Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Offizielle Deutsche Charts: Rockband Eisbrecher auf Platz eins

Offizielle Deutsche Charts  

Rockband Eisbrecher auf Platz eins

19.03.2021, 16:43 Uhr | dpa

Offizielle Deutsche Charts: Rockband Eisbrecher auf Platz eins. Ganz oben.

Ganz oben. die Band Eisbrecher (2018). Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

Baden-Baden (dpa) - Die Spitze der Album-Charts dieser Woche dominieren deutschsprachige Künstler: Die Rockband Eisbrecher hat mit "Liebe Macht Monster" die Spitze übernommen, der Rapper PA Sports folgt mit "Streben nach Glück" als Zweiter.

Den dritten Platz belegt die Folk-Metal-Band Orden Ogan mit "Final Days" und den vierten der Rockmusiker Rob Zombie ("The Lunar Injection Kool Aid Eclipse Conspiracy"). Die Top Fünf beschließt dann wieder ein deutscher Künstler, nämlich der Rapper Disarstar mit "Deutscher Oktober", wie GfK Entertainment am Freitag berichtete.

In den Single-Charts bleibt der Brite Nathan Evans mit "Wellerman" vorn, gefolgt vom Hip-Hop-Duo Bausa & Apache 207 ("Madonna").

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: