t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

Ballermann: "Layla"-Duo DJ Robin und Schürze haben sich getrennt


Das Duo hinter "Layla"
DJ Robin und Schürze haben sich getrennt

Von t-online, rix

27.06.2024Lesedauer: 2 Min.
DJ Robin und Schürze: Das Duo will seinen Song "Layla" jetzt auch international bekannt machen.Vergrößern des BildesDJ Robin und Schürze: Mit dem Song "Layla" wurde das Duo berühmt. (Quelle: Instagram/Schürze)
Auf WhatsApp teilen

Ihr Song löste eine große Diskussion aus. Zwei Jahre nach ihrem Hit "Layla" steht fest: DJ Robin und Schürze machen vorerst keine Musik mehr zusammen.

Kein Song polarisierte 2022 so sehr wie "Layla". Mit dem Hit über eine Prostituierte wurden DJ Robin und Schürze zu Stars. Doch jetzt, zwei Jahre später, ist das Duo Geschichte. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, gehen die beiden musikalisch nun getrennte Wege.

"Wir haben beschlossen, erst einmal keine Songs mehr zusammen zu machen, da wir sonst immer fast das gleiche Repertoire haben und wir ja schon immer eigenständige Künstler waren. Schließlich wollen wir auch auf die gleichen Veranstaltungen gebucht werden", erklärt das einstige Duo dem Blatt.

"Irgendwann wird wieder etwas kommen"

In den nächsten zwei Jahren werde es keine gemeinsame Musik mehr geben. Was danach passiert, lassen DJ Robin und Schürze offen. "Irgendwann wird wieder etwas kommen. Wir sind beide durch 'Layla' so eng zusammengewachsen, verstehen uns wie Brüder. So ganz kommen wir musikalisch doch nicht voneinander los."

Doch die Trennung bedeutet für DJ Robin und Schürze nicht das Aus am Ballermann. Beide stehen nach wie vor auf Mallorca auf der Bühne. Der 33-jährige Schürze wird weiterhin im Bierkönig auftreten, sein fünf Jahre jüngerer Kollege singt vor allem im Oberbayern. Finanziell laufe es für beide weiterhin gut. Millionäre seien sie durch "Layla" jedoch nicht geworden.

Der Song hatte 2022 mit Zeilen wie "Ich hab' 'nen Puff und meine Puffmama heißt Layla. Sie ist schöner, jünger, geiler" für Furore gesorgt. So wurde das Lied von DJ Robin und Schürze zum Beispiel von einem Volksfest in Würzburg und dem Oktoberfest in München verbannt.

Das ZDF hingegen zeigte sich mutig und ließ das Duo 2022 im "Fernsehgarten" im Rahmen der "Mallorca vs. Oktoberfest"-Ausgabe auftreten. "Es war legendär! Vor 2,5 Millionen TV-Zuschauern, nach wochenlangen Diskussionen und die Fans haben den Hit gefeiert. Die Produktion hatte damals so viel Angst, dass sie uns die Batterien aus den Mikros genommen haben", erinnern sich die beiden zurück.

Auch die Zuschauer zeigten sich damals begeistert. "Das ZDF ist aber auch heute zu geil", schrieb damals jemand auf X. "Lange nicht mehr so eine geile Stimmung gesehen im 'Fernsehgarten'", meinte ein weiterer Nutzer. Andere erklärten DJ Robin und Schürze zu den "Helden des Tages" oder bezeichneten sie gar als "die Gewinner des Jahres".

Verwendete Quellen
  • x.com: #fernsehgarten
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website