Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Leasing ohne Anzahlung: Ist das möglich?

Ist Leasing ohne Anzahlung möglich?

07.02.2012, 10:58 Uhr | fk (CF)

Leasing ohne Anzahlung: Ist das möglich?. Leasingverträge gibt es auch ohne Anzahlung (Quelle: imago images)

Leasingverträge gibt es auch ohne Anzahlung (Quelle: imago images)

Wenn Sie ein Auto leasen, wird in der Regel eine Anzahlung fällig. Leasing ohne Anzahlung ist eher bei gewerblichen Kunden üblich. Doch auch als Privatperson haben Sie die Möglichkeit, an solche Leasing-Verträge zu gelangen.

Leasing ohne Anzahlung: Online weit verbreitet

Wenn Sie Ihren Leasingvertrag für Ihr Auto online abschließen, ist es häufig möglich, dies auch als Leasing ohne Anzahlung zu tun. Die hohe Anzahlungssumme fällt dabei weg. Dafür fallen aber die monatlichen Raten für das Auto deutlich teurer aus. Rechnen Sie sich daher gründlich durch, welche für Sie die bessere Alternative ist.

Für Firmenkunden attraktive Variante

Für Firmenkunden ist diese Leasingvariante besonders attraktiv, denn das Kapital, das für die Anzahlungssumme gespart wird, verbleibt im Unternehmen und steht für andere Investitionen zur Verfügung. Gerade wenn ein ganzer Fuhrpark an Autos erworben werden muss, ist Leasing ohne Anzahlungsraten oft eine geeignete Variante, um finanzielle Handlungsspielräume beizubehalten. Außerdem kann der Unternehmer auf diese Weise stets Neuwagen leasen und so von den Service- und Wartungsangeboten der Leasinganbieter profitieren. Da Firmen und Unternehmer die Leasingraten sowieso als Betriebsausgabe voll absetzen können, ist auch die erhöhte Rate in der Regel kein Problem. (Leasing mit Depotzahlung: Vor- und Nachteile)

Privates Leasing ohne Anzahlung

Auch für private Kunden gibt es Angebote ohne Anzahlung, allerdings wird die Ersparnis auch hier der monatlichen Leasingrate zugerechnet. Die größte Auswahl an passenden Verträgen ohne Anzahlung finden Sie im Internet. Hier sollten Sie allerdings unbedingt prüfen, ob der Leasinganbieter wirklich seriös ist und welche Beratungs- und Servicedienstleistungen angeboten werden. Ein guter Online-Leasing-Dienstleister steht in Sachen Beratung und Service dem Dienstleister vor Ort in nichts nach.

Hilfreich bei der Wahl sind hier auch Bewertungsportale, in denen Kunden ihre Meinung äußern. Vorteilhaft ist, dass so auch der Privatkunde regelmäßig in den Genuss von Neufahrzeugen kommt, ohne eine größere Summe in die Anzahlung investieren zu müssen. Stehen gerade nicht genug Barmittel zur Verfügung, ist das eine gute Alternative zum herkömmlichen Leasing. (Internet-Leasing: Vor- und Nachteile)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal