Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Drummer: Ringo Starr bringt ein neues Album heraus

Drummer  

Ringo Starr bringt ein neues Album heraus

01.10.2019, 14:06 Uhr | dpa

Drummer: Ringo Starr bringt ein neues Album heraus. Ringo Starr kamen die Tränen.

Ringo Starr kamen die Tränen. Foto: Sebastien Nogier/epa/dpa. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Ex-Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr (79) hat beim Hören einer alten Demo-Aufnahme, in der John Lennon ihn anspricht, geweint. Lennon habe in dem Mitschnitt gesagt: "Das ist ein Song, der gut für Richard Starkey wäre. Ringo! Dieser hier wäre toll für dich", wie Starr der Wochenzeitung "Die Zeit" sagte. Das habe ihn zu Tränen gerührt.

Ihm, Starr, sei diese Aufnahme lange unbekannt gewesen. Der Song "Grow old with me" auf seinem neuem Album basiere auf der Demoaufnahme. In seinen Träumen begegne er John Lennon immer noch. Unter Lachen sagte Starr: "John schreit mich da immer an." Starrs neues Album "What's My Name" erscheint am 25. Oktober.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal