Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Innenraumfilter wechseln: Bester Zeitpunkt und Anleitung

Nicht nur für Allergiker wichtig  

Innenraumfilter wechseln: Der Frühling ist der richtige Zeitpunkt

25.07.2016, 13:37 Uhr | jh (CF)

Innenraumfilter wechseln: Bester Zeitpunkt und Anleitung. Ein verschmutzter Innenraumfilter wird für Allergiker zur Qual. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein verschmutzter Innenraumfilter wird für Allergiker zur Qual. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Frühling sollte man seinen Innenraumfilter wechseln und lässt ihn am besten in einer Werkstatt austauschen. Man kann den Filter aber mit ein wenig Geschick durchaus auch selbst wechseln. Bei modernen Fahrzeugen gehört der Filter zur Standardausstattung und sollte deshalb regelmäßig gewechselt werden.

Innenraumfilter wechseln schützt die Insassen

Innenraumfilter wechseln und austauschen macht man am besten im Frühling. Der Filter wird vor allem im Herbst und Winter stark belastet. Die feuchte Luft in diesen Jahreszeiten fördert Bakterien- und Schimmelbildung, deshalb ist der Frühling der richtige Zeitpunkt um den Innenraumfilter  wechseln zu lassen. Gleichzeitig werden durch das Austauschen des Filters Staub und Rußpartikel entfernt, die sonst in den Innenraum gelangen können. Grundsätzlich sollten Sie sich an folgende Regel halten: Einmal im Jahr den Innenraumfilter wechseln.

Automobilzulieferer empfehlen dabei sogar Aktivkohlefilter zu verwenden. Denn diese halten nicht nur Ruß und Staub ab, sondern eliminieren auch üble Gerüche, die sonst ins Wageninnere dringen. Auch schädliche Gase gelangen mit einem Kohlefilter nicht mehr nach innen und können dadurch die Insassen nicht gefährden. Das sind gute Argumente, um jährlich den Innenraumfilter wechseln zu lassen oder den Filter selbst austauschen.

Allergiker profitieren vom Wechseln des Innenraumfilters

Besonders Menschen, die auf Pollen allergisch reagieren, profitieren davon den Innenraumfilter wechseln zu lassen wenn es Frühling wird. Das Bauteil filtert nämlich die Pollen aus der Luft, die dann nicht mehr in die Fahrgastzelle gelangen. Wenn der Filter aber zu alt ist, geht seine Funktion mehr und mehr verloren. Deshalb ist es wichtig, den Filter austauschen zu lassen, bevor der Frühling richtig beginnt.

So wechseln Sie Ihren Innenraumfilter

Den Innenraumfilter können Sie in einer Werkstatt auswechseln lassen, was sicherlich die komfortabelste Lösung ist. Sie können Ihn aber auch selbst austauschen. Hierzu öffnen Sie laut "kfzteile24.de" zunächst die Motorhaube und entfernen die Dichtung von der Spritzwand. Nun schließen Sie die Motorhaube wieder und lösen die Plastikverkleidung, die zwischen Frontscheibe und Spritzwand steckt, ab. 

Die Verkleidung muss dabei nicht komplett abgelöst werden, es genügt, die Führungshalter zu lösen und so die Plastikverkleidung zu lockern. Der Innenraumfilter ist nun zu sehen, er befindet sich in einem Rahmen aus Plastik. Nehmen Sie ihn komplett heraus und entfernen Sie den Halterrahmen, der obenauf sitzt. Sie können den alten Filter nun herausnehmen und den neuen Filter (mit der selben Filterrichtung wie zuvor) einsetzen.

Zuletzt wird der Halterrahmen wieder angelegt und der komplette Filter wird wieder in den Behälter im Motorraum eingesetzt. Letzteren sollten Sie bei Gelegenheit auch direkt reinigen. Achtung: Befolgen Sie diese Anleitung nur, wenn Sie sie in Autoreparaturen einigermaßen sicher sind. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe