Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Renée Zellweger in "Bridget Jones 3": Die Babykugel steht ihr gut

Beim Dreh von "Bridget Jones 3"  

Renée Zellweger: Die Babykugel steht ihr gut

08.10.2015, 14:27 Uhr | sgü, t-online.de

Renée Zellweger in "Bridget Jones 3": Die Babykugel steht ihr gut. Renée Zellweger bei den Dreharbeiten zu "Bridget Jones 3". (Quelle: WENN)

Renée Zellweger bei den Dreharbeiten zu "Bridget Jones 3". (Quelle: WENN)

Mit einer süßen Babykugel marschiert Renée Zellweger (46) zurzeit durch die Straßen von London. Der Grund: Gemeinsam mit Colin Firth (55) steht sie für den dritten "Bridget Jones"-Film vor der Kamera.

Wer es nicht besser wusste, musste den Babybauch der Schauspielerin, der unter ihrem grau-blauen Strickmantel hervor lugte, für echt halten. Die Streifen auf ihrem Kleid betonten die Rundung zusätzlich. Natürlich stellen sich nun alle "Bridget Jones"-Fans die Frage: Wer ist der Vater ihres Babys?

Wer ist der Vater?

Zur Auswahl stehen der allseits bekannte Mr. Darcy (Firth), der sich dieses Mal jedoch nicht wieder mit Nebenbuhler Hugh Grant herumschlagen muss. Jedoch könnte sich ein neuer, gutaussehender Gentleman in Bridget verlieben: "Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey (49) ist einer der Hauptdarsteller.

Film startet im September 2016

Die Produktionsfirma Working Title Films hatte 2001 und 2004 schon die ersten beiden "Bridget Jones"-Hits ("Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück", "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns") produziert. Sie basieren auf den Romanen der Britin Helen Fielding und wurden internationale Kassenschlager. Der dritte Film, der den Titel "Bridget Jones' Baby" trägt, soll die Lücke zwischen dem letzten Film "Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns" (2004) und dem neuesten Helen-Fielding-Roman "Bridget Jones – Verrückt nach ihm" (2014) schließen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal