Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Adele sorgt mit "Easy On Me" für Gänsehaut – sie ist zurück!

"Du bringst mich zum Weinen"  

Adele sorgt mit neuem Song für große Emotionen

15.10.2021, 09:31 Uhr | dpa, mbo, t-online

Adele sorgt mit "Easy On Me" für Gänsehaut – sie ist zurück!. Adele: Die Sängerin hat eine neue Single veröffentlicht, sie heißt "Easy On Me".  (Quelle: dpa/Simon Emmett/Columbia Records/PA Media)

Adele: Die Sängerin hat eine neue Single veröffentlicht, sie heißt "Easy On Me". (Quelle: Simon Emmett/Columbia Records/PA Media/dpa)

Nach Jahren ohne Musik ist Adele nun zurück. In der Nacht zum Freitag wurde ihr neuer Song "Easy On Me" veröffentlicht. Die Reaktionen darauf könnten emotionaler kaum sein. 

Ein leergeräumtes Haus auf dem Land. Adele schaut aus dem Fenster, nimmt ihren Koffer und geht. In ihrem Auto steckt sie eine Kassette ins Radio mit der Aufschrift "Easy On Me" und lässt den Ort hinter sich, bricht auf. Nach Jahren, in denen sie sich rar gemacht hat, ist Adele wieder da und das mit voller Power.

Die Single "Easy On Me" stellt das unter Beweis. Der Song wurde innerhalb von sieben Stunden nach der Veröffentlichung bereits über 13 Millionen mal auf YouTube abgerufen. Tendenz – logisch – steigend! Darunter sammeln sich auch etliche Kommentare, die Rührung zum Ausdruck bringen. 

"Ich kann nicht aufhören, es wieder und wieder zu hören"

"Das Schlimmste an diesem Song ist, dass er endet", schreibt da jemand. Eine andere Person meint: "Ich kann nicht aufhören, dieses Lied wieder und wieder zu hören. So emotional und auch ein gewisses Gefühl der Erleichterung." Auch zu lesen: "Ich habe wirklich Gänsehaut an meinem ganzen Körper." 

Eine Person befindet auch: "Die Art und Weise, wie sie ihre Gefühle in Songs umsetzen kann, ist wirklich etwas Besonderes. Eine der wenigen Künstlerinnen aus meiner Generation, die man auch noch in Jahren hören wird, herausragend!" Und dann ist noch dieser Kommentar zu lesen: "Die Königin ist zurück und ihr Gesang ist immer noch majestätisch." Dieser Beitrag ist ebenfalls vielsagend: "Bei diesem Lied kann man über etwas weinen, das man selbst nicht erlebt hat. Alles auf den Punkt."

Auch zahlreiche Prominente reagieren auf die Singleveröffentlichung von Adele. Rapper Drake freut sich in einer Instagram-Story: "Eine meiner besten Freundinnen in der Welt hat gerade eine neue Single gedroppt." Dazu stellt er drei Herz-Emojis.

"Du bringst mich immer zum Weinen"

Schauspielerin Alicia Silverstone und Designerin Vera Wang bringen ebenfalls ihre Gefühle zum Ausdruck. "Schone mich Adele... du bringst mich immer zum Weinen", schreibt Silverstone auf Twitter und postet dazu einen kurzen Clip, in dem sie zeigt, wie sie sich auf einen neuen Adele-Song vorbereitet – mit viel Alkohol.

Vera Wang twitterte Adeles Namen mit vielen Ausrufezeichen und einem weinenden Emoji.

"Easy On Me" ist Adeles erste Single seit ihrem Erfolgsalbum "25" im Jahr 2015. Das dazugehörige Album "30" am 19. November. "Easy On Me" schrieb Adele bereits 2018. Da war sie 30 – daher der Albumtitel. "Als ich 30 war, fiel mein Leben auseinander, ohne Vorwarnung." Der Songbeginn fiel ihr unter der Dusche ein, beim Singen. Danach habe sie ein halbes Jahr lang nichts geschrieben, denn sie hatte das Gefühl: "Ach ja, ich habe alles gesagt."

Eigentlich war das neue Album viel früher geplant. Im Februar 2020 wurde sie gefilmt, wie sie auf der Hochzeit einer Freundin das Werk für September ankündigte. "Ich war völlig betrunken", erzählte Adele lachend. Schließlich bremste auch Corona noch die Arbeit.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: