t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

"Seid vorsichtig": Hein "Heintje" Simons warnt Schlagerkollegen


"Seid vorsichtig"
Hein "Heintje" Simons warnt seine Schlagerkollegen

Von dpa, t-online, mbo

04.12.2017Lesedauer: 1 Min.
Musiker Hein Simons: Momentan ist Schlager im Trend, doch das muss nicht immer so sein.Vergrößern des BildesMusiker Hein Simons: Momentan ist Schlager im Trend, doch das muss nicht immer so sein. (Quelle: dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Vor 50 Jahren wurde Hein Simons als Heintje mit dem Song "Mama" weltberühmt. Auch heute boomt die Schlagerbranche wieder – doch das kann sich schnell ändern, wie der Holländer jetzt warnt.

"Der Schlager war vor sieben, acht Jahren weg. Jetzt ist wieder alles topp", sagte der 62-Jährige. Die Schlagerszene sei in Bewegung und auf einem guten Weg. "Es ist gut, dass da neues frisches Blut gekommen ist, Helene Fischer zum Beispiel ist toll." Doch die Musikrichtung müsse deshalb nicht immer Trend bleiben.

Das Interesse für diese Musik verlaufe, wie das nun einmal ist, in Wellen. "Ich kann den Kollegen nur sagen: Seid vorsichtig, das wird auch irgendwann wieder weniger", erklärte Simons. "Die großen Schlagerthemen Liebe und so weiter wird es auch in 1000 Jahren noch geben. Aber vielleicht wird der Schlager immer technischer."

Heintje startete seine Karriere am 21. Dezember 1967 in der ZDF-Show "Der goldene Schuß". Seitdem brachte er über 25 Alben heraus und spielte in einigen Filmen mit.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website