Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Nach FaceTime-Anruf: Krebskranker Beyoncé-Fan gestorben

...

Nach FaceTime-Gruß der Diva  

Krebskranker Beyoncé-Fan gestorben

29.03.2017, 08:20 Uhr | mho, t-online.de

Nach FaceTime-Anruf: Krebskranker Beyoncé-Fan gestorben. Beyoncés krebskranker Fan Ebony Banks ist gestorben. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Beyoncés krebskranker Fan Ebony Banks ist gestorben. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Ihr größter Wunsch war es, vor ihrem Tod Beyoncé zu treffen. Die Musikerin erfüllte der krebskranken Ebony Banks diesen Traum durch einen FaceTime-Anruf. Nur wenige Tage danach erlag das Mädchen der Krankheit.

Ihre Mitschüler und Freunde hatten sich vorher durch die Verbreitung des Hashtags "#EBOBMEETSBEYONCE' über Twitter dafür eingesetzt, dass die Teenagerin noch einmal persönlich mit ihrem größten Idol sprechen kann. Es hat funktioniert: Die schwangere Sängerin meldete sich bei Ebony.

Mahnwache mit "Halo"

Bereits am Sonntag erlag Ebony Banks der schlimmen Erkrankung im MD Anderson Cancer Center in Houston, Texas. Vor der Schule, die sie einst besuchte, wurde daraufhin eine Totenwache abgehalten, um ihr zu gedenken. Hunderte Schüler zündeten Kerzen an, im Hintergrund lief Beyoncés Hit "Halo". 

Während ihrer Unterhaltung mit der krebskranken Schülerin winkte Beyonce ihr zu und sagte: "Ich liebe dich." Zum Tod des Mädchens hat sie sich aber noch nicht geäußert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018