Thema

Satellit

Satellit gestaret: China plant erste Landung auf Rückseite des Mondes

Satellit gestaret: China plant erste Landung auf Rückseite des Mondes

China hat ehrgeizige Pläne im All. Nie zuvor ist eine Raumfahrtnation auf der erdabgewandten Seite des Mondes gelandet. Wann betritt also erstmals ein Chinese den Mond? China will "hinter den Mond": Um als erste Raumfahrtnation auf der Rückseite des Erdtrabanten ... mehr
Neue Satellit der Nasa untersucht das Weltall

Neue Satellit der Nasa untersucht das Weltall

Neun Jahre lang suchte das Weltraumteleskop "Kepler" nach Planeten. Nun soll der Nachfolger "Tess" ins All befördert werden. Bis 2020 sollen Zehntausende neue Planeten ausgespürt werden. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will am Abend einen Satelliten ins All bringen ... mehr
Fangaktion misslingt: SpaceX-Rakete plumpst ins Meer

Fangaktion misslingt: SpaceX-Rakete plumpst ins Meer

Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat zwei Test-Satelliten für ein weltumspannendes schnelles Internet-Netzwerk im All ausgesetzt. Die Spitze der Rakete sollte eigentlich auf die Erde zurückkehren und wieder verwendet werden.  Doch dann ging etwas schief ... mehr
Vorbild Elon Musk: Science Fiction wird Realität

Vorbild Elon Musk: Science Fiction wird Realität

Der Tesla-Gründer greift nach den Sternen und ringt damit seinen Konkurrenten Bewunderung ab. Er ist aber nicht der einzige Unternehmer mit Visionen. Vier Beispiele, wo aus Science Fiction Wirklichkeit wurde. Elon Musk will hoch hinaus – zum Mars, um genau ... mehr
Russische Rakete stürzte wegen Programmierfehler ab

Russische Rakete stürzte wegen Programmierfehler ab

Der Absturz einer Trägerrakete Ende November bringt die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos in Erklärungsnot: Schuld an dem Debakel soll eine peinliche Verwechslung gewesen sein. Einen Monat nach dem gescheiterten Start einer Rakete vom neuen Weltraumbahnhof ... mehr

Neues Radar soll Weltraum-Crash verhindern

Derzeit umkreisen Tonnen von Weltraumschrott die Erde. Dieser kollidiert oft mit Satelliten. Ein neues Weltraumradar soll so etwas ab Herbst 2018 verhindern. Das geplante German Experimental Surveillance and Tracking Radar (GESTRA) soll die Schrottteile ... mehr

Gigantischer Eisberg abgebrochen: Aber was bedeutet es?

In der Antarktis hat sich ein riesiger Eisberg vom Schelfeis gelöst. Er ist fast siebenmal so groß wie Berlin und wird Jahre brauchen, bis er geschmolzen ist. Forscher fürchten, dass nun das Larsen-C-Schelfeis zerfallen könnte. Jahrelang hatten Forscher ... mehr

Sichere Kommunikations-Verschlüsselung: Chinesen gelingt der Durchbruch

Jede Kommunikation lässt sich belauschen. Deswegen versuchen Menschen schon seit der Antike, diese zu verschlüsseln. So soll Spionen das Leben möglichst schwer gemacht werden. Das Problem ist, dass sich jeder Schlüssel knacken lässt, es ist nur eine Frage ... mehr

So funktioniert das WLAN im Flugzeug

Über den Wolken die Facebook-Timeline checken, E-Mails schreiben oder einen Film streamen: Das geht in immer mehr Flugzeugen. Die Airlines bieten dafür Surfpakete an. Sie unterscheiden sich etwa nach Nutzungsdauer oder Geschwindigkeit der Verbindung. Entsprechend ... mehr

SpaceX will über 4.000 Web-Satelliten ins All schießen

SpaceX will in zwei Jahren damit beginnen, Satelliten in erdnahe Umlaufbahnen zu schicken, um superschnelles Internet anzubieten. Der erste Prototyp könnte noch dieses Jahr starten.  "SpaceX", die Raumfahrt-Firma von Tesla-Chef Elon Musk, hat schon ... mehr

EM 2016: Wer jubelt zuerst - Satellit, DVB-T, Kabel oder IP-TV?

In den kommenden Wochen sitzen wieder Millionen Zuschauer vor ihren Fernsehern und fiebern bei den Spielen der EM 2016 mit. Doch die Übertragungsart des TV-Signals kann die Spannung kosten – wenn der Nachbar vor dem entscheidenden Elfmeter schon jubelt. Der Zeitversatz ... mehr

Gravitationswellen: "Lisa Pathfinder"-Mission übertrifft Erwartungen

Die Satelliten-Mission zur Vorbereitung eines Gravitationswellen-Observatoriums im Weltall ist nach Angaben des verantwortlichen Wissenschaftlerteams erfolgreich gestartet. "Mit "Lisa Pathfinder" haben wir den ruhigsten der Menschheit bekannten Ort geschaffen", sagte ... mehr

"Lisa Pathfinder"-Mission: Forscher messen Gravitationswellen im Weltall

Gravitationswellen- Forscher stellen heute erste Ergebnisse der Lisa Pathfinder Mission vor. Der Satellit startete im Dezember, um neue Technik für ein geplantes Weltraum-Observatorium namens eLisa zu testen. Ziel ist, Gravitationswellen direkt im Weltraum ... mehr

Esa schickt "Copernicus"-Satellit "Sentinel-1B" ins All

Kourou/Darmstadt (dpa) - Ein weiterer "Wächter": Für das ehrgeizige Erdbeobachtungsprogramm "Copernicus" hat die europäische Raumfahrtagentur Esa den vierten Satelliten innerhalb von zwei Jahren ins All geschossen. "Sentinel-1B" hob am späten Montagabend ... mehr

Darmstadt: ESA steuert so viele Satelliten wie noch nie

Die aktuelle Weltraum-Mission zum Mars bedeutet für Europas Satelliten-Kontrolleure einen Rekord. Noch nie war das Kontrollzentrum von Europas Weltraumagentur Esa in Darmstadt für so viele Flugkörper im All zuständig. Im Esoc (European Space Operations Centre ... mehr

Wie funktioniert GPS? Kurze Erklärung des Prinzips

Das Global Positioning System, kurz GPS, ist ein komplexes Netzwerk aus Satelliten, mit denen Nutzer Ihre genaue Position überall auf der Erde ermitteln können. Erfahren Sie, wie die Navigation über GPS funktioniert. GPS: Netzwerk aus über 30 Satelliten ... mehr

ISS: Nasa verteilt Versorgungsflüge an private Firmen

CAPE CANAVERAL/MOSKAU (dpa-AFX) - Die Nasa hat milliardenschwere Versorgungsflüge zur Internationalen Raumstation ISS an drei private Unternehmen vergeben. Die Firmen SpaceX, Orbital und Sierra Nevada seien von 2018 bis 2024 für die unbemannten Flüge verantwortlich ... mehr

ESA stellt ihren neuen Satelliten "Lisa Pathfinder" vor

Er soll neue Erkenntnisse über schwarze Löcher, kompakte Doppelsterne und andere exotische Himmelskörper liefern: Zwei Monate vor seinem Start ins All haben die Europäische Weltraumorganisation ESA und das Raumfahrtunternehmen Airbus Defence and Space (ADS) ihren neuen ... mehr

Google macht Milliarden locker: Wettlauf ums Internet aus dem All

Google verhandelt nach Medienberichten über einen groß angelegten Einstieg bei der privaten Raumfahrtfirma SpaceX. Es gehe um rund eine Milliarde Dollar, berichtet das "Wall Street Journal". Die geplante Investition habe mit den Plänen von SpaceX für ein Satelliten ... mehr

Google kauft Satelliten-Spezialisten Skybox

Der Geldkoffer dürfte recht groß ausfallen. 500 Millionen Dollar in bar zahlt Google für den Satelliten-Spezialisten Skybox Imaging, der Bilder aus dem All in hoher Auflösung erstellt. Mit dem Kauf stärkt der Internet-Riese seine digitalen Kartendienste ... mehr

Satellit aus Bremen soll Schiffe besser orten

Big Brother auf dem Meer - das ist heute noch Zukunftsmusik. Das Interesse daran ist aber groß. Denn eine lückenlose Überwachung der Seewege könnte zum Beispiel Piraten oder Umweltsündern Einhalt gebieten. Dabei soll nun ein neuer Satellit aus Bremen helfen. Auf einer ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018