Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

"Tarzan 3D": neuer Trailer

"Tarzan 3D": Neuer Trailer zum Animations-Abenteuer

21.08.2013, 09:44 Uhr | mth, t-online.de

"Tarzan 3D": neuer Trailer. "Tarzan 3D": Exklusiver neuer Trailer zum Animations-Abenteuer (Quelle: Constantin)

Tarzan wird von den Mitgliedern seiner Gorilla-Sippe als vollwertiges Mitglied akzeptiert. (Quelle: Constantin)

Tarzan hat in seiner über 100-jährigen Geschichte bereits Dutzende Leinwandauftritte gehabt. Am 10. Oktober gibt er nun sein Debüt in einem 3D-Animationsfilm. Dabei wird die Vorlage ein modernes Update mit vielen spannenden neuen Motiven erhalten, die aus "Tarzan 3D" ein zeitgemäßes Filmabenteuer für die ganze Familie machen sollen.

Als der kleine Jayjay und seine Eltern, das Unternehmer-Ehepaar John und Alice Greystoke, bei einer Expedition im zentralafrikanischen Dschungel mit dem Hubschrauber abstürzen, hat der Junge Glück im Unglück. Als einziger Überlebender kommt er beinahe unbeschadet davon. Gefunden wird er von Gorilla-Weibchen Kala, die gerade ihr Baby verloren hat. Sie nimmt sich des Jungen an und schon bald ist er ein von allen akzeptierter Teil von Kalas Gorilla-Sippe.

Ein geheimnisvoller Meteorit

Erst viele Jahre später trifft er als junger Mann - mittlerweile nennt er sich Tarzan - wieder auf Menschen. Der skrupellose Manager William Clayton, der nach John Greystokes Tod dessen Firma leitet, ist im Dschungel auf der Suche nach einem geheimnisvollen Meteoriten, der eine nahezu unerschöpfliche Energiequelle sein soll. An seiner Seite ist die junge Umweltaktivistin Jane.

Als Jane sich im Urwald verirrt und von einer Klippe in einen Fluss stürzt, wird sie von Tarzan gerettet. Die beiden kommen sich näher. Doch für allzu viel Romantik bleibt keine Zeit. Denn Clayton ist dem Meteoriten auf der Spur und sollte er ihn finden, würde dies das Ende des unberührten Dschungel-Paradieses bedeuten.

Animationsabenteuer aus Bayern

"Tarzan 3D" entstand auf einem der größten Motion-Capture-Sets der Welt in den Bavaria Filmstudios. Regie führte Reinhard Klooss, der schon mit "Die Konferenz der Tiere" zeigte, dass er sich auf tierische Animationsabenteuer versteht. Zu den prominenten Sprechern zählen Alexander Fehling als Tarzan, Lena Meyer-Landrut als Jane, Wigald Boning spricht Janes Vater Porter und Kai Wiesinger leiht Bösewicht Clayton seine Stimme.

Kinostart "Tarzan 3D": 10. Oktober 2013

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe