das traditionsreiche Bremer Sechstagerennen gewonnen. Die beiden Favoriten verdrängten am Schlusstag in der Bremer ÖVB Arena noch den Italiener Simone Consonni und den Schweizer Tristan Marguet von Platz ... mehr

Zweimalige Olympiasiegerin: Vogel wird Botschafterin für Bahnrad-WM in Berlin

Berlin (dpa) - Die querschnittsgelähmte Olympiasiegerin Kristina Vogel wird Botschafterin der Bahnrad-Weltmeisterschaften 2020 in Berlin. "Ich bin mir sicher, dass Berlin alles dafür tun wird, dass die Titelkämpfe ein großer Erfolg werden und dass der Radsport ... mehr

Auftakt der Radsport-Saison: Walscheid Zweiter bei Tour-Down-Under-Auftakt

Adelaide (dpa) - Der deutsche Radprofi Max Walscheid hat auf der ersten Etappe der Tour Down Under in Australien den Sieg nur knapp verpasst. Der Fahrer vom Team Sunweb musste sich in Adelaide nur dem Italiener Elia Viviani geschlagen geben, der nach 129 Kilometern ... mehr

Ehemaliger Weltmeister: Robert Förstemann hofft nach OP auf schnelle Genesung

Bremen (dpa) - Ex-Weltmeister Robert Förstemann hat die Operation nach seinem schweren Sturz beim Sechstagerennen in Bremen gut überstanden. "Nach Angaben der Ärzte ist alles sehr gut verlaufen", übermittelte der 32 Jahre alte Bahnradsportler aus dem Aufwachraum ... mehr

Radcross: Meisen zum dritten Mal in Folge deutscher Meister

Kleinmachnow (dpa) - Topfavorit Marcel Meisen hat den Hattrick perfekt gemacht und sich zum dritten Mal in Serie den deutschen Meistertitel im Radcross gesichert. Der 30 Jahre alte Stolberger setzte sich in Kleinmachnow nach 23,2 Kilometern mit einem Vorsprung ... mehr

Ex-Weltmeister: Förstemann muss nach schwerem Sturz operiert werden

Bremen (dpa) - Ex-Weltmeister Robert Förstemann aus Berlin ist beim Sechstagerennen in Bremen schwer gestürzt. "Ich werde morgen in Bremen operiert", erklärte der 32 Jahre alte Bahnradsportler am Sonntag. Förstemann brach sich nach ersten Diagnosen zwei Rippen ... mehr

Bora-Kapitän: Sagan Zweiter beim inoffiziellen Auftakt der Tour Down Under

Berlin (dpa) - Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Bora-hansgrohe-Team belegte beim inoffiziellen Auftakt der am Dienstag startenden Tour Down Under in Adelaide Rang zwei. Sieger beim Kriterium Down Under Classic über 51 Kilometer wurde der Australier ... mehr

Radcross-DM: Kupfernagel bei Brandau-Sieg Zweite in Kleinmachnow

Kleinmachnow (dpa) - Ex-Radcross-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel hat sich bei ihrem Comeback bei den deutschen Meisterschaften einen Podiumsplatz gesichert. Nach einer dreijährigen Wettkampfpause fuhr die 44-Jährige aus Freiburg in Kleinmachnow auf Platz ... mehr

Radcross: Kupfernagel erteilt WM-Spekulationen Absage

Kleinmachnow (dpa) - Die vierfache Radcross-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel hat Spekulationen um eine WM-Teilnahme zurückgewiesen. Die 44-Jährige startet nach knapp drei Jahren Wettkampfpause am Samstag bei den deutschen Querfeldein-Meisterschaften in Kleinmachnow ... mehr

Mit symbolischem Schuss: Howard Carpendale eröffnet Bremer Sechstagerennen

Bremen (dpa) - Der Schlagersänger Howard Carpendale hat das 55. Bremer Sechstagerennen gestartet. Mit dem symbolischen Schuss aus einer Signalwaffe schickte er die 24 Radrennfahrer am Donnerstagabend auf die 166,6 Meter lange Bahn. Zwölf Profi-Teams drehen ... mehr

Erste Wildcards vergeben: Sprinter Greipel hofft auf Tour-Wildcard

Paris (dpa) – Top-Sprinter André Greipel hofft mit seinem neuen französischen Zweitliga-Team Arkéa-Samsic auf eine Wildcard für die vom 6. bis 28. Juli stattfindende 106. Tour de France. Am Donnerstag benannte das Tour-Direktorium die ersten 20 Mannschaften ... mehr

Bahnradsport - Levy zu Vogel-Unfall: "Vermisse die Aufarbeitung"

Cottbus (dpa) - Nach dem tragischen Unfall von Kristina Vogel hat sich nach Meinung des viermaligen Bahnrad-Weltmeisters Maximilian Levy im Radsport nicht viel geändert. "Im Moment arbeitet nur die Staatsanwaltschaft den Unfall auf, und die ist noch nie auf einem ... mehr

Pro-Continental-Team: Sprinter Greipel gibt Debüt für neues Team in Gabun

Piré-sur-Seiche (dpa) – Top-Sprinter André Greipel wird sein Debüt für das französische Team Arkéa-Samsic bei der Rundfahrt Tropicale Amissa Bongo vom 21. bis 27. Januar in Gabun geben. "Ich bin sehr glücklich in diesem Team. Es hat viel Potenzial. Ich denke ... mehr

Ex-Weltmeisterin: Kupfernagel gibt Comeback bei Cross-DM in Kleinmachnow

Kleinmachnow (dpa) - Die vierfache Radcross-Weltmeisterin Hanka Kupernagel gibt bei den deutschen Meisterschaften am 12./13. Januar in Kleinmachnow ein Comeback. "Das, was mich nochmals zu einem Start bewogen hat, nennt man wohl Leidenschaft. Cross war immer meine ... mehr

Frauen-Coach: Rad-Bundestrainer Korff kehrt nach Herzinfarkt zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Radprofi und aktuelle Frauen-Bundestrainer André Korff gibt nach seinem Ende Oktober erlittenen Herzinfarkt sein Comeback. Der 45-Jährige reist am Mittwoch ins Trainingslager nach Mallorca und betreut dort die deutschen ... mehr

Tour-Zweiter - Dumoulin: "Ich kann keinen zwingen, mir zu glauben"

Berlin (dpa) - Tom Dumoulin war bei der vergangenen Tour de France der einzige Rivale des übermächtigen Sky-Radrennstalls. Ihm werden die größten Chancen eingeräumt, Titelverteidiger Geraint Thomas oder Chris Froome vom Thron zu stoßen. In seiner niederländischen Heimat ... mehr

Frankreich-Rundfahrt: Sky mit Titelverteidiger Thomas und Froome zur 106. Tour

Manchester (dpa) - Das britische Rad-Team Sky wird bei der diesjährigen Tour de France mit Titelverteidiger Geraint Thomas und dem viermaligen Sieger Chris Froome antreten. Dies gab der Radrennstall, dessen Hauptsponsor nach dem Ende der Saison 2019 aus dem Radsport ... mehr

Motivation fehlt: Bahnrad-Olympiasiegerin Ligtlee tritt mit 24 Jahren zurück

Apeldoorn (dpa) - Keirin-Olympiasiegerin Elis Ligtlee hat am Freitag überraschend ihren Rücktritt vom Bahnradsport erklärt. "Ich genieße nicht mehr, was ich tue, und ich vermisse die notwendige Motivation, um auf höchstem Niveau zu arbeiten ... mehr

Radsport: Kolumbien boomt - Quintana sieht "Kontrollgerechtigkeit"

Bogota (dpa) - Die Form für die Tour de France wird im Winter "gemacht". Viele Teams versammeln ihre Rundfahrer im Dezember in Trainingslagern fernab der Heimat. Einige Rennfahrer haben es besser getroffen. Sie holen ihr Rad aus der eigenen Garage ... mehr

Bahnrad-Olympiasiegerin - Vogel: "Will meine Story erzählen und die Leute motivieren"

Berlin (dpa) - Kristina Vogel war die beste Bahnradsportlerin der Welt, bis sich ihr Leben am 26. Juni auf brutalste Weise verändert. Bei einem Trainingsunfall prallt sie mit einem niederländischen Nachwuchsfahrer zusammen und ist seitdem vom siebten Brustwirbel ... mehr

Radstar der 1960er: Fitter Rolf Wolfshohl wird 80 - "Radfahren beste Medizin"

Berlin (dpa) - In der Schule hatte er im Sport eine Fünf. Das hielt Rolf Wolfshohl in den 60er Jahren nicht davon ab, einer der erfolgreichsten deutschen Radsportler zu werden. Dreimal Querfeldein-Weltmeister, Gewinner der Spanien-Rundfahrt 1965, Sieger ... mehr

Bahnrad-Olympiasiegerin - Vogel: "Will meine Story erzählen und die Leute motivieren"

Berlin (dpa) - Kristina Vogel war die beste Bahnradsportlerin der Welt, bis sich ihr Leben am 26. Juni bei einem Trainingsunfall auf brutalste Weise veränderte. Seitdem ist sie vom siebten Brustwirbel abwärts gelähmt. Im dpa-Interview spricht sie über ihr neues Leben ... mehr

Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

ZDF-Sportstudio: Olympiasiegerin Kristina Vogel dachte an Amputation

Bei einem Fernsehauftritt demonstrierte die querschnittsgelähmte Kristina Vogel Lebensmut und Zuversicht, ließ aber auch heikle Themen nicht aus. Trotz ihres schweren Unfalls und der niederschmetternden Diagnose ist Kristina Vogel optimistisch geblieben ... mehr

Sportlergala - Nach Schicksalsschlag: Unfall verändert Vogels Leben

Berlin (dpa) - Das Leben von Kristina Vogel hat sich am 26. Juni auf der Betonpiste von Cottbus von einer Sekunde zur nächsten auf brutalste Weise radikal geändert. Lähmung vom siebten Brustwirbel abwärts - so lautete die niederschmetternde Diagnose, nachdem ... mehr

Auftritt im "Sportstudio" - Kristina Vogel bekennt: Sogar an Amputation gedacht

Berlin (dpa) - Bei ihrem Auftritt im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF demonstrierte die querschnittsgelähmte Kristina Vogel Lebensmut und Zuversicht, ließ aber auch heikle Themen nicht aus. Die zweifache Bahn-Olympiasiegerin habe sogar über eine Bein-Amputation ... mehr

Weltcup: Bahnradfahrerin Hinze belegt Platz zwei im Sprint-Turnier

London (dpa) – Emma Hinze aus Cottbus hat zum sechsten Mal in der laufenden Bahnrad-Weltcup-Saison den zweiten Platz belegt. Im Sprint-Turnier auf der Olympia-Bahn von 2012 in London war nur Vize-Weltmeisterin Stephanie Morton aus Australien schneller und schlug ... mehr

Weltcup in London: Silber und Bronze für deutsche Bahnrad-Teamsprinter

London (dpa) – Miriam Welte und Emma Hinze haben beim vierten Bahnradsport-Weltcup der Saison auf der Olympia-Bahn in London erneut als Zweite den Sprung auf das Podium geschafft. Das Duo aus Kaiserslautern und Cottbus unterlag im Finale in 32,808 Sekunden gegen ... mehr

Thomas, Froome und Co.: Sky zieht sich nach 2019 aus dem Radsport zurück

Manchester (dpa) - Die Ära von Team Sky wird 2019 zu Ende gehen: Der viermalige Tour-de-France-Sieger Christopher Froome und seine Kollegen benötigen nach der nächsten Saison neue Geldgeber. Nach zehn Jahren kündigte der britische Medienkonzern seinen Ausstieg ... mehr

Überraschung im Radsport: "Sky" steigt aus

In den letzten Jahren der Tour de France stand am Ende ein "Sky"-Fahrer ganz oben auf dem Podest. Das wird schon bald nicht mehr so sein. Die Machtverhältnisse im Radsport geraten ins Wanken: Das britische Top-Team Sky um Tour-de-France-Gewinner Geraint Thomas ... mehr

Leistungsträger bleiben: Radteam Bora verlängert Verträge mit Ackermann und Buchmann

Palma de Mallorca (dpa) - Der deutsche Radrennstall Bora-hansgrohe hat die Verträge mit den beiden deutschen Hoffnungsträgern Pascal Ackermann und Emanuel Buchmann jeweils bis Ende 2021 verlängert. Das teilte das Team bei der Mannschaftspräsentation auf Mallorca ... mehr

Neuer Performance Manager: Erik Zabel soll Kittel bei Katusha-Alpecin helfen

Koblenz (dpa) - Erik Zabel kehrt nach über fünfjähriger Zwangspause im Zuge seiner Doping-Sünden in den Radsport zurück und soll Marcel Kittel wieder zurück in die Spur bringen. Der langjährige Telekom-Sprinter wird in der kommenden Saison Performance Manager ... mehr

In Kona dabei: Ex-Radprofi Schumacher schafft Ironman-Quali für Hawaii

Berlin (dpa) - Ex-Radprofi Stefan Schumacher wird 2019 beim Ironman-Triathlon auf Hawaii an den Start gehen. Der 37 Jahre alte Nürtinger konnte sich am vergangenen Wochenende durch Platz sechs beim South America Championship in Argentinien ... mehr

Klassiker-Spezialist - Degenkolb selbstbewusst: Weltmeister-Titel ist das Ziel

Frankfurt/Main (dpa) - Radprofi John Degenkolb nimmt für die kommende Saison große Ziele ins Visier. Auf die Frage, ob er 2019 Weltmeister werden wolle, antwortete der 29-Jährige in der Sendung "Heimspiel!" des Hessischen Rundfunks: "Ganz klar! Wenn man sich keine ... mehr

Emotionaler Auftritt nach Unfall: Kristina Vogel verblüfft bei Jauch

Seit ihrem schweren Trainingsunfall ist Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Nun überrascht die Radsportlerin bei einem TV-Auftritt mit Aussagen über ihre Zukunft .  Es war ein bewegender Moment. Im Jahresrückblick "2018! Menschen, Bilder, Emotionen" bei "RTL" sprach ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Welte und Hinze holen Silber zum Abschluss in Berlin

Berlin (dpa) - Miriam Welte und Emma Hinze haben den Bahnrad-Weltcup in Berlin mit zwei weiteren Silbermedaillen abgerundet. Die 31 Jahre alte Weltmeisterin Welte musste sich im Zeitfahren über 500 Meter mit einer Zeit von 33,400 Sekunden der Ukrainerin Olena Starikova ... mehr

Bahnrad-Weltcup - Zurück in ihrer "Familie": Vogels emotionale Rückkehr

Berlin (dpa) - 2000 Zuschauer beim Bahnrad-Weltcup im Berliner Velodrom erhoben sich und spendeten tosenden Beifall, als Kristina Vogel im Rollstuhl auf das Holzoval kam. Sie kehrte dorthin zurück, wo sie noch vor rund 13 Monaten zweimal Gold und einmal Silber ... mehr

Radsport: Shootingstar Schachmann will zur Tour de France

Berlin (dpa) - Der Radsport-Shootingstar Maximilian Schachmann kann sich im nächsten Jahr Hoffnungen auf seine erste Teilnahme bei der Tour de France machen. "Ich denke, ich habe eine Chance auf die Tour. Aber das wird das Team im Lauf des Jahres entscheiden", sagte ... mehr

Radsport: Joachim Eilers holt Weltcup-Gold in Berlin

Berlin (dpa) - Joachim Eilers hat dem Bund Deutscher Radfahrer die Goldmedaille beim Bahnrad-Weltcup in Berlin beschert. Der 28 Jahre alte Chemnitzer konnte sich im 1000-Meter-Zeitfahren in einer Zeit von 1:00,645 Minuten gegen den Franzosen Quentin Lafargue ... mehr

Radsport: London-Olympiasiegerin Welte lässt Tokio-Teilnahme offen

Berlin (dpa) - London-Olympiasiegerin Miriam Welte lässt die Fortsetzung ihrer Bahnrad-Karriere bis zu den Spielen in Tokio offen. "Ich habe noch keine Entscheidung getroffen. Ich schaue von Höhepunkt zu Höhepunkt, der nächste ist die WM. Mir macht das Radfahren ... mehr

Weltcup in Berlin: Zwei Podestplätze für Bahnradasse - Vogel-Ehrung am Samstag

Berlin (dpa) - Mit zwei Podestplätzen sind die deutschen Bahnradasse in den Heim-Weltcup in Berlin gestartet. London-Olympiasiegerin Miriam Welte (Kaiserslautern) und Emma Hinze (Hildesheim) belegten den zweiten Platz im Teamsprint. Das Duo musste sich nur im Finale ... mehr

Bestzeit in Berlin: Paralympics-Sieger Teuber stellt Stunden-Weltrekord auf

Berlin (dpa) - Der fünfmalige Paralympics-Sieger Michael Teuber hat am Freitag vor Beginn des Bahnrad-Weltcups im Berliner Velodrom einen Stunden-Weltrekord aufgestellt. Der 50-Jährige kam nach 60 Minuten auf 42,583 Kilometer (171 Runden). Die alte Bestmarke hatte ... mehr

Velodrom Berlin: BDR-Team mit Zuversicht beim Heim-Weltcup

Berlin (dpa) - Auf ihre Vorzeigefahrerin Kristina Vogel kann das deutsche Bahnrad-Team nach dem tragischen Unfall im Sommer nicht mehr setzen. Wenn von Freitag bis Sonntag der Heim-Weltcup im Berliner Velodrom stattfindet, wird den Zuschauern die zweifache ... mehr

Wegen Dopings: Radprofi Cardoso für vier Jahre gesperrt

Knapp eineinhalb Monate nach seinem positiven Dopingtest vor der Tour de France ist Andre Cardoso gesperrt worden. Und diese Sperre hat es in sich. Radprofi Andre Cardoso ist fast 17 Monate nach seinem positiven Dopingtest vor der Tour de France ... mehr

Katusha-Profi: Rick Zabel mit Schlüsselbeinbruch nach Sturz im Training

Unna (dpa) - Radprofi Rick Zabel hat im Training einen Schlüsselbeinbruch erlitten. Der 24-Jährige ist auf einem Radweg mit vielen Blättern zu Fall gekommen, wie der Katusha-Profi auf Facebook mitteilte. "Das ist ein großer Rückschlag, weil ich mich bereits ... mehr

40 Nationen beim Weltcup: Zehn Olympiasieger am Start

40 Nationen haben für den dritten Bahn-Weltcup der Saison vom 30. November bis 2. Dezember im Berliner Velodrom gemeldet. Neben zahlreichen Welt- und Europameistern sind ist auch Miriam Welte aus Kaiserslautern dabei. "Das ist wirklich ein Top-Feld - fast wie bei einer ... mehr

Radrennen "Rund um Köln": Donike folgt Tabat als Leiter

Alexander Donike ist von sofort an Sportlicher Leiter des traditionsreichen Radrennens "Rund um Köln". Der 57-Jährige aus Düren übernimmt das Amt von Artur Tabat, der die Veranstaltung seit 1971 als Organisator maßgeblich geprägt hatte. Das teilte der Veranstalter ... mehr

Bahnradsport-Olympiasiegerin - Querschnittgelähmte Vogel: "Am Ende wird schon alles gut"

Berlin (dpa) - Die nach einem Unfall querschnittgelähmte Bahnradsport-Olympiasiegerin Kristina Vogel möchte Weihnachten am liebsten zu Hause feiern. "Ich hoffe, dass ich Mitte Dezember entlassen werde. Meine Rehabilitation ist dann aber noch nicht abgeschlossen ... mehr

Verunglückte Kristina Vogel: "Am Ende wird schon alles gut"

Die nach einem Unfall querschnittgelähmte Bahnradsport- Olympiasiegerin Kristina Vogel möchte Weihnachten am liebsten zu Hause feiern. "Ich hoffe, dass ich Mitte Dezember entlassen werde. Meine Rehabilitation ist dann aber noch nicht abgeschlossen", schrieb ... mehr

Paralympics-Sieger Teuber will Stunden-Weltrekord verbessern

Der fünfmalige Paralympics-Sieger Michael Teuber will beim Bahnrad-Weltcup in Berlin seinen eigenen Stunden-Weltrekord angreifen. Das teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Der 50 Jahre alte Teuber war am 8. Mai 2005 in Augsburg 39,326 Kilometer gefahren und hatte ... mehr

Streckenvorstellung - Giro d'Italia 2019: Zeitfahrer und Kletterer gefragt

Mailand (dpa) - Beim 102. Giro d'Italia werden auf dem Weg zum Gesamtsieg vor allem Zeitfahr- und Kletter-Qualitäten gefragt sein. Mit drei anspruchsvolle Einzelzeitfahren und fünf Bergankünften wartet der Kurs der Italien-Rundfahrt 2019 auf, den die Veranstalter ... mehr

Bahnrad: Cottbuserin Hinze sprintet zu Silber beim Weltcup

Emma Hinze aus Cottbus hat beim Bahnradsport-Weltcup im kanadischen Milton überraschend den zweiten Platz im Sprint-Wettbewerb belegt. Die viermalige Junioren-Weltmeisterin unterlag in der Nacht zum Sonntag erst im Finale der Hongkong-Chinesin Lee Wai-Sze, die bereits ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019