Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Adele: Sängerin hat nach dem Ehe-Aus 14 Pfund abgenommen

Nach Liebes-Aus  

Adele hat 14 Pfund abgenommen

20.06.2019, 08:29 Uhr | rix, t-online.de

Adele: Sängerin hat nach dem Ehe-Aus 14 Pfund abgenommen. Adele: Im April hat sich die Sängerin von ihrem Mann getrennt. (Quelle: Jason Merritt/Getty Images)

Adele: Im April hat sich die Sängerin von ihrem Mann getrennt. (Quelle: Jason Merritt/Getty Images)

Im April hat Adele ihre Ehe offiziell für gescheitert erklärt. Seitdem hat die Sängerin nicht nur ihren Mann verloren, sondern auch stolze 14 Pfund.

Acht Jahre lang waren Adele und Simon Konecki ein Paar. 2012 kam ihr gemeinsamer Sohn Angelo zur Welt. Fünfeinhalb Jahre nach der Geburt des Kleinen haben sich die Sängerin und der Geschäftsmann getrennt. Im April gab Adele das Liebes-Aus bekannt.

Adele ersetzt Victoria

Seitdem sind zwei Monate vergangenen. Die gescheiterte Ehe dürfte die Sängerin mittlerweile überwunden haben. Auf dem Konzert der Spice Girls feierte die 31-Jährige ganz ausgelassen. Doch nicht nur die gute Laune der Sängerin fiel den Fans auf, auch die neue Silhouette. Denn Adele hat mächtig abgespeckt.

Die Spice Girls posteten ein Bild von sich und Adele auf Instagram. Dazu schrieben die vier Mädels: "Danke, dass du letzten Abend vorbeigekommen bist, um mit uns zu feiern." Auf dem Schnappschuss ist zu sehen: Ihr Gesicht ist viel dünner als sonst. Tatsächlich soll die Sängern laut der "Sun" über 14 Pfund abgenommen haben.

Mit Ayda Fields zur Traumfigur

Unterstützung bekam sie laut der britischen Tageszeiteung von Ayda Fields, der Frau von Robbie Williams. Dank des Pilates-Reformer-Trainings der 40-Jährigen kommt die Sängerin ihrer Traumfigur immer näher.
 

 
Ihre Fans sind begeistert, finden sogar, dass Adele super Victoria Beckham ersetzen könnte. "Sie wäre eine großartige Posh Spice", kommentierte ein User das Bild. "Adele kann kommen und Victoria jederzeit ersetzen", schrieb ein weiterer Nutzer. Victoria Beckham hatte als einziges Spice Girl das Comeback abgesagt. Die vierfache Mutter wollte sich weiterhin lieber ihrer Mode widmen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal