Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeAutoTechnik & Service

Elektroauto: So lange warten Sie auf ein E-Auto – 85 Modelle im Check


So lange warten Sie jetzt auf ein Elektroauto

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 09.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Mangelware: Neuwagen sind derzeit ein rares Gut. Das gilt auch für Elektroautos.
Mangelware: Neuwagen sind derzeit ein rares Gut. Das gilt auch für Elektroautos. (Quelle: Ole Spata/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoTote nach Erdrutsch auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextSchock bei WM: Wales-Fan stirbt in DohaSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextGladiatoren erpressen Touristen in RomSymbolbild für ein VideoSoldatenmütter klagen Putin anSymbolbild für einen Text900 statt 15.000: Rechte Demo flopptSymbolbild für einen Watson TeaserKönig Charles überrascht mit BeschlussSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Chipkrise und Rohstoffmangel bremsten die Produktion, nun ist der Auftrags-Stau lang. Die Folge: extreme Lieferzeiten. Wie Sie trotzdem schnell ans neue Elektroauto kommen.

Erst der Stromer-Boom durch die staatliche Kaufprämie, dann standen die Bänder wegen der Chipkrise still: Die Auftragsbücher vieler Hersteller sind voll. Von den Kunden ist deshalb Geduld gefragt. Das zeigen Daten des Neuwagen-Vergleichsportals Carwow.

Demnach kommt es gerade bei neuen Elektroautos nach wie vor zu teils extremen Wartezeiten. Skoda etwa kann erst 2024 neue Elektroautos liefern: Für das Jahr 2023 sei bereits jetzt nahezu die gesamte Produktion ausverkauft, heißt es in Händlerkreisen.

Deshalb nahmen einige Hersteller zuletzt für einige Modelle überhaupt keine Bestellungen mehr an. Auf andere warten Kunden bis zu 20 Monate. Unter Umständen bekommen Sie dann nicht nur ein veraltetes Auto ausgeliefert – sondern auch ein viel teureres als von Ihnen geplant.

Wenn es trotzdem schnell gehen soll

Wer so lange nicht warten kann, hat drei Alternativen:

  1. Bestandsfahrzeuge vom Händler: Sie kaufen ein bereits gebautes Auto, anstatt auf einen eigens konfigurierten und bestellten Neuwagen zu warten. Dieses Auto ist sofort verfügbar, allerdings meist nicht zu 100 Prozent in der Wunschausstattung.
  2. Ein Auto-Abo: Auch die Langzeitmiete vom Hersteller erspart lange Wartezeiten. Außer Strom oder Sprit decken die Kosten alles ab, gemietet wird meist für eine Dauer zwischen einem und 24 Monaten. Mehr über diese recht neue Variante.
  3. Ein gebrauchtes Elektroauto: Da die staatliche Kaufprämie neue Stromer deutlich günstiger macht, müssen gebrauchte E-Autos nochmals billiger sein. Sie haben also einen Wertverlust – ein Vorteil für Gebraucht-Käufer. Was dabei wichtig ist, erfahren Sie hier.

Wartezeit aufs E-Auto: Die wichtigsten Modelle im Überblick

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Carwow
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das taugt der teure Power-Sprit
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
ElektroautoŠkoda Auto

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website