Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Komödie "Tatsächlich Liebe" bekommt Mini-Fortsetzung

Komödie mit Hugh Grant  

"Tatsächlich Liebe" bekommt besondere Fortsetzung

06.03.2017, 14:45 Uhr | cwe, dpa

Komödie "Tatsächlich Liebe" bekommt Mini-Fortsetzung. Hugh Grant spielt in "Tatsächlich Liebe" den britischen Premierminister. (Quelle: dpa)

Hugh Grant spielt in "Tatsächlich Liebe" den britischen Premierminister. (Quelle: dpa)

Vor 14 Jahren zu Weihnachten lockte die romantische Komödie "Tatsächlich Liebe" weltweit Millionen Menschen in die Kinos. Neben der unterhaltsamen Story sorgte auch die hochkrätige Besetzung für volle Kinosäle. Nun geht die Geschichte überraschend weiter.

Neben Hugh Grant, Liam Neeson, Emma Thompson und Keira Knightley waren im Jahr 2003 auch Colin Firth, Billy Bob Thornton und Heike Makatsch mit von der Partie. Jetzt bekommt die Liebeskomödie einen unerwarteten zweiten Teil, der jedoch nur zehn Minuten lang sein wird.

Für eine Spendenaktion der Wohltätigkeitsorganisation Comic Relief versammeln sich dieser Tage viele der Stars für die Kurz-Fortsetzung. Die Journalistin Emma Freud, die bei dem Clip Regie führt, twitterte am Sonntag Bilder von den Dreharbeiten. Sie zeigen unter anderem Hugh Grant (56), der wie im ersten Teil aus dem Jahr 2003 den britischen Premierminister spielen wird.

Liam Neeson hat bereits gedreht

Aus den Bildern auf Twitter geht hervor, dass auch Martine McCutcheon (40) wieder mit im Boot ist, in "Tatsächlich Liebe" war sie der Schwarm des Premierministers. Bereits im Februar flog US-Schauspieler Liam Neeson (64) für einen Tag nach Großbritannien, um bei der kurzen Fortsetzung dabei zu sein.

Der Regisseur und Autor des Originals, Richard Curtis ("Mr. Bean"), hatte die Aktion im Februar angekündigt, allerdings ohne zu verraten, welche Schauspieler aus der Ur-Besetzung dabei sein würden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe