Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Jamie Oliver lehnte Auftritt als Hobbit ab: Peter Jackson klopfte an

Peter Jackson klopfte an  

Jamie Oliver lehnte Rolle in "Der Hobbit" ab

29.12.2014, 15:56 Uhr | t-online.de , AFP

Jamie Oliver lehnte Auftritt als Hobbit ab: Peter Jackson klopfte an. Jamie Oliver (li.) hätte mit Martin Freeman (re.) vor der Kamera von "Der Hobbit" stehen können. (Quelle: dpa/Reuters)

Jamie Oliver (li.) hätte mit Martin Freeman (re.) vor der Kamera von "Der Hobbit" stehen können. (Quelle: dpa/Reuters)

Jamie Oliver mit Locken und haarigen Riesenfüßen im Auenland? Um ein Haar hätte es den britischen Starkoch in die "Der Hobbit"-Filme verschlagen. Regisseur Peter Jackson wollte ihn als Hobbit-Darsteller vor die Kamera holen, aber Oliver lehnte das Angebot mit Bedauern ab.

Während der Dreharbeiten für seine neue Sendung im britischen Fernsehsender Channel 4 sagte Oliver, dass ihn Jackson 2011 als Koch für seinen 50. Geburtstag angefragt habe. Zu diesem Zeitpunkt war der Regisseur gerade mit den Dreharbeiten zur Tolkien-Verfilmung in Neuseeland beschäftigt.

Wenn Oliver angenommen hätte, wäre er eingeflogen worden und hätte auch einen Hobbit in der dreiteiligen Filmadaptation des Fantasy-Klassikers spielen können.

Liebemachen im Hobbit-Kostüm

"Aber ich musste arbeiten, ich konnte mich wirklich nicht freimachen", erklärte Oliver. Wenn er im Film mitgespielt hätte, wäre er besonders stolz auf das Kostüm gewesen, so Oliver. "Ich hätte das Kostüm mit nach Hause genommen und gesagt: 'Jools [Olivers Ehefrau, Anm. d. Red.], lass uns Liebe machen!"

Jackson hat zwischen 2001 und 2003 das Tolkien-Epos "Der Herr der Ringe" auf die Leinwand gebracht, bevor er den "Hobbit" anging. Der dritte und letzte Teil "Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere" ist gerade in die Kinos gekommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal