• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • US-Sängerin: Doja Cat wird Gastgeberin bei den MTV Video Music Awards


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Patricia SchlesingerSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen TextAngela Merkel schickt kleiner Angela PostSymbolbild für ein VideoArmee muss Tiere vor Verdursten rettenSymbolbild für einen TextWütende Fans zünden Spieler-Autos anSymbolbild für einen TextEintracht Frankfurt jagt drei SpielerSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserWurst-Rückruf: Warnung vor VerzehrSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Doja Cat wird Gastgeberin bei den MTV Video Music Awards

Von dpa
Aktualisiert am 26.08.2021Lesedauer: 1 Min.
US-Sängerin Doja Cat wird erstmals als Gastgeberin bei den MTV Video Music Awards auf der Bühne stehen.
US-Sängerin Doja Cat wird erstmals als Gastgeberin bei den MTV Video Music Awards auf der Bühne stehen. (Quelle: Emma Mcintyre/American Music Awards via PA Media/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York/Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Doja Cat (25, "Planet Her") wird erstmals als Gastgeberin bei der Verleihung der MTV Video Music Awards auf der Bühne stehen. Das gab der US-Musiksender MTV bekannt.

Die Rapperin tat ihre Freude auf Instagram mit dem Ausruf "Wowowowowowow" kund. Bei der seit 1984 ausgetragenen Preisverleihung führten in der Vergangenheit unter anderen Musiker und Schauspieler wie Kevin Hart, Keke Palmer, Katy Perry und Miley Cyrus durch die Show.

Doja Cat gehört bei der Trophäen-Show am 12. September im New Yorker Barclays Center auch zu dem prominenten Line-Up neben Künstlern wie Shawn Mendes, Olivia Rodrigo, Lil Nas X, Lorde, Machine Gun Kelly und Camila Cabello.

Die meisten Gewinnchancen hat in diesem Jahr Justin Bieber mit sieben Nominierungen. Sängerin Megan Thee Stallion folgt dicht dahinter mit sechs Nominierungen. Auf jeweils fünf kommen mehrere Künstler, darunter Billie Eilish, BTS, Doja Cat, Drake, Lil Nas X und Olivia Rodrigo.

Bei den VMA-Preisen können Fans online für ihre Favoriten oder ihre Favoritin stimmen. Als Trophäe gibt es einen "Moonman" - einen kleinen Astronauten auf dem Mond, der eine MTV-Fahne in der Hand hält.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Wir haben sozusagen umsonst gearbeitet"
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
InstagramKaty PerryLos AngelesMiley CyrusNew York
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website