Sie sind hier: Home > Themen >

Wildkräuter

Thema

Wildkräuter

Essen statt jäten: Unkraut und Blumen als Delikatesse

Essen statt jäten: Unkraut und Blumen als Delikatesse

Winkelsett (dpa) - Frits Deemter liebt es, seine Gäste zu überraschen. Deshalb serviert er Blumen wie Kamelie oder Taglilien - oder frisch gepflücktes Laub. Mit Lindenblättern gefüllte Teigtaschen liegen an diesem Abend auf den Tellern. Er nennt ... mehr
Finger weg von Wegbewuchs: Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Finger weg von Wegbewuchs: Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Ein bisschen Bärlauch, ein paar Brenneseln oder andere Wildkräuter sollten Sie nicht arglos von Ihrem Spaziergang mitnehmen. Es gibt etwas Wichtiges zu beachten. Der Natur zuliebe sollte man nicht zu viele Wildkräuter wie Vogelmiere, Gundermann und Knoblauchsrauke ... mehr
Wildkräuter für die Küche: Unkraut einfach wegessen

Wildkräuter für die Küche: Unkraut einfach wegessen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Unkraut? Von wegen. Nicht alles, was zwischen Zierpflanzen, Sträuchern oder auf dem Rasen sprießt, ist unnütz. Bei einigen Unkräutern handelt es sich um Wildkräuter, die sich gut in der Küche einsetzen lassen. "Es gibt attraktive ... mehr
Pflücken erlaubt: Wo man Wildkräuter in der Stadt ernten kann

Pflücken erlaubt: Wo man Wildkräuter in der Stadt ernten kann

Berlin (dpa/tmn) - Für die einen ist es Unkraut, für die anderen sind es Wildkräuter, die Salate oder Soßen anreichern. Für Bärlauch, Gänseblümchen, Brennnessel und Löwenzahn muss man nicht einmal in die Natur wandern, sie lassen sich auch in bewohnten Gebieten sammeln ... mehr
Feind des Gärtners: Unkraut früh im Jahr bekämpfen

Feind des Gärtners: Unkraut früh im Jahr bekämpfen

Unliebsamen Pflanzen können Sie schon jetzt entfernen und sich die mühsame Arbeit im Sommer sparen. Bei der Unkrautentfernung kommt es auf den richtigen Boden und die Entsorgung an. Das Frühjahr ist eine gute Zeit, um ungeliebte Unkräuter zu entfernen. Diese wachsen ... mehr

Statt Rasen: Blumenwiese bis Mai aussäen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Blumenwiesen im Garten sollten im Frühjahr bis Mai ausgesät werden - wenn der Boden nach dem Winter abgetrocknet ist und sich langsam erwärmt. Wer damit seinen ganzen oder Teile des Rasens ersetzen will, um etwa Insekten zu fördern, muss den Rasen ... mehr

Leckeres vom Wegesrand: Brennnessel ernten und wie Spinat zubereiten

München (dpa/tmn) - Nicht nur Minze und Erdbeerpflanzen zeigen schon erste saftige Blätter und Triebe. Auch Brennnesseln sind derzeit in ihrem idealen Zustand zum Ernten. "Sie sind kaum zehn Zentimeter hoch, die Stängel enthalten noch keine harten Fasern ... mehr

Naturfreunde planen Volksbegehren zum Artenschutz

Naturschützer planen in Niedersachsen ein Volksbegehren zum Artenschutz. Der Rückgang von Bienen, Schmetterlingen, Amphibien, Reptilien, Fischen, Vögeln und Wildkräutern sei auch in Niedersachsen alarmierend, teilte die Naturschutzorganisation Nabu am Dienstag ... mehr

Unter Lupe genommen: Schwarzteemischungen bestehen Schadstofftest

Berlin (dpa/tmn) - Schwarztee-Trinker können sich entspannt zurücklehnen und ihre Tasse Tee genießen: Alle 30 von der Stiftung Warentest untersuchten Schwarzteemischungen haben den Schadstofftest bestanden, berichtet die Zeitschrift "Test" (Ausgabe 9/2019), 28 sogar ... mehr

Stiftung Warentest: Discounter-Schwarztee im Test unter besten Produkten

Abwarten und Teetrinken: Das ist mit Schwarzteemischungen ohne Schadstoffe und für wenig Geld möglich. Das zeigen aktuelle Ergebnisse der Stiftung Warentest.  Schwarzteetrinker können sich entspannt zurücklehnen und ihre Tasse Tee genießen: Alle 30 von der Stiftung ... mehr
 

Rezepte zu Wildkräuter

Pangasius mit Wildkräuter-Frischkäsekruste

Pangasius mit Wildkräuter-Frischkäsekruste

Pangasiusfilet, Salz, Pfeffer, Zitronensaft ... Bewertung:   (5)


shopping-portal