Thema

Ravensburg

Mutter nach Tötung ihres Babys verurteilt

Mutter nach Tötung ihres Babys verurteilt

Acht Jahre statt lebenslang: Eine Frau ist nach der Tötung ihres Neugeborenen vom Landgericht Ravensburg wegen Totschlags verurteilt worden. Die Richter bewerteten die Tat nicht als Mord - anders als ihre Kollegen, die die Frau im vergangenen Jahr zu einer lebenslangen ... mehr
Merkel: Atomdeal mit Iran

Merkel: Atomdeal mit Iran "kann Schlimmeres verhindern"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich hinter das Atomabkommen mit dem Iran gestellt. Sie sei froh, dass Europa weiter zu dem Abkommen stehe, sagte Merkel am Mittwochabend bei einer Rede in Ravensburg. Trotz aller Mängel biete es die Möglichkeit, "Schlimmeres ... mehr
Warum tötete sie ihr Baby? Mutter sagt in Mordprozess aus

Warum tötete sie ihr Baby? Mutter sagt in Mordprozess aus

Nach dem gewaltsamen Tod eines Neugeborenen geht es im Revisionsprozess gegen die Mutter in Ravensburg vor allem um eine Frage: Warum? Zum Auftakt am Mittwoch gab die wegen Mordes Angeklagte zu, dem Mädchen nach der Geburt vor rund zwei Jahren ... mehr
Baby mit Küchenpapier erstickt: Auch Vater angeklagt

Baby mit Küchenpapier erstickt: Auch Vater angeklagt

Knapp zwei Jahre nach dem gewaltsamen Tod eines Neugeborenen bei Mengen (Kreis Sigmaringen) hat die Staatsanwaltschaft auch den Vater des Kindes angeklagt. Dem 24-Jährigen werde versuchter Totschlag durch Unterlassen vorgeworfen, sagte eine Sprecherin ... mehr
Bambus statt Plastik: Wie hygienisch sind Mehrwegtrinkhalme?

Bambus statt Plastik: Wie hygienisch sind Mehrwegtrinkhalme?

Ravensburg (dpa) - Um Plastik zu vermeiden, setzen Verbraucher zunehmend auf Trinkhalme etwa aus Bambus, Metall oder Glas. Aber wie hygienisch sind diese Alternativen? "Trinkhalme werden häufig für zucker- oder andere nährstoffhaltige Getränke verwendet, die eine ideale ... mehr

Ermittlungen Ex-Präsident der ZU eingestellt

Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs gegen den früheren Präsidenten der Zeppelin Universität (ZU) ist eingestellt worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, lag in den meisten geprüften Fällen kein hinreichender Tatverdacht vor. Die Behörde hatte ... mehr

Quad-Fahrer bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Kleintransporter ist am Dienstag ein 49 Jahre alter Quad-Fahrer tödlich verletzt worden. Der Mann kam am Morgen auf der Bundesstraße 30 nahe Torkenweiler (Landkreis Ravensburg) auf die Gegenfahrspur, teilte die Polizei ... mehr

19-Jähriger erzählt lautstark von Diebesgut: Festnahme

Nachdem er sich lautstark in der Stadtbahn in Stuttgart mit zwei Gleichaltrigen über Diebesgut unterhalten hat, ist ein 19 Jahre alter Mann festgenommen worden. Zufällig hörte ihn in der Bahn ein Polizeibeamter, der gerade nicht im Dienst war, wie die Staatsanwaltschaft ... mehr

Verletzte bei Schlägerei vor Ravensburger Disco

Bei einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten vor einer Disco in Ravensburg sind laut Polizei vier Männer verletzt worden. Etwa zehn Sicherheitsmitarbeiter hätten nach einem Flaschenwurf aus einer Gruppe heraus ein Absperrgitter in Richtung der etwa 20 Personen ... mehr

22-Jähriger kommt nach Messerattacke in Psychiatrie

Ein halbes Jahr nach einer Messerattacke mit drei Schwerverletzten in Ravensburg soll der Angeklagte in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden. Das ordnete das Landgericht Ravensburg am Donnerstag an. Die Kammer habe es als erwiesen angesehen ... mehr

Bischof Fürst bekräftigt Nein zum gemeinsamen Abendmahl

Der katholische Bischof Gebhard Fürst hat sich bei einer Diskussion mit Christen erneut von der Idee eines gemeinsamen ökumenischen Abendmahls distanziert. Zwar seien sich die evangelische und die katholische Kirche in vielem einig, sagte Fürst am Montag ... mehr

Mehr zum Thema Ravensburg im Web suchen

Bischof Fürst will nach Streit mit Christen sprechen

Nach einem Streit um ein gemeinsames Abendmahl der katholischen und evangelischen Kirche in Ravensburg will der katholische Bischof Gebhard Fürst seine Einstellung dazu erläutern. Nach Angaben der Diözese Rottenburg-Stuttgart wird Fürst heute im Ravensburger ... mehr

Protest gegen neues Urheberrecht im Südwesten

Aus Protest gegen die geplante Reform des Urheberrechts sind am Samstag im Südwesten Tausende zumeist junge Menschen auf die Straße gegangen. Ihr Unmut richtet sich insbesondere gegen einen Artikel, mit dem Plattformen wie YouTube künftig stärker in die Pflicht genommen ... mehr

Häftling legt Brand in Zelle: Sechs Beamte leicht verletzt

Durch das Zündeln eines Häftlings in der Justizvollzugsanstalt Ravensburg sind sechs Vollzugsbeamte leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der 25-Jährige am Vorabend mehrere am Boden liegende Zeitungen in seiner Zelle im fünften Stockwerk ... mehr

Prozess in Ravensburg: Angeklagter gesteht Messerattacke

Vor einem halben Jahr wurden drei Menschen bei einer Messerattacke in Ravensburg schwer verletzt. Der Täter ist bereits beim Prozessauftakt geständig: Stimmen im Kopf sollen ihn zum Angriff verleitet haben.  Mit einem ... mehr

Messerangriff auf Ex-Frau: Zehn Jahre Haft für 46-Jährigen

Wegen versuchten Mordes an einer Ex-Frau ist ein 46-Jähriger vom Landgericht Ravensburg zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Das sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Die Entscheidung war bereits am Vortag verkündet worden. Der Angeklagte hatte den Angriff ... mehr

Pferd springt in Auto: Reiterin schwer verletzt

Eine Reiterin hat sich beim Sprung ihres Pferdes in ein Auto schwer verletzt. Der Araber-Hengst hatte auf einem Feldweg bei Nürtingen gescheut, war durchgegangen und auf die Straße galoppiert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dort sprang das Pferd mit einem ... mehr

Crystal beschlagnahmt: Mann aus Raum Ravensburg in U-Haft

Wegen Drogenschmuggels ist ein Mann aus dem Landkreis Ravensburg (Baden-Württemberg) in Sachsen in Untersuchungshaft gekommen. Wie der Zoll am Freitag mitteilte, wurden bei einer Kontrolle des 52-Jährigen am Donnerstag in Johanngeorgenstadt 50 Gramm Crystal gefunden ... mehr

Warmer Februar: Obstbauern hoffen auf kühlere Temperaturen

Die meisten Menschen im Südwesten haben sich in den vergangenen Tagen über das warme Wetter gefreut - doch die Obstbauern am Bodensee hoffen für die nächsten Wochen auf etwas niedrigere Temperaturen. Momentan seien die Bäume zwar noch in der Winterruhe, sagte ... mehr

Polizeimaskottchen Heinz wieder aufgetaucht

Das in Ravensburg vermisste Polizeimaskottchen Heinz ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, entdeckten Zeugen das rund anderthalb Meter große Playmobil-Maskottchen unter dem Balkon einer Wohnung in Ravensburg. Die Beamten sammelten Heinz wieder ... mehr

Diebe klauen Polizeimaskottchen Heinz

Es dauerte nur wenige Sekunden und Heinz war weg: Diebe haben am Stand der Polizei auf einer Bildungsmesse in Ravensburg ein Playmobil-Maskottchen gestohlen. Der zuständige Berater sei in ein Gespräch verwickelt gewesen, als vermutlich eine Gruppe Jugendlicher ... mehr

"Verletzte Ehre": 46-Jähriger gesteht Messerattacke auf Ex

Ein 46-Jähriger hat vor dem Landgericht Ravensburg eine blutige Attacke auf seine frühere Ehefrau gestanden. "Ich habe etwas Falsches gemacht und bereue es sehr", sagte der aus Syrien stammende Asylbewerber am Dienstag. Er räumte ein, die getrennt von ihm lebende ... mehr

Mit zwei Haftbefehlen gesuchter Mann festgenommen

Ein mit zwei Haftbefehlen gesuchter 38-jähriger Mann ist am Bahnhof in Frankfurt (Oder) festgenommen worden. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, ergab die Überprüfung des Mannes am Sonntagabend, dass er von den Staatsanwaltschaften Kempten (Bayern) und Ravensburg ... mehr

Tödlicher Streit in Ravensburg: Verdächtiger festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 46 Jahre alten Mannes in Ravensburg hat die Polizei einen 33-Jährigen festgenommen. Es bestehe dringender Tatverdacht, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Der 33-Jährige habe den 13 Jahre älteren Mann am Donnerstagabend ... mehr

Ravensburger: Umsatzanstieg durch Kugelbahn und 3D-Puzzles

Mit Innovationen und Klassikern ist der Spielehersteller Ravensburger im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Der Umsatz stieg um 4,3 Prozent auf rund 491 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Dienstag im Vorfeld der Nürnberger Spielwarenmesse mit. Zu den Bestsellern ... mehr

Lange Haftstrafe für Mordversuch nach Vergewaltigung

Im Prozess um einen versuchten Mord nach einer Vergewaltigung ist ein 40 Jahre alter Angeklagter zu 12 Jahren und 3 Monaten Haft verurteilt worden. Nach Angaben des Landesgerichts Ravensburg wurde am Dienstag auch eine Sicherungsverwahrung angeordnet ... mehr

Mordversuch nach Vergewaltigung: Urteil verzögert sich

Im Prozess um einen versuchten Mord nach einer Vergewaltigung wird das Urteil später als zunächst erwartet gefällt. Die Verteidigerin des Angeklagten stellte am Mittwoch einen neuen Beweisantrag, wie eine Sprecherin des Gerichts mitteilte. Die Verhandlung werde ... mehr

Angeklagte im Totschlag-Prozess nicht schuldfähig

Eine 52 Jahre alte Frau, die ihren Lebensgefährten erstochen hat, ist vom Landgericht Ravensburg für nicht schuldfähig erklärt worden. Die Frau sei zwar am 11. Dezember wegen Totschlags verurteilt worden, wie eine Sprecherin am Mittwoch mitteilte. Zugleich ... mehr

Urteil im Prozess um versuchten Mord nach Vergewaltigung

Der Angeklagte soll eine Bekannte vergewaltigt und danach versucht haben, sie umzubringen - am morgigen Mittwoch wird am Landgericht Ravensburg ein Urteil gegen den 40-Jährigen erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann unter anderem versuchten Mord vor und fordert ... mehr

Alice Weidel zum AfD-Bürgerdialog in Ravensburg erwartet

Nach der Spendenaffäre um den Kreisverband von Alice Weidel am Bodensee wird die AfD-Bundestagsfraktionschefin heute zu einer Veranstaltung in der Nähe erwartet. Sie soll bei einem Bürgerdialog zum Thema direkte Demokratie in Ravensburg sprechen ... mehr

Ravensburg: Haftstrafe für versuchten "Ehrenmord" an 17-Jähriger

Eine Muslimin soll angeblich fremdgegangen sein – und wurde dafür niedergestochen. Von der eigenen Familie. Die 17-Jährige überlebte. Ihr Mann, ihr Bruder und ihre Eltern wurden nun verurteilt. Weil sie eine 17-Jährige mit einem Messer angegriffen haben ... mehr

Ehemann und Bruder wegen versuchten Mordes verurteilt

Nach einem Messer-Angriff auf eine 17-Jährige sind deren Mann und Bruder wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen worden. Das Landgericht Ravensburg verurteilte den nach islamischem Recht geheirateten Mann der jungen Muslimin ... mehr

Prozess um Mordanschlag auf junge Muslimin steht vor Urteil

Der Prozess um den Mordversuch auf eine junge Muslimin neigt sich dem Ende zu, bislang hat sich keiner der Angeklagten zu den Vorwürfen geäußert. Der Ehemann der zur Tatzeit 17-Jährigen sowie deren Eltern und Bruder müssen sich seit September vor dem Landgericht ... mehr

Mann soll zweijährigen Neffen missbraucht haben: Haftbefehl

Weil er sich an seinem knapp zwei Jahre alten Neffen vergangen haben soll, wird gegen einen 31-Jährigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs ermittelt. Das Kleinkind musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden, nachdem es in der Obhut seines Onkels ... mehr

Vier Helfer nach Messer-Attacke in Ravensburg geehrt

Vier Helfer sind für ihre Zivilcourage bei der Messer-Attacke in Ravensburg geehrt worden. Unter den Preisträgern war Aferdita Gau, die sich Ende September dem Angreifer in der Innenstadt mit ausgebreiteten Armen entgegenstellt hatte. "Ich dachte, jetzt ... mehr

Straftaten bei Flucht: Haftstrafe für verurteilten Mörder

Ein bereits wegen Mordes verurteilter Mann hat eine weitere Haftstrafe und Sicherungsverwahrung wegen schwerer Straftaten bei einer Flucht erhalten. Das Landgericht Ravensburg verurteilte den 43-Jährigen am Freitag zu neuneinhalb Jahren, wie eine Sprecherin mitteilte ... mehr

Supermarkt-Erpresser vom Bodensee geht in Revision

Ein wegen vergifteter Babynahrung am Bodensee verurteilter Supermarkt-Erpresser hat gegen des Urteil des Landgerichts Ravensburg Revision eingelegt. Das sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Der 54-Jährige war am Montag zu zwölfeinhalb Jahren Haft wegen versuchten ... mehr

Zwölfeinhalb Jahre Haft für Supermarkt-Erpresser

Er hatte Babynahrung mit Gift präpariert und eine Millionensumme gefordert. Nun muss der Erpresser lange hinter Gittern. Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat das Landgericht Ravensburg einen Supermarkt-Erpresser zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ... mehr

Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung im Supermarkt

Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat das Landgericht Ravensburg einen Supermarkt-Erpresser zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil gegen den 54-Jährigen erging wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit versuchter räuberischer Erpressung, wie das Gericht ... mehr

Gutachter: mutmaßlicher Supermarkt-Erpresser schuldfähig

Der mutmaßliche Supermarkt-Erpresser vom Bodensee ist aus Sicht eines psychiatrischen Sachverständigen schuldfähig. Gutachter Hermann Assfalg schloss am Montag vor dem Landgericht eine schwere Persönlichkeitsstörung oder andere "seelische Abartigkeit ... mehr

Mordversuch an Tochter: Haftbefehl gegen Eltern aufgehoben

Nach dem Mordversuch an einer 17-jährigen Frau sind die Haftbefehle gegen die angeklagten Eltern am Landgericht Ravensburg aufgehoben worden. Die Jugendkammer sah nach der Vernehmung des Opfers den dringenden Tatverdacht einer gefährlichen Körperverletzung nicht ... mehr

Mordanschlag auf Muslimin: angeklagte Eltern freigelassen

Im Ravensburger Prozess um einen brutalen Mordanschlag auf eine junge Muslimin sind deren mitangeklagte Eltern aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Die Entscheidung habe die Jugendkammer nach der Zeugenvernehmung der inzwischen 18 Jahre alten Frau getroffen ... mehr

Kundgebung in Ravensburg friedlich zu Ende gegangen

Unter dem Motto "Gleiche Rechte und ein gutes Leben für alle - gegen nationalrassistische Hetze" sind am Montagabend in Ravensburg rund 1500 Menschen auf die Straße gegangen. Sie wollten damit Haltung zeigen gegen Rassismus nach einem Messerangriff in der Stadt. Alles ... mehr

Psychologe: Supermarkt-Erpresser hat Persönlichkeitsstörung

Dem mutmaßlichen Supermarkt-Erpresser ist in der Vergangenheit eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert worden. Ein Psychologe, der ihn im Jahr 2016 für zwei Gespräche getroffen hatte, sagte das am Montag im Prozess um vergiftete Babynahrung ... mehr

Zwei Kundgebungen nach Messerangriff in Ravensburg

Nach der Messerattacke in Ravensburg sind am kommenden Montag (15. Oktober) zeitgleich zwei Kundgebungen geplant. Eine Privatperson habe eine einstündige Mahnwache angemeldet, wie ein Sprecher der Stadt am Freitag sagte. Auf der Facebookseite zu der Veranstaltung ... mehr

Prozess wegen versuchten Mords: Angeklagter gesteht Erpressung mit vergifteter Babynahrung

Ravensburg (dpa) - Ausgerechnet in Babybrei hat ein Supermarkt-Erpresser vor einem Jahr Gift gemischt und dabei auf Millionenbeute gehofft. Der 54-Jährige gab das in seinem Prozess vor dem Landgericht Ravensburg zu. "Ich möchte mich aber nicht zum Mörder machen lassen ... mehr

Supermarkt-Erpresser gesteht Gift in Babybrei

Ausgerechnet in Babybrei mischt ein Supermarkt-Erpresser vor einem Jahr Gift und hofft auf Millionenbeute. Der 54-Jährige gibt das am Montag in seinem Prozess vor dem Landgericht Ravensburg zu. "Ich möchte mich aber nicht zum Mörder machen lassen", mit diesen Worten ... mehr

Mutmaßlicher Erpresser galt nicht als suizidgefährdet

Vor Beginn der Gerichtsverhandlung um vergiftete Babynahrung ist die Suizidgefahr des Angeklagten im Gefängnis Ravensburg geprüft worden. Nach fachlicher Einschätzung "zeigte der Gefangene keine Anzeichen für eine akute und aktuelle Gefahr von Selbstverletzungen ... mehr

Zeugenbefragung zu Aggressivität des mutmaßlichen Angreifers

Die Ermittler in Ravensburg prüfen nach dem Messerangriff mit drei Schwerverletzten, ob der mutmaßliche Täter bereits durch aggressives Verhalten aufgefallen ist. Man werde Zeugen in diese Richtung befragen, teilte Oberstaatsanwalt Karl-Josef Diehl am Dienstag ... mehr

Ravensburgs Oberbürgermeister fühlt sich nicht als Held

Hunderte E-Mails und Nachrichten habe er bekommen, schildert Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp (CDU) die Tage nach dem Messerangriff - ein paar Mal sei auch das Wort "Held" gefallen. Doch als Held sieht er sich selbst nicht - "bloß weil ich da 20 Sekunden einen ... mehr

Nach Messerangriff weiter mehr Polizisten in Ravensburg

Nach dem Messerangriff in Ravensburg sind dort am Montag noch mehr Polizisten in der Innenstadt im Einsatz gewesen. Es werde im Laufe des Tages geprüft, ob die erhöhte Präsenz bestehen bleibe, sagte ein Sprecher am Montag. Genaue Zahlen zu den Beamten wollte er vorerst ... mehr

Angeklagter verletzt sich vor Erpressungsprozess

Vor Beginn des Prozesses um vergiftete Babynahrung hat sich der Angeklagte selbst verletzt und ist am Montagmorgen nicht verhandlungsfähig gewesen. Wie der Vorsitzende Richter verkündete, wurde der 54-Jährige bei der Morgenkontrolle in der Justizvollzugsanstalt ... mehr

Nach Messerattacke in Ravensburg: Mutmaßlicher Täter kommt in Psychiatrie

In der Ravensburger Innenstadt sticht ein Mann auf Passanten ein und verletzt drei schwer. Ein Gutachter bescheinigt ihm eine schwere psychische Erkrankung. Nun kommt er in die Psychiatrie. Nach der Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt kommt ... mehr

Kollegenstreit spielte Rolle: Mutmaßlicher Angreifer von Ravensburg kommt in Psychiatrie

Ravensburg (dpa) - Nach der Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt mit drei Schwerverletzten ist der mutmaßliche Täter in eine psychiatrische Einrichtung gekommen. Anstelle eines Haftbefehls wurde ein sogenannter Unterbringungsbefehl erlassen. Die Polizei teilte ... mehr

Mutmaßlicher Angreifer von Ravensburg kommt in Psychiatrie

Nach der Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt kommt der mutmaßliche Täter in eine psychiatrische Einrichtung. Anstelle eines Haftbefehls wurde ein sogenannter Unterbringungsbefehl erlassen. Die Polizei teilte am Samstag mit, der afghanische Asylbewerber leide ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe