Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen >

So lange bleiben Winterreifen noch günstig

Schnell zugreifen  

Bald werden Winterreifen teurer

29.09.2018, 10:51 Uhr | mab, t-online.de

So lange bleiben Winterreifen noch günstig. Winterreifen: Wer rechtzeitig kauft und vorher die Preise vergleicht, kann hunderte Euro sparen. (Quelle: Dunlop)

Winterreifen: Wer rechtzeitig kauft und vorher die Preise vergleicht, kann hunderte Euro sparen. (Quelle: Dunlop)

Noch sind sie günstig, aber schon bald werden Autofahrer für Winterreifen deutlich mehr Geld bezahlen müssen. Jetzt zuzugreifen, bringt einen weiteren Vorteil mit sich.

Der ADAC hat getestet: Das sind die besten Winterreifen (Screenshot: ADAC)
Das sind die besten Winterreifen

Ein Winterreifen soll auf Schnee, Eis und Nässe sicheren Grip wahren und gleichzeitig möglichst wenig Sprit verbrauchen. Das ist der klassische Zielkonflikt, den ein Reifen im ADAC Winterreifentest bewältigen muss.

Der ADAC hat getestet: Das sind die besten Winterreifen.

(Quelle: ADAC)


Die Preise für Winterreifen sind aktuell besonders günstig. Bis Ende Dezember werden sie jedoch noch deutlich ansteigen. Das zeigen die Zahlen von "Check24". Das Vergleichsportal hat dafür die Preisentwicklung der Vorjahre analysiert.

So verlief die Preiskurve im Jahr 2017: Noch im September waren die Preise auf normalem Niveau. Zwischen September und November verteuerten sich die 100 beliebtesten Reifen im Internet um satte neun Prozent, bis zum Jahresende lag der Preisanstieg sogar bei elf Prozent.

Jetzt ist die Zeit für den Wechsel

Wer jetzt zugreift, kann einen weiteren Vorteil nutzen: die leeren Werkstätten. Denn die Erfahrung zeigt, dass viele Autofahrer erst beim ersten Schneefall ihre Reifen wechseln lassen. Das ist aber viel zu spät. Auch wenn das Auto zum Routine-Check in die Werkstatt muss, sollte man deshalb nicht bis zum ersten Kälteeinbruch warten.

Preisvergleich lohnt sich

Nicht nur der zeitige Kauf kann viel Geld sparen, sondern auch der Preisvergleich: Dadurch lassen sich Reifen um bis zu 57 Prozent billiger kaufen. Ein Winterreifen von BF Goodrich etwa kostet beim teuersten Anbieter 115,04 Euro. Zum selben Zeitpunkt bietet ihn der günstigste Händler für nur 49,67 Euro an. Beim Kauf eines ganzen Reifensatzes sparen Autofahrer in diesem Fall rund 261 Euro.

Verwendete Quellen:
  • SP-X
  • mid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018