Motorräder

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussische Panzer fahren in MinenfalleSymbolbild für einen TextKind in Brandenburger See ertrunkenSymbolbild für einen TextEx-Basketball-Kapitän Okulaja ist totSymbolbild für einen TextBauer ist ältester Mann der WeltSymbolbild für einen Watson TeaserBoris Becker erwartet besonderen Knast-BesuchSymbolbild für einen TextBericht: Flugzeugabsturz war kein UnfallSymbolbild für einen TextVolksmusikstar spricht über SchlaganfallSymbolbild für ein VideoSchlammlawine reißt Zug aus den Gleisen Symbolbild für einen TextPSG-Star boykottiert Regenbogen-TrikotSymbolbild für einen TextCover mit Kim Kardashian heftig kritisiertSymbolbild für einen TextElf Jahre nach Witz: TV-Star zeigt Reue
Das sind die Motorrad-Trends 2022
Sportliches Motorrad: Mit der Tiger Sport 660 von Triumph geht es auch im Großstadtdschungel zügig voran.

Mit spektakulären Neuheiten wie der BMW R 18 wollte die Motorradbranche 2020 weiter Gas geben. Dann kam die Pandemie – und stellt die Hersteller vor große Probleme. Die neuen Bikes sind dennoch da.

Historischer Look, moderne Technik: Mit der neuen BMW R 18 steigt BMW Motorrad ins Cruiser-Segment ein. Unterm Tank arbeitet der größte jemals gebaute Boxermotor der Bayern: 1,8 Liter Hubraum, 158 Nm.
Ralf Bielefeldt

Ob für Gelände oder Straße, ob über 200 km/h schnell oder doch eher für die gemütliche Gangart gemacht, ob Techno- oder lieber Retro-Look – jeder Geschmack wird hier bedient.

Straßenmaschine mit über 100 PS: Triumph Street Triple S.

Bisher kamen E-Scooter meist aus asiatischer Produktion. Doch Kymco und Co. erhalten nun starke Konkurrenz aus Europa. Die elektrische Vespa ist dabei nicht die einzige Überraschung.

Honda Forza-Reihe: Der Hersteller setzt bei den neue Modellen auf mehr Komfort.

Ausgerechnet Harley-Davidson: Die US-Kultmarke mit den laut knatternden Motorrädern bringt nun ein Bike auf den Markt, das höchstens leise summt – denn es tankt kein Benzin, sondern Strom.

Harley-Davidson LiveWire: Das E-Motorrad beschleunigt in 3,5 Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde (96,5 km/h).

Leder oder Textil? Einteiler oder Zweiteiler? Das sind wichtige Fragen beim Kauf von Motorradbekleidung. Denn neben dem Helm ist sie der einzige Schutz bei einem Sturz.

Motorradbekleidung: Schwarz ist cool, sorgt aber nicht für optimale Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Die Bedeutung hubraumstarker Roller ist auf dem deutschen Markt im steten Sinkflug – größte Bedeutung hat hingegen die Mittelklasse mit 300 bis 400 Kubik.

E-Vespa: Piaggio bringt 2018 eine Elektrovariante der Vespa zu den Händlern.
Ulf Böhringer, SP-X

Ginge es nur um Leistung, Optik und Fahrverhalten, hätte der deutsche Motorradmarkt andere Favoriten für die Saison 2018. Aber der Trend geht zu preiswerten Motorrädern.

Dass so viele so starke Motorräder wie die BMW R1200GS-Rallye so gut abgesetzt werden, war noch vor fünf Jahren nicht absehbar.
Ulf Böhringer, SP-X

Der Klassiker lässt sich nun deutlich stärker individualisieren - und wird teurer.

BMW R 1200 GS im Rallye-Look.

Ob auf Asphalt, kurvigen Landstraßen oder Schotter: Allrounder-Modelle sind fast überall unterwegs und erfreuen sich seit Jahren ungetrübter Beliebtheit.

Die vielseitigen Wilden.

Viele aktuelle Cruiser verlagern die Hubraumgrenze immer weiter über 1000 Kubik - da kommt die Kawasaki Vulkan S mit ihren gerade einmal 650 Kubikzentimetern fast schon wie ein Anachronismus daher.

Kawasaki Vulcan S: Agiler Cruiser mit kleinem Motor.

Speedy Working Motors (SWM) war eine italienische Motorradfirma, die in den 70er- und 80er Jahren mit kleinen Maschinen recht erfolgreich im nationalen Enduro- und Trialsport mitmischte.

Speedy Working Motors (SWM): Italienische Motorradmarke kehrt 2015 wieder

In ferne Länder fahren, auf langen Autobahnetappen Kilometer fressen und hier und da auch mal eine Schotterpiste mitnehmen: Reiseenduros sind nach wie vor schwer angesagt, der Boom ungebrochen.

Suzuki V-Strom

Schade - das war's vorerst mit der Kult-Motorradmarke Horex: Der Augsburger Motorradhersteller hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Mit der Horex VR6 wagte der Motorradhersteller den Neuanfang

Die Liberta-Mannen um Niels-Peter Jensen - einem ehemaligen Mountainbike-Profi - haben sich eine Aufgabe gestellt: möglichst großes Chopper-Erlebnis mit möglichst kleinen Motoren zu ermöglichen.

Liberta Motorcycles: Für die leichten Chopper-Modelle gibt es unzählige Farbkombinationen.

Auto-Themen

AutogasAutotestsBenzinpreisvergleichDieselFührerschein-UmtauschKontrollleuchtenMotorradReifenWinterreifenpflicht

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website