• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • F├╝hrerschein verloren: Was Sie jetzt schleunigst tun sollten


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

F├╝hrerschein verloren ÔÇô was jetzt zu tun ist

Von t-online, sah

Aktualisiert am 05.02.2022Lesedauer: 3 Min.
Kontrolle der Polizei: Autofahrer m├╝ssen den F├╝hrerschein w├Ąhrend der Fahrt bei sich haben.
Kontrolle der Polizei: Autofahrer m├╝ssen den F├╝hrerschein w├Ąhrend der Fahrt bei sich haben. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischt

Wenn Sie Ihren F├╝hrerschein verloren haben oder er Ihnen gestohlen wurde, ist schnelles Handeln angesagt. Denn werden Sie beim Fahren ohne F├╝hrerschein erwischt, droht ein Verwarngeld.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Wo Sie Ihren F├╝hrerschein neu beantragen k├Ânnen
  • Eidesstattliche Versicherung
  • Ersatzf├╝hrerschein: Kosten
  • Kosten im ├ťberblick
  • ├ťbergangsf├╝hrerschein beantragen
  • F├╝hrerschein verloren: Trotzdem Auto fahren?
  • F├╝hrerschein weg im Ausland

Der erste Schritt: Wenn Sie merken, dass Sie Ihren F├╝hrerschein verloren haben oder er Ihnen gestohlen wurde, melden Sie den Verlust unverz├╝glich. Denn erst dann k├Ânnen Sie einen Ersatzf├╝hrerschein beantragen.

Wo Sie Ihren F├╝hrerschein neu beantragen k├Ânnen

Haben Sie Ihren F├╝hrerschein verloren, m├╝ssen Sie einen Antrag auf Neuausstellung bei der F├╝hrerscheinstelle Ihres Hauptwohnsitzes stellen.

Daf├╝r ben├Âtigen Sie folgende Dokumente:

  • Reisepass oder Personalausweis
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • eventuell eine eidesstattliche Versicherung
  • manchmal ist eine sogenannte Karteikartenabschrift erforderlich

Eine Karteikartenabschrift ben├Âtigen Sie, wenn der verlorene F├╝hrerschein an einem fr├╝heren Wohnort bei einer anderen Fahrerlaubnisbeh├Ârde ausgestellt wurde ÔÇô etwa nach einem Umzug in ein anderes Bundesland. Informieren Sie die vorherige Beh├Ârde ├╝ber den Verlust des F├╝hrerscheins ÔÇô das geht auch telefonisch ÔÇô und beantragen Sie die ├ťbersendung Ihrer Daten an die neue F├╝hrerscheinstelle.

Eidesstattliche Versicherung

Die Fahrerlaubnisbeh├Ârde verlangt bei selbst verschuldetem Verlust in der Regel eine eidesstattliche Versicherung ├╝ber den Verbleib des F├╝hrerscheins, damit sichergestellt wird, dass Sie sich nicht mehrere Fahrausweise ausstellen lassen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland r├╝ckt dem Zahlungsausfall ein St├╝ck n├Ąher
Pr├╝fender Blick (Symbolbild): Russlands Pr├Ąsident Putin schiebt die Gr├╝nde f├╝r eine m├Âgliche Zahlungsunf├Ąhigkeit seines Landes in die Verantwortung des Westens.


Die eidesstattliche Versicherung k├Ânnen Sie vorher selbst, mit einem Notar oder direkt bei der Fahrerlaubnisbeh├Ârde erstellen und dort abgeben. Der Ersatzf├╝hrerschein kostet mit der eidesstattlichen Versicherung rund 65 bis 80 Euro.

Ersatzf├╝hrerschein: Kosten

Haben Sie Ihren F├╝hrerschein nicht verloren, sondern wurde er Ihnen gestohlen, gilt Folgendes: Zeigen Sie einen Diebstahl des F├╝hrerscheins immer bei einer Polizeidienststelle an. Dort wird Ihnen eine sogenannte Diebstahlbescheinigung ausgestellt. Diese ben├Âtigen Sie, um den neuen F├╝hrerschein bei der Fahrerlaubnisbeh├Ârde zu beantragen. Je nach Region betr├Ągt die Geb├╝hr f├╝r einen Ersatzf├╝hrerschein etwa 35 bis 40 Euro.

Das neue Dokument m├╝ssen Sie nach Fertigstellung pers├Ânlich bei der F├╝hrerscheinstelle abholen ÔÇô eine Beantragung ├╝ber das Internet ist nicht m├Âglich. Bis zu sechs Wochen kann es dauern, bis der Ersatzf├╝hrerschein abholbereit ist. Gegen einen Geb├╝hrenzuschlag von etwa 15 bis 35 Euro ist auch eine Expressherstellung m├Âglich. Der neue Fahrausweis wird dann meist innerhalb von 48 Stunden von der Bundesdruckerei hergestellt.

Kosten im ├ťberblick

Dokument Kosten
Ersatzf├╝hrerschein circa 35 bis 42 Euro
Vorl├Ąufiger F├╝hrerschein circa 10 Euro zus├Ątzlich zu den Kosten des Ersatzf├╝hrerscheins
Express-Fahrausweis circa 15 bis 35 Euro zus├Ątzlich zu den Kosten des Ersatzf├╝hrerscheins
Eidesstattliche Versicherung circa 30 bis 40 Euro zus├Ątzlich zu den Kosten des Ersatzf├╝hrerscheins
Befreiung von der F├╝hrerscheinmitf├╝hrpflicht circa 10 bis 18 Euro zus├Ątzlich zu den Kosten des Ersatzf├╝hrerscheins

├ťbergangsf├╝hrerschein beantragen

W├Ąhrend Sie auf Ihren neuen F├╝hrerschein warten, kann Ihnen kostenpflichtig ein ├ťbergangsf├╝hrerschein ausgestellt werden, der jedoch nur in Kombination mit dem Personalausweis G├╝ltigkeit besitzt. Auf diesem vorl├Ąufigen F├╝hrerschein befinden sich Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre zugelassenen Fahrzeugklassen ÔÇô ein Bild ist nicht vorhanden. Wie beim F├╝hrerschein gilt auch hier eine Mitf├╝hrpflicht.

Den ├ťbergangsf├╝hrerschein bekommen Sie direkt nach Beantragung des neuen F├╝hrerscheins ausgeh├Ąndigt. Er ist so lange g├╝ltig, bis das Ersatzdokument fertig und von Ihnen abgeholt worden ist. Finden Sie in der Zwischenzeit Ihren verloren geglaubten F├╝hrerschein wieder, informieren Sie unverz├╝glich die F├╝hrerscheinstelle dar├╝ber. Sonst droht ein Verwarngeld von 25 Euro wegen Verdacht auf Dokumentenf├Ąlschung.

F├╝hrerschein verloren: Trotzdem Auto fahren?

Ohne den ├ťbergangsf├╝hrerschein d├╝rfen Sie bei Verlust Ihres F├╝hrerscheins nicht Auto fahren. Werden Sie bei einer Polizeikontrolle ohne g├╝ltigen Fahrausweis angetroffen, m├╝ssen Sie ein Verwarngeld von zehn Euro zahlen.

Sie k├Ânnen allerdings auch eine Befreiung von der F├╝hrerscheinmitf├╝hrpflicht beantragen. Das ist allerdings nicht bei allen Fahrerlaubnisbeh├Ârden m├Âglich. Diese Bescheinigung kostet meist bis zu 18 Euro und ersetzt den vorl├Ąufigen F├╝hrerschein. Sie gilt allerdings nur im Inland.

F├╝hrerschein weg im Ausland

Wird Ihnen der F├╝hrerschein im Ausland gestohlen, zeigen Sie den F├╝hrerscheinverlust am besten immer bei einer Polizeidienststelle an. Auch hier erhalten Sie einen Verlustnachweis, den Sie f├╝r die R├╝ckfahrt ben├Âtigen. Der Nachweis bewahrt sie vor eventuellen Bu├čgeldern, die sonst an den Grenzen verlangt werden k├Ânnen. In ├ľsterreich w├Ąren es 36 Euro, in Italien beispielsweise 86 Euro.

Wohnen Sie als F├╝hrerscheininhaber im Ausland und verlieren das Dokument, kann Ihnen die Stra├čenverkehrsbeh├Ârde an Ihrem aktuellen Wohnsitz den neuen F├╝hrerschein ausstellen ÔÇô wenn Sie in der EU wohnen. Haben Sie Ihren Wohnsitz au├čerhalb der EU, wenden Sie sich an eine Fahrerlaubnisbeh├Ârde in Deutschland.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christopher Clausen
F├╝hrerscheinPolizei
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website