t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

Motörhead-Drummer springt bei den Scorpions ein


Mikkey Dee
Motörhead-Drummer springt bei den Scorpions ein

Von t-online, dpa
28.04.2016Lesedauer: 1 Min.
Mikkey Dee bei einem Motörhead-Auftritt in Manchester im Jahr 2014.Vergrößern des BildesMikkey Dee bei einem Motörhead-Auftritt in Manchester im Jahr 2014. (Quelle: WENN-bilder)
Auf WhatsApp teilen

In der Musikwelt geht es drunter und drüber. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Axl Rose bei AC/DC für den kranken Frontmann Brian Johnson einspringt. Nun gibt es die nächste prominente Hilfeleistung: Motörhead-Drummer Mikkey Dee wird die Scorpions auf ihrer US-Tour unterstützen.

Der Scorpions-Schlagzeuger James Kottak fällt für die Konzerte aus. Er habe sich entschieden, eine langwierige Krankheit in einer Klinik auszukurieren, teilte die Rockband mit.

Kottak soll zurückkehren

Scorpions-Sänger Klaus Meine sagte: "Wir hätten uns gewünscht, unsere 'Return to Forever'-Tour mit James fortsetzen zu können, aber wir müssen einsehen, dass seine Gesundheit Vorrang hat. Wir wünschen James eine baldige und vollständige Genesung und hoffen, dass er nach einer erfolgreichen Behandlung wieder zur Band zurückkehren kann."

Der gebürtige Schwede Mikkey Dee soll Kottak ab dem 6. Mai vertreten, wenn die US-Tour in Charlotte, North Carolina, startet. Dee war seit 1992 der Drummer der Kult-Rockband Motörhead, die mit dem Tod von Sänger Lemmy Kilmister im Dezember 2015 ihr Ende fand.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website