t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungKino

Bud Spencer will sich wieder mit Terence Hill prügeln


Comeback der vier Fäuste?
Bud Spencer will sich wieder mit Terence Hill duellieren

t-online, bas

03.06.2014Lesedauer: 2 Min.
Bud Spencer würde gerne wieder mit Terence Hill drehen.Vergrößern des BildesBud Spencer würde gerne wieder mit Terence Hill drehen. (Quelle: dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die schönsten blauen Augen und das bärtigste Gesicht der Filmgeschichte wurden zur echten Legende. Terence Hill und Bud Spencer prügelten sich durch unzählige Filmminuten - doch seit Jahren ist es still um die flinken vier Fäuste geworden. Nach 20 Jahren Pause würde Spencer (84) aber gerne wieder gemeinsame Sache mit Terence Hill (75) machen. Feiern "Vier Fäuste für ein Halleluja" etwa bald ein Comeback?

Im April gab es noch schlechte Nachrichten von dem schwergewichtigen Haudegen Bud Spencer. Er war mit einem Schwächeanfall in ein Krankenhaus eingeliefert worden und musste dort Diät halten. Doch nach diesem gesundheitlichen Einbruch scheint der 84-Jährige wieder voller Tatendrang. Er schrieb im italienischen Magazin "Dipiu" einen offenen Brief an Terence Hill, der fast wie ein kleiner Liebesbrief anmutet: "Dass ich Dich sehr schätze, hast Du immer schon gewusst. Aber ich habe es nie ausdrücklich gesagt, deshalb schreibe ich es hier nieder: Ich schätze Dich als einen guten Schauspieler und noch mehr, als einen großen Mann."

Und nicht nur diese warmen Worte hat der Schauspieler für seinen Kollegen parat. Spencer macht Hill ein schier unglaubliches Angebot: "Wir wissen beide nicht, was Neid oder Eifersucht ist. Schau Dir mal die anderen Paare an, die im Show-Business arbeiten. Einer will immer den Anderen übertrumpfen. Das gab es bei uns nie! Also, lieber Terence, es wäre so schön, wieder miteinander zu arbeiten. Ich denke oft daran, und habe viele Ideen." Doch ein bisschen Realismus hat sich das italienische Multitalent doch bewahrt. Wer also auf neue schlagkräftige Filmchen hofft, wird hier gebremst.

Flinke Reden statt stahlharter Fäuste

"Logisch, wir können keinen Spaghetti-Western drehen. In unserem Alter wären wir nicht glaubhaft, wenn wir Kinnhaken austeilen würden. Was hältst Du von zwei sympathischen Missionaren, die flink in ihren Reden sind, und die das Publikum mit ihrer Art erobern?", schreibt Bud Spencer seinem lieben Kollegen Terence Hill. Auch, wenn diese Art Film vermutlich nicht so spektakulär wäre, würden viele Fans die Kinos stürmen.

Trotz sehr unterschiedlicher Charaktere wurden alle Streifen von Bud Spencer und Terence Hill echte Kassenschlager. Hill ist ein wahrer Vollprofi und Perfektionist, während Spencer die Drehpausen gerne damit verbrachte Karten zu spielen, statt Text zu lernen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen A bis Z
Kino



TelekomCo2 Neutrale Website