Mariupol: Aufnahmen zeigen die ausweglose Situation der verbliebenen Soldaten im Stahlwerk. (Quelle: t-online)

Neue Bilder zeigen womöglich letztes AufbÀumen der Verteidiger

11.05.2022
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit Wochen belagern russische Truppen das Stahlwerk in Mariupol, die Lage spitzt sich dort erneut zu. Trotz der aussichtslosen Situation in der unterirdische Hölle bleibt offenbar etwas UnerschĂŒtterliches.


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website