t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungKino

"Star Trek"-Veteranen fallen sich bei Filmpremiere in die Arme


Rührendes Wiedersehen: "Star Trek"-Veteranen fallen sich bei Filmpremiere in die Arme

t-online, Nibo

Aktualisiert am 03.08.2015Lesedauer: 1 Min.
Walter Koenig und Nichelle Nichols spielten in der legendären "Star Trek"-Reihe Pavel Chekov und Lt. Nyota Uhura.Vergrößern des BildesWalter Koenig und Nichelle Nichols spielten in der legendären "Star Trek"-Reihe Pavel Chekov und Lt. Nyota Uhura. (Quelle: dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In den legendären "Star Trek"-Episoden der ersten Generation spielte er Pavel Chekov, den Navigator des "Raumschiff Enterprise", während sie als Lieutenant Nyota Uhura das Herz von Captain Kirk höher schlagen ließ. Seither sind viele Jahre vergangen. Bei der Premiere von "Star Trek - Renegades" in Westwood/ Kalifornien trafen die Schauspieler Walter Koenig (78) und Nichelle Nichols (82) unlängst wieder einmal aufeinander - und feierten ein rührendes Wiedersehen.

Es gibt nicht mehr viele Schauspieler von der Urbesatzung des "Raumschiff Enterprise", die unter dem Kommando von Captain James T. Kirk (William Shatner) in den 1960er Jahren aufgebrochen waren, um fremde Galaxien zu erforschen. Viele Darsteller sind inzwischen verstorben, zuletzt im Februar 2015 der legendäre Mr. Spock (Leonard Nimoy). Neben Koenig und Nichols sind nur noch William Shatner und George Takei, der Lt. Hikaru Sulu spielte, am Leben.

Auch an Walter Koenig und Nichelle Nichols ist die Zeit nicht spurlos vorbeigegangen: Koenig, ehemals stolzes Enterprise-Mitglied mit vollem, dunklen Haar, zeigt inzwischen Spiegelglatze, und Nichols schwarzer Haarschopf ist in Ehren ergraut. Beide haben ein paar Falten mehr. Nichelle Nichols erlitt im Juni 2015 einen leichten Schlaganfall.

Die gute Laune und die Freude daran, einander einmal wiederzusehen, ließen sich die ehemaligen Science-Fiction-Helden jedoch nicht nehmen und tauschten nach der Filmpremiere garantiert ein paar Erinnerungen aus der Zeit mit "Pille", "Scotty" und Co. aus.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website